Das Länderspieljahr 2015

 Das Länderspieljahr 2015  - #1


22.03.2015 22:28


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 3798

Nächste Woche gibt es die ersten Länderspiele des Jahres, erst am Mittwoch in Kaiserslautern ein Freundschaftsspiel gegen Australien und am Sonntag dann in Tiflis das EM Quali Spiel gegen Georgien.
In Normalform müssten beide Spiele eigentlich ohne Probleme gewonnen werden, aber wenn ich mir die bisherigen Quali Spiele angucke, wird es eng ...
Schweinsteiger wird sein erstes Spiel als "Vollzeit" Kapitän machen.
Für mich besonders interessant wird die Rückkehr der Langzeitverletzten, Badstuber und Gündogan.
Der Kader für beide Spiele besteht aus:
Tor
Neuer, Weidenfeller, Zieler
Abwehr
Badstuber, Boateng, Hector, Höwedes, Hummels, Mustafi, Rudy
Mittelfeld
Bellarabi, Gündogan, Khedira, Kramer, Kroos, Müller, Özil, Podolski, Reus, Schürrle, Schweinsteiger
Sturm
Götze, Kruse

Auf dass sich keiner verletzt und dadurch in der entscheidenden Phase der Saison fehlt!



 Melden  Zitieren  Antworten


 Das Länderspieljahr 2015  - #2


22.03.2015 22:32


La_bestia_negra


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 03.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 1438

Ich freu mich für Badstuber. Warum Poldi noch immer mitgeschleift wird, erschließt mir nicht.



"Du kannst es mit dem Hintern machen, du kannst es mit einem Fallrückzieher machen - es ist ein Tor, und das ist das Wichtigste." (Thiago nach seinem Kopfballtor gegen Porto)


 Melden  Zitieren  Antworten


 Das Länderspieljahr 2015  - #3


22.03.2015 22:49


Adlerherz


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 2085

@ waldi87

Zitat von waldi87
Der Kader für beide Spiele besteht aus:
Tor
Neuer, Weidenfeller, Zieler
Abwehr
Badstuber, Boateng, Hector, Höwedes, Hummels, Mustafi, Rudy
Mittelfeld
Bellarabi, Gündogan, Khedira, Kramer, Kroos, Müller, Özil, Podolski, Reus, Schürrle, Schweinsteiger
Sturm
Götze, Kruse

Was mit dem Löw los ist, dass er immer noch mit Zieler dasteht, weiß ich nicht. Und auch Weidenfeller ist nicht in Form, wie ich finde. Ter Stegen, Leno, Trapp stehen mMn alle über den beiden. Baumann vllt auch noch. Kannst dir aus den 4en den 2. und 3. TW aussuchen. MMn ist die Reihenfolge momentan sogar eher Leno, Neuer, Trapp.
Hey, mit Hector und Rudy (wobei der ja eig gelernter Mittelfeldspieler ist) haben wir endlich mal Außenverteidiger. Bin gespannt, wer da spielt. Hätte damit gerechnet, dass man Jung mal testet für Rechts. Komisch, aber ok.
Kramer? Finde ich in letzter Zeit nicht so pralle, aber kann man machen. Poldi wird dabei sein, weil er eine wichtige Persönlichkeit in der Mannschaft ist mit Schweini zusammen, jetzt wo Lahm und Klose fehlen und auch Mertesacker weg ist.
Über Kruse möchte ich mich ja freuen, aber seit wann ist Götze denn ein Stürmer? Hätte Volland gerne noch da gesehen. Und Meier natürlich
Apropos Meier: Max Meyer und Julian Brandt nicht dabei? Beide für mich mindestens mal stärker als Kramer und Özil momentan.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden  Zitieren  Antworten


 Das Länderspieljahr 2015  - #4


26.03.2015 09:19


Do-Mz


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 29.10.2011

Aktivität:
Beiträge: 1823

@ La_bestia_negra

Zitat von La_bestia_negra
Ich freu mich für Badstuber. Warum Poldi noch immer mitgeschleift wird, erschließt mir nicht.


Weil er gestern wenigstens das Unentschieden gerettet hat



 Melden  Zitieren  Antworten


 Das Länderspieljahr 2015  - #5


26.03.2015 10:41


LordHorst
LordHorst

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 11.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 6309

Ich verstehe schon, warum Poldi dabei ist. Der sitzt auch (noch) klaglos auf der Bank und gibt alles, wenn er eingewechselt wird. UND er erziehlt dann auch noch den Ausgleich.

Özil verstehe ich hingegen nicht. Auch gestern war das bestenfalls eine durchwachsene Leistung. Eigentlich hat er immer die falsche Entscheidung getroffen, wenn er am Ball war...



Scheint die Sonne auch für Nazis? Ich könnt's nicht verstehen. Dürfen Faschos auch verreisen? Das wäre ungerecht. Können Rassisten etwa auch den blauen Himmel sehen? Scheint die Sonne auch für Nazis? Wenn's nach mir geht, tut sie es nicht.


 Melden  Zitieren  Antworten


 Das Länderspieljahr 2015  - #6


26.03.2015 11:24


La_bestia_negra


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 03.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 1438

@ do-mz

Zitat von do-mz
Zitat von La_bestia_negra
Ich freu mich für Badstuber. Warum Poldi noch immer mitgeschleift wird, erschließt mir nicht.


Weil er gestern wenigstens das Unentschieden gerettet hat

touché



"Du kannst es mit dem Hintern machen, du kannst es mit einem Fallrückzieher machen - es ist ein Tor, und das ist das Wichtigste." (Thiago nach seinem Kopfballtor gegen Porto)


 Melden  Zitieren  Antworten


 Das Länderspieljahr 2015  - #7


26.03.2015 12:19


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 3593

Jantschke

Gelernter Außenverteidiger... Warum nimmt Löw den Tony nicht einfach mal mit?



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camragos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden  Zitieren  Antworten


 Das Länderspieljahr 2015  - #8


26.03.2015 12:47


DerMazze
DerMazze

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 28.01.2012

Aktivität:
Beiträge: 4833

@ GladbacherFohlen

Zitat von GladbacherFohlen
Gelernter Außenverteidiger... Warum nimmt Löw den Tony nicht einfach mal mit?


Weil die WM gelehrt hat, dass man keine Außenverteidiger (außer Lahm, der aber auch im Mittelfeld gespielt hat) braucht





 Melden  Zitieren  Antworten


 Das Länderspieljahr 2015  - #9


26.03.2015 13:48


LordHorst
LordHorst

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 11.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 6309

Die WM hat auch gelehrt, dass man keinen Torhüter braucht und jetzt stellt der Jogi doch wieder einen auf. Verstehe ich nicht.



Scheint die Sonne auch für Nazis? Ich könnt's nicht verstehen. Dürfen Faschos auch verreisen? Das wäre ungerecht. Können Rassisten etwa auch den blauen Himmel sehen? Scheint die Sonne auch für Nazis? Wenn's nach mir geht, tut sie es nicht.


 Melden  Zitieren  Antworten


 Das Länderspieljahr 2015  - #10


28.04.2015 11:06


Henreferee


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 24.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 4

Ich find's eine vernünftige Aufstellung. Und ich freu mich ebenfalls für Badstuber



 Melden  Zitieren  Antworten


 Das Länderspieljahr 2015  - #11


01.05.2015 15:07


Do-Mz


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 29.10.2011

Aktivität:
Beiträge: 1823

@ Henreferee

Zitat von Henreferee
Ich find's eine vernünftige Aufstellung. Und ich freu mich ebenfalls für Badstuber


bisschen spät dran oder?



 Melden  Zitieren  Antworten


 Das Länderspieljahr 2015  - #12


13.06.2015 20:55


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 3798

Der Elfmeter war aber mal sch**** geschossen von Schweini ...
Gibraltar spielt gut mit.



 Melden  Zitieren  Antworten


 Das Länderspieljahr 2015  - #13


13.06.2015 21:00


hempizittau
hempizittau

VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 09.12.2012

Aktivität:
Beiträge: 1029

@ waldi87

Zitat von waldi87
Der Elfmeter war aber mal sch**** geschossen von Schweini ...
Gibraltar spielt gut mit.


Immerhin aufs Tor.



„Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.“ (René Descartes 1596-1650)


 Melden  Zitieren  Antworten


 Das Länderspieljahr 2015  - #14


13.06.2015 21:34


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 3798

Halbzeitfazit:
Die Führung ist mehr glücklich als verdient.
Der Torwart von Gibraltar hat auch mal wieder so nen "Ich mach das Spiel meines Lebens!" Tag.
Bei dem Abseits in der 35. Minute bin ich noch nicht so wirklich überzeugt.
Aber ansonsten gute Leistung vom Schiedsrichter fürs erste "große" Spiel.



 Melden  Zitieren  Antworten


 Das Länderspieljahr 2015  - #15


13.06.2015 21:51


18604life


1860 München-Fan1860 München-Fan


Mitglied seit: 30.11.2013

Aktivität:
Beiträge: 835

Bei allem Respekt vor der klasse Leistung von Gibraltar und v. a. Perez: Das ist einfach nur peinlich. Erinnert fast so'n bisserl an die Ribbeck-Zeiten...



 Melden  Zitieren  Antworten


 Das Länderspieljahr 2015  - #16


13.06.2015 21:57


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 3798

Wenn jetzt irgendwer behauptet dass Gündogan den Ball so mitnehmen wollte, dann ist er bekloppt ...



 Melden  Zitieren  Antworten


 Das Länderspieljahr 2015  - #17


13.06.2015 22:03


hempizittau
hempizittau

VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 09.12.2012

Aktivität:
Beiträge: 1029

So langsam ist ein Tor für Gibraltar fällig. Und ich würde mich freuen.
Aber erst einmal machen die deutschen Urlauber das 0:4.



„Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.“ (René Descartes 1596-1650)


 Melden  Zitieren  Antworten


 Das Länderspieljahr 2015  - #18


13.06.2015 22:43


assasine94-2


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1067

@ waldi87

Zitat von waldi87
Halbzeitfazit:
Die Führung ist mehr glücklich als verdient.
Der Torwart von Gibraltar hat auch mal wieder so nen "Ich mach das Spiel meines Lebens!" Tag.
Bei dem Abseits in der 35. Minute bin ich noch nicht so wirklich überzeugt.
Aber ansonsten gute Leistung vom Schiedsrichter fürs erste "große" Spiel.


Mal aus Sicht nach dem Spiel: Weswegen genau ist die Führung "mehr glücklich als verdient" gewesen? Warum wiegen die zwei Großchancen von Gibraltar deutlich mehr als die fast schon übermenschlichen Taten von Perez?

Bei der Szene der Gibraltarer war es sogar ziemlich deutliches Abseits (verglichen mit vielen Szenen, die wir hier sonst so im Laufe einer Saison besprechen), da war auch das Abseits von Götze als dieser auch schon am Keeper vorbei war deutlich knapper.

Zum Elfeter an den anderen User: Springt beim Elfmeter Perez ins andere Eck spricht man von "überlegt/hat den Keeper ausgeguckt/verladen/...", springt er ins richtige Eck war der Elfmeter beschissen geschossen, so leicht kann die Meinung nur durch eine andere Entscheidung in zwei verschiedene Extreme ausschlagen.



 Melden  Zitieren  Antworten


 Das Länderspieljahr 2015  - #19


13.06.2015 22:50


hrub
hrub

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

hrub
Mitglied seit: 31.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 5465

@ assasine94-2

Zitat von assasine94-2
Bei der Szene der Gibraltarer war es sogar ziemlich deutliches Abseits (verglichen mit vielen Szenen, die wir hier sonst so im Laufe einer Saison besprechen), da war auch das Abseits von Götze als dieser auch schon am Keeper vorbei war deutlich knapper.
Ziemlich deutlich? Wenn man das Bild bei RTL anhält, als der Ball etwa 40 cm weit vom Fuß ist, kann man kaum beurteilen, ob ein Abseits vorliegt. Da selbst bei diesem Standbild der Stürmer ein Bein auf der Mittellinie hatte, kann man fast davon ausgehen, dass kein Abseits vorlag.  



Nicht immer ist der Schiedsrichter schuld, wenn der Glubb verliert. Manchmal liegt die Schuld auch beim Linienrichter.


 Melden  Zitieren  Antworten


 Das Länderspieljahr 2015  - #20


13.06.2015 23:13


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 3798

@ assasine94-2

Zitat von assasine94-2
Mal aus Sicht nach dem Spiel: Weswegen genau ist die Führung "mehr glücklich als verdient" gewesen? Warum wiegen die zwei Großchancen von Gibraltar deutlich mehr als die fast schon übermenschlichen Taten von Perez?

Bei der Szene der Gibraltarer war es sogar ziemlich deutliches Abseits (verglichen mit vielen Szenen, die wir hier sonst so im Laufe einer Saison besprechen), da war auch das Abseits von Götze als dieser auch schon am Keeper vorbei war deutlich knapper.

Zum Elfeter an den anderen User: Springt beim Elfmeter Perez ins andere Eck spricht man von "überlegt/hat den Keeper ausgeguckt/verladen/...", springt er ins richtige Eck war der Elfmeter beschissen geschossen, so leicht kann die Meinung nur durch eine andere Entscheidung in zwei verschiedene Extreme ausschlagen.


Man konnte die 2. Halbzeit garnicht mit der 1. vergleichen und es war immernoch ein Spiel vom amtierenden Weltmeister gegen 10 Amateure + 1 Profi.

Sprechen wir hier von der gleichen Abseits Situation? Oder hast du Boateng am oberen Bildschirmrand übersehen?

Ich hätte beim Elfmeter auch gesagt dass er schlecht geschossen war, wenn er drin gewesen wäre. Solche halb ins Eck geschossenen Bälle werden ziemlich oft gehalten, wenn dann direkt in die Mitte oder ganz ins Eck, aber das einfach zu "cool" wie ich finde.



 Melden  Zitieren  Antworten


Jetzt Registrieren

Noch keinen Account?
Jetzt registrieren und alle Vorteile der Mitgliedschaft erhalten: Mitdiskutieren, über strittige Szenen abstimmen, Schiedsrichter benoten und vieles mehr!
» Jetzt registrieren
Nutzungsbedingungen
» Jetzt lesen

Benachrichtigungshinsweise

Erwähne das gesamte Kompetenzteam
@kt oder @kompetenzteam
Erwähne das Kompetenzteam der 2. BL
@kt2 oder @kompetenzteam2
Erwähne alle Moderatoren
@mods
Erwähne alle Administratoren
@admins
Erwähne das Technikteam
@technik

Teile dieses Thema