DFB-Bundesgericht annulliert Platzverweis des Freiburgers Petersen

 DFB-Bundesgericht annulliert Platzverweis des Freiburgers Petersen  - #141


24.04.2018 14:01


mazah


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 03.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 913

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
http://ig-schiedsrichter.de/2018/04/mit-video-die-analyse-zum-28-spieltag-mit-thorsten-kinhoefer/

Falls jemand Lippenlesen kann, hier bei Minute 0:38 dürften die entscheidenden Worte gefallen sein. Zumindest ein "Du Pi**er" ist für mich nicht erkennbar.

Ich glaube das kann kaum jemand entziffern. Mich irritiert aber die Verzögerung bis Stieler dann die Verfolgung von Petersen aufnimmt. Da müssen wohl noch mehr Worte gefallen sein als die bei 0:38



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Bundesgericht annulliert Platzverweis des Freiburgers Petersen  - #142


24.04.2018 14:29


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3694

@mazah

Zitat von mazah
Zitat von SCF-Dani
http://ig-schiedsrichter.de/2018/04/mit-video-die-analyse-zum-28-spieltag-mit-thorsten-kinhoefer/

Falls jemand Lippenlesen kann, hier bei Minute 0:38 dürften die entscheidenden Worte gefallen sein. Zumindest ein "Du Pi**er" ist für mich nicht erkennbar.

Ich glaube das kann kaum jemand entziffern. Mich irritiert aber die Verzögerung bis Stieler dann die Verfolgung von Petersen aufnimmt. Da müssen wohl noch mehr Worte gefallen sein als die bei 0:38

Das könnte aber täuschen
Im Video aus der totalen ist er nach diesem "Satz" losgespurtet



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Bundesgericht annulliert Platzverweis des Freiburgers Petersen  - #143


24.04.2018 14:40


Tony_1904


Arminia Bielefeld-FanArminia Bielefeld-Fan


Mitglied seit: 02.02.2014

Aktivität:
Beiträge: 79

Naja ich seh schon eine kleine Verzögerung. Vielleicht hat Petersen auch im Glaube mit dem Rücken zum Schiedsrichter "leise" gesagt "Was ein Pisser" oder eben "Du Pisser" und es war halt immer noch so laut, dass es Stieler hören konnte. Auch hier für mich wie bei der Diskussion ob er die erste gelbe mitbekommen hat, für mich eine Diskussion die nicht viel bringt, da keiner wirklich mehr weiß als die beiden selber und beide scheinen es ja mit dem schweigen zu haben. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Bundesgericht annulliert Platzverweis des Freiburgers Petersen  - #144


24.04.2018 14:50


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3694

@Tony_1904

Bei Stieler stimmt das mit dem Schweigen definitiv. Petersen kann das - stand jetzt - nicht unterstellt werden, er hat die Aussage vor Gericht wohl kaum verweigert. 

Darum zur Diskussion: Wir müssen auf weitere Infos - am besten von dem DFB - warten



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Bundesgericht annulliert Platzverweis des Freiburgers Petersen  - #145


24.04.2018 14:57


Tony_1904


Arminia Bielefeld-FanArminia Bielefeld-Fan


Mitglied seit: 02.02.2014

Aktivität:
Beiträge: 79

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Bei Stieler stimmt das mit dem Schweigen definitiv. Petersen kann das - stand jetzt - nicht unterstellt werden, er hat die Aussage vor Gericht wohl kaum verweigert. 

Darum zur Diskussion: Wir müssen auf weitere Infos - am besten von dem DFB - warten


Naja Petersen wird sich auch nicht hinstellen und sagen "Ich habe du Pisser gesagt" er hat in seiner Aussage ja wohl gesagt, dass er sich "aufgeregt" hat und nicht wusste dass er gelb hat sonst hätte er das so nicht getan. Was man unter sich aufregen und lamentieren packen kann ist weit gestrickt. Das er vor Gericht nicht sagt "Ich hab ihn als Pisser beleidigt" ist ja wohl klar. 

EDIT: Ich meine das keinesfalls negativ ich meine einfach nur, dass wir wohl von niemanden jemals klare Aussagen bekommen werden denn der DFB hat woher diese Infos? Das würde ja wieder bedueten, dass die Headsets aufnehmen und es gespeichert wird? Dann wüsste man wohl auch ob Stieler wirklich gesagt hat "Nummer 18 gelbe Karte." oder Stieler hat es dem DFB gesagt aber vor Gericht nicht? Würde mich wundern. Muss eigentlich bei Gelb/Rot ein Bericht angefertigt werden oder nur bei einer glattroten Karte?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Bundesgericht annulliert Platzverweis des Freiburgers Petersen  - #146


24.04.2018 17:25


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3694

@Tony_1904

Aber aus welchem Grund sollte Stieler plötzlich seine Aussage verweigern? Die Spekulationen um mögliche Freundschaften halte ich für haltlos.
Dafür spricht kein einziger Grund:

1. These Petersen und Stieler sind (gute) Freunde. Sie hätten sich ja geduzt. Ich würde ja behaupten das tun einige Schiris und Spieler. Aber wenn die beiden tatsächlich gut befreundet wären hätte er die angebliche Beleidigung einfach überhört sofern er Petersen was gutes tun wollte. Dann hätte es keinen Platzverweis gegeben und keine Diskussionen. 

2. Die beiden sind nicht befreundet. Dann hätte Stieler rot gegeben. Er hat keinen Grund Petersen in der Szene aus welchen Gründen auch immer zu schützen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Bundesgericht annulliert Platzverweis des Freiburgers Petersen  - #147


24.04.2018 17:31


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3694

„Tobias Stieler hat den Ausdruck in der Verhandlung nicht genannt, weil dieser nicht relevant war für die Gelb-Rote Karte, die er Nils Petersen gezeigt hat. Der Spieler hat das gesagt, als er sich abgewendet hat“, sagte Lutz Michael Fröhlich, Schiedsrichterchef des DFB, zu WELT.

Er ergänzte: „Es ist definitiv besser, in einer Verhandlung zu sagen, was man weiß. Ob das eine Relevanz hat, spielt keine Rolle. Wir haben mit Tobias Stieler inzwischen ausführlich gesprochen. Er hat auch eine Stellungnahme verfasst. In der Stellungnahme ist jede Menge Einsicht vorhanden, dass er da einen Fehler gemacht hat.“



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Bundesgericht annulliert Platzverweis des Freiburgers Petersen  - #148


24.04.2018 18:01


erfolgsfan
erfolgsfan

1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan

erfolgsfan
Mitglied seit: 10.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 3280

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
„Tobias Stieler hat den Ausdruck in der Verhandlung nicht genannt, weil dieser nicht relevant war für die Gelb-Rote Karte, die er Nils Petersen gezeigt hat. Der Spieler hat das gesagt, als er sich abgewendet hat“, sagte Lutz Michael Fröhlich, Schiedsrichterchef des DFB, zu WELT.



Er ergänzte: „Es ist definitiv besser, in einer Verhandlung zu sagen, was man weiß. Ob das eine Relevanz hat, spielt keine Rolle. Wir haben mit Tobias Stieler inzwischen ausführlich gesprochen. Er hat auch eine Stellungnahme verfasst. In der Stellungnahme ist jede Menge Einsicht vorhanden, dass er da einen Fehler gemacht hat.“
Das klingt mir eher nach meiner Theorie: Stieler hätte Petersen eigentlich mit blank rot vom Platz stellen müssen.



Zitat von wölfin: "Unsere offizielle Beschreibung lautet übrigens "Bier, High Heels und Herr Gründel""


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Bundesgericht annulliert Platzverweis des Freiburgers Petersen  - #149


26.04.2018 13:20


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3694

Stieler wurde bis Saisonende gesperrt



 Melden
 Zitieren  Antworten


Jetzt Registrieren

Noch keinen Account?
Jetzt registrieren und alle Vorteile der Mitgliedschaft erhalten: Mitdiskutieren, über strittige Szenen abstimmen, Schiedsrichter benoten und vieles mehr!
» Jetzt registrieren
Nutzungsbedingungen
» Jetzt lesen

Benachrichtigungshinsweise

Erwähne das gesamte Kompetenzteam
@kt oder @kompetenzteam
Erwähne das Kompetenzteam der 2. BL
@kt2 oder @kompetenzteam2
Erwähne alle Moderatoren
@mods
Erwähne alle Administratoren
@admins
Erwähne das Technikteam
@technik

Teile dieses Thema