DFB-Sportgericht entscheidet: Petersen bleibt gesperrt

 DFB-Sportgericht entscheidet: Petersen bleibt gesperrt  - #1


05.04.2018 17:58


Petersen_Nils_Streich_Christian_S04SCF
Bundesliga:  Keine Rücknahme des Platzverweises gegen SC-Stürmer.

News lesen ...


 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Sportgericht entscheidet: Petersen bleibt gesperrt  - #2


05.04.2018 22:27


Runner-King


1860 München-Fan1860 München-Fan


Mitglied seit: 29.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 393

§§ 1-371 ff Der SR hat immer Recht. War deshalb auch nicht anders zu erwarten! Auch wenn das Urteil den Sinn der Verwarnung ad absurdum führt. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Sportgericht entscheidet: Petersen bleibt gesperrt  - #3


06.04.2018 12:48


CryPTuuNe


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 10.09.2016

Aktivität:
Beiträge: 130

 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Sportgericht entscheidet: Petersen bleibt gesperrt  - #4


06.04.2018 12:55


Nullfünfer


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 29.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 751

@CryPTuuNe

Zitat von CryPTuuNe
https://sport.sky.de/fussball/artikel/dfb-bundesgericht-annulliert-platzverweis-gegen-petersen/11318780/35311?wkz=WXFNL1

Jetzt wird aufeinmal doch annulliert


Der zuständige Richter war wahrscheinlich Louis de Funès-Fan: "Nein! Doch! Oh!"



"Wir haben nicht das Recht, jede Entscheidung des Schiedsrichters zu kommentieren. Der lacht sich ja auch nicht tot, wenn wir einen Fehlpass spielen." - Ewald Lienen


 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Sportgericht entscheidet: Petersen bleibt gesperrt  - #5


06.04.2018 13:31


Bogdan Rosentreter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 952

Nach diesem Urteil würde ich als Spieler dem SR nach einem Foul prinzipiell den Rücken zudrehen um nachher sagen zu können "Die Verwarnung habe ich nicht mitbekommen".
Offensichtlich kommt man mit so einer Nummer ja durch....!

Wie lächerlich will sich der DFB diese Saison eigentlich noch machen?



Et kütt, wie et kütt!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Sportgericht entscheidet: Petersen bleibt gesperrt  - #6


07.04.2018 10:45


John Doe


FC St. Pauli-FanFC St. Pauli-Fan


Mitglied seit: 26.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 313

@Bogdan Rosentreter

Zitat von Bogdan Rosentreter
Nach diesem Urteil würde ich als Spieler dem SR nach einem Foul prinzipiell den Rücken zudrehen um nachher sagen zu können "Die Verwarnung habe ich nicht mitbekommen".
Offensichtlich kommt man mit so einer Nummer ja durch....!

Wie lächerlich will sich der DFB diese Saison eigentlich noch machen?


Ich finde die Korrektur der Entscheidungen des SR und des Sportgerichts auch wenig schmeichelhaft, um es sehr freundlich auszudrücken. Da werden wieder einmal Präzedenzen geschaffen.

Allerdings wüsste ich solchen Spielern durchaus zu begegnen, die meinen, sie müssten mich und meine Anweisungen ignorieren.Das Regelwerk bietet genug Möglichkeiten, solches Verhalten zu sanktionieren.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Sportgericht entscheidet: Petersen bleibt gesperrt  - #7


07.04.2018 15:24


Bogdan Rosentreter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 952

@John Doe

Zitat von John Doe
Zitat von Bogdan Rosentreter
Nach diesem Urteil würde ich als Spieler dem SR nach einem Foul prinzipiell den Rücken zudrehen um nachher sagen zu können "Die Verwarnung habe ich nicht mitbekommen".
Offensichtlich kommt man mit so einer Nummer ja durch....!

Wie lächerlich will sich der DFB diese Saison eigentlich noch machen?


Ich finde die Korrektur der Entscheidungen des SR und des Sportgerichts auch wenig schmeichelhaft, um es sehr freundlich auszudrücken. Da werden wieder einmal Präzedenzen geschaffen.

Allerdings wüsste ich solchen Spielern durchaus zu begegnen, die meinen, sie müssten mich und meine Anweisungen ignorieren.Das Regelwerk bietet genug Möglichkeiten, solches Verhalten zu sanktionieren.


ich würde als gewiefter Spieler es nun so machen.
Kurz vor Schluss, mein Team führt knapp, der Gegner drängt. Ich begehe ein taktisches Foul, laufe natürlich nach dem Pfiff erstmal schön weiter, weg vom SR. Dann höre ich nicht, wie er mich zu sich pfeift, sondern gehe in Schritttempo weiter, den zweiten Pfiff höre ich dann langsam mal, bleibe stehen, warte, bis der SR angelaufen kommt, dann diskutiere ich noch über die Verwarnung und eine Minute ist von der Uhr genommen. Passt!

mal was anderes: Müsste das Spiel nicht eigentlich auch wiederholt werden, da Freiburg nach dem Urteil ja unberechtigterweise in Unterzahl zu Ende spielen musste?
Man stelle sich vor, am Ende der Saison steigt Freiburg wegen eines fehlenden Punktes ab.....



Et kütt, wie et kütt!


 Melden
 Zitieren  Antworten


Jetzt Registrieren

Noch keinen Account?
Jetzt registrieren und alle Vorteile der Mitgliedschaft erhalten: Mitdiskutieren, über strittige Szenen abstimmen, Schiedsrichter benoten und vieles mehr!
» Jetzt registrieren
Nutzungsbedingungen
» Jetzt lesen

Benachrichtigungshinsweise

Erwähne das gesamte Kompetenzteam
@kt oder @kompetenzteam
Erwähne das Kompetenzteam der 2. BL
@kt2 oder @kompetenzteam2
Erwähne alle Moderatoren
@mods
Erwähne alle Administratoren
@admins
Erwähne das Technikteam
@technik

Teile dieses Thema