Gräfe in HSV-Spiel....

Relevante Themen

 Strittige Szene
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Endspiel | von zeroman
  Gräfe in HSV-Spiel.... | von TheFatShark
  Handspiel vor dem 1:1. | von haifischflossensuppe
  Gräfe | von malou253
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Gräfe in HSV-Spiel....  - #1


19.05.2017 11:33


TheFatShark


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 19.03.2017

Aktivität:
Beiträge: 278

Also - ich sehe grade die Ansetzung des Schiedsrichters für dieses Spiel uns schüttele selbst als HSV-Fan den Kopf. Ich weiß, dass es gemein & falsch ist grundsätzlich die Neutralität des Schiedsrichters in Frage zu stellen...
Dennoch finde ich die Auswahl von Gräfe für ein HSV-Spiel nicht sehr glücklich.
Falls der HSV die Relegation vermeiden kann durch einen Sieg hätte das schon einen sehr bitteren Beigeschmack....
Wenn das dann noch auf Basis einer Fehlentscheidung wäre....ugh...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gräfe in HSV-Spiel....  - #2


19.05.2017 11:59


Hansl


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 27

Ich halte das auch für sehr kritisch. Klar, jetzt wird wieder gesagt, dass alles getan wird, damit der HSV erstklassig bleibt. 
Ich sehe das völlig anders. Kein Schiedsrichter macht absichtlich Fehler. Gräfe steht nun unter enormen Druck. Natürlich möchte er vermeiden, dass wieder der Eindruck entsteht, er würde den HSV bevorzugen. Das kann sich durchaus nachteilig für den HSV auswirken. Ich persönlich hätte mir den Brych gewünscht, auch wenn dieser - wie die anderen Kollegen - manchmal schwache Leistungen brauchte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gräfe in HSV-Spiel....  - #3


19.05.2017 12:20


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 750

@TheFatShark

Zitat von TheFatShark
Also - ich sehe grade die Ansetzung des Schiedsrichters für dieses Spiel uns schüttele selbst als HSV-Fan den Kopf. Ich weiß, dass es gemein & falsch ist grundsätzlich die Neutralität des Schiedsrichters in Frage zu stellen...
Dennoch finde ich die Auswahl von Gräfe für ein HSV-Spiel nicht sehr glücklich.
Falls der HSV die Relegation vermeiden kann durch einen Sieg hätte das schon einen sehr bitteren Beigeschmack....
Wenn das dann noch auf Basis einer Fehlentscheidung wäre....ugh...


Oder wenn man es von der anderen Seite sieht und er eine Fehlentscheidung pro Wolfsburg pfeift --> Wollte den "Fehler" wieder gut machen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gräfe in HSV-Spiel....  - #4


19.05.2017 14:20


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 1415

Ich selbst sehe das nicht als so kritisch an.
Er ist ein erfahrener Schiedsrichter, der sich dieses Spiel zutraut. Er kennt den Druck und kann damit umgehen. Er wird hier vollkommen unvoreingenommen auftreten und nach besten Wissen und Gewissen die Partie leiten.
Und letztlich ist egal wer das Spiel pfeift, eine fehlerfreie Leistung kann keiner garantieren und kommt es zu entscheidenen Fehlern wird darüber 1-2 Wochen gesprochen werden und spätestens, wenn die Relegation um ist, wird das Thema gegessen sein.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gräfe in HSV-Spiel....  - #5


19.05.2017 14:29


Neon
Neon

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 4163

Einfach den Mann mal machen lassen. Was irgendwelche Stammtische labern ist doch ziemlich egal



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gräfe in HSV-Spiel....  - #6


19.05.2017 15:26


Nullfünfer


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 29.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 554

Für Gräfe wird das weniger ein Problem sein als für den Stammtisch...

Ich verstehe zwar das Argument von Markus Merk, dass der Fokus jetzt zu sehr auf dem Referee und zu wenig auf dem Spiel legt, aber warten wir einfach Mal den Samstag ab.



"Wir haben nicht das Recht, jede Entscheidung des Schiedsrichters zu kommentieren. Der lacht sich ja auch nicht tot, wenn wir einen Fehlpass spielen." - Ewald Lienen


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gräfe in HSV-Spiel....  - #7


19.05.2017 16:31


Bogdan Rosentreter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 319

Interessant finde ich, dass gerade Merk mit seinen Aussagen das macht, was er kritisiert - nämlich den Fokus auf den SR zu legen
 



Et kütt, wie et kütt!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gräfe in HSV-Spiel....  - #8


19.05.2017 18:15


Treter


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 11.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 1033

Unabhängig davon, dass eine mögliche spielentscheidende Fehlentscheidung für das entsprechende Team natürlich furchtbar ärgerlich wäre, muss man einfach auch mal sagen, dass es auch noch genug andere Spieltage gab um Punkte zu sammeln. Insgesamt hat Gräfe mich bisher häufig mit seinen Leistungen überzeugt und ich bin mir sicher, dass er das auch morgen gut machen wird. Und wie gesagt, keins der beiden Teams kommt aufgrund der morgigen Leistung in die Relegation. Den HSV holt wenn dann sein bescheidener Saisonstart ein, und Wolfsburg würde im Zweifel die Quittung für die insgesamt durchwachsene Saison bekommen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gräfe in HSV-Spiel....  - #9


19.05.2017 18:52


Eisman


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 03.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 235

Kritisch ja aber leider unbegründet.
Die KSC Szene ist 2 Jahre her und so falsch wie es gerne alle hätten war diese Entscheidung nicht.
Denn Hsndspiel war es und hier ist Auslegung breit gefächert.
ich hätte es nocht gepfiffen, aber wirklich falsch war es nicht 

kritisch ist es dennoch denn nun braucht es nur eine Szene.
nach letztem WE wo wir auch lt einiger nur durch Schiri den Punkt holten ist es nochmal kritischer 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gräfe in HSV-Spiel....  - #10


20.05.2017 20:47


Eisman


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 03.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 235

Bald geht's los. Gräfe hat den HSV bevorzugt.
nur lrotische Szenen, die gegen Hamburg sprechen ich bin mal gespannt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gräfe in HSV-Spiel....  - #11


20.05.2017 21:10


TheFatShark


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 19.03.2017

Aktivität:
Beiträge: 278

Insgesamt doch eine recht solide bis fehlerfreie Leistung von Gräfe.
Hat er gut gemeistert.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gräfe in HSV-Spiel....  - #12


20.05.2017 21:14


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 4070

@TheFatShark

Zitat von TheFatShark
Insgesamt doch eine recht solide bis fehlerfreie Leistung von Gräfe.
Hat er gut gemeistert.


In der Tat. Allerdings war das Spiel auch nicht ht besonders gut und am Ende waren es desolate Wolfsburger die dem HSV den Klassenerhalt ermöglicht haben 



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camragos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gräfe in HSV-Spiel....  - #13


21.05.2017 11:19


Schnacky


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 28.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 94

@GladbacherFohlen

Zitat von GladbacherFohlen
Zitat von TheFatShark
Insgesamt doch eine recht solide bis fehlerfreie Leistung von Gräfe.
Hat er gut gemeistert.


In der Tat. Allerdings war das Spiel auch nicht ht besonders gut und am Ende waren es desolate Wolfsburger die dem HSV den Klassenerhalt ermöglicht haben 

Eben. Ich fand auch das man in den letzten 20.Minuten sah das die Wölfe mega nervös wurden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gräfe in HSV-Spiel....  - #14


21.05.2017 14:18


Eisman


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 03.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 235

@GladbacherFohlen

Zitat von GladbacherFohlen
Zitat von TheFatShark
Insgesamt doch eine recht solide bis fehlerfreie Leistung von Gräfe.
Hat er gut gemeistert.


In der Tat. Allerdings war das Spiel auch nicht ht besonders gut und am Ende waren es desolate Wolfsburger die dem HSV den Klassenerhalt ermöglicht haben 


Wir haben uns schon selbst wachgerüttelt nämlich mit dem Gegentor.
Ich glaub ausser die Führung waŕ das schon etwas geplant. Erst zurückhaltend und später dann mehr. Wir hatten Wob seit dem Ausgleich fast durchgehend im Griff gehabt und selbst wenig Chancen erspielen können. Aber wir haben dann 2 nötige Chancen uns erkämpft.

Unser Wille ist durchaus eine Stärke plus auch Erfahrung solcher Situationen die ganze Saison bzw auch der letzten Jahre.

Sakai weinend und Hsv Spieler jibelnd im Getümmel zeigt welche Emotionen da auchvonbden Spielern steckt.
So schlecht waren wir insgesamt nicht. Nur DIE ersten 12 Spiele und auch die letzten 6 war der Wurm drin.
Aber zwischendurch spielte man teils ansehnlich und gute Spiele.
Unser Wille war es, der uns den Klassenerhalt schenkte.

Gräfe war eigentlich einwandfrei.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gräfe in HSV-Spiel....  - #15


21.05.2017 23:59


kleinerbauch


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 08.03.2008

Aktivität:
Beiträge: 256

Er  hat seine sache gut gemacht ließ viel laufen eventuell etwas für wolfsburg aber nur minimal. Damit hat sich der Mut vom DFB gelohnt, 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gräfe in HSV-Spiel....  - #16


22.05.2017 01:31


syntex00


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 30.01.2014

Aktivität:
Beiträge: 291

Gräfe hats geschafft. Abgesehen davon, dass WB es selber klar machen muss, hat Gräfe zwei Elfmeter nicht gegeben, Herzlichen Glückwunsch. Mit den Fehlentscheidungen gegen Schalke und Wolfsburg darf Hamburg weiter in der ersten Liga rumgurken...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gräfe in HSV-Spiel....  - #17


22.05.2017 23:36


Treter


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 11.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 1033

@syntex00

Zitat von syntex00
Gräfe hats geschafft. Abgesehen davon, dass WB es selber klar machen muss, hat Gräfe zwei Elfmeter nicht gegeben, Herzlichen Glückwunsch. Mit den Fehlentscheidungen gegen Schalke und Wolfsburg darf Hamburg weiter in der ersten Liga rumgurken...


Zum Glück haben wir den! Samstag Abend saß er auch noch mit Klaus Michael Kühne im Restaurant und ein Großer Jutesack mit einem Dollarzeichen drauf stand zwischen den beiden auf dem Tisch. Ist das Leben nicht schön?



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

20.05.2017 15:30


23.
Knoche
32.
Kostic
88.
Waldschmidt
90.
(11er)
unbekannt

Schiedsrichter

Manuel GräfeManuel Gräfe
Note
3,5
Hamburger SV 1,9   3,8  VfL Wolfsburg 3,4
Dominik Schaal
Markus Sinn
René Rohde

Statistik von Manuel Gräfe

Hamburger SV VfL Wolfsburg Spiele
21  
  19

Siege (DFL)
7  
  6
Siege (WT)
5  
  8

Unentschieden (DFL)
6  
  7
Unentschieden (WT)
8  
  6

Niederlagen (DFL)
8  
  6
Niederlagen (WT)
8  
  5

Aufstellung

Mathenia
Gelbe Karte Sakai
Gelbe Karte Papadopoulos
Mavraj
Ostrzolek
Ekdal 71.
Jung
Müller 64.
Holtby 86.
Kostic
Wood
Casteels  Gelbe Karte
76. Jung 
Knoche 
Wollscheid 
Gerhardt 
Luiz Gustavo 
Guilavogui  Gelbe Karte
46. Blaszczykowski 
84. Malli 
Ntep 
Gomez 
Gelbe Karte Gregoritsch  64.
Jatta  71.
Waldschmidt  86.
46. Vieirinha Gelbe Karte
76. Osimhen
84. Arnold

Alle Daten zum Spiel

Hamburger SV VfL Wolfsburg Schüsse auf das Tor
3  
  4

Torschüsse gesamt
5  
  7

Ecken
2  
  8

Abseits
2  
  1

Fouls
12  
  14

Ballbesitz
65%  
  35%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema