Handspiel

Relevante Themen

 Strittige Szene
  31. Min.: Handspiel | von Hans-Gerd
 Vorschläge der Community
  90. Min.: Foul an Kainz | von Johandonson
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Nicht gegebener Elfmeter für Werder Bremen

Ein Wolfsburger blockt einen Bremer Kopfball mit dem Arm. Absichtliches Handspiel und somit Strafstoß?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 5 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 6 x Veto

 Handspiel   - #1


11.02.2018 19:07


Hans-Gerd


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 13.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 469

- Veto
Ein Wolfsburger blockt einen Bremer Kopfball mit dem Arm.

Absichtliches Handspiel und somit Strafstoß und Rot, da Torverhinderung?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
40,91 %

Veto:
59,09 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel   - #2


11.02.2018 19:08


Hans-Gerd


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 13.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 469

Absicht!

- Veto
Ist mir im Spiel nicht aufgefallen, aber in der Halbzeit deutlich zu erkennen, dass der Verteidiger den Ball mit Absicht blockt und den Ball gegen den Arm bekommt.

Elfmeter und Rot.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel   - #3


11.02.2018 19:11


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3694

Der Arm ist vollständig am Körper angelegt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel   - #4


11.02.2018 19:14


Taruiezi
Taruiezi

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan

Taruiezi
Mitglied seit: 08.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 1412

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Der Arm ist vollständig am Körper angelegt


Das ist kein Kriterium, sondern, ob er den Ball absichtlich mit dem Arm spielt oder eben nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel   - #5


11.02.2018 19:15


Hans-Gerd


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 13.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 469

- Veto
Der Arm ist schräg vor der Brust verschränkt. Das ist nicht die natürliche Armhaltung (Arme an den Seiten angewinkelt) die hier sonst immer erwähnt wird. Außerdem geht die Bewegung bewusst Richtung Ball. Das war Absicht und nur das interessiert die (zugegeben merkwürdige) Handspielregel.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel   - #6


11.02.2018 19:20


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 2620

@Taruiezi

Zitat von Taruiezi
Zitat von SCF-Dani
Der Arm ist vollständig am Körper angelegt


Das ist kein Kriterium, sondern, ob er den Ball absichtlich mit dem Arm spielt oder eben nicht.


Vergrößerung der Körperfläche bzw. Natürliche Armhaltung ist jetzt nicht mal mehr ein Kriterium dafür ob Absicht vorliegt oder nicht?



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel   - #7


11.02.2018 19:25


Taruiezi
Taruiezi

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan

Taruiezi
Mitglied seit: 08.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 1412

@MKsge92

Zitat von MKsge92
Vergrößerung der Körperfläche bzw. Natürliche Armhaltung ist jetzt nicht mal mehr ein Kriterium dafür ob Absicht vorliegt oder nicht?


Handspiel
Ein Handspiel liegt vor, wenn ein Spieler den Ball absichtlich mit der Hand oder dem Arm berührt. Folgendes ist zu berücksichtigen:
• die Bewegung der Hand zum Ball (nicht des Balls zur Hand),
• die Entfernung zwischen Gegner und Ball (unerwarteter Ball),
• die Position der Hand (das Berühren des Balls an sich ist noch kein Vergehen),
• das Berühren des Balls mit einem Gegenstand in der Hand des Spielers (Kleidung, Schienbeinschoner usw.) ist ein Vergehen,
• das Treffen des Balls durch einen geworfenen Gegenstand (Schuh, Schienbeinschoner usw.) ist ein Vergehen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel   - #8


11.02.2018 19:25


Hans-Gerd


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 13.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 469

- Veto
Klar sind das Indizien, aber hier überwiegt doch offensichtlich die Bewegung zum Ball und die unnatürliche Handhaltung gegenüber der nicht vergrößerten Körperfläche.
Es müssen nicht bei jedem Handspiel alle in den Regeln aufgeführten Kriterien erfüllt sein.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel   - #9


11.02.2018 19:25


nordic


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 30.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 261

@MKsge92

Zitat von MKsge92
Zitat von Taruiezi
Zitat von SCF-Dani
Der Arm ist vollständig am Körper angelegt


Das ist kein Kriterium, sondern, ob er den Ball absichtlich mit dem Arm spielt oder eben nicht.


Vergrößerung der Körperfläche bzw. Natürliche Armhaltung ist jetzt nicht mal mehr ein Kriterium dafür ob Absicht vorliegt oder nicht?


Spielt doch keine Rolle, wenn er aktiv zum Ball geht mit dem Arm, dann ist es absichtliches Handspiel. Den Eindruck hatte ich hier schon. Allerdings ist es für mich kein rot, da der Körper hinter dem Arm war, gelb für unsportliches Handspiel kann man diskutieren.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel   - #10


11.02.2018 19:26


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3694

@Taruiezi

Zitat von Taruiezi
Zitat von SCF-Dani
Der Arm ist vollständig am Körper angelegt


Das ist kein Kriterium, sondern, ob er den Ball absichtlich mit dem Arm spielt oder eben nicht.


Das ist mir durchaus bewusst
Ist lediglich eine Feststellung, welche mir bis dato gefehlt hat



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel   - #11


11.02.2018 19:33


harrisking


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 653

- Veto
Ganz schwieriges Ding. Der Verteidiger geht mit dem kompletten Oberkörper Richtung Ball und macht keine Anstalten, das Handspiel zu verhindern. Für mich Elfmeter und Rot! 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel   - #12


11.02.2018 19:34


Syrinx


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 03.02.2014

Aktivität:
Beiträge: 138

@Hans-Gerd

- Veto
Zitat von Hans-Gerd
Ist mir im Spiel nicht aufgefallen, aber in der Halbzeit deutlich zu erkennen, dass der Verteidiger den Ball mit Absicht blockt und den Ball gegen den Arm bekommt.

Elfmeter und Rot.


Und genau da fragt man sich, was die in Köln gemacht haben oder ist die Szene nicht wichtig genug? Der VA so wie ihn der DfB umsetzt, ist Willkür und Wettbewerbsverzerrung. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel   - #13


11.02.2018 19:41


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3694

@Syrinx

Zitat von Syrinx
Zitat von Hans-Gerd
Ist mir im Spiel nicht aufgefallen, aber in der Halbzeit deutlich zu erkennen, dass der Verteidiger den Ball mit Absicht blockt und den Ball gegen den Arm bekommt.

Elfmeter und Rot.


Und genau da fragt man sich, was die in Köln gemacht haben oder ist die Szene nicht wichtig genug? Der VA so wie ihn der DfB umsetzt, ist Willkür und Wettbewerbsverzerrung. 


Es ist schlicht keine klare Fehlentscheidung, wodurch der VAR hier nicht eingreifen darf. Von dieser Seite für mich alles richtig entschieden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel   - #14


11.02.2018 19:41


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 2620

@Taruiezi

Zitat von Taruiezi
Zitat von MKsge92
Vergrößerung der Körperfläche bzw. Natürliche Armhaltung ist jetzt nicht mal mehr ein Kriterium dafür ob Absicht vorliegt oder nicht?

• die Position der Hand (das Berühren des Balls an sich ist noch kein Vergehen),


Darunter fällt das



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel   - #15


11.02.2018 19:45


Hans-Gerd


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 13.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 469

@Syrinx

- Veto
Zitat von Syrinx
[...]
Und genau da fragt man sich, was die in Köln gemacht haben oder ist die Szene nicht wichtig genug? Der VA so wie ihn der DfB umsetzt, ist Willkür und Wettbewerbsverzerrung. 


Ich schätze die gucken Fußball und nicht Wiederholungen und genau da liegt das Problem.
Klar ist das evtl. langweilig und ermüdend, aber die müssen sich theoretisch 90min lang Wiederholungen anschauen und selten das laufende Spiel.
Und ich bin mir recht sicher, dass das nicht gemacht wird.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel   - #16


11.02.2018 19:46


Hans-Gerd


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 13.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 469

@SCF-Dani

- Veto
Zitat von SCF-Dani
[...]

Es ist schlicht keine klare Fehlentscheidung, wodurch der VAR hier nicht eingreifen darf. Von dieser Seite für mich alles richtig entschieden.


Was ist denn klarer als ein übersehenes Handspiel?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel   - #17


11.02.2018 19:47


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3694

@Hans-Gerd

Zitat von Hans-Gerd
Zitat von SCF-Dani
[...]

Es ist schlicht keine klare Fehlentscheidung, wodurch der VAR hier nicht eingreifen darf. Von dieser Seite für mich alles richtig entschieden.


Was ist denn klarer als ein übersehenes Handspiel?


Hand ist nicht gleich Hand
Ich tendiere eher dazu, hier auf keine Absicht und damit korrekt entschieden zu voten

Er hat sich weder einen Vorteil verschafft, noch wäre der Ball (vermutlich) ohne angelegten Arm in´s Tor.

Ich behaupte, dass über 80% von Handspiel nicht nachträglich korrigiert werden können, da hierfür die Regel zum Handspiel zu komplex und eine klare Fehlentscheidung damit fast ausgeschlossen werden kann



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel   - #18


11.02.2018 21:04


JerryJones
JerryJones

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 08.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 603

- richtig entschieden
So klar ist das für mich jetzt auch nicht, wie das hier von einigen gemacht wird. Also der Arm ist schon angelegt, er geht mit dem ganzen Körper hin. Das gibt es vielleicht Schiris die Pfeiffen das, aber ich hätte hier auch die Pfeiffe stecken gelassen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel   - #19


11.02.2018 21:41


Schwarzangler
Schwarzangler

Energie Cottbus-FanEnergie Cottbus-Fan

Schwarzangler
Mitglied seit: 26.11.2007

Aktivität:
Beiträge: 3757

Hat jemand Bilder?



Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel   - #20


11.02.2018 21:46


Taruiezi
Taruiezi

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan

Taruiezi
Mitglied seit: 08.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 1412




 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


×

11.02.2018 18:00


4.
Augustinsson
33.
(11er)
unbekannt
40.
Kainz
49.
Verhaegh
72.
Kainz

Schiedsrichter

Deniz AytekinDeniz Aytekin
Note
2,8
Werder Bremen 3,0   2,7  VfL Wolfsburg 2,3
Christian Dietz
Eduard Beitinger
Frederick Assmuth
Günter Perl
Lasse Koslowski

Statistik von Deniz Aytekin

Werder Bremen VfL Wolfsburg Spiele
20  
  16

Siege (DFL)
7  
  7
Siege (WT)
8  
  8

Unentschieden (DFL)
6  
  6
Unentschieden (WT)
6  
  5

Niederlagen (DFL)
7  
  3
Niederlagen (WT)
6  
  3

Aufstellung

Pavlenka
Gebre Selassie
Veljkovic
Moisander
Gelbe Karte Augustinsson
Eggestein
Bargfrede 57.
Jóhannsson 65.
Junuzovic 89.
Kainz
Kruse
Casteels 
Verhaegh  Gelbe Karte
Bruma  Gelbe Karte
Knoche 
William 
69. Guilavogui  Gelbe Karte
Arnold  Gelbe Karte
69. Brekalo 
Malli 
78. Mehmedi 
Osimhen 
Delaney  57.
Gondorf  65.
Bauer  89.
69. Steffen Gelbe Karte
69. Origi
78. Dimata

Alle Daten zum Spiel

Werder Bremen VfL Wolfsburg Schüsse auf das Tor
4  
  4

Torschüsse gesamt
8  
  9

Ecken
6  
  8

Abseits
0  
  1

Fouls
16  
  13

Ballbesitz
40%  
  60%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema