Freistoß vor dem 2:1 korrekt?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  32. Min.: Elfmeter Bayern | von SCF-Dani
  56. Min.: Freistoß vor dem 2:1 korrekt? | von Stormfalco
 Vorschläge der Community
  43. Min.: Foul vor dem 2-0? | von MKsge92
  60. Min.: Platzverweis Vidal | von e1sba3r
 Allgemeine Themen
  Eurosport | von Talahassie
  GW Wolfsburg | von Bananajo
  Schiedsrichteransetzung? | von adler88
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Tor nach unberechtigtem Freistoß für VfL Wolfsburg

War der Freistoß vor dem 2:1 korrekt?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 4 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 8 x Veto

 Freistoß vor dem 2:1 korrekt?  - #1


22.09.2017 21:48


Stormfalco
Stormfalco

Bayern München-FanBayern München-Fan

Stormfalco
Mitglied seit: 16.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 3928

War der Freistoß vor dem 2:1 korrekt?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
58,21 %

Veto:
41,79 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß vor dem 2:1 korrekt?  - #2


22.09.2017 21:51


Stormfalco
Stormfalco

Bayern München-FanBayern München-Fan

Stormfalco
Mitglied seit: 16.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 3928

Mein erster Eindruck: Boateng klärt fair den Ball. 
Damit wäre der Freistoß falsch und das Tor nicht regulär. 

Hätte der VAR eingreifen können/müssen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß vor dem 2:1 korrekt?  - #3


22.09.2017 21:54


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 756

- Veto
Vielleicht wollte Ulreich den Elfer wieder gut machen;)



2018: Nachdem Heynckes erfolgreich die cl gewonnen hat, wird vermehrt Geld in die Senioren Arbeit gesteckt. 2026: Der erste Fc Köln gewinnt das erste Mal die Champions League. Dreifach Torschütze Lukas Podolski wird zum Held des Spieles. 2042: Christian Ronaldo beendet überraschend früh, sein Profi Karriere. 2050: Hamburg ist immer noch nicht abgestiegen. 2051: Borussia Dortmund stellt einen Rekord auf, mit einen durchschnittlichen Alter von 58, stellen sie die älteste Bundesliga Mannschaft aller Zeiten. Neues Vereins Motto: „Alte Liebe rostet nicht!"


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß vor dem 2:1 korrekt?  - #4


22.09.2017 21:54


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 4865

@Stormfalco

Zitat von Stormfalco
Hätte der VAR eingreifen können/müssen.

Der VAR darf (leider) nicht entscheiden ob es Freistoß gibt oder nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß vor dem 2:1 korrekt?  - #5


22.09.2017 21:55


eott1991


1. FC K´lautern-Fan1. FC K´lautern-Fan


Mitglied seit: 07.02.2009

Aktivität:
Beiträge: 365

...

Darf der VR bei Freistößen eingreifen? Ich glaub nicht oder? Nur wenn es darum geht, ob innerhalb des 16ers oder außerhalb mein ich. Bei normalen Foulspielen doch eher nicht.

Hab die Szene selbst nicht gesehen, deswegen sag ich nix dazu. Nur dass sowas für mich schon schwer "relevant" ist, weil ganz grober Torwartfehler. Normal hat den jeder C Klasse Torwart. Das Foul oder Nichtfoul müsste ich aber mal sehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß vor dem 2:1 korrekt?  - #6


22.09.2017 21:56


Stormfalco
Stormfalco

Bayern München-FanBayern München-Fan

Stormfalco
Mitglied seit: 16.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 3928

Aber er dürfte entscheiden wenn der Ballgewinn vor einem Tor regulär oder irregulär erobert wurde?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß vor dem 2:1 korrekt?  - #7


22.09.2017 21:56


malice


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 162

Dingert & co. machen keine Figur. Hier hat der VAR aber auch nicht einzugreifen. Ein Foul war es natürlich nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß vor dem 2:1 korrekt?  - #8


22.09.2017 21:57


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 927

@Stormfalco

Zitat von Stormfalco
Mein erster Eindruck: Boateng klärt fair den Ball. 
Damit wäre der Freistoß falsch und das Tor nicht regulär. 

Hätte der VAR eingreifen können/müssen.


Falsch, Freistöße gehören nicht zu seinem Aufgabengebiet



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß vor dem 2:1 korrekt?  - #9


22.09.2017 22:00


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 1514

@Stormfalco

Zitat von Stormfalco
Aber er dürfte entscheiden wenn der Ballgewinn vor einem Tor regulär oder irregulär erobert wurde?


Jap das darf er da. Er darf aber z.B. nicht eine zu unrecht gegebene Ecke, Einwurf oder Freistoß korrigieren. Dieser müsste ja vor Ausführung korrigiert werden und da dort dann noch nicht mit einem Tor zu rechnen ist darf er im Nachhinein nicht mehr eingreifen. SOnst müsste er bei jeder Falschen Entscheidung eingreifen.



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß vor dem 2:1 korrekt?  - #10


22.09.2017 22:01


eott1991


1. FC K´lautern-Fan1. FC K´lautern-Fan


Mitglied seit: 07.02.2009

Aktivität:
Beiträge: 365

@Stormfalco

Zitat von Stormfalco
Aber er dürfte entscheiden wenn der Ballgewinn vor einem Tor regulär oder irregulär erobert wurde?


Und hier sehen wir das große Problem... Aber will man wirklich jeden Einwurf/Ecke/Foul etc. überprüfen lassen? 

Den Videobeweis einfach schnellstmöglich abschaffen, bringt mal rein gar nix, außer noch mehr Fehler.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß vor dem 2:1 korrekt?  - #11


22.09.2017 22:05


assasine94-2


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1317

@eott1991

Zitat von eott1991
Zitat von Stormfalco
Aber er dürfte entscheiden wenn der Ballgewinn vor einem Tor regulär oder irregulär erobert wurde?


Und hier sehen wir das große Problem... Aber will man wirklich jeden Einwurf/Ecke/Foul etc. überprüfen lassen? 

Den Videobeweis einfach schnellstmöglich abschaffen, bringt mal rein gar nix, außer noch mehr Fehler.


Wo gab es denn "noch mehr Fehler"?

Das ist ja eigentlich der große Denkfehler. Fehler, die der VAR angeblich übersieht (vielleicht weil er es wirklich übersehen hat, oder weil er halt nicht eingreifen durfte, weil es keine "klare Fehlentscheidung" war), wären ja nicht nicht passiert, wenn es den VAR nicht geben würde. 

Damit "noch mehr Fehler" auftreten müsste der VAR aus einer eigentlich richtigen Entscheidung des Schiedsrichters eine klare Fehlentscheidung machen, das ist allerdings sehr unwahrscheinlich, da dann ein Schiedsrichter eben trotz Videotechnik in einer Szene eine klare Fehlentscheidung sehen müsste, die aber eigentlich absolut korrekt wäre. 
 



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß vor dem 2:1 korrekt?  - #12


22.09.2017 22:10


eott1991


1. FC K´lautern-Fan1. FC K´lautern-Fan


Mitglied seit: 07.02.2009

Aktivität:
Beiträge: 365

@assasine94-2

Zitat von assasine94-2
Zitat von eott1991
Zitat von Stormfalco
Aber er dürfte entscheiden wenn der Ballgewinn vor einem Tor regulär oder irregulär erobert wurde?


Und hier sehen wir das große Problem... Aber will man wirklich jeden Einwurf/Ecke/Foul etc. überprüfen lassen? 

Den Videobeweis einfach schnellstmöglich abschaffen, bringt mal rein gar nix, außer noch mehr Fehler.


Wo gab es denn "noch mehr Fehler"?

Das ist ja eigentlich der große Denkfehler. Fehler, die der VAR angeblich übersieht (vielleicht weil er es wirklich übersehen hat, oder weil er halt nicht eingreifen durfte, weil es keine "klare Fehlentscheidung" war), wären ja nicht nicht passiert, wenn es den VAR nicht geben würde. 

Damit "noch mehr Fehler" auftreten müsste der VAR aus einer eigentlich richtigen Entscheidung des Schiedsrichters eine klare Fehlentscheidung machen, das ist allerdings sehr unwahrscheinlich, da dann ein Schiedsrichter eben trotz Videotechnik in einer Szene eine klare Fehlentscheidung sehen müsste, die aber eigentlich absolut korrekt wäre. 
 


Weil der Trend klar zu erkennen ist, dass der Schiri im Zweifel weiterlaufen lässt und sich auf den VR verlässt. Der macht aber genauso viele Fehler wie der Schiri (siehe z.B. heute das 1:0). So wie das aktuell abläuft, ist das keine Verbesserung.

Die Entwicklung weg von Amateurschiedrichtern zu Profischiedrichtern wäre besser gewesen. Höhere Entlohnung, Full-Time-Job draus gemacht, tägliche Beschäftigung mit dem Beruf, 2x wöchentliche Briefings, Anpassung, dass alle SR die gleiche Linie fahren, 100% stichfeste Regelungen (Was ist Handspiel? Siehe Schalke-Bayern im Vergleich zu Hannover-Schalke). Hätte mehr gebracht, als eine weitere technische Lösung, die durch unqualifiziertes Personal an den Bildschirmen genauso fehleranfällig ist. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß vor dem 2:1 korrekt?  - #13


22.09.2017 22:21


Xanoskar


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 02.02.2014

Aktivität:
Beiträge: 230

- richtig entschieden
Er trifft ein wenig Ball nachdem er den Spieler traf, Freistoß vollkommen in Ordnung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß vor dem 2:1 korrekt?  - #14


22.09.2017 22:27


Stormfalco
Stormfalco

Bayern München-FanBayern München-Fan

Stormfalco
Mitglied seit: 16.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 3928

@Xanoskar

Zitat von Xanoskar
Er trifft ein wenig Ball nachdem er den Spieler traf, Freistoß vollkommen in Ordnung.


ein wenig Ball? Warum geht dann der Ball in die andere Richtung?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß vor dem 2:1 korrekt?  - #15


22.09.2017 22:35


Xanoskar


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 02.02.2014

Aktivität:
Beiträge: 230

@Stormfalco

- richtig entschieden
Zitat von Stormfalco
Zitat von Xanoskar
Er trifft ein wenig Ball nachdem er den Spieler traf, Freistoß vollkommen in Ordnung.


ein wenig Ball? Warum geht dann der Ball in die andere Richtung?


müssen wir nun die physikalischen Grundprinzipien ausrollen, die eine abrupte Richtungsänderung bedingen?

Der Einfallswinkel und der Ausfallswinkel sind gleich groß. Das natürlich nur wenn man dann noch den drehimpuls der Kugel aussen vor lässt, aber prinzipiel ist es genau so einfach.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß vor dem 2:1 korrekt?  - #16


22.09.2017 22:44


eott1991


1. FC K´lautern-Fan1. FC K´lautern-Fan


Mitglied seit: 07.02.2009

Aktivität:
Beiträge: 365

..

oder es könnte einfach jemand mal ein gif reinstellen wie bei den anderen szenen. habs immer noch nicht sehen können. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß vor dem 2:1 korrekt?  - #17


22.09.2017 23:17


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 1514

@eott1991

Zitat von eott1991
oder es könnte einfach jemand mal ein gif reinstellen wie bei den anderen szenen. habs immer noch nicht sehen können. 


Ganz so "einfach" wie du dir das vorstellst ist es leider nicht..



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß vor dem 2:1 korrekt?  - #18


22.09.2017 23:22


eott1991


1. FC K´lautern-Fan1. FC K´lautern-Fan


Mitglied seit: 07.02.2009

Aktivität:
Beiträge: 365

@MKsge92

Zitat von MKsge92
Zitat von eott1991
oder es könnte einfach jemand mal ein gif reinstellen wie bei den anderen szenen. habs immer noch nicht sehen können. 


Ganz so "einfach" wie du dir das vorstellst ist es leider nicht..


Ist halt sinnlos über was zu diskutieren, wozu es keine Bilder gibt Dass es nicht einfach ist, ist klar. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß vor dem 2:1 korrekt?  - #19


22.09.2017 23:28


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 4865




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß vor dem 2:1 korrekt?  - #20


22.09.2017 23:35


Wasabi[Wolf]


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 21.01.2012

Aktivität:
Beiträge: 231

@Waldi87

- richtig entschieden
Zitat von waldi87

hmm sieht für mich so aus, als ob Boateng erst den linken fuss Trifft dann erst den Ball. Sieht man dann auch an der anschliessenden bewegung des linken Fusses.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Tendenz eher zu wenig, ich verstehe aber, wieso gepfiffen wurde - kann man geben, ich hätte es wohl nicht getan.

-
don_riddle
Bor. Dortmund-Fan

Ein leichter Kontakt ist da, aber Boateng spielt vorwiegend den Ball. Für mich kein Foul.

-
Dreiundnicht
FC Augsburg-Fan

Kontakt am Fuß noch bevor er den Ball spielt, allerdings ohne jeden Einfluss - für mich ein sauberer Zweikampf

-
erfolgsfan
1899 Hoffenheim-Fan

Kleiner Kontakt an der Ferse. Reicht mir für einen Freistoß.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Auch hier so ziemlich 50:50. Kann es nachvollziehen, dass hier gepfiffen worden ist. Ich hätte es nicht getan und im Zweifel nicht eingegriffen.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Boateng trifft den Gegenspieler deutlich an der Achillesferse bevor er den Ball spielt. Das kann ziemlich wehtun. Korrekter Freistoß in meinen Augen

-
I bin I
Bayern München-Fan

Da die Ferse mit getroffen wird, geht der Freistoß absolut in Ordnung.

-
JFB96
Hannover 96-Fan

Er streift minimal die Hacke des Gegenspielers bevor er sauber den Ball trifft. Mir reicht das nicht für ein Foul, wenn sowas im Strafraum passiert und Wolfsburg kriegt dafür Elfmeter würde ich ebenfalls klar gegen Foulspiel entscheiden.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Boateng trifft seinen Gegenspieler minimal an der Hacke, spielt danach den Ball und erst danach treffen beide Spieler aufeinander. Ich hätte hier nicht gepfiffen.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Richtige Entscheidung. Begründung siehe Thread. #81

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Ja Boateng berührt die Ferse des Gegenspielers. Aber wird er dadurch beeinträchtigt oder kommt er dadurch zu Fall? Ich bin der Meinung nein!

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Schwierig. Boateng trifft den Wolfsburger leicht, eventuell auch an der Achillessehne. Allerdings ist es nur ein kleiner Kontakt, weshalb ich hier keinen Freistoß gegeben hätte.

×

22.09.2017 20:30


33.
Lewandowski
42.
Robben
56.
Arnold
83.
Didavi

Schiedsrichter

Christian DingertChristian Dingert
Note
5,4
Bayern München 5,0   5,4  VfL Wolfsburg 6,0
Tobias Christ
Timo Gerach
Arno Blos
Marco Fritz

Statistik von Christian Dingert

Bayern München VfL Wolfsburg Spiele
13  
  13

Siege (DFL)
9  
  3
Siege (WT)
10  
  1

Unentschieden (DFL)
3  
  6
Unentschieden (WT)
2  
  6

Niederlagen (DFL)
1  
  4
Niederlagen (WT)
1  
  6

Aufstellung

Ulreich
Kimmich
Boateng
Hummels
Rafinha
Gelbe Karte Vidal 63.
Rudy
Robben 85.
Müller
Ribéry 86.
Lewandowski
Casteels 
Verhaegh 
Tisserand  Gelbe Karte
Uduokhai 
Itter 
73. Camacho 
Guilavogui 
46. William  Gelbe Karte
Arnold 
Malli 
85. Origi 
Rodríguez  85.
Tolisso  63.
Coman  86.
46. Blaszczykowski
85. Bazoer
73. Didavi

Alle Daten zum Spiel

Bayern München VfL Wolfsburg Schüsse auf das Tor
4  
  4

Torschüsse gesamt
12  
  7

Ecken
7  
  3

Abseits
4  
  0

Fouls
9  
  10

Ballbesitz
63%  
  37%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema