Newsletter abonnieren

Unseren wöchentlichen Newsletter können nur registrierte Nutzer abonnieren. Einfach einloggen oder neu registrieren und erneut auf den Button klicken.
×

Newsübersicht

01.03.2015 11:45 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de Erst Meyer, dann Meier - HSV fühlt sich verpfiffen

Bundesliga am Samstag: Nur eine strittige Szene bei WahreTabelle.de.

Frankfurt / Hamburg
Quelle: Imago Sportfoto

Der Hamburger SV verlor am Samstagabend mit 1:2 (1:1) bei Eintracht Frankfurt und versäumte es, Boden im Abstiegskampf gut zu machen. Die Hanseaten könnten bei einem Erfolg des SC Paderborn 07 am Sonntag bei Borussia Mönchengladbach wieder auf den Relegationsplatz 16 abrutschen. Die Frankfurter gewannen dank zweier Tore von Alexander Meier auch das Rückspiel gegen den HSV mit 2:1 und verbesserten sich nach der bitteren 1:3-Pleite im Rhein-Main-Duell am letzten Samstag beim 1. FSV Mainz 05 auf Rang acht.

Die strittige Szene der Partie in der Commerzbank Arena gab es bei der Fußball-Community WahreTabelle.de erst am Sonntag. War der erste Elfmeter für die Frankfurter Eintracht, verhängt durch Schiedsrichter Florian ...

weiterlesen ...
28.02.2015 12:10 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de Schiedsrichterball: Abgefälschtes Material

Kolumne: Johannes Gründel erklärt bei WahreTabelle.de das Regelwerk und strittige Szenen der Bundesliga.

FC Bayern / Schalke
Quelle: Imago Sportfoto / Archivbild

In einer sonst ruhigen ersten Halbzeit der Samstagskonferenz vom  22. Spieltag der Fußball-Bundesliga bot eine Szene aus der Anfangsphase des Spiels SC Paderborn 07 gegen den FC Bayern München (0:6) Diskussionsstoff.

Jerome Boateng, frisch zurück von seiner Rotsperre, spielte einen Rückpass auf Nationalkeeper Manuel Neuer, der jedoch von einem Gegenspieler abgefälscht wurde. Aus diesem Grund nahm Neuer den Ball in die Hand und war schockiert, als Schiedsrichter Bastian Dankert auf indirekten Freistoß wegen Rückpasses entschied. Es ist schon kurios, dass weiterlesen ...

27.02.2015 09:46 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de Siebert leitet FC Bayern - 1. FC Köln

Bundesliga-Schiedsrichteransetzungen: 146. Revier-Derby mit Felix Zwayer. 

Robben / Köln
Quelle: Imago Sportfoto / Archivbild

Rekordmeister und Tabellenführer FC Bayern München und der 1. FC Köln eröffnen am Freitag (20.30 Uhr) den 23. Spieltag der Bundesliga. Daniel Siebert aus Berlin ist der Referee in der Allianz Arena. Der mit 30 Jahren jüngste Schiedsrichter im 23er-Feld leitet den FC zum ersten Mal, den FC Bayern pfiff Siebert beim 4:0 gegen Hannover 96. Im Hinspiel (2:0 für den FC Bayern) gab es bei der Fußball-Community WahreTabelle.de große Diskussionen um einen möglichen Elfmeter für Arjen Robben (Foto) und einen eventuellen „Malus“ gegen den mit ...

weiterlesen ...
25.02.2015 22:35 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de Vierter Offizieller – Kein ruhiger Job in Leverkusen

„Königsklasse Late Night“: Kartenfestival bei Bayers Erfolg gegen Atlético.

Leverkusen / Atlético
Quelle: Imago Sportfoto

Neun Mal Gelb, einmal Gelb-Rot – das ist die Bilanz von Schiedsrichter Pavel Královec aus Tschechien bei der Champions-League-Partie Bayer 04 Leverkusen – Atlético Madrid (1:0). In der BayArena hatte allerdings der vierte Offizielle Tomas Mokrusch noch mehr Arbeit als sein 37-jähriger Leiter im Schiedsrichtergespann. Besonders in der ersten Halbzeit, als Bayer-Coach Roger Schmidt und Atléticos bulliger Assistenztrainer German Burgos an der Seitenlinie aneinandergerieten. Im Schiri-Live-Ticker von WahreTabelle.de bei Twitter sah Kolumnist Johannes Gründel beim Anstürmen des früheren argentinischen Nationalkeepers klar: „Der vierte Offizielle kriegt sein Geld auch ...

weiterlesen ...
24.02.2015 23:38 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de Siege für Ingolstadt, Leipzig und Sandhausen

2. Liga in der Auswertung: Drei Korrekturen mit Relevanz - Höherer Erfolg für Darmstadt.

Braunschweig / Leipzig
Quelle: Imago Sportfoto

Schwarzer Freitag für Regelhüter! Bereits zum Auftakt des 22. Spieltages in der zweiten Fußball-Bundesliga gab es bei WahreTabelle.de drei Ergebniskorrekturen, von denen sich zwei als relevant für das Gesamt-Klassement erwiesen. Dazu kam eine tabellenrelevante Änderung im Montagsspiel Eintracht Braunschweig – RB Leipzig (1:1).

Spitzenreiter FC 04 Ingolstadt beim 1:1 in Aalen und der SV Sandhausen (0:0 bei der SpVgg Greuther Fürth) waren die beiden Klubs, die sich in den Freitagsspielen im Nachteil sehen mussten. Die „Schanzer“ wären aus der Partie in der Scholz Arena wohl als Sieger gegangen, da dem VfR in der 57. Minute ein unberechtigter Elfmeter zukam. Schiedsrichter Thorsten Schriever aus Dorum ...

weiterlesen ...
23.02.2015 22:56 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de FC Augsburg siegt gegen Bayer Leverkusen

Bundesliga-Auswertung: 3:2 für FCA und Mainz – Franfkurts Manager Hübner kritisiert Brych.

FC Augsburg / Leverkusen
Quelle: Imago Sportfoto

Der Mann des 22. Spieltags in der Fußball-Bundesliga war Marwin Hitz. Der 27-jährige Torhüter des FC Augsburg erzielte in der 94. Minute der Partie gegen Bayer Leverkusen (2:2) den Ausgleich für die bayerischen Schwaben und war damit erst der dritte Keeper in der Bundesliga-Geschichte, der aus dem laufenden Spiel heraus traf. Zuvor war dies Jens Lehmann für den FC Schalke 04 im Derby bei Borussia Dortmund (2:2, 19. Dezember 1997) und Frank Rost für Werder Bremen gegen den FC Hansa Rostock (4:3) am 31. März 2002 gelungen.

Die Augsburger hätten in der turbulenten Partie gegen die Bayer-Elf sogar noch einen Elfmeter zugesprochen bekommen müssen. In der 58. Minute fiel Pierre-Emile Höjbjerg im Strafraum gegen Leverkusens ...

weiterlesen ...
22.02.2015 21:04 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de Ein Brief an Bas Dost...

Bundesliga: Tor-Show des Wolfsburger Stürmers inspiriert Nutzer bei WahreTabelle.de.

Bas Dost / Hertha
Quelle: Imago Sportfoto

Solide Schiedsrichterleistungen, keine strittigen Szenen in den Sonntagsspielen – das ist die vorläufige Bilanz zum dritten Teil des 22. Spieltags bei WahreTabelle.de.

Bis zum Redaktionsschluss lagen in den Partien Hamburger SV – Borussia Mönchengladbach (1:1) 8nd VfL Wolfsburg – Hertha BSC (2:1) keine Szenen mit Relevanz im Sinne der wahren Tabelle vor, dafür inspirierte die „Dost-Show“ des für den VfL Wolfsburg stürmenden Niederländers die Nutzer der Fußball-Community. Bas Dost hatte die „Wölfe“ am Sonntagabend mit zwei Treffern gegen Hertha im Alleingang zum Sieg geschossen.

Der User mit dem Pseudonym November13 schrieb in seinem ...

weiterlesen ...
27.02.2015 09:42 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de 2. Liga: Dr. Drees in Heidenheim

Dr_Drees_imago18487100h_1425026749.jpg

Bundesliga-Schiedsrichter Dr. Jochen Drees (44, Foto) leitet am Sonntag (13.30 Uhr) das Zweitliga-Spiel 1. FC Heidenheim – Fortuna Düsseldorf. Die Düsseldorfer trennten sich nach dem 1:3 gegen den 1. FC Nürnberg von Trainer Oliver Reck. Ebenfalls eine Niederlage einstecken musste der 1. FC Kaiserslautern, der zum Start in den 23. Spieltag am Freitag (18.30 Uhr) die SpVgg Greuther Fürth und Referee Sascha Stegemann empfängt. Schiedsrichter im Bayern-Duell FC Ingolstadt – 1860 München (Montag, 20.15 Uhr) ist Martin Thomsen aus Kleve.

23.02.2015 09:36 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de Spanier Lahoz leitet Juve-BVB

Bayer Leverkusen

Der spanische Schiedsrichter Antonio Miguel Mateu Lahoz leitet am Dienstag das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions
League zwischen Juventus Turin und Borussia Dortmund. Der 37 Jahre alte Sportlehrer aus Valencia pfiff bereits das Gruppenspiel zwischen Galatasaray Istanbul und dem BVB, das die Dortmunder mit 4:0 gewannen. Lahoz ist seit 2011 FIFA-Schiedsrichter. Champions League bei WahreTabelle.de gibt es am Mittwoch ab 20 Uhr im Twitter-Schiri-Ticker mit Johannes Gründel zur Partie Bayer Leverkusen - Atlético Madrid, dazu alles zur Partie der Bayer-Elf (Foto) in ,,Königsklasse Late Night". 

15.02.2015 21:13 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de Welz und das Freistoßspray...

Welz

Eine der kuriosesten Szenen des 21. Spieltages lieferte Schiedsrichter Tobias Welz (37, Foto) in der Partie 1899 Hoffenheim - VfB Stuttgart (2:1). In der 42. Minute versuchte der Unparteiische aus Wiesbaden vergeblich, bei einem Freistoß eine Linie mittels des dafür eingesetzten Sprays zu markieren. Die Kälte erwies sich in diesem Fall als tückisch. DFB-Schiedsrichter-Abteilungsleiter Lutz Michael Fröhlich bestätigte gegenüber der Zeitung Bild am Sonntag diese Probleme und erklärte zudem, dass der DFB „mit Hochdruck an einer Lösung arbeite“ und es „in wenigen Tagen eine verbesserte Version“ des Freistoßsprays geben werde.

13.02.2015 15:16 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de 2. Liga: Gräfe in Bochum

imago18929160h_1423837359.jpg

Schiedsrichter Manuel Gräfe (41, Foto) aus Berlin eröffnet am Freitag (18.30 Uhr) mit der Partie VfL Bochum - Eintracht Braunschweig den 21. Spieltag der 2. Liga. Im ersten Spiel nach der Entlassung von Trainer Alexander Zorniger empfängt RB Leipzig am Sonntag (13.30 Uhr) den FSV Frankfurt und Schiedsrichter Norbert Grudzinski aus Hamburg. Das Montagsspiel FC St. Pauli - SpVgg Greuther Fürth steht ab 20.15 Uhr unter der Leitung von Referee Martin Petersen aus Stuttgart. 

09.02.2015 16:47 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de DFB reduziert Boateng-Sperre

Boateng / Schalke

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat die Sperre von Bayern-Profi Jérome Boateng (27, im Bild rechts) von drei auf zwei Spiele verkürzt und damit erstmals eine neue Regelung umgesetzt. Mit der Entscheidung am Montag folgte das Gericht in Frankfurt am Main der Argumentation des DFB-Kontrollausschussvorsitzenden Anton Nachreiner. Dieser hatte mit Verweis auf eine neue Rechtslage erklärt, dass sich bei Roten Karten nach minderschweren Foulspielen frühere Feldverweise des betroffenen Spielers nicht mehr strafverschärfend auswirken sollen.