Newsansicht

WahreTabelle 1.Bundesliga >> WahreTabelle 2.Bundesliga >>
09.06.2017 12:11 Uhr | Quelle: WahreTabelle

WahreTabelle wählt den „Schiedsrichter der Saison“

Jetzt abstimmen: Wer ist Deutschlands Top-Referee?

Siebert_Daniel_Berlin
Quelle: Imago Sportfoto / Archivbild
Schiedsrichter Daniel Siebert, hier in Leipzig, absolvierte in der Saison 2016/2017 insgesamt 16 Bundesliga-Spiele. Im Fokus stand er danach auch in der Zweitliga-Relegation.

Das Champions-League-Finale in Cardiff mit Juventus Turin gegen Real Madrid (1:4) war für Deutschlands WM- und EM-Schiedsrichter Dr. Felix Brych (41) aus München ein weiterer Meilenstein in seiner Laufbahn als Referee. Der Jurist, der auch das Europa-League-Finale 2014 in Turin leitete, bot im Finale der „Königsklasse“ eine souveräne Leistung. Für die Offiziellen in Fußball-Europa ist Brych zweifelsohne der derzeit beste deutsche Referee. Aber: Sehen das auch die User der Fußball-Community WahreTabelle so?

WahreTabelle will es in einer neuen Online-Umfrage wissen: Wer ist für Euch der Bundesliga-Schiedsrichter der Saison 2016/2017?

Wir haben in unserer Umfrage zehn Bundesliga-Schiedsrichter aufgelistet. Von Dr. Brych über Deniz Aytekin (38, Oberasbach), der das Pokalfinale Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund (1:2) ebenfalls problemlos über die Bühne brachte, über die Neulinge Benjamin Cortus (35, Röthenbach), Harm Osmers (32, Hannover) und Dr. Robert Kampka (35, Mainz). Für diese Referees war 2016/2017 die erste Spielzeit im „Oberhaus“. Die meisten Top-Spiele, u. a. Borussia Dortmund – FC Bayern (1:0) am elften Spieltag, gingen an Tobias Stieler (35) aus Hamburg. Dramatisch verliefen die letzten Saison-Einsätze für die beiden Berliner Schiedsrichter Manuel Gräfe (43) und Daniel Siebert (33), am 34. Spieltag mit dem „Relegations-Endspiel“ Hamburger SV – VfL Wolfsburg (2:1) und der Relegation zur 2. Liga mit 1860 München und Jahn Regensburg (0:2) mit dramatischen Szenen auf den Rängen der Allianz Arena. Hilft die Nervenstärke in diesen kritischen Spielen den Unparteiischen aus der Hauptstadt auch im WahreTabelle-Voting?

Oder: Steht vielleicht einer der beiden aufgrund der erreichten Altersgrenze ausscheidenden Referee-Veteranen, Dr. Jochen Drees (47) aus Münster-Sarmsheim und Wolfgang Stark (47, Ergolding), am Ende ganz oben?

Eure Stimme zählt! Hier geht’s direkt zur Abstimmung!

Das Champions-League-Finale in Cardiff mit Juventus Turin gegen Real Madrid (1:4) war für Deutschlands WM- und EM-Schiedsrichter Dr. Felix Brych (41) aus München ein weiterer Meilenstein in seiner Laufbahn als Referee. Der Jurist, der auch das Europa-League-Finale 2014 in Turin leitete, bot im Finale der „Königsklasse“ eine souveräne Leistung. Für die Offiziellen in Fußball-Europa ist Brych zweifelsohne der derzeit beste deutsche Referee. Aber: Sehen das auch die User der Fußball-Community WahreTabelle so?

WahreTabelle will es in einer neuen Online-Umfrage wissen: Wer ist für Euch der Bundesliga-Schiedsrichter der Saison 2016/2017?

Wir haben in unserer Umfrage zehn Bundesliga-Schiedsrichter aufgelistet. Von Dr. Brych über Deniz Aytekin (38, Oberasbach), der das Pokalfinale Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund (1:2) ebenfalls problemlos über die Bühne brachte, über die Neulinge Benjamin Cortus (35, Röthenbach), Harm Osmers (32, Hannover) und Dr. Robert Kampka (35, Mainz). Für diese Referees war 2016/2017 die erste Spielzeit im „Oberhaus“. Die meisten Top-Spiele, u. a. Borussia Dortmund – FC Bayern (1:0) am elften Spieltag, gingen an Tobias Stieler (35) aus Hamburg. Dramatisch verliefen die letzten Saison-Einsätze für die beiden Berliner Schiedsrichter Manuel Gräfe (43) und Daniel Siebert (33), am 34. Spieltag mit dem „Relegations-Endspiel“ Hamburger SV – VfL Wolfsburg (2:1) und der Relegation zur 2. Liga mit 1860 München und Jahn Regensburg (0:2) mit dramatischen Szenen auf den Rängen der Allianz Arena. Hilft die Nervenstärke in diesen kritischen Spielen den Unparteiischen aus der Hauptstadt auch im WahreTabelle-Voting?

Oder: Steht vielleicht einer der beiden aufgrund der erreichten Altersgrenze ausscheidenden Referee-Veteranen, Dr. Jochen Drees (47) aus Münster-Sarmsheim und Wolfgang Stark (47, Ergolding), am Ende ganz oben?

Eure Stimme zählt! Hier geht’s direkt zur Abstimmung!

Diese News betrifft folgende Spiele:




Diese News betrifft folgende Schiedsrichter:

Deniz Aytekin Name : Deniz Aytekin
Geburtsdatum: 21.07.1978
Ort: Oberasbach
Felix Brych Name : Felix Brych
Geburtsdatum: 03.08.1975
Ort: München
Jochen Drees Name : Jochen Drees
Geburtsdatum: 15.03.1970
Ort: Münster-Sarmsheim
Manuel Gräfe Name : Manuel Gräfe
Geburtsdatum: 21.09.1973
Ort: Berlin
Wolfgang Stark Name : Wolfgang Stark
Geburtsdatum: 20.11.1969
Ort: Ergolding
Daniel Siebert Name : Daniel Siebert
Geburtsdatum: 04.05.1984
Ort: Berlin
Tobias Stieler Name : Tobias Stieler
Geburtsdatum: 02.07.1981
Ort: Hamburg
Harm Osmers Name : Harm Osmers
Geburtsdatum: 28.01.1985
Ort: Hannover
Benjamin Cortus Name : Benjamin Cortus
Geburtsdatum: 13.12.1981
Ort: Röthenbach
Robert Kampka Name : Robert Kampka
Geburtsdatum: 21.02.1982
Ort: Mainz

Diese News betrifft folgende Schiedsrichter:

Deniz Aytekin
Name : Deniz Aytekin
Geburtsdatum: 21.07.1978
Ort: Oberasbach
Felix Brych
Name : Felix Brych
Geburtsdatum: 03.08.1975
Ort: München
Jochen Drees
Name : Jochen Drees
Geburtsdatum: 15.03.1970
Ort: Münster-Sarmsheim
Manuel Gräfe
Name : Manuel Gräfe
Geburtsdatum: 21.09.1973
Ort: Berlin
Wolfgang Stark
Name : Wolfgang Stark
Geburtsdatum: 20.11.1969
Ort: Ergolding
Daniel Siebert
Name : Daniel Siebert
Geburtsdatum: 04.05.1984
Ort: Berlin
Tobias Stieler
Name : Tobias Stieler
Geburtsdatum: 02.07.1981
Ort: Hamburg
Harm Osmers
Name : Harm Osmers
Geburtsdatum: 28.01.1985
Ort: Hannover
Benjamin Cortus
Name : Benjamin Cortus
Geburtsdatum: 13.12.1981
Ort: Röthenbach
Robert Kampka
Name : Robert Kampka
Geburtsdatum: 21.02.1982
Ort: Mainz

16.08.2017 14:23 Uhr | Quelle: WahreTabelle Ewige Tabelle: Wachsen RB Leipzig Flügel?

Bundesliga: Vizemeister kann gewaltigen Sprung machen.

Orban_Willi_RBL

Die Fußball-Bundesliga startet am Freitag mit dem Spiel des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München gegen Bayer 04 Leverkusen in ihre 55. Saison. Doch wie steht es um die „ewige Tabelle“ im Oberhaus? Die Redaktion von WahreTabelle hat – wie im Vorjahr – vor dem Start einen Blick auf das Tableau mit allen 55 Bundesligisten geworfen. Mit Vizemeister RB Leipzig steht dabei ein Klub besonders im Fokus. Denn: Die Sachsen erspielten in ihrer Premieren-Spielzeit 2016/2017 insgesamt 67 Zähler und könnten bei gleicher Punktzahl ...

14.08.2017 23:20 Uhr | Quelle: WahreTabelle / dpa „Spielabbruch stand im Raum“

DFB-Pokal: Geduldsprobe für Schiedsrichter Hartmann in Rostock.

Hartmann_Robert_Wangen

Die erste Runde im DFB-Pokal erlebte zum Abschluss am Montagabend einen Eklat. Die Partie FC Hansa Rostock – Hertha BSC (0:2) wurde nach 75 Minuten wegen Zuschauerausschreitungen von Schiedsrichter Robert Hartmann aus Wangen für mehr als eine Viertelstunde unterbrochen. Rostocker „Ultras“ verbrannten unmittelbar vor dem Gästeblock ein Hertha-Banner, die Berliner feuerten Leuchtraketen in den Hansa-Tribünenabschnitt – und ließen Spieler und Verantwortliche ratlos zurück. „In meinem Leben habe ich so etwas noch nicht erlebt“, erklärt...

12.08.2017 23:08 Uhr | Quelle: WahreTabelle „Es wird eine geile Pokal-Runde“

Saisonstart im DFB-Pokal im Round-up – Elfmeter für CFC?

Abraham_David_EFR

Die Fußball-Bundesligisten meldeten sich in der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde am Freitag und Samstag teilweise furios zurück. Titelverteidiger Borussia Dortmund kam in Freiburg am Samstag zu einem nie gefährdeten 4:0 (2:0)-Erfolg beim badischen Vertreter 1. FC Rielasingen-Arlen. Der Deutsche Meister FC Bayern München ließ dem Drittligisten Chemnitzer FC beim 5:0 (1:0)-Auswärtserfolg keine Chance. Pokalfinalist Eintracht Frankfurt setzte sich in Siegen gegen den Regionalligisten TuS Erndtebrück trotz Unterzahl nach der Roten Karte für David Abraham (23.) durch Schiedsrichter Benedikt Kempkes (Thür) klar mit 3:0 (1:0) ...

10.08.2017 17:36 Uhr | Quelle: WahreTabelle Das erste Mal im DFB-Pokal… Elfmeterschießen

Serie: Novum 1970 auf Schalke – Sandhausen und VfB 1995 im XXL-Duell. 

Stuttgart_1995

Gelsenkirchen, 13. Dezember 1970. In der Glückauf-Kampfbahn erleben die Zuschauer Historisches. Gegen den Vizemeister der Regionalliga Nord und Fast-Aufsteiger zur Bundesliga, den damals deutschlandweit noch recht unscheinbaren VfL Wolfsburg, muss der FC Schalke 04 im ersten Elfmeterschießen der DFB-Pokalgeschichte ran. Das Hinspiel im VfL-Stadion am Elsterweg hatten die „Wölfe“, ab 1997 in der Bundesliga und 2015 DFB-Pokalsieger, mit 2:2 nach Verlängerung gestaltet. Auf Schalke hieß es nach 120 Minuten ebenfalls Remis – 1:1. Das Elf...

08.08.2017 22:58 Uhr | Quelle: WahreTabelle „Fokus 2. Liga“: „Nur“ ein 1:0-Erfolg für „Club“!

Traumstart für 1. FC Nürnberg trotz Elfer-Szene perfekt.

Osmers_Harm_Hannover

Zwei Spiele, zwei Siege – beim Altmeister 1. FC Nürnberg herrscht nach dem erfolgreichen Start in die Saison in der 2. Liga Aufbruchsstimmung. Die Mannschaft von Trainer Michael Köllner (45) kam am Sonntag zu einem 1:0 (0:0)-Erfolg beim Aufsteiger SSV Regensburg – und bleibt damit an der Tabellenspitze im „Unterhaus“. Die Partie in der Continental Arena wurde bei schwülwarmen Temperaturen durch einen Treffer von Kevin Möhwald (78.) entschieden – und dieses Ergebnis stand im „Fokus 2. Liga“ bei der Fußball-Community WahreTabelle. Am Dienstagabend sah das Kompetenzteam 2. Bundesliga Schiedsrichter Harm Osmers (H...