2:0 tatsächlich Abseits?

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  58. Min.: 2:0 tatsächlich Abseits? | von SCF-Dani
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 2:0 tatsächlich Abseits?  - #1


26.09.2018 21:48


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7794

Leipzig erzielt das vermeintliche 2:0, Tor wird vom VAR wegen Abseits von Poulsen aberkannt. Korrekte Entscheidung oder war er nicht im Sichtfeld des Torhüters?

Edit: Wurde von Sky aufgelöst, Werner war wohl im Abseits. Korrekte Entscheidung oder lag keine Abseitsposition vor?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
87,5 %

Veto:
12,5 %




Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:0 tatsächlich Abseits?  - #2


26.09.2018 21:50


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5917

Gerade nochmal gesehen. War Abseits und damit zu Recht nicht gegeben!



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:0 tatsächlich Abseits?  - #3


26.09.2018 21:52


Fussballkult


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 01.03.2009

Aktivität:
Beiträge: 104

- richtig entschieden
Ohne kalibrierte Linie ist das nicht zu sehen. Dennoch korrekt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:0 tatsächlich Abseits?  - #4


26.09.2018 21:53


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7794

@creative

Zitat von creative
Gerade nochmal gesehen. War Abseits und damit zu Recht nicht gegeben!

War aber so hauchdünn, dass man hoffen muss, dass das Bild von Sky richtig gestoppt ist. Einen Frame später könnte es bereits anders aussehen. Das ist auch der Grund, warum ich den Thread mal stehen lassen.

Andererseits sollte es eigentlich die kalibrierte Linie geben, wonach der VAR recht haben müsste. (Oder war die Einblendung im TV die kalibrierte Linie?)



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:0 tatsächlich Abseits?  - #5


26.09.2018 21:57


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5917

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
War aber so hauchdünn, dass man hoffen muss, dass das Bild von Sky richtig gestoppt ist. Einen Frame später könnte es bereits anders aussehen. Das ist auch der Grund, warum ich den Thread mal stehen lassen.

Andererseits sollte es eigentlich die kalibrierte Linie geben, wonach der VAR recht haben müsste. (Oder war die Einblendung im TV die kalibrierte Linie?)


Sag ja auch gar nichts gegen das Thema.
Aber da vertrau ich dann auch mehr auf den Videobeweis, die evtl. die besseren Bilder haben.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:0 tatsächlich Abseits?  - #6


26.09.2018 23:28


foebis04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 3216

Das war sehr knapp.
Werner könnte ne Fußspitze im Abseits gewesen sein.
Ich vertraue auf die kalibrierten Linien.



Blau und Weiß ein Leben lang!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:0 tatsächlich Abseits?  - #7


27.09.2018 06:53


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5917

Wurde evtl. nicht wegen Werner das Tor zurückgenommen sonder wegen Poulsen?
Dieser stand beim Schuss von Werner direkt im Sichtfeld von Zieler.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:0 tatsächlich Abseits?  - #8


27.09.2018 07:40


harrisking


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 982

Um das als Zuschauer zu wissen, bräuchte es halt Transparenz... Hats aber nich.

Bei Werner erkenn ich beim besten Willen nix, was über gleiche Höhe hinaus geht, das entzieht sich einer Bewertung durch den Fernsehzuschauer... 

Und Poulsen steht meiner Ansicht nach nich in Schussbahn oder Blickfeld ... 

Wir werden es wohl nie erfahren ... 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:0 tatsächlich Abseits?  - #9


27.09.2018 09:19


bertifux


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 607

Ich hätte ja gesagt, dass man am Ort der Spielfortsetzung erkennen kann, welche Situation abseits gegeben wurde... nach dem Spiel Hoffenheim-Dortmund bin ich mir da aber auch nicht mehr sicher. Da gab es den indirekten Freistoß statt fast an der Eckfahne, zentral vorm Tor.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:0 tatsächlich Abseits?  - #10


27.09.2018 11:06


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7794

@creative

Zitat von creative
Wurde evtl. nicht wegen Werner das Tor zurückgenommen sonder wegen Poulsen?
Dieser stand beim Schuss von Werner direkt im Sichtfeld von Zieler.

Wurde zuerst so von Sky gezeigt, wäre für mich aber eine falsche Entscheidung gewesen. Poulsen steht neben dem Schuss/Ball und absolut nicht im Sichtbereich von Zieler. Dort hatte ich mich schon sehr gewundert.

In der nächsten Szene wurde von Sky das Abseits von Werner samt Linie (Evtl. kalibrierte, da Bildmaterial von VAR?) gezeigt. Hier stand Werner tatsächlich im Abseits.



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:0 tatsächlich Abseits?  - #11


27.09.2018 11:17


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5917

Irgendwo hatte ich gelesen, das es wegen Poulsen war. Hatte aber auch nicht darauf geachtet, ob er jetzt im Schussfeld stand oder nicht.
Hatte eben auch nur die Bilder von sky gesehen.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:0 tatsächlich Abseits?  - #12


28.09.2018 09:45


Alfred


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 20.03.2018

Aktivität:
Beiträge: 2

VAR hätte nicht eingreifen dürfen

- Veto
Die Abseitsstellung lag vermutlich vor. Aber der VAR hätte m.E. nicht eingreifen dürfen, denn zwischen Ballannahme und Torschuß lagen 6 Sekunden und ein Dribbling durch die Abwehr. Der Torabschluss hatte mit der Abseitsstellung überhaupt nichts mehr zu tun, es war eine komplett neue Spielsituation.
Anders wäre es gewesen, wenn der SR die Abseitsstellung selbst vermutet hätte und sich beim VAR rückversichert hätte. Hat er aber nicht, denn er hat das Tor zunächst anerkannt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:0 tatsächlich Abseits?  - #13


28.09.2018 09:48


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7794

@Alfred

Zitat von Alfred
Die Abseitsstellung lag vermutlich vor. Aber der VAR hätte m.E. nicht eingreifen dürfen, denn zwischen Ballannahme und Torschuß lagen 6 Sekunden und ein Dribbling durch die Abwehr. Der Torabschluss hatte mit der Abseitsstellung überhaupt nichts mehr zu tun, es war eine komplett neue Spielsituation.
Anders wäre es gewesen, wenn der SR die Abseitsstellung selbst vermutet hätte und sich beim VAR rückversichert hätte. Hat er aber nicht, denn er hat das Tor zunächst anerkannt.

Es war der gleiche Spieler (welcher keinen Pass mehr gespielt hat) und ein Konter, warum sollte hier eine neue Spielsituation vorliegen? Ob das 4 oder 6 oder 8 Sekunden sind, spielt bei der Entstehung einer neuen Situation absolut keine Rolle.
Hier ganz klar Relevanz gegeben



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

×

26.09.2018 20:30


45.
Orban
80.
Augustin

Schiedsrichter

Robert SchröderRobert Schröder
Note
2,9
RB Leipzig 2,3   3,4  VfB Stuttgart 2,0
Markus Häcker
Jan Neitzel-Petersen
Harm Osmers
Günter Perl
Timo Gerach

Statistik von Robert Schröder

RB Leipzig VfB Stuttgart Spiele
3  
  5

Siege (DFL)
3  
  1
Siege (WT)
3  
  1

Unentschieden (DFL)
0  
  1
Unentschieden (WT)
0  
  1

Niederlagen (DFL)
0  
  3
Niederlagen (WT)
0  
  3

Aufstellung

Gulácsi
Gelbe Karte Mukiele 77.
Gelbe Karte Orban
Upamecano
Halstenberg
Sabitzer
Kampl
Demme
Forsberg 89.
Poulsen
Werner 74.
Zieler 
54. Maffeo 
Baumgartl  Gelbe Karte
Pavard 
Sosa 
78. Thommy 
Ascacíbar 
Aogo 
Gentner 
54. Akolo 
Gomez  Gelbe Karte
Ilsanker  89.
Laimer  77.
Augustin  74.
54. Badstuber
54. González Gelbe Karte
78. Donis

Alle Daten zum Spiel

RB Leipzig VfB Stuttgart Schüsse auf das Tor
8  
  0

Torschüsse gesamt
13  
  5

Ecken
4  
  2

Abseits
1  
  4

Fouls
12  
  10

Ballbesitz
44%  
  56%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema