63. Elfmeter Bayern korrekt

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  19. Min.: Süle gegen Embolo | von Spielbeobachter
 Allgemeine Themen
  Goretzka und Schalke | von stesspela seminaisär
  Schiedsrichterschelte | von Crakz
  63. Elfmeter Bayern korrekt | von tomaster04

Neues Thema zum Spiel erstellen

 63. Elfmeter Bayern korrekt  - #1


23.09.2018 14:12


Tomaster04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 20.10.2013

Aktivität:
Beiträge: 452

In der Szene läuft James vor den hinter ihm aber schneller laufenden Schöpf. Sehr ich es nicht richtig dass wenn ein Spieler ein Foul provoziert (er geht für 3 Schritte nach links, der Ball läuft aber weiter geradeaus) dass er dann kein Foul bekommt sondern es einfach weiterläuft?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 63. Elfmeter Bayern korrekt  - #2


23.09.2018 14:52


Nullfünfer


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 29.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 887

Ah, die neue Passage im Regelwerk:

Wenn ein Gegenspieler in der Nähe ist, dürfen die Spieler nur noch geradeaus laufen und auf keinen Fall ihre Richtung ändern



"Wir haben nicht das Recht, jede Entscheidung des Schiedsrichters zu kommentieren. Der lacht sich ja auch nicht tot, wenn wir einen Fehlpass spielen." - Ewald Lienen


 Melden
 Zitieren  Antworten


 63. Elfmeter Bayern korrekt  - #3


23.09.2018 15:04






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Ich hatte mir echt gedacht, das wird eine der wenigen Szenen sein, wo wirklich keiner auch nur auf die Idee kommen wird eine Diskussion zu starten. Habe ich mich wohl getäuscht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 63. Elfmeter Bayern korrekt  - #4


23.09.2018 15:06


assasine94-2


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1563

@Tomaster04

Zitat von tomaster04
In der Szene läuft James vor den hinter ihm aber schneller laufenden Schöpf. Sehr ich es nicht richtig dass wenn ein Spieler ein Foul provoziert (er geht für 3 Schritte nach links, der Ball läuft aber weiter geradeaus) dass er dann kein Foul bekommt sondern es einfach weiterläuft?


Ein paar Fragen dazu: 

1. Bist du dir wirklich sicher, dass du diesen Beitrag so wie er hier steht auch ernst meinst?
2. Warum sollte es kein Foul sein, wenn man das Foul "provoziert" (da hätte ich gerne mal die Regelgrundlage von dir
3. Wenn du die Szene schon beschreibst, dann beschreibe sich bitte auch richtig. 

James hat den Ball und geht rechts, parallel zur Seitenauslinie, am Schalker Strafraum entlang. Sein direkter Gegenspiler ist Uth, diesen versucht er auszuspielen in dem er den Ball an ihm vorbei legen möchte und dann hinter Uth vorbei geht. Das funktioniert auch (wenn auch nicht so, wie geplant) und James geht an Uth vorbei, nachdem er an Uth vorbei geht (wobei er nach links gehen muss um nicht in Uth reinzurennen) renn er direkt dem Ball hinterher (der auch nur deswegen "weiter geradeaus" läuft, weil der Ball im Ping-Pong-Stil von Uths Bein an James Schienbein prallt) und wird beim zweiten Schritt (der schon deutlich in Richtung Ball geht) von Schöpf mit den Stollen getroffen. 


Ich sehe hier keinen einzigen Grund James zu unterstellen hier ein Foul zu provozieren, noch sehe ich, wie er 3 Schritte nach links nur in den Weg von Schöpf macht um getroffen zu werden. 

Das ist schlicht ein unüberlegtes Einsteigen von Schöpf und ein klares Foul. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 63. Elfmeter Bayern korrekt  - #5


23.09.2018 16:54


MaxM
MaxM

Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 13.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 652


Klar wird James von Schöpf getroffen, allerdings stellt er sich auch selbst das Bein.
Ob das jetzt unüberlegt von Schöpf ist, Glück für James, dass er beim Überkreuzen der Beine getroffen wird und nicht ohne Kontakt fällt (oder zumindest entscheidend aus dem Tritt kommt), oder ob es einfach eiskalt kalkuliert und clever ist, darüber kann man sicher streiten. Es ist schon extrem frustrierend, dass es Elfmeter gibt, wenn dein Gegner dir derart das Bein, bzw. beide, in den Laufweg stellt und du rein gar nichts machen kannst um den Kontakt noch zu verhindern.








 Melden
 Zitieren  Antworten


 63. Elfmeter Bayern korrekt  - #6


23.09.2018 16:58


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6390

Er tritt James aber halt auch mit der Sohle auf der Achillesferse.
Sozusagen die unglückliche Variante von Bellarabi -> Rafinha. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 63. Elfmeter Bayern korrekt  - #7


23.09.2018 17:04


drake86tg


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 09.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 502

@MaxM

Zitat von MaxM

Klar wird James von Schöpf getroffen, allerdings stellt er sich auch selbst das Bein.
Ob das jetzt unüberlegt von Schöpf ist, Glück für James, dass er beim Überkreuzen der Beine getroffen wird und nicht ohne Kontakt fällt (oder zumindest entscheidend aus dem Tritt kommt), oder ob es einfach eiskalt kalkuliert und clever ist, darüber kann man sicher streiten. Es ist schon extrem frustrierend, dass es Elfmeter gibt, wenn dein Gegner dir derart das Bein, bzw. beide, in den Laufweg stellt und du rein gar nichts machen kannst um den Kontakt noch zu verhindern.





Na aber auf den Bildern macht Schöpf ein zwei kurze Schritte um dann am Schluss mit einem langen Schritt seines linken Beines James zu erwischen. So einfach vor sich herlaufen kann man das nich nennen was Schöpf da tut.
Das linke Bein geht da schon für mich gezielt Richtung James.
 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 63. Elfmeter Bayern korrekt  - #8


23.09.2018 17:15


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6321

Treffer von hinten an der Achillessehne --> Elfmeter!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 63. Elfmeter Bayern korrekt  - #9


23.09.2018 17:17


MaxM
MaxM

Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 13.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 652

@drake86tg

Zitat von drake86tg

Na aber auf den Bildern macht Schöpf ein zwei kurze Schritte um dann am Schluss mit einem langen Schritt seines linken Beines James zu erwischen. So einfach vor sich herlaufen kann man das nich nennen was Schöpf da tut.
Das linke Bein geht da schon für mich gezielt Richtung James.
 

Gezielt? Als Schöpf den langen Schritt macht, steht James' linkes Bein noch gar nicht da, wo Schöpf seinen Fuß hinbewegt. Ich vermute Schöpf will auf jeden Fall vermeiden sein rechtes Bein nicht zu erwischen und macht deshalb den langen Schritt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 63. Elfmeter Bayern korrekt  - #10


23.09.2018 17:17


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8407

@drake86tg

Zitat von drake86tg
Na aber auf den Bildern macht Schöpf ein zwei kurze Schritte um dann am Schluss mit einem langen Schritt seines linken Beines James zu erwischen. So einfach vor sich herlaufen kann man das nich nennen was Schöpf da tut.
Das linke Bein geht da schon für mich gezielt Richtung James.
 

Das war eine klare aktive Bewegung von Schöpf mit dem linken Bein. Vielleicht dachte er ja, dass er dan Ball noch erwischen könnte? Keine Ahnung, aber diese Foul hat James definitiv nicht provoziert, sondern er wurde schlicht und einfach gefoult.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 63. Elfmeter Bayern korrekt  - #11


23.09.2018 17:19


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8407

@MaxM

Zitat von MaxM
Zitat von drake86tg

Na aber auf den Bildern macht Schöpf ein zwei kurze Schritte um dann am Schluss mit einem langen Schritt seines linken Beines James zu erwischen. So einfach vor sich herlaufen kann man das nich nennen was Schöpf da tut.
Das linke Bein geht da schon für mich gezielt Richtung James.
 

Gezielt? Als Schöpf den langen Schritt macht, steht James' linkes Bein noch gar nicht da, wo Schöpf seinen Fuß hinbewegt. Ich vermute Schöpf will auf jeden Fall vermeiden sein rechtes Bein nicht zu erwischen und macht deshalb den langen Schritt.

Wenn es so gewesen wäre, wie du schilderst, weshalb geht sein linkes Bein dann nach rechts Richtung James Bein? Er hätte das Bein doch nur geradeaus aufsetzen müssen, dann wäre überhaupt nichts passiert.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 63. Elfmeter Bayern korrekt  - #12


23.09.2018 17:23


MaxM
MaxM

Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 13.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 652

@lufdbomp

Zitat von lufdbomp
Zitat von MaxM
Zitat von drake86tg

Na aber auf den Bildern macht Schöpf ein zwei kurze Schritte um dann am Schluss mit einem langen Schritt seines linken Beines James zu erwischen. So einfach vor sich herlaufen kann man das nich nennen was Schöpf da tut.
Das linke Bein geht da schon für mich gezielt Richtung James.
 

Gezielt? Als Schöpf den langen Schritt macht, steht James' linkes Bein noch gar nicht da, wo Schöpf seinen Fuß hinbewegt. Ich vermute Schöpf will auf jeden Fall vermeiden sein rechtes Bein nicht zu erwischen und macht deshalb den langen Schritt.

Wenn es so gewesen wäre, wie du schilderst, weshalb geht sein linkes Bein dann nach rechts Richtung James Bein? [...]

Das sehe ich auf keinem der Bilder, dass er absichtlich James treten will ist eine unhaltbare Unterstellung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 63. Elfmeter Bayern korrekt  - #13


23.09.2018 17:31


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8407

@MaxM

Zitat von MaxM
Das sehe ich auf keinem der Bilder, dass er absichtlich James treten will ist eine unhaltbare Unterstellung.

Ich habe nie behauptet, dass Schöpf James treten wollte. Ich habe gemutmaßt, dass er davon ausging, den Ball noch spielen zu können.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 63. Elfmeter Bayern korrekt  - #14


23.09.2018 17:32


FCB4EVER


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.05.2018

Aktivität:
Beiträge: 420

@MaxM

Das sehe ich auf keinem der Bilder, dass er absichtlich James treten will ist eine unhaltbare Unterstellung.


Unhaltbar ist hier die Unterstellung das James eigentlich selbst schuld ist.

Schöpf hat 0 Chance auf den Ball und läuft weiter in den Laufweg von James. Ich kann nicht in Schöpf reinschauen, aber das er das Ziel hatte James fair zu stoppen ist wohl undenkbar. Wie wollte er denn das bewerkstelligen. Er hätte es nur gekonnt wenn er durch James durchtritt und genau das ist in der WDH zu sehen. Er tritt James, weil der zw Ball und Schöpf nunmal ist.


Egal welche Zusammenfassung ich gesehen hab, die Kommentatoren waren sich eigentlich einig, das die Aktion dumm und völlig überflüssig war.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 63. Elfmeter Bayern korrekt  - #15


23.09.2018 17:34


MaxM
MaxM

Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 13.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 652

@lufdbomp

Zitat von lufdbomp
Zitat von MaxM
Das sehe ich auf keinem der Bilder, dass er absichtlich James treten will ist eine unhaltbare Unterstellung.

Ich habe nie behauptet, dass Schöpf James treten wollte. Ich habe gemutmaßt, dass er davon ausging, den Ball noch spielen zu können.

Sorry, ich dachte du meintest genau das mit:
Zitat von lufdbomp
[...] weshalb geht sein linkes Bein dann nach rechts Richtung James Bein?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 63. Elfmeter Bayern korrekt  - #16


23.09.2018 18:19


Olorin
Olorin

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 371

Danke für die GIFs, wobei die interessanten die beiden unteren sind. Schöpf fährt das linke Bein aus und trifft damit das linke Bein von James, das durch diesen Treffer aus der normalen Laufbewegung gebracht wird und statt eines Schritts nach vorne sich mit dem rechten Bein verhackt. Da der Körper mit dem Schritt rechnet bewegt sich der Oberkörper dennoch nach vorne, James bekommt Übergewicht nach vorne und fällt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 63. Elfmeter Bayern korrekt  - #17


23.09.2018 18:25


Olorin
Olorin

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 371

Allgemeine Bitte: können wir in Zukunft wieder versuchen, ein bisschen mehr auf das Passierte zu schauen und weniger zu spekulieren, was einzelne Spieler wann gedacht haben könnten? Das ist mir unabhängig von diesem Thread schon ein paar mal aufgefallen (bspw auch beim Pulisic-Foul), dass manche hier die Ergebnisse ihres Aufbauseminars "Gedankenlesen für Anfänger" präsentieren wollen. Was James mit seinem Laufweg und Schöpf mit seiner Tretbewegung in diesem Moment bezweckt haben kann niemand außer den Beiden genau sagen (vielleicht selbst die Beiden im Nachhinein nicht mehr, weil in solchen Szenen viele Entscheidungen unterbewusst gefällt werden) und es ist auch maximal für die Frage Karte oder nicht relevant. Klar zu erkennen ist hingegen der Treffer an James Bein, der ihn zu Fall bringt. Und der ist das Entscheidende.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 63. Elfmeter Bayern korrekt  - #18


23.09.2018 21:06


Hansl


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 295

Man kann ja gerne über Szenen diskutieren, aber das hier ist doch völlig überflüssig, sorry.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 63. Elfmeter Bayern korrekt  - #19


23.09.2018 23:56


Verruca
Verruca

FC Ingolstadt-FanFC Ingolstadt-Fan


Mitglied seit: 25.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 615

@MaxM

Zitat von MaxM

Das sehe ich auf keinem der Bilder, dass er absichtlich James treten will ist eine unhaltbare Unterstellung.


Na was will er denn sonst? Das was Schöpf mit seinem linken Bein/Fuß macht ist keine Laufbewegung, sondern eine gezielte Aktion. Ja, vielleicht will er den Ball treffen. Okay! Hat er halt deutlich erkennbar nicht geschafft. Stattdessen trifft er aktiv James von hinten sowohl an dessen linkem als auch rechten Bein während der Ball ca. 2 m entfernt ist und wir haben einen klaren Strafstoß. Kein Schalker beschwert sich ernsthaft. Allen ist klar, dass es hier Strafstoß geben muss und höchstens noch über eine Karte nachgedacht werden könnte.

Dass hier jemand auch nur ansatzweise auf die Idee kommen kann, den Strafstoß zu hinterfragen überrascht mich wirklich. Und das dann auch noch völlig abstrus begründet ...

Es gibt dieses eine Foul, das auch vom blindesten gegnerischen Fan abgenickt wird wohl tatsächlich nicht. Irgendeiner ist anscheinend immer einfach nur aus Prinzip dagegen. Oder weil er trollen will?



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 63. Elfmeter Bayern korrekt  - #20


24.09.2018 09:40


MaxM
MaxM

Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 13.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 652

@Verruca

Zitat von verruca
Dass hier jemand auch nur ansatzweise auf die Idee kommen kann, den Strafstoß zu hinterfragen überrascht mich wirklich. Und das dann auch noch völlig abstrus begründet ...

Es gibt dieses eine Foul, das auch vom blindesten gegnerischen Fan abgenickt wird wohl tatsächlich nicht. Irgendeiner ist anscheinend immer einfach nur aus Prinzip dagegen. Oder weil er trollen will?

Wen meinst du?



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

22.09.2018 18:30


8.
Rodríguez
64.
Lewandowski

Schiedsrichter

Daniel SiebertDaniel Siebert
Note
2,1
Schalke 04 5,1   2,0  Bayern München 1,6
Lasse Koslowski
Jan Seidel
Robert Schröder
Dr. Robert Kampka
Florian Heft

Statistik von Daniel Siebert

Schalke 04 Bayern München Spiele
10  
  14

Siege (DFL)
5  
  9
Siege (WT)
5  
  11

Unentschieden (DFL)
1  
  4
Unentschieden (WT)
0  
  2

Niederlagen (DFL)
4  
  1
Niederlagen (WT)
5  
  1

Aufstellung

Fährmann
Sané
Gelbe Karte Naldo
Nastasic
Gelbe Karte Caligiuri
McKennie 54.
Rudy
Schöpf
di Santo 65.
Embolo
Uth 73.
Neuer 
Kimmich 
Süle 
Hummels 
Alaba 
Alcántara 
87. Rodríguez 
Müller 
Goretzka 
84. Ribéry 
79. Lewandowski 
Bentaleb  54.
Burgstaller  73.
Harit  65.
84. Gnabry
79. Wagner Gelbe Karte
87. Sanches

Alle Daten zum Spiel

Schalke 04 Bayern München Schüsse auf das Tor
2  
  7

Torschüsse gesamt
8  
  14

Ecken
0  
  8

Abseits
1  
  1

Fouls
11  
  11

Ballbesitz
34%  
  66%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema