65.Minute Foul an Heuer-Fernandes?

Relevante Themen

 Allgemeine Themen
  65.Minute Foul an Heuer-Fernandes? | von Wahrsager2019

Neues Thema zum Spiel erstellen

 65.Minute Foul an Heuer-Fernandes?  - #1


09.09.2022 20:25


Wahrsager2019


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 15.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 321

Wirklich Foul am Torhüter des HSV ?

Finde man hätte auch auf Tor entscheiden können.

Wie ist eure Meinung?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 65.Minute Foul an Heuer-Fernandes?  - #2


09.09.2022 20:51


Schnacky


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 28.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 230

Klares Tor. War ja eindeutig nur ein Unfall das der Kieler Spieler so den Torwart behindert hat das er den Ball nicht festhalten konnte

Ja, weiß auch nicht so recht. Früher wäre das klar kein Tor, weil im 5er der Torwart heilig war, aber die Regel hat sich ja etwas geändert. Ohne das zutun des Kielers hätte der Torwart den Ball sicher gefangen. Aber hatte er schon Ballkontrolle in dem Moment des Zusammenstoßes? Keine Ahnung wie da genau die Regel lautet.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 65.Minute Foul an Heuer-Fernandes?  - #3


09.09.2022 21:06


10110


VfL Bochum-FanVfL Bochum-Fan


Mitglied seit: 11.05.2021

Aktivität:
Beiträge: 4

Fehlentscheidung. Tor hätte zählen müssen.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 65.Minute Foul an Heuer-Fernandes?  - #4


09.09.2022 21:24


prinzHSV


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 27.01.2013

Aktivität:
Beiträge: 94

@10110

Zitat von 10110
Fehlentscheidung. Tor hätte zählen müssen.
 


Finde ich nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 65.Minute Foul an Heuer-Fernandes?  - #5


09.09.2022 22:05


matze27


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 14.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 70

Beide Hände am Ball= Ballkontrolle und er wird dabei vom Kieler angegangen=Foul



 Melden
 Zitieren  Antworten


 65.Minute Foul an Heuer-Fernandes?  - #6


10.09.2022 00:26


Flemming


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 27.10.2012

Aktivität:
Beiträge: 279

Regel 12 für Spiele ohne den HSV

Auslegung der Spielregeln und Richtlinien der FIFA für Schiedsrichter
Kontrolliert der Torhüter den Ball mit seinen Händen, darf er von einem Gegenspieler nicht angegriffen werden.


Entscheidungen des International Football Association Board:
Es gilt als Kontrolle des Balles durch den Torwart, wenn dieser ihn
mit irgendeinem Teil des Armes oder der Hand berührt.

Zweikampf:
"Als Zweikampf gilt der Kampf um Raum in Ballnähe mit Körperkontakt, jedoch ohne den Einsatz von Armen und Ellbogen."


 



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 65.Minute Foul an Heuer-Fernandes?  - #7


10.09.2022 10:05


Tom Bombadil


Holstein Kiel-FanHolstein Kiel-Fan


Mitglied seit: 10.09.2022

Aktivität:
Beiträge: 1

Toooor!

Nach meiner Ansicht hat der Torwart den Ball schlichtweg aus den Händen verloren und damit war der frei bespielbar. Der Torwart wird dann auch im Torraum wie jeder andere Spieler behandelt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 65.Minute Foul an Heuer-Fernandes?  - #8


10.09.2022 11:13


Humankapital


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 03.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 61

Der Torwart hat den Ball aus den Händen verloren, weil er angegangen wurde von einem Kieler Gegenspieler, obwohl er den Ball mit beiden Händen kontrolliert hat. Das ist wie oben erwähnt nicht erlaubt somit Freistoß für den HSV. Richtig entschieden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 65.Minute Foul an Heuer-Fernandes?  - #9


10.09.2022 11:56


H.Braten


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 23.07.2022

Aktivität:
Beiträge: 33

@Flemming

Zitat von Flemming
Auslegung der Spielregeln und Richtlinien der FIFA für Schiedsrichter
Kontrolliert der Torhüter den Ball mit seinen Händen, darf er von einem Gegenspieler nicht angegriffen werden.


Entscheidungen des International Football Association Board:
Es gilt als Kontrolle des Balles durch den Torwart, wenn dieser ihn
mit irgendeinem Teil des Armes oder der Hand berührt.

Zweikampf:
"Als Zweikampf gilt der Kampf um Raum in Ballnähe mit Körperkontakt, jedoch ohne den Einsatz von Armen und Ellbogen."


 


Und vermutlich stand der Kieler in einer Abseitsposition. (Schonlaus Fuß kann man nicht ganz sehen)

https://ibb.co/Db2Rzmx
 



Ironie ist mein Leben.


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 65.Minute Foul an Heuer-Fernandes?  - #10


10.09.2022 12:53


Flemming


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 27.10.2012

Aktivität:
Beiträge: 279

Ballkontrolle, Kontakt, um 180 Grad gedreht, Ball fällt












 Melden
 Zitieren  Antworten


 65.Minute Foul an Heuer-Fernandes?  - #11


10.09.2022 18:22


Basti87HH


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 10.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 797

Die Zeitlupen auf Sky haben es nicht zu 100% aufgelöst. Sah schon nach einer 50-50-Entscheidung aus. Hier bei diesen guten Screenshots spricht es eher für ein Stürmerfoul.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 65.Minute Foul an Heuer-Fernandes?  - #12


12.09.2022 09:30


Benido


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 01.04.2022

Aktivität:
Beiträge: 8

Ganz komische Situation, aber regeltechnisch gibt es hier mMn nicht viel zu rütteln.

Pro richtige Entscheidung
- Es gab natürlich einen Kontakt (und ich nutze hier bewusst das Wort "Kontakt")
- Noch mehr aber die komische Rotation von DHF. So wie er sich wie auch mit den Bildern beschrieben um die eigene Achse dreht muss es da eine signifikante Berührung gegeben haben

Contra richtige Entscheidung nach Einsicht der Zeitlupen:
- ich sehe nirgendwo so eine richtige Berührung und wenn der HSV den Pfiff gegen bekommt dann rege ich mich schon hart auf

Aber eindeutig: es ist niemals eine klare Fehlentscheidung, verstehe nicht, warum der VAR da überhaupt so lange draufgeschaut hat. Wenn er es im Spiel laufen lässt ist es hart, aber okay (dann ärgert man sich als HSV Fan das es keinen Pfiff gab), aber eigentlich doch kein Thema (im Gegensatz zB zur Bayern Szene)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 65.Minute Foul an Heuer-Fernandes?  - #13


12.09.2022 10:48


H.Braten


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 23.07.2022

Aktivität:
Beiträge: 33

@Benido

Zitat von Benido
Contra richtige Entscheidung nach Einsicht der Zeitlupen:
- ich sehe nirgendwo so eine richtige Berührung und wenn der HSV den Pfiff gegen bekommt dann rege ich mich schon hart auf


Er wird sehr deutlich am rechten Bein getroffen. 



Ironie ist mein Leben.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 65.Minute Foul an Heuer-Fernandes?  - #14


12.09.2022 11:20


MrRaute


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 14.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 30

@Wahrsager2019

Zitat von Wahrsager2019
Wirklich Foul am Torhüter des HSV ?

Finde man hätte auch auf Tor entscheiden können.

Wie ist eure Meinung?

Foulspiel war es für mich nicht unbedingt. Allerdings fällt der Ball auf den Unterarm des  Kielers, von da wird der Ball direkt vom nächsten Kieler eingeschoben. Sodass das Tor dann nicht zählen hätte dürfen, weil die (bescheidene) Handregel es so nicht zu lässt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 65.Minute Foul an Heuer-Fernandes?  - #15


12.09.2022 12:06


10110


VfL Bochum-FanVfL Bochum-Fan


Mitglied seit: 11.05.2021

Aktivität:
Beiträge: 4

https://www.youtube.com/watch?v=L6IbfapqqG8&t=300s
Ab 6:00 kann man die Szene in drei verschiedenen Einstellung in Zeitlupe begutachten.
Die Bewegtbilder geben dann doch einen ganz anderen Einblick als zusammengeschnittene Einzelbilder, die hier gepostet wurden.
Sportschau spricht von einem normalen Luftduell und einem eigentlich regülären Tor.
Handspiel von Kielern auch nicht zu sehen, der Ball landet auf Kopf/Schulter!
Warum wird diese Szene hier nicht zur Abstellung gestellt? Ich dachte darum gehts bei der Wahren Tabelle? Und warum reden hier vor allem HSVler und noch kein Kieler? Wird hier die Szene aus Eigeninteresse schöngeredet?
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 65.Minute Foul an Heuer-Fernandes?  - #16


12.09.2022 12:17


10110


VfL Bochum-FanVfL Bochum-Fan


Mitglied seit: 11.05.2021

Aktivität:
Beiträge: 4

In der Bundesliga haben die Torhüter im Fünfmeterraum lange einen Sonderstatus genossen. Rempler von Gegenspielern gegen den Torwart wurden konsequent abgepfiffen. In der Saison 2012/ 2013 wurde diese Regel allerdings geändert.
Seitdem sollen Schiedsrichter Zweikämpfe zwischen Feldspielern und Torhütern im Fünfmeterraum genauso bewerten wie einen normalen Zweikampf im Mittelkreis. Das führte dazu, dass nicht mehr jeder Körperkontakt abgepfiffen wurde. Der Mythos des unantastbaren Torhüters im eigenen Fünfer hält sich bei einigen Fans und Spielern aber bis heute.
Übrigens: Die Regel war ohnehin eine deutsche Sonderregel, die der DFB 2012 eigenmächtig abgeschafft hat. Im offiziellen Fußballregelwerk des International Football Association Board (IFAB) gab es nie eine Sonderbehandlung für die Torhüter.


Was sagt das @kompetenzteam dazu?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 65.Minute Foul an Heuer-Fernandes?  - #17


12.09.2022 14:19


H.Braten


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 23.07.2022

Aktivität:
Beiträge: 33

@10110

Zitat von 10110
In der Bundesliga haben die Torhüter im Fünfmeterraum lange einen Sonderstatus genossen. Rempler von Gegenspielern gegen den Torwart wurden konsequent abgepfiffen. In der Saison 2012/ 2013 wurde diese Regel allerdings geändert.
Seitdem sollen Schiedsrichter Zweikämpfe zwischen Feldspielern und Torhütern im Fünfmeterraum genauso bewerten wie einen normalen Zweikampf im Mittelkreis. Das führte dazu, dass nicht mehr jeder Körperkontakt abgepfiffen wurde. Der Mythos des unantastbaren Torhüters im eigenen Fünfer hält sich bei einigen Fans und Spielern aber bis heute.
Übrigens: Die Regel war ohnehin eine deutsche Sonderregel, die der DFB 2012 eigenmächtig abgeschafft hat. Im offiziellen Fußballregelwerk des International Football Association Board (IFAB) gab es nie eine Sonderbehandlung für die Torhüter.


Was sagt das @kompetenzteam dazu?


Die Regelanpassung bezieht sich auf Situationen, in denen der Towart den Ball nicht kontrolliert und dieser frei spielbar ist. Falls er ihn aber kontrolliert, gilt auch weiterhin: "Ein Torhüter darf von einem Gegner nicht angegriffen werden, wenn er den Ball mit der Hand/den Händen kontrolliert." (DFB Regelwerk 2022/2023; Seite 73)

Wurde aber auch alles in Beitrag #6 bereits zusammengefasst.



Ironie ist mein Leben.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 65.Minute Foul an Heuer-Fernandes?  - #18


12.09.2022 21:16


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 3255

@10110

Zitat von 10110
In der Bundesliga haben die Torhüter im Fünfmeterraum lange einen Sonderstatus genossen. Rempler von Gegenspielern gegen den Torwart wurden konsequent abgepfiffen. In der Saison 2012/ 2013 wurde diese Regel allerdings geändert.
Seitdem sollen Schiedsrichter Zweikämpfe zwischen Feldspielern und Torhütern im Fünfmeterraum genauso bewerten wie einen normalen Zweikampf im Mittelkreis. Das führte dazu, dass nicht mehr jeder Körperkontakt abgepfiffen wurde. Der Mythos des unantastbaren Torhüters im eigenen Fünfer hält sich bei einigen Fans und Spielern aber bis heute.
Übrigens: Die Regel war ohnehin eine deutsche Sonderregel, die der DFB 2012 eigenmächtig abgeschafft hat. Im offiziellen Fußballregelwerk des International Football Association Board (IFAB) gab es nie eine Sonderbehandlung für die Torhüter.


Was sagt das @kompetenzteam dazu?


Also ich sehe es so wie einige andere hier, dass Heuer hier die Hände am Ball hat, was als Ballkontrolle zählt, daher Foul korrekt.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 65.Minute Foul an Heuer-Fernandes?  - #19


13.09.2022 00:13


Technics83


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 15.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 231

Es sah für mich ohnehin aus, als wenn Wahl beim Kopfball von Mühling ganz leicht im Abseits steht, insofern würde dann die Situation mit Heuer Fernandes eh nicht zur Diskussion stehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

09.09.2022 18:30


39.
Glatzel
69.
Heyer
85.
Reis
90+2.
(ET)
Heyer
90+3.
Bartels

Schiedsrichter

Daniel SiebertDaniel Siebert
Jan Seidel
Eric Müller
Lukas Benen

Statistik von Daniel Siebert

Holstein Kiel Hamburger SV Spiele
4  
  15

Siege (DFL)
1  
  9
Siege (WT)
1  
  7

Unentschieden (DFL)
1  
  2
Unentschieden (WT)
1  
  4

Niederlagen (DFL)
2  
  4
Niederlagen (WT)
2  
  4

Aufstellung

Arp 79.
Dähne
Wahl
Becker
Skrzybski
Erras
Bieler 72.
Schulz 62.
Kirkeskov 72.
Sander 79.
Reese
Vušković 
Meffert 
88. Dompé 
Schonlau  Gelbe Karte
Heyer 
Reis 
89. Glatzel 
Heuer Fernandes 
89. Muheim  Gelbe Karte
65. Kittel 
58. Jatta 
Porath  62.
Obuz  79.
Wriedt  72.
Bartels  72.
Ignjovski  79.
65. Bénes
89. Leibold
58. Königsdörffer
89. David
88. Bilbija

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema