67. Minute: Timo Werner simuliert.

Relevante Themen

 Strittige Szene
  67. Min.: Foulspiel an Werner? | von Fan-100%
 Vorschläge der Community
  64. Min.: Gelb/Rot Karte für Konrad Laimer? | von Werder Bremen Freak
 Allgemeine Themen
  Nübel auswechseln? | von Stesspela Seminaisär
  Foul an kabak vorm 2:0 | von django3000
  Gelb rot laimer | von django3000
  67. Minute: Timo Werner simuliert. | von tdrr12

Neues Thema zum Spiel erstellen

 67. Minute: Timo Werner simuliert.  - #1


22.02.2020 20:09


tdrr12


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.09.2014

Aktivität:
Beiträge: 670

Timo Werner fällt und schreit, als ob er schwer verletzt wäre. Es gab weder ein Foul noch schweren Kontakt. Hätte es hier eine Verwarnung (und. da Werner vorbelastet war, einen Platzverweis) und Freistoß für Schalke geben müssen? Der hierraus resultierende Eckball führte zum 0:3. Ist das dann nicht auch noch ein Fall für den VAR? Oder ist es das nicht, weil Kabak sich nicht von Werner zu einer Tätlichkeit provozieren lies?

Als Moisander im Pokal Reyna nach einer "Simulation" heftig umstieß, holte er für seine Mannschaft einen Freistoß und eine Verwarnung für Reyna heraus. Hier blieb schlimmeres Fehlverhalten komplett unbestraft.

[Da hier ein kleines bisschen Sarkasmus mitschwingt, habe ich das nicht wirklich als strittige Szene vorgeschlagen.]



 Melden
 Zitieren  Antworten


 67. Minute: Timo Werner simuliert.  - #2


22.02.2020 20:12


csfue91


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 01.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 528

Rot für Werner und Elfmeter für Schalke.

Aber mal im ernst, ich denke Kabak geht da schon sehr riskant und rücksichtslos in den Zweikampf, dabei trifft er Werner auch ziemlich heftig und schmerzhaft.
Ich würde da ehrlich gesagt nochmal gerne in Zeitlupe bzw. Frame-für-Frame sehen, ob und wie Kabak hier wirklich den Ball getroffen hat. Musste als die Zeitlupe kam leider gerade aus dem Blickfeld des Fernsehers
Falls nicht ist das für mich sogar möglicherweise diskutabel, ob es hier nicht einen Elfmeter hätte geben können.
IsdWT irrelevant, da aus dem Eckball direkt ein Tor fällt (denke ich?)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 67. Minute: Timo Werner simuliert.  - #3


22.02.2020 20:13


Taruiezi
Taruiezi

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan

Taruiezi
Mitglied seit: 08.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 1843

@tdrr12

Zitat von tdrr12
Als Moisander im Pokal Reyna nach einer "Simulation" heftig umstieß, holte er für seine Mannschaft einen Freistoß und eine Verwarnung für Reyna heraus. Hier blieb schlimmeres Fehlverhalten komplett unbestraft.


Den Freistoß für Bremen gabs für die Schwalbe von Reyna, alles danach war nicht mehr während des aktiven Spiels.

Zitat von tdrr12
Timo Werner fällt und schreit, als ob er schwer verletzt wäre. Es gab weder ein Foul noch schweren Kontakt. Hätte es hier eine Verwarnung (und. da Werner vorbelastet war, einen Platzverweis) und Freistoß für Schalke geben müssen? Der hierraus resultierende Eckball führte zum 0:3. Ist das dann nicht auch noch ein Fall für den VAR? Oder ist es das nicht, weil Kabak sich nicht von Werner zu einer Tätlichkeit provozieren lies?


Werner wird von Kabak klar getroffen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 67. Minute: Timo Werner simuliert.  - #4


22.02.2020 20:21


Ferrero


Mainz 05-FanMainz 05-Fan

Ferrero
Mitglied seit: 21.04.2009

Aktivität:
Beiträge: 2198

@tdrr12

Zitat von tdrr12

[Da hier ein kleines bisschen Sarkasmus mitschwingt, habe ich das nicht wirklich als strittige Szene vorgeschlagen.]


Ein bisschen Sarkasmus ist gut... 



"Hallo Dirk, weißt du was? Wenn ich Du wär', wär' ich lieber ich." Ansgar Brinkmann


 Melden
 Zitieren  Antworten


 67. Minute: Timo Werner simuliert.  - #5


22.02.2020 20:25


MaxM
MaxM

Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 13.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 746

Was sagt denn das Regelwerk zum Vortäuschen eines Fouls? 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 67. Minute: Timo Werner simuliert.  - #6


22.02.2020 20:32


JimBude


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 11.09.2016

Aktivität:
Beiträge: 88

Ich glaube Werner sogar, dass das weh tat vermutlich nicht so sehr wie sein Schrei. Sehe keinen Anlass für gelb.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 67. Minute: Timo Werner simuliert.  - #7


22.02.2020 20:41


tdrr12


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.09.2014

Aktivität:
Beiträge: 670

@Ferrero

Zitat von Ferrero
Zitat von tdrr12

[Da hier ein kleines bisschen Sarkasmus mitschwingt, habe ich das nicht wirklich als strittige Szene vorgeschlagen.]


Ein bisschen Sarkasmus ist gut... 


Dann halt eine ganze Menge

Aber mal im Ernst: Das ist doch nicht das erste Mal, dass Werner viel größer schreit als der Kontakt es rechtfertigte. Und wie lange und intensiv er sich über den Boden wälzte bevor er schwerfällig zurück auf das Spielfeld humpelte, aber dann beim Eckball sofort wieder spritzig war und auch zum Torjubel ohne jegliche Beeinträchtigung joggen konnte... das sind schon Neymarische Verhaltensmuster, die man auch oder gerade bei deutschen Nationalspielern als Schiedsrichter ahnden sollte. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 67. Minute: Timo Werner simuliert.  - #8


22.02.2020 20:42






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Getroffen ja.. Muss er so schreien vllt nicht.. Trotzdem würde ich gern Bilder sehen wo der Schalker den Ball trifft. 

Sah bislang immer so aus das der Schalker vorbei rutscht. 

Und dann muss man auch über die Flugeinlage von Raman reden. Den so abheben muss man da nicht und das ist deutlicher Gelb als von Werner. Also Gelb Rot Raman? 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 67. Minute: Timo Werner simuliert.  - #9


22.02.2020 20:43






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@tdrr12

Zitat von tdrr12
Zitat von Ferrero
Zitat von tdrr12

[Da hier ein kleines bisschen Sarkasmus mitschwingt, habe ich das nicht wirklich als strittige Szene vorgeschlagen.]


Ein bisschen Sarkasmus ist gut... 


Dann halt eine ganze Menge

Aber mal im Ernst: Das ist doch nicht das erste Mal, dass Werner viel größer schreit als der Kontakt es rechtfertigte. Und wie lange und intensiv er sich über den Boden wälzte bevor er schwerfällig zurück auf das Spielfeld humpelte, aber dann beim Eckball sofort wieder spritzig war und auch zum Torjubel ohne jegliche Beeinträchtigung joggen konnte... das sind schon Neymarische Verhaltensmuster, die man auch oder gerade bei deutschen Nationalspielern als Schiedsrichter ahnden sollte. 


Stimmt weil kein Bayern oder Dortmund Spieler sowas jemals gemacht hat. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 67. Minute: Timo Werner simuliert.  - #10


22.02.2020 20:45


JimBude


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 11.09.2016

Aktivität:
Beiträge: 88

@tdrr12




Aber mal im Ernst: Das ist doch nicht das erste Mal, dass Werner viel größer schreit als der Kontakt es rechtfertigte. Und wie lange und intensiv er sich über den Boden wälzte bevor er schwerfällig zurück auf das Spielfeld humpelte, aber dann beim Eckball sofort wieder spritzig war und auch zum Torjubel ohne jegliche Beeinträchtigung joggen konnte... das sind schon Neymarische Verhaltensmuster, die man auch oder gerade bei deutschen Nationalspielern als Schiedsrichter ahnden sollte. 

Eine Schwalbe ist es nicht, und für eine Unsportlichkeit für mich zu wenig. Was sein Nationalspielerstatus mit der Situation zu tun hat ist mir ebenso schleierhaft.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 67. Minute: Timo Werner simuliert.  - #11


22.02.2020 20:52


yannick811


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1462

@tdrr12

Zitat von tdrr12
(...) Der hierraus resultierende Eckball führte zum 0:3. Ist das dann nicht auch noch ein Fall für den VAR? Oder ist es das nicht, weil Kabak sich nicht von Werner zu einer Tätlichkeit provozieren lies?
(...)


Ganz ehrlich, wir sind in der dritten Saison mit VAR, so langsam sollten es doch mal alle verstanden haben, oder? Die Berechtigung einer Ecke oder eines Freistoßes die zum Tor führen, können nicht überprüft werden. Sobald eine Spielfortsetzung erfolgt, ist alles, was davor war, als "sicher" durchgewunken. Es ist doch nicht so schwierig.



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 67. Minute: Timo Werner simuliert.  - #12


22.02.2020 21:12


Didi1965
Didi1965

1. FC Union Berlin-Fan1. FC Union Berlin-Fan


Mitglied seit: 28.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 343

@tdrr12 @Taruiezi

Zitat von tdrr12
Als Moisander im Pokal Reyna nach einer "Simulation" heftig umstieß, holte er für seine Mannschaft einen Freistoß und eine Verwarnung für Reyna heraus. Hier blieb schlimmeres Fehlverhalten komplett unbestraft.

Falsch! Moisander bekam damals Gelb!

Zitat von Taruiezi Den Freistoß für Bremen gabs für die Schwalbe von Reyna, alles danach war nicht mehr während des aktiven Spiels.


Falsch, das Spiel lief noch bei dieser Szene (also Tätlichkeit von Moisander) und wurde erst durch den VAR aufgelöst, da es ja um einenvermeintlichen 11m ging. Moisander hätte für seine Aktion rot sehen können und aus meiner Sicht sehen müssen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 67. Minute: Timo Werner simuliert.  - #13


22.02.2020 21:17


JimBude


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 11.09.2016

Aktivität:
Beiträge: 88

@Didi1965

Zitat von Didi1965
Zitat von tdrr12
Als Moisander im Pokal Reyna nach einer "Simulation" heftig umstieß, holte er für seine Mannschaft einen Freistoß und eine Verwarnung für Reyna heraus. Hier blieb schlimmeres Fehlverhalten komplett unbestraft.

Falsch! Moisander bekam damals Gelb!

Zitat von Taruiezi Den Freistoß für Bremen gabs für die Schwalbe von Reyna, alles danach war nicht mehr während des aktiven Spiels.


Falsch, das Spiel lief noch bei dieser Szene (also Tätlichkeit von Moisander) und wurde erst durch den VAR aufgelöst, da es ja um einenvermeintlichen 11m ging. Moisander hätte für seine Aktion rot sehen können und aus meiner Sicht sehen müssen.

Der Schiedsrichter hat nachträglich auf Schwalbe entschieden, daher hätte es keinen Elfmeter mehr geben können. Ich halte die Entscheidung auch für doppelt falsch (keine Schwalbe und rot Moisander). Aber so hat der Schiri nach Ansicht der Bilder entschieden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 67. Minute: Timo Werner simuliert.  - #14


22.02.2020 21:27


tdrr12


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.09.2014

Aktivität:
Beiträge: 670

@yannick811 @R2kalle @JimBude

Zitat von yannick811

Ganz ehrlich, wir sind in der dritten Saison mit VAR, so langsam sollten es doch mal alle verstanden haben, oder? Die Berechtigung einer Ecke oder eines Freistoßes die zum Tor führen, können nicht überprüft werden. Sobald eine Spielfortsetzung erfolgt, ist alles, was davor war, als "sicher" durchgewunken. Es ist doch nicht so schwierig.


Ganz ehrlich, wir sind jetzt bei dem vierten Hinweis auf Sarkasmus meinerseits? Es ist doch nicht so schwierig. 

Zitat von R2kalle

Stimmt weil kein Bayern oder Dortmund Spieler sowas jemals gemacht hat. 


Unrecht plus Unrecht ergibt kein richtiges Verhalten, oder?

Zitat von JimBude

Was sein Nationalspielerstatus mit der Situation zu tun hat ist mir ebenso schleierhaft.


Wenn wir schon Fehlverhalten wie z.B. Meckern von Spielern wg. einer angeblichen Vorbildswirkung bestrafen wollen, dann sollte man doch bitte auch so konsequent sein und besonders auf die Vorbildsfunktion der Spieler zu achten, die unser gesamtes Land repräsentieren sollen. (Wobei ich persönlich absolut kein Fan dieser Vorbilds-Argumentationskette bin; auch hier flüchtete ich in den Sarkasmus.)
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 67. Minute: Timo Werner simuliert.  - #15


22.02.2020 21:33


JimBude


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 11.09.2016

Aktivität:
Beiträge: 88

@tdrr12

Zitat von tdrr12
Zitat von yannick811

Ganz ehrlich, wir sind in der dritten Saison mit VAR, so langsam sollten es doch mal alle verstanden haben, oder? Die Berechtigung einer Ecke oder eines Freistoßes die zum Tor führen, können nicht überprüft werden. Sobald eine Spielfortsetzung erfolgt, ist alles, was davor war, als "sicher" durchgewunken. Es ist doch nicht so schwierig.


Ganz ehrlich, wir sind jetzt bei dem vierten Hinweis auf Sarkasmus meinerseits? Es ist doch nicht so schwierig. 

Zitat von R2kalle

Stimmt weil kein Bayern oder Dortmund Spieler sowas jemals gemacht hat. 


Unrecht plus Unrecht ergibt kein richtiges Verhalten, oder?

Zitat von JimBude

Was sein Nationalspielerstatus mit der Situation zu tun hat ist mir ebenso schleierhaft.


Wenn wir schon Fehlverhalten wie z.B. Meckern von Spielern wg. einer angeblichen Vorbildswirkung bestrafen wollen, dann sollte man doch bitte auch so konsequent sein und besonders auf die Vorbildsfunktion der Spieler zu achten, die unser gesamtes Land repräsentieren sollen. (Wobei ich persönlich absolut kein Fan dieser Vorbilds-Argumentationskette bin; auch hier flüchtete ich in den Sarkasmus.)
 


In Ordnung. Genug Sarkasmus für heute



 Melden
 Zitieren  Antworten


 67. Minute: Timo Werner simuliert.  - #16


22.02.2020 21:33


Feldverweis


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 29.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 389

Ich mach echt jeden Spieltag aufs neue 3 Kreuze, dass die Sofa-Experten aus diesem Forum keinen Einfluss auf den echten Fußball haben!

Schwerer Bestrafung von (deutschen) Nationalspielern!?!
Selten so etwas absurdes gelesen....



 Melden
 Zitieren  Antworten


 67. Minute: Timo Werner simuliert.  - #17


22.02.2020 21:35


Didi1965
Didi1965

1. FC Union Berlin-Fan1. FC Union Berlin-Fan


Mitglied seit: 28.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 343

Ich habe nichts anderes behauptet!

Nur hat der Schiedrichter erst nach Videobeweis auf Schwalbe entschieden und nicht sofort nach der Aktion. Auch hatte er nicht auf 11m entschieden. Das Spiel lief einfach weiter. Als der Ball in Seitenaus war gab es die Review.

Hier der Kicker-Ticker:
82'
Nun geht es richtig rund! Reyna geht im Strafraum gegen Moisander ganz leicht zu Boden - und Bremens Kapitän regt sich darüber mächtig auf, packt sich den Youngster am Kragen und drückt ihn unsanft zu Boden. Es entwickelt sich in Windeseile eine Rudelbildung, auch Haaland ist mittendrin.
84'
Videobeweis: Winkmann will sich die Szene selbst noch einmal anschauen und geht in die Review Area.
85' Entscheidung durch Videobeweis Die Entscheidung scheint gefallen.
Gelbe Karte (Dortmund) Reyna
Gelbe Karte (Bremen) Moisander
Winkmann zeigt beiden Streithähnen Gelb. Besonders Moisander kann mit dieser Entscheidung sehr zufrieden sein - zumal auch ein Elfmeter im Raum stand, da der Ball beim Vergehen des Bremers wohl noch im Spiel war.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 67. Minute: Timo Werner simuliert.  - #18


22.02.2020 21:38


Didi1965
Didi1965

1. FC Union Berlin-Fan1. FC Union Berlin-Fan


Mitglied seit: 28.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 343

@Feldverweis

Zitat von Feldverweis
Ich mach echt jeden Spieltag aufs neue 3 Kreuze, dass die Sofa-Experten aus diesem Forum keinen Einfluss auf den echten Fußball haben!

Schwerer Bestrafung von (deutschen) Nationalspielern!?!
Selten so etwas absurdes gelesen....


Wo soll das stehen? Nicht in diesem Thread - oder?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 67. Minute: Timo Werner simuliert.  - #19


22.02.2020 21:42


JimBude


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 11.09.2016

Aktivität:
Beiträge: 88

@Didi1965



Alles gut, wir haben einfach alle aneinandervorbei geredet.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

22.02.2020 18:30


1.
Sabitzer
61.
Werner
67.
Halstenberg
80.
Angeliño
89.
Forsberg

Schiedsrichter

Sascha StegemannSascha Stegemann
Note
3,6
Schalke 04 -   3,7  RB Leipzig 2,0
Mike Pickel
Frederick Assmuth
Patrick Ittrich
Felix Zwayer
Thorsten Schiffner

Statistik von Sascha Stegemann

Schalke 04 RB Leipzig Spiele
12  
  5

Siege (DFL)
4  
  3
Siege (WT)
4  
  3

Unentschieden (DFL)
2  
  1
Unentschieden (WT)
0  
  1

Niederlagen (DFL)
6  
  1
Niederlagen (WT)
8  
  1

Aufstellung

Nübel
Oczipka
Serdar 70.
Matondo 46.
Nastasic
Mascarell
Gelbe Karte Harit
Kabak
Kenny
McKennie 55.
Gelbe Karte Raman
Mukiele 
Nkunku 
Halstenberg 
65. Laimer  Gelbe Karte
Sabitzer 
54. Schick 
Gulácsi 
Klostermann 
Angeliño 
75. Werner  Gelbe Karte
Upamecano  Gelbe Karte
Kutucu  46.
Gregoritsch  70.
Schöpf  55.
54. Poulsen
75. Forsberg
65. Haidara

Alle Daten zum Spiel

Schalke 04 RB Leipzig Schüsse auf das Tor
3  
  33

Torschüsse gesamt
3  
  24

Ecken
2  
  5

Abseits
5  
  0

Fouls
10  
  7

Ballbesitz
53%  
  47%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema