72. Elfmeter Schalke

Relevante Themen

 Strittige Szene
  53. Min.: Rot für Volland? | von GladbacherFohlen  VAR
 Vorschläge der Community
  72. Min.: 72. Elfmeter Schalke | von foebis04  VAR
 Allgemeine Themen
  Torverhältnis | von AllesZufall

Neues Thema zum Spiel erstellen

 72. Elfmeter Schalke  - #1


11.05.2019 17:02


foebis04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 3236

Embolo kommt nach Zweikampt mit Tah zu fall.
Zuerst gibt Aytekin den Elfmeter und nimmt nach Var zurück zurecht?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
74,07 %

Veto:
25,93 %




Blau und Weiß ein Leben lang!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 72. Elfmeter Schalke  - #2


11.05.2019 17:04


foebis04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 3236

Für mich keine klare Fehlentscheidung Embolo wird oben geschoben und unten berührt für mich ne 50/50 Entscheidung.
 



Blau und Weiß ein Leben lang!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 72. Elfmeter Schalke  - #3


11.05.2019 17:05


Lorothar


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 12.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 123

- richtig entschieden
Für mich sah es für zu wenig aus. Konnte wenn überhaupt nur einen kleinen Kontakt erkennen. Allerdings gabe es für solche minimalen Kontakte (siehe Bremen gegen Schalke mit Kruse) auch schon Elfmeter, da selbst ein kleiner Kontakt das Weiterlaufen verhindern kann. Für mich aber damals, als auch heute kein Elfmeter.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 72. Elfmeter Schalke  - #4


11.05.2019 17:08


TretRollerGott


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 29.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 275

Regelwidriger Kontakt am Oberschenkel ist da, die letztlich zum Sturz führte. Keine klare Fehlentscheidung. Kann man durchaus geben.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 72. Elfmeter Schalke  - #5


11.05.2019 17:12


lukegv


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 12.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 163

Finde die Entscheidung grundsätzlich auch in Ordnung, was mich aber stört ist, dass Embolo noch hätte weiter spielen können. Früher Pfiff, da es ja für den Schiri zunächst ein klares Foul war, was dann jedoch wieder revidiert wird.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 72. Elfmeter Schalke  - #6


11.05.2019 17:41


Delethor


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 19.01.2013

Aktivität:
Beiträge: 433

- richtig entschieden
Tah schiebt oben maximal nicht-elfmeterreif, unten kommt es zu keinem strafbaren Kontakt. Korrekte Entscheidung, den nicht zu geben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 72. Elfmeter Schalke  - #7


11.05.2019 18:33


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3889

Sah nicht wirklich nach einem Elfer aus aber extrem bitter finde ich, dass Embolo sich gerade aufgerappelt hatte und frei durch gewesen wäre ohne den Pfiff. Dank des Elferpfiffs wurde Schalke also eine sehr gute Chance genommen.



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 72. Elfmeter Schalke  - #8


11.05.2019 18:38


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4493

Ich verstehe den VAR Einsatz nicht.

Das ist kein Muss Elfer, aber ein Zweikampf, im Grenzbereich.
Embolo rutscht auch nicht aus Unvermögen aus, sondern gerade wegen dem Zweikampf.
Wenn der Ref hier Foul entscheidet, dann sollte das auch durchgezogen werden!
So mein Verständnis der VAR Anweisungen in Deutschland diese Saison.

Grundsätzlich sehe ich aber keinen Elfmeter.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 72. Elfmeter Schalke  - #9


11.05.2019 20:07


MaxM
MaxM

Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 13.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 746

Das ist mal wieder eine ganz neue Form der Verarsche. Embolo setzt sich gegen zwei Mann durch und bleibt in Ballbesitz obwohl er zu Fall kommt. Dann, statt Abschluss frei vor dem Tor, ein Pfiff und Leverkusen bekommt den Ball geschenkt. Was für eine Ungerechtigkeit.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 72. Elfmeter Schalke  - #10


11.05.2019 20:22


Gimlin
Gimlin

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan

Gimlin
Mitglied seit: 12.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 2258

@Adler88

Zitat von adler88
Das ist kein Muss Elfer, aber ein Zweikampf, im Grenzbereich.
Embolo rutscht auch nicht aus Unvermögen aus, sondern gerade wegen dem Zweikampf.
Wenn der Ref hier Foul entscheidet, dann sollte das auch durchgezogen werden!


Aytekin hat das doch nach Schlusspfiff aufgeklärt: 
Er hat in der Kreuzbewegung ein Kontakt an den Beinen wahrgenommen und deswegen auf Strafstoß entschieden. Das war nicht der Fall, ergo Wahrnehmungsfehler und ab in die Review Area. Nach den Bilder war ihm der Rest nicht genug für einen Elfmeter als ging es mit Schiedsrichterball weiter. Das ist formal vollkommen richtig gelaufen.



Berti Vogts : >> Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 72. Elfmeter Schalke  - #11


11.05.2019 21:31


McSquarepants


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 23.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 175

@Gimlin

Ich hab ein riesiges Problem mit dieser Entscheidung und das haben hier manche schon erwähnt:

Der Pfiff ertönt, Embolo hört auf zu spielen und es soll Elfmeter geben. Embolo hätte, wenn kein Pfiff ertönt wäre, wohl weitergespielt und hätte im 1 gegen 1 gegen den Torwart gestanden.

Nun gibt es laut VAR keinen Elfmeter und nun? Embolo wurde dann die 1 gegen 1-Situation "geklaut" wegen eines Pfiffs, den es offenbar nicht hätte geben dürfen.

Ähnliches passierte in der vergangenen Saison im Pokalhalbfinale: Es ertönt ein Pfiff wegen eines vermeintlichen Handspiels, der Ball geht ins Tor und es zählt nicht. Dann wird das Handspiel revidiert, aber das Tor zählt trotzdem nicht, da schon abgepfiffen war.

Was das angeht, hat der Viderschiedsrichter ERHEBLICHEN Nachholbedarf, da durch eine Korrektur zwar eine richtige Entscheidung erreicht wurde, aber die Mannschaft, gegen die diese Entscheidung getroffen wurde, einen Nachteil hat, obwohl sie diesen nicht haben sollte.

Ich komme zu dem Schluss, dass den Schalkern eine hochprozentige Torchance durch einen Schiedsrichterfehler genommen wurde.

@Gimlin
Ja, formal richtig gelaufen. Aber dann sind die Formalitäten nicht gut durchdacht, wenn hier ein Vorteil genommen wird, weil der Schiedsrichter einen Wahrnehmungsfehler begeht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 72. Elfmeter Schalke  - #12


12.05.2019 11:26


Litti


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 31.01.2016

Aktivität:
Beiträge: 180

@Gimlin

Zitat von Gimlin
Zitat von adler88
Das ist kein Muss Elfer, aber ein Zweikampf, im Grenzbereich.
Embolo rutscht auch nicht aus Unvermögen aus, sondern gerade wegen dem Zweikampf.
Wenn der Ref hier Foul entscheidet, dann sollte das auch durchgezogen werden!


Aytekin hat das doch nach Schlusspfiff aufgeklärt: 
Er hat in der Kreuzbewegung ein Kontakt an den Beinen wahrgenommen und deswegen auf Strafstoß entschieden. Das war nicht der Fall, ergo Wahrnehmungsfehler und ab in die Review Area. Nach den Bilder war ihm der Rest nicht genug für einen Elfmeter als ging es mit Schiedsrichterball weiter. Das ist formal vollkommen richtig gelaufen.

Aber welchen Grund gab es, mit dem Pfiff nicht noch fünf Sekunden zu warten?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 72. Elfmeter Schalke  - #13


12.05.2019 12:39


zimbo65


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 05.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 6

@Litti

- richtig entschieden
Zitat von Litti
Zitat von Gimlin
Zitat von adler88
Das ist kein Muss Elfer, aber ein Zweikampf, im Grenzbereich.
Embolo rutscht auch nicht aus Unvermögen aus, sondern gerade wegen dem Zweikampf.
Wenn der Ref hier Foul entscheidet, dann sollte das auch durchgezogen werden!


Aytekin hat das doch nach Schlusspfiff aufgeklärt: 
Er hat in der Kreuzbewegung ein Kontakt an den Beinen wahrgenommen und deswegen auf Strafstoß entschieden. Das war nicht der Fall, ergo Wahrnehmungsfehler und ab in die Review Area. Nach den Bilder war ihm der Rest nicht genug für einen Elfmeter als ging es mit Schiedsrichterball weiter. Das ist formal vollkommen richtig gelaufen.

Aber welchen Grund gab es, mit dem Pfiff nicht noch fünf Sekunden zu warten?


..oder wie bei ersten Strafstoß zwei Minuten?
Embolo quetschte  sich zwischen die beiden Verteidiger mit der Prämisse,aus der Situation einen Strafstoß heauszuholen.Er rutschte ja nicht weg,weil der Schiri pfiff,sondern weil es  die Situation hergab.



I am oldschool...don`t tell me-show me!!! Tom Coughlin


 Melden
 Zitieren  Antworten


 72. Elfmeter Schalke  - #14


12.05.2019 14:11


Volun


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 24.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 90

- Veto
Bilder:https://streamable.com/mpas0

Oben schieben/drücken Tah und Wendell. Zum Ball hat sich keiner von beiden orientiert. Zum Kontakt kommt es unten ebenfalls. Dort wo das Bild kurz vor Schluss gestoppt wird und Wendell sich selbst dabei aushebelt. In der ersten Einstellung ist der "Tritt" gegen die Ferse aber vielleicht noch am besten zu sehen.

Für mich ein Foul. Embolo dazu auf der Sechzehnerlinie.

PS: Es wundert mich, dass die Abstimmung hier so klar ist. mMn ist die Szene auf jeden Fall als strittig zu werten.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 72. Elfmeter Schalke  - #15


13.05.2019 11:51


shagyou


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 20.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 346

- Veto
Keine klare Fehlentscheidung, also darf der VAR hier nicht eingreifen. Ergo Elfmeter.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 72. Elfmeter Schalke  - #16


13.05.2019 19:27


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 2099

Gut, dass Aytekin sich das nochmal angesehen hat. Kein Foul für mich. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 72. Elfmeter Schalke  - #17


13.05.2019 22:02


FCBJupp


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 12.05.2019

Aktivität:
Beiträge: 36

- Veto
Strafstoß. Wird Embolo hier nicht von den ziehenden und drückenden Verteidigern gestoppt, ist er durch und kann schießen.



'Alles wieder im Griff, auf dem sinkenden Schiff. Land in Sicht, wir sterben nicht.' -Südkurve Allianz Arena beim 5:1 Sieg gegen Benfica Lissabon


 Melden
 Zitieren  Antworten


11.05.2019 15:30


31.
Havertz
47.
Burgstaller

Schiedsrichter

Deniz AytekinDeniz Aytekin
Note
3,6
Bayer Leverkusen 5,3   3,6  Schalke 04 1,5
Christian Dietz
Eduard Beitinger
Thomas Stein
Tobias Reichel
Pascal Müller

Statistik von Deniz Aytekin

Bayer Leverkusen Schalke 04 Spiele
32  
  20

Siege (DFL)
13  
  7
Siege (WT)
13  
  7

Unentschieden (DFL)
7  
  4
Unentschieden (WT)
10  
  4

Niederlagen (DFL)
12  
  9
Niederlagen (WT)
9  
  9

Aufstellung

Hradecky
Tah
Bender
Wendell
Bender 46.
Gelbe Karte Baumgartlinger 84.
Aránguiz
Gelbe Karte Volland
Havertz
Alario 76.
Brandt
Nübel  Gelbe Karte
McKennie 
Stambouli 
Nastasic 
Caligiuri 
Rudy 
Mascarell 
Boujellab 
Oczipka 
80. Embolo 
90. Burgstaller 
Weiser  46.
Paulinho  76.
Kohr  84.
90. Teuchert
80. Matondo

Alle Daten zum Spiel

Bayer Leverkusen Schalke 04 Schüsse auf das Tor
5  
  2

Torschüsse gesamt
16  
  4

Ecken
4  
  4

Abseits
0  
  4

Fouls
9  
  12

Ballbesitz
62%  
  38%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema