90 (+4): Strafbares Abseits beim 2:1

Relevante Themen

 Strittige Szene
  57. Min.: Elfmeter für Schalke? | von SemsemnammS04
  68. Min.: Rot Weghorst | von creative
  81. Min.: Elfmeter Schalke | von TheFumaku
  85. Min.: Rot statt Gelb für Brooks? | von SemsemnammS04
 Vorschläge der Community
  68. Min.: Rot Burgstaller | von Ich-Herthaner
  90. Min.: 90 (+4): Strafbares Abseits beim 2:1 | von okapi
 Allgemeine Themen
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 90 (+4): Strafbares Abseits beim 2:1  - #1


27.08.2018 08:58


Okapi


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 16.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 10

- Veto
Beim Torschuss, der zum 2:1 führt, steht Gerhardt (Wolfsburg) in Abseitsposition, da nur noch ein Schalker Abwehrspieler näher zum Schalker Tor steht. Handelt es sich um ein strafbares Abseits, da er den Schalker Abwehrspieler behindert und dieser beim Torschuss nicht mehr eingreifen kann?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
62,5 %

Veto:
37,5 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 90 (+4): Strafbares Abseits beim 2:1  - #2


27.08.2018 14:45


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3588

Gif:



Ich würde sagen da der Verteidiger bereits vor dem Schuss auf den Stürmer aufläuft und nach dem Schuss keine weitere Behinderung vorliegt würde ich sagen es war richtig kein Abseits zu pfeifen.

Da Zeit knapp ist mal @kt vllt seht ihr das ja anders..



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 90 (+4): Strafbares Abseits beim 2:1  - #3


27.08.2018 14:48


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5073

@MKsge92

Zitat von MKsge92
Ich würde sagen da der Verteidiger bereits vor dem Schuss auf den Stürmer aufläuft und nach dem Schuss keine weitere Behinderung vorliegt würde ich sagen es war richtig kein Abseits zu pfeifen.

Entspricht zu 100% meiner Sichtweise.
Danke für das Bildmaterial!



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 90 (+4): Strafbares Abseits beim 2:1  - #4


27.08.2018 15:00


shagyou


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 20.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 216

@Adlerherz

Zitat von adlerherz
Zitat von MKsge92
Ich würde sagen da der Verteidiger bereits vor dem Schuss auf den Stürmer aufläuft und nach dem Schuss keine weitere Behinderung vorliegt würde ich sagen es war richtig kein Abseits zu pfeifen.

Entspricht zu 100% meiner Sichtweise.
Danke für das Bildmaterial!


Es kann doch eh kein Abseits sein, entweder wird der Schuss des Angreifers gewertet, da steht der andere Wolfsburger weit hinten, oder es wird der Abpraller vom Torwart gewertet, da ist dann völlig egal welcher Wolfsburger wo steht, denn dann kommt der Ball vom Gegner. Oder irre ich mich ?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 90 (+4): Strafbares Abseits beim 2:1  - #5


27.08.2018 15:03


Hagi01
Hagi01

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Hagi01
Mitglied seit: 24.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 5518

@shagyou

Zitat von shagyou
Zitat von adlerherz
Zitat von MKsge92
Ich würde sagen da der Verteidiger bereits vor dem Schuss auf den Stürmer aufläuft und nach dem Schuss keine weitere Behinderung vorliegt würde ich sagen es war richtig kein Abseits zu pfeifen.

Entspricht zu 100% meiner Sichtweise.
Danke für das Bildmaterial!


Es kann doch eh kein Abseits sein, entweder wird der Schuss des Angreifers gewertet, da steht der andere Wolfsburger weit hinten, oder es wird der Abpraller vom Torwart gewertet, da ist dann völlig egal welcher Wolfsburger wo steht, denn dann kommt der Ball vom Gegner. Oder irre ich mich ?

Man steht im Abseits, wenn man näher am Tor steht als der vorletzte Verteidiger, nicht der letzte Feldspieler. Normalerweise ist das deckungsgleich, weil der Torwart im Tor ist. Hier aber nicht, weil der Torwart draußen ist. Der Wolfsburger steht bei Ginczeks Schuss im Abseits. Ein strafbares Eingreifen kann ich aber nicht erkennen.



Fußballzerstörer (Zitat von em-ti auf Transfermarkt.de)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 90 (+4): Strafbares Abseits beim 2:1  - #6


27.08.2018 15:18


shagyou


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 20.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 216

@Hagi01

Zitat von Hagi01
Man steht im Abseits, wenn man näher am Tor steht als der vorletzte Verteidiger, nicht der letzte Feldspieler. Normalerweise ist das deckungsgleich, weil der Torwart im Tor ist. Hier aber nicht, weil der Torwart draußen ist. Der Wolfsburger steht bei Ginczeks Schuss im Abseits. Ein strafbares Eingreifen kann ich aber nicht erkennen.


Oopps, da hatte ich aber gerade einen ordentlich Denkfehler  



 Melden
 Zitieren  Antworten


 90 (+4): Strafbares Abseits beim 2:1  - #7


27.08.2018 21:21


Okapi


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 16.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 10

- Veto
Danke für das GIF, ich habe auch nur die gleiche Kameraeinstellung.

Zum Zeitpunkt des Torschusses (es wird ja inzwischen der Beginn der Ballberührung gewertet) befindet sich der Schalker Verteidiger noch im Kontakt mit Gerhardt, der ihn daran hindert, möglicherweise noch in die Schussbahn zu gelangen und den Ball abzuwehren (ich hab das auf einem Standbild im richtigen Moment geprüft und finde es da sehr eindrücklich). Durch die Behinderung des Verteidigers wird die Abseitsposition strafbar, sodass ich auf Abseits entschieden hätte.

Ich sehe also den Zeitpunkt der Behinderung im Gegensatz zu z.B. MKsge92 durchaus noch im relevanten Bereich.

Aus meiner Sicht ist auch deutlich zu erkennen, dass sich der Verteidiger Richtung Tormitte orientiert und in diese Richtung gelangt wäre, wenn Gerhardt seinen Laufweg nicht behindert hätte.

@Hagi01: Siehst du die Behinderung des Verteidigers als nicht relevant an oder erkennst du wegen des zeitlichen Ablaufs kein strafbares Abseits?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 90 (+4): Strafbares Abseits beim 2:1  - #8


27.08.2018 21:49


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3588

@Okapi

Zitat von okapi
Danke für das GIF, ich habe auch nur die gleiche Kameraeinstellung.

Zum Zeitpunkt des Torschusses (es wird ja inzwischen der Beginn der Ballberührung gewertet) befindet sich der Schalker Verteidiger noch im Kontakt mit Gerhardt, der ihn daran hindert, möglicherweise noch in die Schussbahn zu gelangen und den Ball abzuwehren (ich hab das auf einem Standbild im richtigen Moment geprüft und finde es da sehr eindrücklich). Durch die Behinderung des Verteidigers wird die Abseitsposition strafbar, sodass ich auf Abseits entschieden hätte.

Ich sehe also den Zeitpunkt der Behinderung im Gegensatz zu z.B. MKsge92 durchaus noch im relevanten Bereich.


Ja er steht ihm auch nach dem Schuss noch im Weg aber das blockieren (unabsichtlich) findet bereits vorher statt. Würde sich der Stürmer mit dem Schuss in Luft auflösen hätte der Verteidiger mMn dennoch nicht den hauch einer Chance noch den Ball zu blockieren da er ja quasi steht zu dem Zeitpunkt und nicht mehr im Lauf ist. Kommt der Schuss vor dem ersten Blocken wäre ich bei dir aber so für mich in Ordnung.

Und du musst @Hagi01 ohne den : dahinter schreiben sonst klappt die Verlinkung nicht



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 90 (+4): Strafbares Abseits beim 2:1  - #9


27.08.2018 23:40


Hagi01
Hagi01

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Hagi01
Mitglied seit: 24.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 5518

@Okapi

Zitat von okapi

@Hagi01: Siehst du die Behinderung des Verteidigers als nicht relevant an oder erkennst du wegen des zeitlichen Ablaufs kein strafbares Abseits?

Jedenfalls durch die Kombination aus beidem. Das bloße Stehen im Weg ist kein strafbares Eingreifen. Nach Regel 11 muss ein Spieler "eindeutig aktiv" werden und "so klarerweise die Möglichkeit des Gegners beeinfluss[en], den Ball zu spielen" oder "eindeutig" versuchen, "den Ball in seiner Nähe zu spielen, wenn dies Aktion einen Gegner beeinflusst". Beides kann ich hier nicht erkennen, da sich der Angreifer passiv verhält und auch nicht versucht, den Ball zu spielen. Auch eine Sichtbehinderung und ein Zweikampf um den Ball scheidet hier aus.



Fußballzerstörer (Zitat von em-ti auf Transfermarkt.de)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 90 (+4): Strafbares Abseits beim 2:1  - #10


27.08.2018 23:52


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4074

Zumal der Kontakt zwischen Verteidiger und dem ersten Schützen noch vor dem zweiten Abschluss erfolgt.

Das Abseits / die Behinderung war somit im Vorfeld und da für mich nicht ausreichend als Foul oder sonstiges.




 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

×

25.08.2018 15:30


33.
Brooks
85.
(11er)
Bentaleb
90.
Ginczek

Schiedsrichter

Patrick IttrichPatrick Ittrich
Note
4,4
VfL Wolfsburg 3,5   4,1  Schalke 04 5,6
Norbert Grudzinski
Sascha Thielert
Benedikt Kempkes
Wolfgang Stark
Alexander Sather

Statistik von Patrick Ittrich

VfL Wolfsburg Schalke 04 Spiele
5  
  4

Siege (DFL)
2  
  1
Siege (WT)
2  
  1

Unentschieden (DFL)
2  
  0
Unentschieden (WT)
3  
  0

Niederlagen (DFL)
1  
  3
Niederlagen (WT)
0  
  3

Aufstellung

Casteels
Gelbe Karte William
Knoche
Gelbe Karte Brooks
Roussillon
Camacho
Gelbe Karte Guilavogui 46.
Arnold
Steffen
Gelbe Karte Weghorst 75.
Brekalo 86.
Fährmann 
Sané  Gelbe Karte
Naldo 
Nastasic  Rote Karte
Caligiuri 
McKennie  Gelbe Karte
83. Serdar 
58. Harit 
Baba 
Uth 
73. Burgstaller  Gelbe Karte
Gelbe Karte Gerhardt  46.
Ginczek  75.
Mehmedi  86.
83. Bentaleb
58. Embolo
73. Teuchert

Alle Daten zum Spiel

VfL Wolfsburg Schalke 04 Schüsse auf das Tor
6  
  5

Torschüsse gesamt
9  
  7

Ecken
7  
  2

Abseits
1  
  1

Fouls
13  
  13

Ballbesitz
51%  
  49%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema