90. Minute, Handelfmeter für Braunschweig?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  90. Minute, Handelfmeter für Braunschweig? | von FCB2711
  84. Min.: Elfmeter für Dortmund | von Stormfalco
 Vorschläge der Community
  Szene Aubameyang/Bicakcic | von d0g1am.
  56. Min.: Henrikh Mkhitaryan | von JulianNiko
 Allgemeine Themen
  Was soll denn der Sch***? | von JulianNiko

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Nicht gegebener Elfmeter für Braunschweig

Die Braunschweiger Hintermannschaft reklamiert, dass Schmelzer den Ball nach einer Flanke von der rechten Seite im Strafraum an den Arm bekommen hat. Der Schiedsrichter verweigert den Elfer. Wäre das auch eure Entscheidung gewesen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 0 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 10 x Veto

 90. Minute, Handelfmeter für Braunschweig?  - #1


31.01.2014 22:25






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Nach einer Flanke eines Braunschweigers versucht Schmelzer die Flanke abzublocken und bekommt den Ball an den Arm. War das ein strafbares Handspiel und hätte es Elfmeter geben müssen?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
26,51 %

Veto:
68,67 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 90. Minute, Handelfmeter für Braunschweig?  - #2


31.01.2014 22:27


I bin I
I bin I

Bayern München-FanBayern München-Fan

I bin I
Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 1241

War das nicht außerhalb des Strafraums?



"Im Sturm zu spielen ist mir noch viel zu weit hinten..." "Der Torhüter darf sich bei seiner Panade nun kein Schnitzel mehr erlauben."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 90. Minute, Handelfmeter für Braunschweig?  - #3


31.01.2014 22:29


d0g1am.


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 1197

@ I bin I

Zitat von I bin I
War das nicht außerhalb des Strafraums?


Ich würde sagen, dass es schon auf der Linie war - die ja zum Strafraum gehört. Wenn es bei Rafinha allerdings eine Sprungbewegung war, war es das bei Schmelzer allemal Zumal die Distanz in der Szene hier kürzer war, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 90. Minute, Handelfmeter für Braunschweig?  - #4


31.01.2014 22:29


Boxer2626
Boxer2626

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 21.04.2012

Aktivität:
Beiträge: 470

- richtig entschieden
Ein kann Elfmeter aber da kann und nicht muss kann, in dem Falle Entscheidungsträger, der Schiedsrichter kann nur richtig entscheiden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 90. Minute, Handelfmeter für Braunschweig?  - #5


31.01.2014 22:30


Ebrasch


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 03.05.2012

Aktivität:
Beiträge: 1010

- Veto
War wohl an der Strafraumgrenze, aber vollkommen natürliche Hand- bzw. Armhaltung von Schmelle.
So oder so ähnliche Szenen hatten die Braunschweiger im eigenen 16er auch und da war Weiterspielen mMn auch die richtige Entscheidung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 90. Minute, Handelfmeter für Braunschweig?  - #6


31.01.2014 22:30


cyR1c


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 01.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 90

@ d0g1am.

- richtig entschieden
Zitat von d0g1am.
Zitat von I bin I
War das nicht außerhalb des Strafraums?


Ich würde sagen, dass es schon auf der Linie war - die ja zum Strafraum gehört. Wenn es bei Rafinha allerdings eine Sprungbewegung war, war es das bei Schmelzer allemal Zumal die Distanz in der Szene hier kürzer war, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.


Da hast du vollkommen Recht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 90. Minute, Handelfmeter für Braunschweig?  - #7


31.01.2014 22:31






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@ I bin I

Zitat von I bin I
War das nicht außerhalb des Strafraums?


War innerhalb aber knapp

Zur Szene

Erinnere mich da gerne an Boateng im Spiel gegen BMG am 17. Spieltag der letzten Saison, da wurde das als Elfer bewertet.

Er dreht sich mit dem Gesicht zwar weg, aber die Hand geht trotzdessen in Richtung des Balls auch wenn der Arm nah am Körper IST. Es sieht aus als würde sich Schmelzer schützen wollen sowas gib's bekanntlich nicht und in der Summe hätte sich wohl der BVB nicht beschweren dürfen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 90. Minute, Handelfmeter für Braunschweig?  - #8


31.01.2014 22:31






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@ d0g1am.

Zitat von d0g1am.
Zitat von I bin I
War das nicht außerhalb des Strafraums?


Ich würde sagen, dass es schon auf der Linie war - die ja zum Strafraum gehört. Wenn es bei Rafinha allerdings eine Sprungbewegung war, war es das bei Schmelzer allemal Zumal die Distanz in der Szene hier kürzer war, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.


Der deutliche Unterschied: Rafinhas Arm geht nicht zum Ball, der von Schmelzer bewegt sich zum Ball hin. Ob das aber einfach eine natürlich Bewegung ist, konnte ich bisher noch nicht beurteilen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 90. Minute, Handelfmeter für Braunschweig?  - #9


31.01.2014 22:31


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2073

- richtig entschieden
Ne, bei aller Liebe nicht. Das ist ne absolut normale Handhaltung.



"I'm the best in the world" - CM Punk


 Melden
 Zitieren  Antworten


 90. Minute, Handelfmeter für Braunschweig?  - #10


31.01.2014 22:32






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Kann hier auf die schnelle keine Vergrößerung der Abwehrfläche erknnen und auch keine aktive Bewegung des Arms zum Ball. Werd mir das aber erst nochmal angucken.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 90. Minute, Handelfmeter für Braunschweig?  - #11


31.01.2014 22:36


Matze20111984


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 02.11.2013

Aktivität:
Beiträge: 46

Ich hatte in der Zeitlupe das Gefühl, dass Schmelzer kurz vor dem Kontakt eine Bewegung mit dem Arm zum Ball gemacht hat.

Aber das kann beim besten Willen kein Schiri sehen, zumal er auch noch mit dem Rücken zum Feld stand.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 90. Minute, Handelfmeter für Braunschweig?  - #12


31.01.2014 22:37






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@ d0g1am.

Zitat von d0g1am.
Zitat von I bin I
War das nicht außerhalb des Strafraums?


Ich würde sagen, dass es schon auf der Linie war - die ja zum Strafraum gehört. Wenn es bei Rafinha allerdings eine Sprungbewegung war, war es das bei Schmelzer allemal Zumal die Distanz in der Szene hier kürzer war, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.


Es ist aber ein Unterschied ob ich den Arm 20 cm vom Körper weg runterhängen hab oder mich wegdrehe und die Hand in Richtung Ball wandert.

Die Szene mit rafiniha sist hier nicht vergleichbar. Schmelzers Hand geht in Richtung Flugbahn des Balls auch wenn er sich wegdreht macht es das nicht besser. Die Regeln sagen doch klar aus, aktive Bewegung zum Ball mit der Hand ist als Handspiel zu bewerten. Von daher wäre der Pfiff nicht unbedingt überraschend.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 90. Minute, Handelfmeter für Braunschweig?  - #13


31.01.2014 22:37


Ebrasch


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 03.05.2012

Aktivität:
Beiträge: 1010

@ FCB2711

- Veto
Zitat von FCB2711
Zitat von d0g1am.
Zitat von I bin I
War das nicht außerhalb des Strafraums?


Ich würde sagen, dass es schon auf der Linie war - die ja zum Strafraum gehört. Wenn es bei Rafinha allerdings eine Sprungbewegung war, war es das bei Schmelzer allemal Zumal die Distanz in der Szene hier kürzer war, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.


Der deutliche Unterschied: Rafinhas Arm geht nicht zum Ball, der von Schmelzer bewegt sich zum Ball hin. Ob das aber einfach eine natürlich Bewegung ist, konnte ich bisher noch nicht beurteilen.


Nee, der Arm geht nicht zum Ball, der hängt in dieser Szene nunmal einfach so am Torso.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 90. Minute, Handelfmeter für Braunschweig?  - #14


31.01.2014 22:38


I bin I
I bin I

Bayern München-FanBayern München-Fan

I bin I
Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 1241

@ d0g1am.

Zitat von d0g1am.
Ich würde sagen, dass es schon auf der Linie war - die ja zum Strafraum gehört. Wenn es bei Rafinha allerdings eine Sprungbewegung war, war es das bei Schmelzer allemal Zumal die Distanz in der Szene hier kürzer war, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.


Ach krass, hat der heute Abend für den BVB oder für Braunschwaig gekämpft?
Nichts für ungut, aber ich will einmal nur auf eine normale Frage eine normale Antwort haben. ^^

Warum immer dieser Beißreflex wenn ein Bayer eine Frage stellt?
Ich glaube den Schiris ist sowas von egal wann und wo ein gewisser Rafinha mal irgendwas gemacht haben soll...



"Im Sturm zu spielen ist mir noch viel zu weit hinten..." "Der Torhüter darf sich bei seiner Panade nun kein Schnitzel mehr erlauben."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 90. Minute, Handelfmeter für Braunschweig?  - #15


31.01.2014 22:46


Chris80


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 24.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 306

@ FCB2711

Zitat von FCB2711
Nach einer Flanke eines Braunschweigers versucht Schmelzer die Flanke abzublocken und bekommt den Ball an den Arm. War das ein strafbares Handspiel und hätte es Elfmeter geben müssen?


Grenzwertig. Ich denke es war knapp innerhalb. Auch der Arm war am Ball - kein Zweifel. War es eine natürliche Handbewegung? Schwer zu sagen.

Häufig wurde in der Vergangenheit in ähnlichen Szenen Elfmeter gepfiffen - insofern hätte man hier sicher Elfer pfeiffen KÖNNEN. Aber ist es eine eindeutige Fehlentscheidung? Schwierig schwierig... ich muss mir das mal noch in Ruhe ansehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 90. Minute, Handelfmeter für Braunschweig?  - #16


31.01.2014 22:46


kevpaddy
kevpaddy

Hannover 96-FanHannover 96-Fan


Mitglied seit: 12.11.2008

Aktivität:
Beiträge: 229

@ flatty1985

- richtig entschieden
Zitat von flatty1985
Zitat von I bin I
War das nicht außerhalb des Strafraums?


War innerhalb aber knapp

Zur Szene

Erinnere mich da gerne an Boateng im Spiel gegen BMG am 17. Spieltag der letzten Saison, da wurde das als Elfer bewertet.

Er dreht sich mit dem Gesicht zwar weg, aber die Hand geht trotzdessen in Richtung des Balls auch wenn der Arm nah am Körper IST. Es sieht aus als würde sich Schmelzer schützen wollen sowas gib's bekanntlich nicht und in der Summe hätte sich wohl der BVB nicht beschweren dürfen.


Ich erinner mich da spontan an den Elfer, den Augsburg in Hannover bekommen hat, wo der Ball von Sané's Oberschenkel an den genauso angewinkelten Arm geprallt ist. Also man hätte pfeifen können, aber nicht müssen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 90. Minute, Handelfmeter für Braunschweig?  - #17


31.01.2014 22:49


DaStyle
DaStyle

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 16

Auslegungssache

- richtig entschieden
Für mich kein Elfmeter, kanns aber auch verstehen wenn Leute hier ein zu ahndenes Handspiel sehen. Wohl ne berühmte Kann- aber für mich auf keinen Fall ne Muss-Entscheidung. Bin einfach kein Fan von den meisten Handelfmetern ... Als ob es Schmelzers Absicht war hier ne Torchance zu verhindern ... Käse. Und du kannst als Verteidiger im Strafraum einfach nicht immer daran denken deine Hände dir möglichst weit irgendwo reinzustecken ... Das sind absolut natürliche Bewegungen, Reflexe kann der Mensch nicht ausstellen und solang hier nichts eindeutiges durch ne eindeutige Bewegung verhindert wird, ists für mich nicht strafwürdig.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 90. Minute, Handelfmeter für Braunschweig?  - #18


31.01.2014 22:50






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Mit den bisherigen Bildern, bin ich mir sehr unschlüssig, ob man das gerade noch so durchwinken kann oder ob das eine Fehlentscheidung ist. Von daher: Das soll das KT entscheiden. Achja, viel Spaß



 Melden
 Zitieren  Antworten


 90. Minute, Handelfmeter für Braunschweig?  - #19


01.02.2014 00:11


RedRed


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 23.11.2013

Aktivität:
Beiträge: 23

Klarer Strafstoß!

Bei Sky sehr gut aufgelöst in der Spielzusammenfassung, Schmelzer blockt den Ball aktiv mit dem Arm weg.

Bei Spox auch erwähnt und in jedem Liveticker. Warum ist das keine Strittige Szene?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 90. Minute, Handelfmeter für Braunschweig?  - #20


01.02.2014 00:22


Ebrasch


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 03.05.2012

Aktivität:
Beiträge: 1010

@ RedRed

- Veto
Zitat von RedRed
Bei Sky sehr gut aufgelöst in der Spielzusammenfassung, Schmelzer blockt den Ball aktiv mit dem Arm weg.

Bei Spox auch erwähnt und in jedem Liveticker. Warum ist das keine Strittige Szene?


Soso SPOX und in jedem Liveticker...
Nur mal eine vorübergehende Auswahl der Liveticker, die ich in fünf Minuten nachgeschlagen habe: Keine Erwähnung bei Sport1, BILD, t-online, bei Kicker nur eine Randnotiz ohne Einspruch...
Bitte nenne Deine Quellen von wegen "jedem Liveticker" oder gehe vielleicht lieber wieder ins SPOX-Forum!



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Für mich ist das keine natürliche Armbewegung. Schmelzers Arm geht (vielleicht aus reflex) zum Ball, also wäre Elfmeter die richtige Entscheidung gewesen

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Absichtliches Handspiel von Schmelzer, da eine aktive Handbewegung zum Ball vorliegt.

-
Kornex
Hannover 96-Fan

für mich ein deutliches absichtliches Handspiel von Schmelzer, welches auch zu ahnden ist.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Aktive Handbewegung von Schmelzer. Elfmeter hierfür wäre die richtige Entscheidung gewesen.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

In meinen Augen durchaus eine natürliche Armhaltung. Allerdings geht dieser zum Ball, somit strafbar und Elfmeter.

-
toopac
Schalke 04-Fan

Schmelzer streckt die Arme aus als er sich in den Schuss wirft. Dies ist ein strafbares, wenn nicht gar absichtliches Handspiel und muss einen Elfmeter geben.

-
erfolgsfan
1899 Hoffenheim-Fan

Schmelzer schiebt für mich seinen Arm aktiv in die Flugbahn des Balls. Ich hätte auf Elfmeter für BS entschieden.

-
Selachier
Eintr. Frankfurt-Fan

Am Ende eine Aktive Bewegung zum Ball und somit ein strafbares Ha.dspiel.

-
don_riddle
Bor. Dortmund-Fan

Der Arm von Schmelle ist zunächst angelegt. Allerdings geht er schon raus, als er den Ball berührt. Folglich ist es ein strafbares Handspiel, welches zudem im Strafraum stattgefunden hat.

×

31.01.2014 20:30


31.
Aubameyang
54.
Kessel
65.
Aubameyang

Schiedsrichter

Marco FritzMarco Fritz
Note
3,7
Braunschweig 3,0   3,8  Bor. Dortmund 3,1
Christian Dietz
Dominik Schaal
Peter Gagelmann

Statistik von Marco Fritz

Braunschweig Bor. Dortmund Spiele
5  
  20

Siege (DFL)
1  
  11
Siege (WT)
1  
  11

Unentschieden (DFL)
3  
  3
Unentschieden (WT)
3  
  3

Niederlagen (DFL)
1  
  6
Niederlagen (WT)
1  
  6

Aufstellung

Davari
Kessel
Bicakcic
Dogan
Reichel
Theuerkauf
Elabdellaoui 73.
Hochscheidt
Nielsen
Boland 78.
Ademi 67.
Weidenfeller 
83. Großkreutz 
Hummels 
Sokratis 
Schmelzer 
90. Mkhitaryan  Gelbe Karte
90. Bender 
Sahin 
Reus 
Aubameyang 
Lewandowski 
Kumbela  73.
Bellarabi  67.
Pfitzner  78.
90. Kehl
90. Ducksch
83. Piszczek

Alle Daten zum Spiel

Braunschweig Bor. Dortmund Schüsse auf das Tor
5  
  6

Torschüsse gesamt
9  
  11

Ecken
7  
  8

Abseits
1  
  1

Fouls
18  
  17

Ballbesitz
40%  
  60%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema