Abpfiff bei leerem Tor

Relevante Themen

 Strittige Szene
 Vorschläge der Community
  28. Min.: Foulspiel vor 1:0? | von adlerherz
  37. Min.: Kamada Rot | von Madara
  90. Min.: Rote Karte Dost | von lukegv
 Allgemeine Themen
  37.min Kamara Tätlichkeit | von shagyou
  29.min Foul vor dem 1:0 | von shagyou
  Abpfiff bei leerem Tor | von BlinderHesse

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Abpfiff bei leerem Tor  - #1


17.06.2020 20:29


BlinderHesse


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 23.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 328

Dieses Wochenende bietet viel, worüber ich mich leidenschaftlich und intensiv aufregen kann.
Bei diesem Spiel: Der Schiedsrichter lässt - obwohl das Spiel schon 30sec über der Nachspielzeit ist - noch eine Ecke von Schalke ausführen, Nübel kommt mit nach vorne.
Soweit so gut, das finde ich legitim.

Als die Ecke ausgeführt wird, kommt sie nach einem Kopfball direkt zu Kostic, der schon zum Sprint (auf das leere Tor) ansetzt. In diesem Moment pfeift Winkmann das Spiel ab.

Für mich ist sowas ganz einfach Wettbewerbsverzerrung. Wenn in der gleichen Situation ein Schalker Kostic gefoult hätte, wäre das eine rote Karte gewesen - so pfeift der Schiedsrichter regulär ab.
Für Frankfurt kann ggf. noch jedes Tor zählen: Tordifferenz zu Freiburg (-4 Pkt.): -1.
Andersherum können sich ggf. auch noch Konkurrenten von Schalke ärgern: Hoffenheim, Hertha, Union, Köln und Augsburg konkurrieren alle noch mit Schalke um Plätze und der Tordifferenzunterschied liegt zwischen +2 und -3.

Wie seht ihr sowas?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abpfiff bei leerem Tor  - #2


17.06.2020 20:33


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 2822

Die Rote ist relativ egal, aber das war ein aussichtsreicher Angriff, den abzupfeifen ist ärgerlich.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abpfiff bei leerem Tor  - #3


17.06.2020 20:34


BlinderHesse


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 23.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 328

@nick_user

Zitat von nick_user
Die Rote ist relativ egal, aber das war ein aussichtsreicher Angriff, den abzupfeifen ist ärgerlich.


Also mir geht es nicht darum, Schalke noch eine rote Karte mitzugeben, sondern um die Absurdität, dass der Schiedsrichter einen Angriff mit dem Abpfiff unterbindet für dessen Unterbindung ein Gegenspieler die rote Karte gesehen hätte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abpfiff bei leerem Tor  - #4


17.06.2020 20:36


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 2822

@BlinderHesse

Ok, da hatte ich dich falsch verstanden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abpfiff bei leerem Tor  - #5


17.06.2020 20:36






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Ich nehme an, dass es die Ecke schon nur noch aufgrund des Zeitspiels von Trapp gab. Und selbst wenn das Tor leer ist, das ist noch kein unmittelbarer Angriff, sondern gerade mal eine Balleroberung. Dass dann abgepfiffen wird, ist nicht so verwunderlich.

Zu dem Thema Wettbewerbsverzerrung: Wenn da ein Schalker tatsächlich noch so blöd wäre, sich ne Rote Karte abzuholen, dann wäre das für euch ein Nachteil. Den unsere letzten beiden Spiele sind gegen eure direkten Konkurrenten.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abpfiff bei leerem Tor  - #6


17.06.2020 20:37


BlinderHesse


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 23.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 328

@lukegv

Zitat von lukegv
Ich nehme an, dass es die Ecke schon nur noch aufgrund des Zeitspiels von Trapp gab. Und selbst wenn das Tor leer ist, das ist noch kein unmittelbarer Angriff, sondern gerade mal eine Balleroberung. Dass dann abgepfiffen wird, ist nicht so verwunderlich.


Das sehe ich anders, da bei Schalke (nach meiner Wahrnehmung) keiner mehr abgesichert hat und Kostic somit schon vor dem leeren Tor stand.
Da wir alle wissen, wie schnell der Junge ist, könnte man das also als verhindertes Tor bezeichnen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abpfiff bei leerem Tor  - #7


17.06.2020 20:44


Mrhancky


1. FC K´lautern-Fan1. FC K´lautern-Fan


Mitglied seit: 17.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 5

@BlinderHesse

Zitat von BlinderHesse
Zitat von lukegv
Ich nehme an, dass es die Ecke schon nur noch aufgrund des Zeitspiels von Trapp gab. Und selbst wenn das Tor leer ist, das ist noch kein unmittelbarer Angriff, sondern gerade mal eine Balleroberung. Dass dann abgepfiffen wird, ist nicht so verwunderlich.


Das sehe ich anders, da bei Schalke (nach meiner Wahrnehmung) keiner mehr abgesichert hat und Kostic somit schon vor dem leeren Tor stand.
Da wir alle wissen, wie schnell der Junge ist, könnte man das also als verhindertes Tor bezeichnen.


Der Jung ist s schnell, er hätte es sogar in der Zeit zurück geschafft, um noch innerhalb der 3 Minuten Nachspielzeit zu schießen, statt in der 6.
Die Zeit war um und es wurde nur noch der Standart ausgeführt. Wie lange willst du noch spielen lassen? 
Aber okay, heißt ja nicht RealistischerHase



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abpfiff bei leerem Tor  - #8


17.06.2020 20:46


BlinderHesse


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 23.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 328

@Mrhancky

Zitat von Mrhancky
Der Jung ist s schnell, er hätte es sogar in der Zeit zurück geschafft, um noch innerhalb der 3 Minuten Nachspielzeit zu schießen, statt in der 6.
Die Zeit war um und es wurde nur noch der Standart ausgeführt. Wie lange willst du noch spielen lassen? 
Aber okay, heißt ja nicht RealistischerHase


Ich hätte gerne mit dir diskutiert, aber wenn du es gleich in deinem ersten Kommentar auf eine persönliche Ebene ziehst, spare ich mir das. Trotzdem danke für den Versuch.

Edit: Gerade erst gesehen, dass es dein erster Post auf WT ist.
Noch als Tipp: Üblicherweise wird hier über Szenen diskutiert, nicht über Namen. Hier rennen auch noch mehr mit selbstironischen Namen rum, was nicht zwangsläufig heißt, dass sie Mist reden - siehe z.B. @lufdbomp aus dem KT.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abpfiff bei leerem Tor  - #9


17.06.2020 20:48


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 6302

Frankfurt führt, die zeit ist um, Frankfurt gewinnt.
Keinen interessiert dieses Tor.

Hätte auch abgepfiffen.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abpfiff bei leerem Tor  - #10


17.06.2020 20:49


Mrhancky


1. FC K´lautern-Fan1. FC K´lautern-Fan


Mitglied seit: 17.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 5

Da gibt es keine Ebene zu diskutieren! Ob freies Tor oder nicht spielt bei abgelaufener Zeit keine Rolle. Auch beim Fussball gibt es keine Endloszeit

Edit: Selstironie beinhaltet über Anspielung auf den Namen zu lachen und nicht beleidigt zu spielen - ich bin halt Scheiße (das ist Selbstironie)



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abpfiff bei leerem Tor  - #11


17.06.2020 20:50


BlinderHesse


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 23.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 328

@Adlerherz

Zitat von adlerherz
Frankfurt führt, die zeit ist um, Frankfurt gewinnt.
Keinen interessiert dieses Tor.

Hätte auch abgepfiffen.


Also angesichts der Tatsache, dass jeder höhere Tabellenplatz Fernsehgelder bringt, frage ich mich, ob die Konkurrenz der Schalker das ähnlich sieht.

Edit: Wenn Wolfsburg zwei Mal unentschieden spielt und die Eintracht zwei Mal gewinnt, kann das Tor ggf. auch entscheiden, wer vor dem anderen steht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abpfiff bei leerem Tor  - #12


17.06.2020 20:59


Tttrdd


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 05.03.2020

Aktivität:
Beiträge: 439

Lächerlich ist, dass das Ganze hier als irrelevant abgetan wird. Als ob noch nie eine Entscheidung aufgrund der Tordifferenz gefallen ist. Aber es ist wie immer mit der Nachspielzeit.

Interessant auch, dass bei 93:33 nicht abgepfiffen wird. Dann benötigt Schalke 30 Sekunden(!) um die Ecke auszuführen. Alleine das hätte wegen Dummheit abgepfiffen werden müssen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abpfiff bei leerem Tor  - #13


17.06.2020 21:07


Mrhancky


1. FC K´lautern-Fan1. FC K´lautern-Fan


Mitglied seit: 17.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 5

@Tttrdd

Zitat von Tttrdd
Lächerlich ist, dass das Ganze hier als irrelevant abgetan wird. Als ob noch nie eine Entscheidung aufgrund der Tordifferenz gefallen ist. Aber es ist wie immer mit der Nachspielzeit.

Interessant auch, dass bei 93:33 nicht abgepfiffen wird. Dann benötigt Schalke 30 Sekunden(!) um die Ecke auszuführen. Alleine das hätte wegen Dummheit abgepfiffen werden müssen.


absolut deiner Meinung beim zweiten Absatz. Da hätte man durchaus abpfeifen sollen, aber hier weitere Spielzeit zu fordern ist ein schlechter Witz.
Oder spinnen wir das mal weiter: kostic trifft aufs leere Tor den Pfosten, alle Frankfurter sind so geschockt, während Kabak mit dem Ball auf Trapp zuläuft. Der hält und trifft in der 14 Minute der Nachspielzeit per Abschlag. Was ein Ding 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abpfiff bei leerem Tor  - #14


17.06.2020 21:10


Tttrdd


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 05.03.2020

Aktivität:
Beiträge: 439

@Mrhancky

Zitat von Mrhancky
Zitat von Tttrdd
Lächerlich ist, dass das Ganze hier als irrelevant abgetan wird. Als ob noch nie eine Entscheidung aufgrund der Tordifferenz gefallen ist. Aber es ist wie immer mit der Nachspielzeit.

Interessant auch, dass bei 93:33 nicht abgepfiffen wird. Dann benötigt Schalke 30 Sekunden(!) um die Ecke auszuführen. Alleine das hätte wegen Dummheit abgepfiffen werden müssen.


absolut deiner Meinung beim zweiten Absatz. Da hätte man durchaus abpfeifen sollen, aber hier weitere Spielzeit zu fordern ist ein schlechter Witz.
Oder spinnen wir das mal weiter: kostic trifft aufs leere Tor den Pfosten, alle Frankfurter sind so geschockt, während Kabak mit dem Ball auf Trapp zuläuft. Der hält und trifft in der 14 Minute der Nachspielzeit per Abschlag. Was ein Ding 


Wäre schön, wenn man sich an die Realität hält. Aber wenn man sich mit den ersten beiden Beiträgen bereits disqualifitziert, braucht man vom dritten nicht mehr erwarten.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abpfiff bei leerem Tor  - #15


17.06.2020 21:15


Mrhancky


1. FC K´lautern-Fan1. FC K´lautern-Fan


Mitglied seit: 17.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 5

Machst es nun mit mehr Beiträgen nicht besser als ich
Aber verstehe, dass man gegen eine klar abgelaufene Zeit nicht argumentieren möchte.
Zum Thema Realität - hier von Wettbewerbsverzerrung zu reden, ist mindestens genau so weit entfernt von eben dieser!



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abpfiff bei leerem Tor  - #16


17.06.2020 21:44


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 2822

Jetzt kommt mal runter.
Es war natürlich regelgerecht abzupfeifen, aber man hätte eigentlich auch schon vor der Ecke pfeifen können, soooo lange hatte Trapp jetzt auch nicht gebraucht, die Karte war unnötig, und dafür gab es eine ganze Minute drauf. In so fern ist es halt schon unglücklich, 10 Sekunden hätte man noch laufen lassen können, aber es nicht zu tun ist weder schlimm noch falsch.
Also einfach mal ein wenig abrüsten, hier muss man wirklich nicht streiten

P.S.: Ja, ich bin kein Mod



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abpfiff bei leerem Tor  - #17


17.06.2020 21:44


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 5436

@Adlerherz

Zitat von adlerherz
Frankfurt führt, die zeit ist um, Frankfurt gewinnt.
Keinen interessiert dieses Tor.

Hätte auch abgepfiffen.


sehe ich anders! 
komplett.

die Zeit war mit dem Pfiff zum Eckball um.
statt das ganze schnell zu machen, braucht Schaöke fast eine Minute bis zur Ausführung. Diese GEDULD verstehe ich nicht, wenn die meinen Zeit zu haben sollte man auch abpfeiffen!

wenn dann der Ball raus kommt und das Feld komplett offen, dann kann man die 10 Sekunden auch laufen lassen!



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abpfiff bei leerem Tor  - #18


17.06.2020 21:48


BlinderHesse


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 23.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 328

So langsam entwickelt sich auch eine sinnvolle Diskussion, denke ich.
Generell würde ich mal zusammenfassen, dass Einigkeit besteht, dass ein Abpfiff erstmal keine Fehlentscheidung ist sondern durch die Regeln gedeckt ist.
(Die Haltung habe ich persönlich auch.)

Es stellen sich eher Fragen von Angemessenheit, Gerechtigkeit und Fingerspitzengefühl über die man dann wohl auch diskutieren kann.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abpfiff bei leerem Tor  - #19


17.06.2020 22:00


Mrhancky


1. FC K´lautern-Fan1. FC K´lautern-Fan


Mitglied seit: 17.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 5

Möchte mal den Schrei nach Gerechtigkeit von Freiburg, Hoffenheim oder sonst wem hören, wenn ein Tor in der unbegründeten Verlängerung der Nachspielzeit am Ende über EL oder nicht entscheidet. Gerechtigkeit bitte mal ohne Vereinsbrille bewerten!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abpfiff bei leerem Tor  - #20


17.06.2020 22:09


SGE08


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 25.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 121

Ich hatte mir schon bevor der Eckball überhaupt ausgeführt war, schon genau über diese Eventualität Gedanken gemacht. Aber angesichts der Tatsache, dass die Nachspielzeit schon lange abgelaufen war, war es klar, dass das die absolut letzte Aktion sein wird. 
Gabs nicht mal ne ähnliche Szene, bei der der Schiri abgepfiffen hat, nachdem der Eckball kurz ausgeführt wurde?

Allerdings hätte es auch gar nicht erst zu dem Eckball kommen brauchen. Den haben Hasebe und Abraham einfach hergeschenkt. Prügelt Hasebe den Ball seitlich aus dem Stadion ist das Spiel schon vorher aus. 



hillde


 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

17.06.2020 18:30


28.
Silva
50.
Abraham
59.
McKennie

Schiedsrichter

Guido WinkmannGuido Winkmann
Note
3,2
Eintr. Frankfurt 2,4   2,8  Schalke 04 4,3
Christian Bandurski
Arno Blos
Florian Badstübner
Sascha Stegemann
Mark Borsch

Statistik von Guido Winkmann

Eintr. Frankfurt Schalke 04 Spiele
17  
  11

Siege (DFL)
5  
  3
Siege (WT)
3  
  3

Unentschieden (DFL)
6  
  3
Unentschieden (WT)
8  
  3

Niederlagen (DFL)
6  
  5
Niederlagen (WT)
6  
  5

Aufstellung

Gelbe Karte Kamada
Gelbe Karte Trapp
Abraham
da Costa 81.
Silva 81.
Hasebe
Kohr 69.
Ilsanker 69.
N'Dicka
Rode 77.
Kostic
Kabak 
Schöpf 
46. Becker 
Oczipka  Gelbe Karte
Kenny 
Bozdogan  Gelb-Rote Karte
87. Boujellab  Gelbe Karte
Nübel 
83. Miranda 
McKennie  Gelbe Karte
57. Kutucu 
Sow  69.
Chandler  81.
Gacinovic  77.
Hinteregger  69.
Gelbe Karte Dost  81.
57. Gregoritsch
46. Matondo
87. Raman
83. Thiaw

Alle Daten zum Spiel

Eintr. Frankfurt Schalke 04 Schüsse auf das Tor
21  
  9

Torschüsse gesamt
14  
  7

Ecken
5  
  3

Abseits
1  
  7

Fouls
9  
  16

Ballbesitz
64%  
  36%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema