Abseits beim 1:0?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  78. Min.: Abseits beim 1:0? | von foebis04
 Vorschläge der Community
  43. Min.: Gehaltener Elfmeter | von BudSpencer1900
  43. Min.: Wiederholung des Elfmeters | von Fohlenfan1900
 Allgemeine Themen
  43. Minute Elfer für BMG | von Antarex
  Augsburger Zeitspiel | von GladbacherFohlen
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Abseitstor von Bor. M'Gladbach

Lag bei der Gladbacher Führung eine strafbare Abseitsstellung vor?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 4 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 12 x Veto

 Abseits beim 1:0?  - #1


26.01.2019 17:13


foebis04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 3070

Beim Torschuß von Wendt steht Stindl im Abseits hinter Kobel.
Beeinträchtigt er den Torwart?
 
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
19,81 %

Veto:
80,19 %




Blau und Weiß ein Leben lang!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0?  - #2


26.01.2019 17:15


Piepender


VfL Bochum-FanVfL Bochum-Fan


Mitglied seit: 03.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 9

- Veto
Für mich geht Stindel auch aktiv zum Ball. Meiner Meinung nach Abseits. 



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0?  - #3


26.01.2019 17:15


foebis04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 3070

Ich denke das sollte man laufen lassen.
aber wenn man bedenkt was teilweise gepfiffen wenn jemand im Sichtfeld steht würde mich eure Meinung intressieren.



Blau und Weiß ein Leben lang!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0?  - #4


26.01.2019 17:16


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3788

Für mich hat er Kontakt.
Der Bewegungsablauf vom Tormann ist zumindest nicht rund und scheint mir beeinträchtigt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0?  - #5


26.01.2019 17:17


TobiF14


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 18.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 70

- Veto
Steht im Aktionsradius des Torhüters, geht aktiv zum Ball, klares Abseits



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0?  - #6


26.01.2019 17:18


Bogdan Rosentreter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 1583

- Veto
Früher in den SR-Schulungen hat man uns immer gelehrt, dass je weiter es auf das Tor zugeht, desto geringer die Wahrscheinlichkeit einer nur passiven Abseitsstellung ist. Dies gipfelte in der Aussage (ich zitiere wörtlich): "Im 5-Meter-Raum gibt es kein passives Abseits".



Et kütt, wie et kütt!


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0?  - #7


26.01.2019 17:20


Fan-100%


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 10.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 893

Dragovic war vor paar Wochen, für mein Verständnis, deutlich passiver gegen die Eintracht, aber das Ergebins war recht deutlich für "strafbar". Sehe hier daher eigentlich keine ander Option als "Veto".
Außerdem schaut es wirklich sogar nach einem Kontakt zwischen Stindl und dem Torhüter aus, was "passiv" direkt komplett ausschließt.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0?  - #8


26.01.2019 17:24


Bogdan Rosentreter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 1583

- Veto
Es sieht auch aus, als versuche der Gladbacher, den Ball zu spielen (ich meine gesehen zu haben, wie er sein Bein in Richtung Ball streckt), dann wäre es in jedem Fall ein strafbares Abseits.



Et kütt, wie et kütt!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0?  - #9


26.01.2019 17:26


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 703

- Veto
Hätte meiner Ansicht nach Kontakt zum TW und geht aktiv zum Ball, deshalb abseits 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0?  - #10


26.01.2019 17:38






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Für mich ist das Abseits. Er versucht klar an den Ball zu kommen und befindet sich in einem Zweikampf um den Ball, verdeckt zudem die Sicht auf den Ball.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0?  - #11


26.01.2019 17:39


gervogte


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 02.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 116

@lexhg98

- Veto
Zitat von lexhg98
Hätte meiner Ansicht nach Kontakt zum TW und geht aktiv zum Ball, deshalb abseits 



Egal ob der Torwart auch, er iritiert auf jedenfall den letzten FCA Abwehrspieler .



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0?  - #12


26.01.2019 17:53


augschburger
augschburger

FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 11.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 1012

@gervogte

- Veto
Zitat von gervogte
Egal ob der Torwart auch, er iritiert auf jedenfall den letzten FCA Abwehrspieler

So ist es.

Mein Vorwurf geht hier weniger an den Schiri, der das kaum erkennen konnte.
Der Linienrichter schon eher.
Aber: War der VAR gerade beim Pinkeln?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0?  - #13


26.01.2019 17:55


csfue91


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 01.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 339

- Veto
Ich würde definitiv so weit gehen, dass ich sage: Wenn Danzo und Kobel jeweils an der Position des anderen gestanden hätten, wäre hier gepfiffen worden.
Und ob der letzte Spieler einer Mannschaft in dem Moment der TW oder ein Verteidiger ist, sollte für die Anwedung dieser Regel mMn. keinen Unterschied machen.

Daher für mich aktives Abseits und kein regelkonformer Treffer.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0?  - #14


26.01.2019 17:58


Kurgan


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 11.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 52

Für mich behindert Stindl den 38er von Augsburg zu 100%. Für mich eine krasse Fehlentscheidung. Kann die Aussagen der Experten nicht nachvollziehen. Stindel steht fast direkt zwischen Ball und der 38 und geht nicht aktiv zum Ball. Der  Torhüter wird für mich 70% zu  30% nicht behindert.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0?  - #15


26.01.2019 18:10


augschburger
augschburger

FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 11.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 1012

- Veto
Nachdem diese Fehlentscheidung spielentscheidend war, kann ich dem Schiri, der ansonsten eine relativ gute Leistung (vielleicht mit Ausnahme des fragwürdigen Elfmeters) gezeigt hat, leider nur noch die Note "mangelhaft" geben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0?  - #16


26.01.2019 18:28


Snoap


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 19.10.2013

Aktivität:
Beiträge: 547

@Kurgan

Zitat von kurgan
Für mich behindert Stindl den 38er von Augsburg zu 100%. Für mich eine krasse Fehlentscheidung. Kann die Aussagen der Experten nicht nachvollziehen. Stindel steht fast direkt zwischen Ball und der 38 und geht nicht aktiv zum Ball. Der  Torhüter wird für mich 70% zu  30% nicht behindert.


Wow echt? eine KRASSE fehlentscheidung?
Stindl steht zwischen Torwart und Tor.
(deswegen wäre es ja auch erst abseits, weil nur 1 spieler (Verteidiger) zwischen stindl+tor steht)
und hat hinterm TW verdeckt ggf das bein zucken lassen, was aber für den Schiedsrichter nie und nimmer in diesem gewusel zu erkennen wäre.

also "krasse fehlentscheidung" kann man hier nich kommen.
Fehlentscheidung .. puh .. vielleicht, je nachdem wie die VAR das deuten wie sehr Stindls bein zuckt.

Für mich ist er nicht aktiv zum Ball gegangen, noch hat er den TW irgendwie behindert an diesen zu kommen.
Also= richtig entschieden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0?  - #17


26.01.2019 19:07


Gimlin
Gimlin

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan

Gimlin
Mitglied seit: 12.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 2112

@csfue91

Zitat von csfue91
Ich würde definitiv so weit gehen, dass ich sage: Wenn Danzo und Kobel jeweils an der Position des anderen gestanden hätten, wäre hier gepfiffen worden.
Und ob der letzte Spieler einer Mannschaft in dem Moment der TW oder ein Verteidiger ist, sollte für die Anwedung dieser Regel mMn. keinen Unterschied machen.

Daher für mich aktives Abseits und kein regelkonformer Treffer.


Kobel wird für mich defintiv nicht im Sinne der Regel behindert. Aber bei Danso auf der Torlinie bin ich mir da nicht so sicher. In der Konferenz war nur leider keine Perspektive aus der Hintertorkamera zu sehen. Hoffentlich wird das noch aufgelöst.



Berti Vogts : >> Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0?  - #18


26.01.2019 19:11


foebis04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 3070

Ich denke das man wohl auch mit der Entscheidung Tor fast leben kann.
Nur wenn gefühlt 2 cm Abseits gepfiffen werden wie in anderen Spielen, dann soll sich das der Schiedsrichter wenigstens nochmal selber ansehen und sich nicht auf Köln verlassen.



Blau und Weiß ein Leben lang!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0?  - #19


26.01.2019 19:20


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 2869

Um das endgültig beurteilen zu können würde ich auch erstmal eine Hintertor-Perspektive benötigen.



https://www.wahretabelle.de/forum/1-jahr-videoassistent-wie-seht-ihr-das-derzeit-/34/152?page=1#b2436 VAR - stimmt ab und sagt eure Meinung!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0?  - #20


26.01.2019 19:23


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3788

@Gimlin

Zitat von Gimlin
Zitat von csfue91
Ich würde definitiv so weit gehen, dass ich sage: Wenn Danzo und Kobel jeweils an der Position des anderen gestanden hätten, wäre hier gepfiffen worden.
Und ob der letzte Spieler einer Mannschaft in dem Moment der TW oder ein Verteidiger ist, sollte für die Anwedung dieser Regel mMn. keinen Unterschied machen.

Daher für mich aktives Abseits und kein regelkonformer Treffer.


Kobel wird für mich defintiv nicht im Sinne der Regel behindert. Aber bei Danso auf der Torlinie bin ich mir da nicht so sicher. In der Konferenz war nur leider keine Perspektive aus der Hintertorkamera zu sehen. Hoffentlich wird das noch aufgelöst.


In dem Moment ist die Frage, ob der eigene Torhüter nicht mehr irritiert gegenüber Stindl



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Stindl greift hier für mich aktiv ins Spiel ein. Er versperrt dem Verteidiger die Sicht und versucht dann auch noch den Ball zu spielen, sodass Danso irritiert wird. Hingegen vieler Meinungen behindert Stindl aber nicht den Torwart.

-
Dreiundnicht
FC Augsburg-Fan

Durch den Versuch den Ball in seiner direkten Nähe zu spielen für mich eine Beeinflussung von Keeper und Verteidiger, die sich an Stindl orientieren müssen

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Ganz kniffliges Ding. Aus meiner Sicht macht Stindl aber eine aktive Bewegung zum Ball, durch die er Dansos Abwehrmöglichkeiten einschränkt, da dieser warten muss, ob Stindl den Ball bekommt oder nicht.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Stindl versperrt Danso recht deutlich die Sicht auf den Ball, zudem versucht er auch noch, das Leder zu spielen. In der Summe ist dies für mich eine aktive Abseitsposition.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Stindl geht aktiv zum Ball. Meiner Meinung nach beeinflusst er sowohl den Torhüter als auch den Abwehrspieler. Für mich aktives Abseits.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Ich kann nicht mit letzter Sicherheit ausschließen, dass Danso hier statt durch Stindl, sondern durch seinen eigenen Keeper beeinflusst wird. Für mich daher okay den Treffer zu geben

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Stindl bewegt sich meiner Meinung nach aktiv zum Ball und greift aus dem zunächst passiven Abseits ins Geschehen ein. Der Torhüter wurde dadurch beeinflusst.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Durch die Bewegung in Richtung des Balls wird die Abseitsstellung aktiv, insofern hätte ich abgepfiffen.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Stindl macht hier eine aktive Bewegung zum Ball. Damit wird aus der passiven Abseitsstellung eine aktive. Gleichzeitig hindert er den Torwart auf seinen Weg zum Ball. Ob er ihn bekommen hätte ist nicht relevant.

-
JFB96
Hannover 96-Fan

Für mich steht er im Abseits und behindert auch den Augsburger auf der Linie durch seine kurze Bewegung Richtung Ball.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Ich sehe keine zwingende Aktivierung. Der Torwart behindert seinen Verteidiger, nicht der Gladbacher. Ganz nebenbei glaube ich das der Verteidiger den Ball niemals rettet. Entsprechend ist Tor auch meine Entscheidung.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Kobel wird nicht beeinträchtigt. Ich glaube nicht, dass Danso ohne diese Bewegung sonst eine Chance gehabt hätte, den Ball noch aufzuhalten, deshalb eher kein aktives Abseits, auch wenn man aufgrund der Bewegung zum Ball auch dafür argumentieren kann.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Stindl macht eine Bewegung zum Ball, das macht seine Abseitsstellung für mich aktiv, zumal Danso dadurch wohl auch beeinflusst wird.

-
hrub
1. FC Nürnberg-Fan

Stindl versperrt Danso eindeutig die Sicht, um den Ball rechtzeitig vor der Linie zu klären. Zudem macht Stindl auch noch eine klare Bewegung zum Ball. Für mich ist diese Abseitsstellung strafbar. Irregulärer Treffer!

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Für mich behindert Stindl weder den Torwart noch beeinflusst er den Augsburger auf der Linie aktiv. Der Spieler auf der Linie wird eher vom eigenen Torwart beeinflusst, weil dieser den Ball nicht abwehren kann. Für mich richtig entschieden.

×

26.01.2019 15:30


78.
Wendt
90.
Herrmann

Schiedsrichter

Harm OsmersHarm Osmers
Note
4,2
Bor. M'Gladbach 3,0   4,4  FC Augsburg 5,4
Thomas Gorniak
Sascha Thielert
Patrick Alt
Sven Jablonski
Johann Pfeifer

Statistik von Harm Osmers

Bor. M'Gladbach FC Augsburg Spiele
6  
  6

Siege (DFL)
2  
  1
Siege (WT)
3  
  1

Unentschieden (DFL)
2  
  1
Unentschieden (WT)
1  
  1

Niederlagen (DFL)
2  
  4
Niederlagen (WT)
2  
  4

Aufstellung

Gelbe Karte Sommer
Lang
Ginter
Elvedi
Wendt
Strobl
Traoré 77.
Hofmann
Neuhaus 64.
Pléa 84.
Stindl
Kobel 
Schmid 
Danso  Gelbe Karte
Hinteregger 
Stafylidis  Gelbe Karte
Morávek 
Khedira  Gelbe Karte
82. Baier 
67. Max 
Hahn  Gelbe Karte
73. Finnbogason 
Zakaria  84.
Herrmann  77.
Cuisance  64.
82. Gregoritsch
67. Teigl
73. Córdova

Alle Daten zum Spiel

Bor. M'Gladbach FC Augsburg Schüsse auf das Tor
5  
  1

Torschüsse gesamt
9  
  1

Ecken
4  
  0

Abseits
3  
  4

Fouls
10  
  12

Ballbesitz
59%  
  41%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema