Abseits beim vermeintlichen 4:3?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  45. Min.: Elfmeter für Wolfsburg? | von 1860forever
  94. Min.: Abseits beim vermeintlichen 4:3? | von SCF-Dani  VAR
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Brooks | von Lukas
  Brych | von Lukas
  Köln -- VAR | von 1860forever
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Lag beim vermeintlichen 4:3 eine strafbare Abseitsposition von Heintz vor oder hätte das erzielte Tor regulär sein müssen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 13 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 1 x Veto

 Abseits beim vermeintlichen 4:3?  - #1


09.02.2019 17:24


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 5443

- Veto
Lag beim vermeintlichen 4:3 eine strafbare Abseitsposition von Heintz vor?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
60,42 %

Veto:
39,58 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim vermeintlichen 4:3?  - #2


09.02.2019 17:24


Knoedel68


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 26.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 19

Wüsste nicht, warum Heintz aktiv gewesen sein sollte.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim vermeintlichen 4:3?  - #3


09.02.2019 17:24


DerBallIstRund


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.03.2018

Aktivität:
Beiträge: 113

- richtig entschieden
Er macht doch überhaupt nichts. Keine Ahnung warum das strafbar sein soll.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim vermeintlichen 4:3?  - #4


09.02.2019 17:25


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 237

- richtig entschieden
Also er hat Casteels beim besten Willen nicht behindert. Für mich ein reguläres Tor.
Gagelmann sagt er ist im Zweikampf mit dem Torwart, das kann ich auf den Bildern aber nicht erkennen...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim vermeintlichen 4:3?  - #5


09.02.2019 17:25


Bogdan Rosentreter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 1389

- richtig entschieden
Ich zitiere mal wieder aus den SR-Schulungen: "im 5-Meter-Raum gibt es kein passives Abseits" - und hier stand Heinz direkt neben dem Torwart auf der Linie.



Et kütt, wie et kütt!


3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim vermeintlichen 4:3?  - #6


09.02.2019 17:26


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 237

@Bogdan Rosentreter

- richtig entschieden
Zitat von Bogdan Rosentreter
Ich zitiere mal wieder aus den SR-Schulungen: "im 5-Meter-Raum gibt es kein passives Abseits" - und hier stand Heinz direkt neben dem Torwart auf der Linie.


Den Regeln nach also Abseits. 
Find ich aber um ehrlich zu sein kompletten Schwachsinn, Heintz hat nichts und niemanden behindert...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim vermeintlichen 4:3?  - #7


09.02.2019 17:26


stimmt schon


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 29.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 92

Puh, schwieriges Ding. Auf der einen Seite macht der Freiburger genau gar nichts, auf der anderen Seite steht er eben genau neben dem Torwart und kuschelt ihn doch arg. 
Man könnte argumentieren, dass der Torwart entsprechend behindert wurde, da er sich ja nicht frei bewegen konnte.

Aber ich hätte das wohl nicht gepfiffen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim vermeintlichen 4:3?  - #8


09.02.2019 17:27


malice


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 254

- richtig entschieden
Casteels hat imho so oder so keinerlei Aussichten darauf den Ball abzuwehren.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim vermeintlichen 4:3?  - #9


09.02.2019 17:27


Dream_liner


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 25.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 512

Wenn der im Abseitsstehende Spieler den Torwart an dem Arm hällt muss das als aktiv gewertet werden egal ob der Torwart noch eine chance hat ... Dumm das er da die Hände an den TW legt



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim vermeintlichen 4:3?  - #10


09.02.2019 17:28


Ornox


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 31.03.2018

Aktivität:
Beiträge: 62

- richtig entschieden
Ist leider Abseits und auch ein aktives, genauso wie bei der Dortmund Szene heute.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim vermeintlichen 4:3?  - #11


09.02.2019 17:28


1860forever


1860 München-Fan1860 München-Fan


Mitglied seit: 18.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 28

- richtig entschieden
Angesichts dessen, dass es in der 45.min schon hätte rot geben müsste und einen Elfmeter, kann sich Freiburg mit Sicherheit nicht beschweren.



ELIL


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim vermeintlichen 4:3?  - #12


09.02.2019 17:28


Gimlin
Gimlin

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan

Gimlin
Mitglied seit: 12.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 1965

Erster Eindruck: Regelkonforme Entscheidung. Heintz befindet sich mit dem Keeper in einem Zweikampf um den Ball und berührt auch letzteren aus Abseitsposition. Wirklich gerecht fühlt sich das aber auch nicht an, da sich Heintz ja schon maximal passiv verhält. 



Berti Vogts : >> Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim vermeintlichen 4:3?  - #13


09.02.2019 17:28


eott1991


1. FC K´lautern-Fan1. FC K´lautern-Fan


Mitglied seit: 07.02.2009

Aktivität:
Beiträge: 424

glasklare Fehlentscheidung

- Veto
Also den Treffer zurückzunehmen.

Wie man das abpfeifen kann, ist absolut unerklärlich, Heintz steht HINTER dem TW, behindert ihn nicht, gar nix. Der Ball schlägt dann 5 Meter weiter rechts ein.

Unfassbare Szene...

Modedit: Verschwörungstheorie entfernt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim vermeintlichen 4:3?  - #14


09.02.2019 17:28


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 5443

@Dream_liner

- Veto
Zitat von Dream_liner
Wenn der im Abseitsstehende Spieler den Torwart an dem Arm hällt muss das als aktiv gewertet werden

Genau das lag hier doch nicht vor?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim vermeintlichen 4:3?  - #15


09.02.2019 17:29


Dream_liner


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 25.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 512

@fossibaer76

Zitat von fossibaer76
xxxxxxxxxxxx

1. Er steht im Abseits und 2. er greift die TW an den Arm und wird somit aktiv. Wobei man wieder argumentieren kann das er eh nicht mehr an den Ball gekommen wäre. Das ist aber bei passiv aktiv meines erachtens egal



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim vermeintlichen 4:3?  - #16


09.02.2019 17:29


DoppelSechs


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 29.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 208

Heintz führt Zweikampf

- richtig entschieden
Heintz fass dem TW an die Schulter und führt damit einen Zweikampf. Das macht in aktiv und die Abseitsposition ist deshalb strafbar. Ob der Zweikampf fair oder nicht geführt wird, spielt dabei keine Rolle.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim vermeintlichen 4:3?  - #17


09.02.2019 17:29


Dream_liner


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 25.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 512

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Zitat von Dream_liner
Wenn der im Abseitsstehende Spieler den Torwart an dem Arm hällt muss das als aktiv gewertet werden

Genau das lag hier doch nicht vor?

Es war nicht viel aber der Arm war am TW dran... Ob er da auch wirklich gehalten hat war nicht wirklich zu sehen. Ist wieder die Frage wie das greifen gewertet werden muss.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim vermeintlichen 4:3?  - #18


09.02.2019 17:30


Gimlin
Gimlin

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan

Gimlin
Mitglied seit: 12.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 1965

@fossibaer76

Zitat von fossibaer76
xxxxxxxxxxxx


Man könnte es von Fußballfans schon erwarten, dass man die 5-6 grundsätzlichen Zeichen der Schiedsrichter kennt(also am Fernseher, im Stadion ist es manchmal in der Tat schwer). Aber zumindest die Kommentatoren bei Sky sollten das zu 100% erkennen. 
Brych hat indirekten Freistoß angezeigt und eine Abseitslinie in die Luft gemalt. Damit handelt es sich zweifelsfrei um Abseits.



Berti Vogts : >> Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim vermeintlichen 4:3?  - #19


09.02.2019 17:31


DoppelSechs


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 29.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 208

@eott1991

- richtig entschieden
Zitat von eott1991
Also den Treffer zurückzunehmen.

Klarer Betrug an Freiburg, da hat Köln den SCF 2 Punkte gekostet...

Wie man das abpfeifen kann, ist absolut unerklärlich, Heintz steht HINTER dem TW, behindert ihn nicht, gar nix. Der Ball schlägt dann 5 Meter weiter rechts ein.

Unfassbare Szene...


Du solltest deine Regelkenntniss überprüfen, bevor du hier verbal aus dem Vollen schöptst



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim vermeintlichen 4:3?  - #20


09.02.2019 17:31


toni21


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 14.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 726

Ich denke das geht in Ordnung. Körperkontakt zum Torwart und den einen Wolfsburger Verteidiger drängt er ja auch noch Richtung Grundlinie. Und das ebenfalls mit Körperkontakt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Für mich eine Beeinflussung des Torhüters und damit aktives Abseits.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Heintz steht im Abseits. Dadurch, dass er Casteels mit dem linken Arm hält, wird er aktiv.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Ich stelle mich komplett auf die andere Seite. Heintz steht hinter Casteels, beeinträchtigt den Torwart aber überhaupt nicht in seiner Handlung oder in seiner Sicht. Ich hätte das Tor gegeben.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Deutlicher als die Stindl-Szene, da Heintz nicht nur den Spieler auf der Linie, sondern auch den Torwart direkt beeinflusst

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Heintz beeinflusst den Torwart eindeutig und beginnt damit bereits vor dem Kopfball. Als der Kopfball kommt und Heintz im Abseits steht bewegt sich der Torwart noch immer zu Heintz, der bereits Kontakt mit ihm aufgenommen hat.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Aus passivem Abseits wird ganz klar aktives Abseits.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Nach den Ausführungen des DFB zu Gladbach-FCA darf das Tor nicht zählen. Heintz ist durch die Berührung in einem abseitsrelevanten Zweikampf mit Casteels + nimmt dem Verteidiger auf der Linie die Sicht. Das Halten vorher reicht mir nicht für einen Elfer.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Lässt Heintz die Hände vom Torwart weg ,hätte das Tor gezählt. So greift er aktiv ins Geschehen ein. Richtige Entscheidung für mich.

-
JFB96
Hannover 96-Fan

Für mich richtig entschieden. Er hat die Hände am Torwart und steht im Abseits. Für mich ist das aktiv.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Casteels wird in seiner Möglichkeit, den ball zu spielen, beeinflusst. Für mich ist das aktives/strafbares Abseits.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Ich bin der Meinung, dass hier, durch den Kontakt zum Torwart, aus dem passiven Abseits, eine aktive Handlung wird und somit ist die Entscheidung richtig.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Heintz steht zwar fernab des Balles, aber behindert Knoche und Casteels, das ist dann trotzdem strafbares Abseits.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Korrekte Entscheidung. So unsinnige es auch erscheinen mag, da der Ball in der ganz anderen Ecke einschlägt, er ist im Zweikampf mit dem Torhüter und berührt ihn sogar - spätestens damit wird er aktiv.

×

09.02.2019 15:30


11.
Roussillon
37.
Grifo
63.
Weghorst
70.
Petersen
74.
Steffen
87.
Waldschmidt

Schiedsrichter

Dr. Dr. Felix BrychDr. Dr. Felix Brych
Note
4,0
SC Freiburg 4,7   3,6  VfL Wolfsburg 5,6
Mark Borsch
Stefan Lupp
Pascal Müller
Günter Perl
Sven Waschitzki

Statistik von Dr. Felix Brych

SC Freiburg VfL Wolfsburg Spiele
16  
  28

Siege (DFL)
4  
  15
Siege (WT)
2  
  15

Unentschieden (DFL)
4  
  8
Unentschieden (WT)
7  
  7

Niederlagen (DFL)
8  
  5
Niederlagen (WT)
7  
  6

Aufstellung

Schwolow
Kübler
Lienhart
Heintz
Günter
Frantz 69.
Gelbe Karte Haberer
Gelbe Karte Koch
Grifo 90.
Gelbe Karte Niederlechner 81.
Petersen
Casteels 
William  Gelbe Karte
Knoche 
Brooks 
Roussillon 
Guilavogui  Gelbe Karte
Gerhardt 
Arnold 
79. Steffen 
90. Weghorst 
90. Brekalo 
Terrazzino  90.
Waldschmidt  69.
Höler  81.
90. Klaus
90. Uduokhai
79. Rexhbecaj

Alle Daten zum Spiel

SC Freiburg VfL Wolfsburg Schüsse auf das Tor
4  
  4

Torschüsse gesamt
7  
  9

Ecken
9  
  2

Abseits
2  
  3

Fouls
14  
  13

Ballbesitz
46%  
  54%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema