Abseits von Müller

Relevante Themen

 Allgemeine Themen
  Ich hoffe, dass das so bleibt! | von Didi1965
  Endlich wieder Fussball? | von i bin i
  Abseits von Müller | von Rudelrocker
  Elfmeter Lewandowski | von pukupukutodo

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Abseits von Müller  - #1


18.05.2020 12:25


Rudelrocker


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 10.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 144

Ich hab das Spiel leider nicht gesehen, lediglich eine kurze Zusammenfassung. Stand Müller beim eigentlichen 0:1 wirklich Im Abseits?
Für mich war dies beim Standbild eher gleiche Höhe.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits von Müller  - #2


18.05.2020 13:00


Naynwehr
Naynwehr

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.09.2008

Aktivität:
Beiträge: 1705

Dadurch, dass nur ein Spieler näher war am Tor zählt in dem Fall die Ballhöhe. Da war er dann im Abseits. Ich habe beim Standbild aber auch instinktiv erstmal auf die Körper geachtet, da wäre es dann gleiche Höhe gewesen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits von Müller  - #3


18.05.2020 13:20


Stern des Südens


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 19.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 83

Hast du richtig gesehen . War maximal gleiche Höhe und deshalb kein Abseits.

Bezeichnend, dass diese Szene nicht diskutiert wurde, es hat wieder mal nur die Bayern getroffen und die waren ja eh schon so oft Meister, von daher alles gut.
Wolff Fuss hatte nur ein müdes abwertendes Lächeln für den VAR übrig - das war es was bisher an Kommentaren dazu abgegeben wurde. Bezeichnend!!

Ich glaube, das war in dieser Saison nun das 7.te mal, dass im Köllner Keller minutenlang über ein Bayerntor hin und hergemessen wird.
Jedes mal wurden irgendwelche schiefen Lotlinien - noch dazu gestrichelt - eingezeichnet und noch jedes mal wurde das Tor wegen angeblicher Millimeter aberkannt, obwohl mit blosem Auge jedes davon auf maximal gleiche Höhe erkennbar war.
Obendrein mindestens zehn weitere Tore die wegen weniger Zentimeter aberkannt wurden, aber da konnte man dann wenigstens ein zartes Abseits erkennen - von daher gerechtfertigt.

Wir haben das hier im Forum bereits hinglänglich diskutiert.
Es gibt keinen Beweis dafür, dass es gestern Abseits war.
Mit den derzeitigen technischen Möglichkeiten ist ein derartig haardünnes Abseits eben nicht beweisbar.
Ein aufgeklärter und gut vorbereiteter VAR weiß das und lässt den Treffer stehen.

Die Köllner Torvernichter haben es sich aber auf die Fahne geschrieben, möglichst viele Treffer nachträglich zu schreddern. Offenbar sind das die Anweisungen der DFL und des DFB ?!
Und besonders oft offensichtlich bei Toren des FCBayern - da muss besonders forensisch und minutenlang vermessen werden.
Sorry keine Verschwörungstheorie - bitte einfach einmal nachzählen bei welchen Teams das in dieser Saison bisher so vollzogen wurde.
Oder glaubt hier wirklich jemand noch an Zufälle und nur der FCB macht knappe Abseitstore???

IFAB Geschäftsführer Lukas Brud lehnt minutenlange foresische Abseitsentscheidungen richtigerweise und vor allem vernünftigerweise ab (da eben aktuell technisch eben nicht millimetergenau möglich). Hier ein Link dazu:
https://www.kicker.de/766334/artikel

DFL und DFB gehen einen anderen Weg! Warum wohl?
Und was sie dabei nicht liefern ist eine sachdienliche Begründung und Aufklärung - und leider fragen die Medien zu diesem Thema (obwohl meist spielentscheidend!) auch gar nicht genau nach.
Dieser Sonderweg des DFb ist wirklich sonderbar.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits von Müller  - #4


18.05.2020 13:33


yannick811


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1276

@Stern des Südens

Zitat von Stern des Südens
(...)


Fertig? Gut. 

Schau dir die DAZN-Zusammenfassung an, da ist es eindeutig und ein guter halber Meter. 

Wo steht eigentlich geschrieben, dass Fußballfans immer so eine selektive Wahrnehmung haben müssen, dass die der einzige benachteiligte Verein der Welt sind und alle Schiedsrichter und *der DFB* was gegen sie hat? Es ist echt ermüdend.



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits von Müller  - #5


18.05.2020 13:36


etso


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 13.03.2016

Aktivität:
Beiträge: 227

@Stern des Südens

Zitat von Stern des Südens
Mimimimimi


Da schämt man sich als Bayernfan für...kann ja nicht dein Ernst sein.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits von Müller  - #6


18.05.2020 13:58


Tareso


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 367

@Stern des Südens

Zitat von Stern des Südens
...


Das kann man ja kaum ernst nehmen. Müller stand ganz klar im Abseits (wahrscheinlich einen halben Meter). Wegen solchen Situationen ist es gut, dass es den VAR gibt.



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits von Müller  - #7


18.05.2020 13:59


Starace10


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 03.12.2017

Aktivität:
Beiträge: 15

@Stern des Südens

Zitat von Stern des Südens
Hast du richtig gesehen . War maximal gleiche Höhe und deshalb kein Abseits.


Da sieht man mal wie wenig Ahnung du von der abseits Regel hast.
wie schon geschrieben war ein guter halber Meter abseits.
du kannst den Ball durch einen Gegner ersetzten. Dann nimmst du die schwarze Linie die die Höhe des Balles anzeigt, siehst du wie weit Müller im Abseits steht. Müller befindet sich eben vor dem Ball und nicht hinter dem Ball. Keine Ahnung wieso so viele das nicht verstehen wollen.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits von Müller  - #8


18.05.2020 14:26


Stern des Südens


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 19.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 83

Naja auf dem Foto ist der Ball schon fast auf halben Weg zu Müller - ordentlich zeitversetzt. Nochmal: die Synchronisation der Ballabgabe beim Kopfball mit Müllers Bewegung ist exakt einfach technisch nicht möglich.

Ich habs mir jetzt aber noch einmal in Ruhe angesehen - ok, es gab in dieser Saison schon knappere Millimeterentscheidungen bei einigen Lewa und Müller -Toren.

Habe gestern nur die Live - Übertragung bei sky gesehen und sonst nichts mehr:

dann aber auch Note 6 zur Berichterstattung von Sky und die Lotlinie des Kölner Kellers war ebenfalls Nonsense - da wäre in dem Fall die kalibrierte Linie ab Ballöhe beim Kopfball die bessere Auflösung gewesen.
Keine Ahnung warum die gestern dann so lange dafür rum gemessen haben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits von Müller  - #9


18.05.2020 15:34


Harrygator


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 4029

Ich fand das Abseits gestern relativ gut und deutlich erkennbar. Ich hab bei den Livebildern schon nicht gejubelt, da der Verdacht sehr nahe lag. Das Standbild war dann eindeutig.



Gott mit dir, du Land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben seines Himmels - Weiß und Blau!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits von Müller  - #10


18.05.2020 19:14


Rudelrocker


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 10.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 144

Kein Abseits

hat jemand zufällig ein Bild von der Szene? Ich konnte selbst mit viel Phantasie kein Anseits erkennen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits von Müller  - #11


18.05.2020 19:26


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6873

@Rudelrocker

Zitat von Rudelrocker
hat jemand zufällig ein Bild von der Szene? Ich konnte selbst mit viel Phantasie kein Anseits erkennen.




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits von Müller  - #12


18.05.2020 19:30


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7758

@Waldi87

Zitat von waldi87
Zitat von Rudelrocker
hat jemand zufällig ein Bild von der Szene? Ich konnte selbst mit viel Phantasie kein Anseits erkennen.


Gab dann (deutlich später) noch ein Bild mit Linien, denke aber das Bild hier sollte ausreichend sein. Alternativ müsste man vielleicht darauf zurückgreifen. 



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits von Müller  - #13


18.05.2020 19:32


Zirkusaffe


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 10.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 2215

Klares Abseits. Habe wie andere auch erstmal instinktiv auf Gnabrys Fuß geachtet und dachte "Hey, das ist doch kein Abseits", aber es zählt natürlich die Ballhöhe.



++++ Redbull verleiht Flügel - Leipzig gibt Außenstürmer ab ++++


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits von Müller  - #14


18.05.2020 21:19


Didi1965
Didi1965

1. FC Union Berlin-Fan1. FC Union Berlin-Fan


Mitglied seit: 28.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 242

@Stern des Südens

Meistens gibt es schlechte Verlierer aber du gehörst scheinbar zur Kategorie schlechter Gewinner. Die Abseitsüberprüfung dauerte ca. 100 Sekunden. In der Kameraeinstellung identisch mit dem hier gezeigten Standbild, konnte man es auch schon während der LIVE-Übertragung ziemlich deutlich erkennen und das ganze OHNE eingeblendete Linien.

Warum wird eigentlich der Schiri von den Bayernfans mit 4,0 bewertet? So schlecht fand ich ihn nicht!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits von Müller  - #15


19.05.2020 01:09


Dio


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 481

Ich hatte schon direkt nach der Szene wenig Hoffnung, dass das Tor zählt. Nach allem was ich bisher gesehen habe war das ziemlich klar Abseits.



Beim Thema Handspiel sollte einzig und alleine entscheidend sein, ob es für den Spieler zumutbar war das Handspiel zu vermeiden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits von Müller  - #16


19.05.2020 09:59


Daarin1980


1. FC K´lautern-Fan1. FC K´lautern-Fan


Mitglied seit: 29.01.2011

Aktivität:
Beiträge: 619

Ich bin so einer ich lese mir den ersten Beitrag durch und kucke dann erst Mal nach Bildern. Habe ich hier auch gemacht und dachte mir "Was will der denn, ist doch klares Abseits!"
Ich muss allerdings auch sagen, dass ich jetzt zumindest das Problem verstehe. Meistens ist es ja auch so, dass der Fuß der abspielt auch das Körperteil ist das am nächsten am Tor ist. Daher kann man schonmal glauben, dass der komplette abspielende Spieler gilt. Wäre aber nicht im Sinne der Regel wie ich finde.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits von Müller  - #17


19.05.2020 12:31


Nikonstrukter


VfL Bochum-FanVfL Bochum-Fan


Mitglied seit: 03.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 215

@Didi1965

Zitat von Didi1965

Warum wird eigentlich der Schiri von den Bayernfans mit 4,0 bewertet? So schlecht fand ich ihn nicht!


Naja, da wurden bei Bayern schon einige Szenen gepfiffen, wo man nicht unterbrechen darf/ muss. Dazu die lächerliche gelbe gegen Davies...und das nicht beachtete Zeitspiel ab Spielbeginn vom Torhüter von Berlin oder ujah...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits von Müller  - #18


19.05.2020 13:06


Zirkusaffe


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 10.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 2215

@Nikonstrukter

Zitat von Nikonstrukter
Zitat von Didi1965

Warum wird eigentlich der Schiri von den Bayernfans mit 4,0 bewertet? So schlecht fand ich ihn nicht!


Naja, da wurden bei Bayern schon einige Szenen gepfiffen, wo man nicht unterbrechen darf/ muss. Dazu die lächerliche gelbe gegen Davies...und das nicht beachtete Zeitspiel ab Spielbeginn vom Torhüter von Berlin oder ujah...


Die überzogene Gelbe von Davies ist mir auch in Erinnerung geblieben. Insgesamt war die Leistung aber in Ordnung. Ich denke es gab einfach zu wenig Szenen, in denen sich der Schiri richtig auszeichnen konnte, so kam niemand daher, der ihn überaus gut bewerten wollte, aber die ein, zwei verirrten Seelen, die z.B. hier kein Abseits sehen, haben empört schlecht gevotet. Aber jetzt ist die Note ja auch schon bei 3,2.



++++ Redbull verleiht Flügel - Leipzig gibt Außenstürmer ab ++++


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits von Müller  - #19


19.05.2020 20:29


Didi1965
Didi1965

1. FC Union Berlin-Fan1. FC Union Berlin-Fan


Mitglied seit: 28.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 242

@Zirkusaffe

Zitat von Zirkusaffe
...  Aber jetzt ist die Note ja auch schon bei 3,2.


Ja die Note normalisiert sich langsam.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

17.05.2020 18:00


40.
(11er)
Lewandowski
80.
Pavard

Schiedsrichter

Bastian DankertBastian Dankert
Note
3,2
1. FC Union Berlin 2,5   3,5  Bayern München 2,9
René Rohde
Markus Häcker
Stefan Lupp
Tobias Reichel
Christian Fischer

Statistik von Bastian Dankert

1. FC Union Berlin Bayern München Spiele
10  
  17

Siege (DFL)
3  
  15
Siege (WT)
1  
  14

Unentschieden (DFL)
2  
  2
Unentschieden (WT)
4  
  3

Niederlagen (DFL)
5  
  0
Niederlagen (WT)
5  
  0

Aufstellung

Gikiewicz
Hübner
Trimmel
Ingvartsen 81.
Gelbe Karte Schlotterbeck
Andrich 71.
Bülter 85.
Subotic
Prömel 85.
Gelbe Karte Lenz
Ujah 71.
Alcántara 
85. Gnabry 
Alaba 
Pavard 
89. Müller 
Lewandowski 
Neuer 
Davies  Gelbe Karte
Kimmich 
71. Goretzka 
Boateng 
Gentner  71.
Kroos  85.
Mees  81.
Andersson  71.
Ryerson  85.
85. Perisic
71. Coman
89. Cuisance

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema