Also so ein Spiel...

Relevante Themen

 Strittige Szene
 Vorschläge der Community
  37. Min.: Kein Elfmeter für Bayern? | von Zirkusaffe  VAR
  37. Min.: Rot für Hernandez? | von WerderFürImmer  VAR
  79. Min.: Rote Karte Laimer? | von waldi87
 Allgemeine Themen
  Misserable Linie | von Stesspela Seminaisär
  Schwalbe Poulsen | von SuperBayern
  Nur 2 Minuten Nachspielzeit? | von SuperBayern
  Also so ein Spiel... | von Zirkusaffe

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Also so ein Spiel...  - #1


14.09.2019 20:35


Zirkusaffe


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 10.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 2084

... ist doch eines Topspiels würdig! Entschuldigung für den Clickbait.

Ingesamt ein tolles Spiel, beide mit offenem Visier, Leipzig nur in den letzten 20 Minuten der 1. HZ etwas schwach, bis Nagelsmann die Mannschaft umgestellt hat. Wenig Fouls, wenig Lamentieren, tolles Tempo und Pressing.

Ich denke, die Bundesliga kann international nur gewinnen und die drei Mannschaften jeweils auch persönlich davon profitieren, wenn wir mit Bayern, Dortmund und Leipzig ein ebenbürtiges Trio an der Spitze haben. Bisher sieht es diese Saison gut damit aus.



++++ Redbull verleiht Flügel - Leipzig gibt Außenstürmer ab ++++


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Also so ein Spiel...  - #2


14.09.2019 20:47


Robery250513


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 345

@Zirkusaffe

Zitat von Zirkusaffe
... ist doch eines Topspiels würdig! Entschuldigung für den Clickbait.


Jap, macht Lust auf mehr.

Ingesamt ein tolles Spiel, beide mit offenem Visier, Leipzig nur in den letzten 20 Minuten der 1. HZ etwas schwach, bis Nagelsmann die Mannschaft umgestellt hat. Wenig Fouls, wenig Lamentieren, tolles Tempo und Pressing.


Ich fand die erste Halbzeit geht ganz klar an Bayern. Da war RB nicht auf dem Platz. Da hätte Bayern deutlich führen müssen.

2. Halbzeit war ausgeglichener, aber auch da fand ich RB streckenweise nicht ganz auf der Höhe. Glaube ab der 70. war Bayern wieder am Drücker. Die letzten 10 gehörten bis auf ein zwei Ausnahmen auch Bayern. Nach der ersten Halbzeit ein unverdientes Unentschieden. Nach der zweiten war es gerade so ok.

lamentieren, auf dem Platz vielleicht nicht aber Nagelsmann war schon heftig am diskutieren. Wer jemals sich nochmal über einen Bayernspieler bzw Trainer aufregt sollte sich das nochmal vor Augen halten.

Ich denke, die Bundesliga kann international nur gewinnen und die drei Mannschaften jeweils auch persönlich davon profitieren, wenn wir mit Bayern, Dortmund und Leipzig ein ebenbürtiges Trio an der Spitze haben. Bisher sieht es diese Saison gut damit aus.


da bin ich noch skeptisch. Dortmund hat gezeigt das sie äußert wacklig sind. RB wirkt stabil aber hat heute auch ganz klar Defizite aufgewiesen.

Zudem die Spiele gegen Bayern meist davon geprägt sind das die Mannschaften die Saisonbestleistung abrufen und am nächsten Spieltag dann schon mal abstürzen und auf normales Niveau zurückfallen.

Aber ich hoffe auch das alle deutschen Mannschaften sich international verbessern und der Liga weiterhelfen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Also so ein Spiel...  - #3


14.09.2019 20:59


4-2-3-1


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.05.2013

Aktivität:
Beiträge: 1022

@Robery250513

Zitat von Robery250513
Zudem die Spiele gegen Bayern meist davon geprägt sind das die Mannschaften die Saisonbestleistung abrufen [...]

Das ist auch so ein Irrglaube der Bayern-Fans.
Für uns andere sieht es öfter so aus, als würden die Spiele gegen Bayern hergeschenkt.
Mauern was geht und bloß nicht zu hoch verlieren...



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Also so ein Spiel...  - #4


14.09.2019 21:02


SportfanRob


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.08.2019

Aktivität:
Beiträge: 79

War auf jeden Fall ein sehr spannendes Spiel.

1. Halbzeit geht auch für mich klar an Bayern, da Leipzig vor allem in den ersten Minuten eher schläfrig auf dem Platz war und nie richtig in die Zweikämpfe gekommen sind. Hier war es nur Glück, dass Bayern den Sack nicht schon in der 1. Halbzeit zugemacht hat.

2. Halbzeit würde ich untentschieden sagen, wobei Leipzig nun Biss, Kampf, Zweikampfverhalten ect. gezeigt hat, was Bayern vor großen Problemen gestellt hat, wo es eigentlich in die Richtung gegangen ist, dass Leipzig das Spiel dreht. Mit dem Verlauf der zweiten Halbzeit wurden die Bayern wieder Stärker und hätten vor allem in der Schlussphase (wenn man die gute Chance von Werner aussen vorsieht), dass Spiel noch mit 1:2 gewinnen können.

So ist es halt ein 1:1, womit vermutlich beide Mannschaften leben können, wobei sich Bayern vermutlich mehr ärgern wird, dass sie das Ding in der ersten Halbzeit nicht zugemacht haben.

Dies macht echt Lust auf mehr und verspricht eine spannende Meisterschaft zu werden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Also so ein Spiel...  - #5


14.09.2019 21:22


kilzn


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 05.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 117

absolut glückliches unentschieden für uns. wie immer ein bärenstarkes bayern mittelfeld, die umstellung hat uns dann etwas näher an das unentschieden gebracht, verdient war es aber nicht ganz.
ansonsten coman der spieler schlechthin, alter schwede, der hat ja so ein bockstarkes spiel gemacht. hab ich selten so gesehen



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Also so ein Spiel...  - #6


14.09.2019 21:28


antikas


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.08.2008

Aktivität:
Beiträge: 21192

@kilzn

Zitat von kilzn
absolut glückliches unentschieden für uns. wie immer ein bärenstarkes bayern mittelfeld, die umstellung hat uns dann etwas näher an das unentschieden gebracht, verdient war es aber nicht ganz.
ansonsten coman der spieler schlechthin, alter schwede, der hat ja so ein bockstarkes spiel gemacht. hab ich selten so gesehen

Glücklich höchstens aufgrund der ersten Halbzeit. 
Geiles Spiel und ich finde Leipzig ist eine absolute Bereicherung für die Liga.
Witzig, dass du das Münchner Mittelfeld so hervorhebst. In diversen Bayernforen wird Kovač regelmäßig wegen des Mittelfeldes an die Wand genagelt. 



"Man kann mit Bayern München nur ordentlich als Feind umgehen, wenn man unsachlich bleibt. Sobald man sich an die Fakten hält, wird es schwierig."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Also so ein Spiel...  - #7


14.09.2019 21:34


kilzn


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 05.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 117

@antikas

Zitat von Antikas
Zitat von kilzn
absolut glückliches unentschieden für uns. wie immer ein bärenstarkes bayern mittelfeld, die umstellung hat uns dann etwas näher an das unentschieden gebracht, verdient war es aber nicht ganz.
ansonsten coman der spieler schlechthin, alter schwede, der hat ja so ein bockstarkes spiel gemacht. hab ich selten so gesehen

Glücklich höchstens aufgrund der ersten Halbzeit. 
Geiles Spiel und ich finde Leipzig ist eine absolute Bereicherung für die Liga.
Witzig, dass du das Münchner Mittelfeld so hervorhebst. In diversen Bayernforen wird Kovač regelmäßig wegen des Mittelfeldes an die Wand genagelt. 


naja .. in der 2ten halbzeit hatten wir auch nur die ersten 15-20 min . danach war es eine coman show, ich hatte das große glück genau an seiner seitenlinie zu sitzen und das ganze zu bewundern. 
zum mittelfeld. in all den heimspielen die wir hatten, kam mir nicht einmal das gefühl, wir haben das mittelfeld irgendwo im griff. vielleicht zum ende hin war es offener, aber ansonsten muss ich sagen, das wir so viele fehlpässe bestimmt nicht aus unvermögen gespielt haben bzw. pässe abgefangen worden sind.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Also so ein Spiel...  - #8


15.09.2019 00:16


danielkbx


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 06.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 158

@4-2-3-1

Zitat von 4-2-3-1
Zitat von Robery250513
Zudem die Spiele gegen Bayern meist davon geprägt sind das die Mannschaften die Saisonbestleistung abrufen [...]

Das ist auch so ein Irrglaube der Bayern-Fans.
Für uns andere sieht es öfter so aus, als würden die Spiele gegen Bayern hergeschenkt.
Mauern was geht und bloß nicht zu hoch verlieren...


Siehe Union Berlin. SCNR



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Also so ein Spiel...  - #9


15.09.2019 00:52


wortspast


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.08.2011

Aktivität:
Beiträge: 155

@kilzn

Zitat von kilzn
naja .. in der 2ten halbzeit hatten wir auch nur die ersten 15-20 min . danach war es eine coman show, ich hatte das große glück genau an seiner seitenlinie zu sitzen und das ganze zu bewundern. 
zum mittelfeld. in all den heimspielen die wir hatten, kam mir nicht einmal das gefühl, wir haben das mittelfeld irgendwo im griff. vielleicht zum ende hin war es offener, aber ansonsten muss ich sagen, das wir so viele fehlpässe bestimmt nicht aus unvermögen gespielt haben bzw. pässe abgefangen worden sind.


Ich war von Coman auch total beeindruckt. Zusammen mit Gnabry müssen sich die Bayern keine Sorgen um die Nachfolge von "Robbery" machen. Bei uns für mich Konaté Spieler des Spiels. Was der rausgeräumt hat mit seinen 20 Lenzen...
Insgesamt wäre heut für Bayern aber mehr drin gewesen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Also so ein Spiel...  - #10


15.09.2019 10:58


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2235

Das Spiel war erst in der 2. Halbzeit ein Topspiel. In der ersten Halbzeit ist Leipzig kaum in die Zweikämpfe gekommen und Bayern hat einfach zu wenig aus der Dominanz gemacht. Mit 1:1 in die Pause zu gehen war mMn mega dämlich. Hätte mich auf 180 gebracht, wenn das meiner Mannschaft nach so einer ersten Halbzeit passiert wäre. In der 2. Halbzeit kam dann die Umstellung von 3er auf 4er Kette und endlich war es ein Spiel auf Augenhöhe, aber auch hier hatte Bayern die klareren bzw. größeren Chancen. Das 1:1 war nicht unverdient für RaBa, es war aber auch teilweise glücklich.



"I'm the best in the world" - CM Punk


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Also so ein Spiel...  - #11


15.09.2019 11:34


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6716

Es war streckenweise ein tolles Spiel, ja, aber ich verstehe mal wieder die Wechsel von Kovac nicht.
Ja, Davies ist ein toller junger Spieler, aber die Erfahrung von Perisic wäre vermutlich besser gewesen.
Dann bringt er den defensiveren Tolisso für den 10er Müller und 2 Minuten vor Schluss kommt der offensive Coutinho für den weiter hinten spielenden Thiago. Da hätte man genau andersrum wechseln sollen. 

Alaba hat sich übrigens beim aufwärmen einen Muskelfaserriss zugezogen und fällt erstmal aus.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Also so ein Spiel...  - #12


15.09.2019 19:37


4-2-3-1


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.05.2013

Aktivität:
Beiträge: 1022

@danielkbx

Zitat von danielkbx
Siehe Union Berlin. SCNR

Also wenn du Herta BSC geschrieben hättest, könnte ich es ja in Bezug auf meine Aussage verstehen, aber Union?



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

14.09.2019 18:30


3.
Lewandowski
45.
Forsberg

Schiedsrichter

Sascha StegemannSascha Stegemann
Note
4,3
RB Leipzig 4,0   3,7  Bayern München 5,3
Mike Pickel
Frederick Assmuth
Dr. Robert Kampka
Tobias Reichel
Marcel Pelgrim

Statistik von Sascha Stegemann

RB Leipzig Bayern München Spiele
4  
  12

Siege (DFL)
2  
  7
Siege (WT)
2  
  7

Unentschieden (DFL)
1  
  1
Unentschieden (WT)
1  
  3

Niederlagen (DFL)
1  
  4
Niederlagen (WT)
1  
  2

Aufstellung

Gulácsi
Mukiele
Konaté
Orban
Klostermann 46.
Gelbe Karte Sabitzer
Gelbe Karte Laimer
Forsberg 69.
Gelbe Karte Halstenberg
Poulsen 81.
Werner
Neuer 
Pavard 
Süle 
Boateng  Gelbe Karte
Hernández 
Kimmich 
88. Alcántara 
62. Gnabry 
63. Müller 
Coman 
Lewandowski  Gelbe Karte
Gelbe Karte Nkunku  69.
Demme  46.
Cunha  81.
63. Tolisso
88. Coutinho
62. Davies

Alle Daten zum Spiel

RB Leipzig Bayern München Schüsse auf das Tor
5  
  5

Torschüsse gesamt
8  
  11

Ecken
3  
  6

Abseits
1  
  2

Fouls
10  
  4

Ballbesitz
29%  
  71%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema