Augsburger Spielweise

Relevante Themen

 Strittige Szene
 Vorschläge der Community
  80. Min.: Foul an Koo | von seba10
 Allgemeine Themen
  Augsburger Spielweise | von csfue91
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Augsburger Spielweise  - #1


30.09.2018 18:42


csfue91


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 01.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 339

Man ein wenig Allgemeines von mir, weil es mich tatsächlich beeindruckt.

Augsburgs Entwicklungssprung gerade in diesem Jahr ist tatsächlich auffällig.
Sie haben die Bayern natürlich nicht "an die Wand gespielt", aber das kann man mit dem Kader gegen die Bayern einfach auch nicht erwarten.
Aber gerade gegen "gleichwertige" Gegner mit ähnlichem Etat spielt Augsburg wirklich ansehnlichen und guten Fußball.
Da muss ich als BVBler tatsächlich hoffen, dass die englische Woche einiges an Kraft und Frische gekostet hat und Augsburg nächstes Wochenende ein kleines Formloch hat.

Aber ein dickes Respekt an die Augsburger!



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Augsburger Spielweise  - #2


30.09.2018 18:49


FCB4EVER


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.05.2018

Aktivität:
Beiträge: 420

@csfue91

Sie haben die Bayern natürlich nicht "an die Wand gespielt", aber das kann man mit dem Kader gegen die Bayern einfach auch nicht erwarten.


Sie haben Glück gehabt das Bayern seine vielen Chancen nicht genutzt hat.

Aber gerade gegen "gleichwertige" Gegner mit ähnlichem Etat spielt Augsburg wirklich ansehnlichen und guten Fußball.
Da muss ich als BVBler tatsächlich hoffen, dass die englische Woche einiges an Kraft und Frische gekostet hat und Augsburg nächstes Wochenende ein kleines Formloch hat.

Aber ein dickes Respekt an die Augsburger!


Warum sollte da der BVB ein Problem geben. Du sagst es doch selbst, der BVB hat einen deutlich höheren eta und auch die bessere Qualität. Ein Sieg von Dortmund ist einfach da Pflicht ähnlich wie beim FCB.

Für einen Sieg von Augsburg oder ein Remis muss schon einiges zusammenkommen. Siehe Neuers Patzer.

Nimm’s mir nicht übel, aber diese tiefstapelei ist einfach fehl am Platz.

Bzgl gleichwertiger Gegner muss man abwarten was die Saison so passiert. Aktuell ist kein Fazit möglich.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Augsburger Spielweise  - #3


30.09.2018 18:55


csfue91


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 01.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 339

Natürlich ist ein Sieg von Dortmund Pflicht, habe nie etwas anderes behauptet.

Was genau du mit "Tiefstapelei" meinst versteh ich hier nicht ganz.

Ich habe lediglich gesagt, dass Augsburg in dieser Saison ansehnlichen Fußball spielt, was ich bei dem Kader nicht gerade erwarten würde.
Viele Mannschaften in ähnlichen Tabellenregionen schlagen den Ball einfach hinten raus und hoffen, dass der Ball gut ankommt, während Augsburg versucht das ganze spielerisch zu lösen.

Keine Ahnung ob bei dir einfach der Stachel noch tief sitzt, aber dein ganzer Kommentar ist mMn völlig überflüssig.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Augsburger Spielweise  - #4


01.10.2018 00:37


MarcelGlubb


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 12.03.2016

Aktivität:
Beiträge: 71

@FCB4EVER

Zitat von fcb4ever
Sie haben die Bayern natürlich nicht "an die Wand gespielt", aber das kann man mit dem Kader gegen die Bayern einfach auch nicht erwarten.


Sie haben Glück gehabt das Bayern seine vielen Chancen nicht genutzt hat.

Aber gerade gegen "gleichwertige" Gegner mit ähnlichem Etat spielt Augsburg wirklich ansehnlichen und guten Fußball.
Da muss ich als BVBler tatsächlich hoffen, dass die englische Woche einiges an Kraft und Frische gekostet hat und Augsburg nächstes Wochenende ein kleines Formloch hat.

Aber ein dickes Respekt an die Augsburger!


Warum sollte da der BVB ein Problem geben. Du sagst es doch selbst, der BVB hat einen deutlich höheren eta und auch die bessere Qualität. Ein Sieg von Dortmund ist einfach da Pflicht ähnlich wie beim FCB.

Für einen Sieg von Augsburg oder ein Remis muss schon einiges zusammenkommen. Siehe Neuers Patzer.

Nimm’s mir nicht übel, aber diese tiefstapelei ist einfach fehl am Platz.

Bzgl gleichwertiger Gegner muss man abwarten was die Saison so passiert. Aktuell ist kein Fazit möglich.


Wer seine Chancen nicht nutzt... EInfach mal gönnen lernen



1  Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

30.09.2018 18:00


19.
da Silva
34.
Finnbogason
49.
Schmid
68.
Finnbogason
83.
Finnbogason

Schiedsrichter

Dr. Robert KampkaDr. Robert Kampka
Note
3,4
FC Augsburg 2,3   3,5  SC Freiburg 3,8
Benedikt Kempkes
Christian Bandurski
Tobias Christ
Sven Jablonski
Thorben Siewer

Statistik von Dr. Robert Kampka

FC Augsburg SC Freiburg Spiele
4  
  7

Siege (DFL)
2  
  3
Siege (WT)
2  
  3

Unentschieden (DFL)
0  
  2
Unentschieden (WT)
1  
  1

Niederlagen (DFL)
2  
  2
Niederlagen (WT)
1  
  3

Aufstellung

Luthe
Schmid
Gouweleeuw
Hinteregger
Max
Richter 75.
Khedira
Baier 85.
da Silva
Gregoritsch 70.
Finnbogason
Schwolow 
46. Lienhart 
Gulde 
Heintz 
Günter 
Frantz 
Höfler  Gelbe Karte
Koch 
Sallai 
46. Terrazzino 
76. Niederlechner 
Koo  70.
Hahn  75.
Götze  85.
76. Kleindienst
46. Gondorf
46. Waldschmidt

Alle Daten zum Spiel

FC Augsburg SC Freiburg Schüsse auf das Tor
11  
  5

Torschüsse gesamt
19  
  7

Ecken
5  
  3

Abseits
2  
  0

Fouls
14  
  8

Ballbesitz
42%  
  58%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema