Aytekin

Relevante Themen

 Strittige Szene
  34. Min.: Foulspiel vor Torerzielung? | von SGE-Bub  VAR
  65. Min.: Foul Plea an Uth | von Hertha81
 Allgemeine Themen
  Aytekin | von objektivIstSubjektiv
  Foul von Pléa | von objektivIstSubjektiv
  Sportlicher Embolo | von nikva
  Neue Regel | von Fohlenfan1900
  Sicherheit am Borussiapark | von Okudera
  Lars Stindl | von SYK x
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Aytekin  - #1


16.04.2022 19:52


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 2423

Also die Linie von ihm heute ist etwas diffus finde ich. Hat schon souveräner gepfiffen.

Vorteil darf auch zurückgepfiffen werden.

Nicht falsch verstehen: Es liegt nicht an Aytekin.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Aytekin  - #2


16.04.2022 19:58


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 2423

Krass, dachte er lässt die Szene von Hector gegen Kramer einfach weiterlaufen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Aytekin  - #3


16.04.2022 19:59


SGE-Bub
SGE-Bub

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.02.2021

Aktivität:
Beiträge: 1264

@objektivIstSubjektiv

Zitat von objektivIstSubjektiv
Also die Linie von ihm heute ist etwas diffus finde ich. Hat schon souveräner gepfiffen.

Vorteil darf auch zurückgepfiffen werden.

Nicht falsch verstehen: Es liegt nicht an Aytekin.


Ja, keine souveräne Leistung.

Der Vorteil war aber durch den fast verdelten Abschluss von Hoffmann? durchaus gegeben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Aytekin  - #4


16.04.2022 20:01


WATA2022


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 22.01.2022

Aktivität:
Beiträge: 129

#modedit: Beitrag aufgrund Verstößen gegen die Richtlinien der WT entfernt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Aytekin  - #5


16.04.2022 20:02


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 2423

Bin mir nicht sicher ob wir von der gleichen Szene reden :-) Aber ist auch egal.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Aytekin  - #6


16.04.2022 20:03


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 2423

Also was der heute pfeift passt auf keine Kuhhaut.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Aytekin  - #7


16.04.2022 20:20


WATA2022


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 22.01.2022

Aktivität:
Beiträge: 129

Unglaublich, auf Kölner Seite pfeift der alles auf Zuruf, sobald ein Kölner zu Boden geht, bei uns pfeift er  klarste Fouls nicht wenn er daneben steht.

#modedit: Beitrag aufgrund Verstößen gegen die Richtlinien der WT angepasst



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Aytekin  - #8


16.04.2022 20:21


Schneemann


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 342

Zweikampfbewertung in der zweiten halbzeit sehr einseitig. Den Vorteil gegen hofmann kann man ja weiterlaufen lassen, nur das der vorteil weg ist indem plea auch noch gefoult wird. Was aytekin aber nicht abpfeifft sondern köln schließlich zum abschluss kommt. Also zwei fouls in zwei drei sekunden und köln bekommt den abschluss... 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Aytekin  - #9


16.04.2022 20:25


Schneemann


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 342

Gerade noch in der letzten Sekunde des spiels das gestreckte bein von hinten ist natürlich auch kein gelb.... Einfach lächerlich zum ende. 
Hauptsache die gladbacher bekommen die gelben karten. (Plea natürlich absolut richtig) 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Aytekin  - #10


16.04.2022 20:39


Subjektiver Beobachter


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 22.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 673

Heute haben 23 Mann alles gegeben, dass Köln das Spiel gewinnt.

Aytekin hat jedwede 50:50 (und wenn man ehrlich ist auch 80:20) Entscheidung pro Köln gepfiffen. Bezeichnend die Szene wo Beyer von Modeste von hinten gestoßen wird, den Ball spielt und dann einen Kölner triff. Logische Entscheidung am heutigen Tage: Freistoß für Köln!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Aytekin  - #11


16.04.2022 20:41


WATA2022


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 22.01.2022

Aktivität:
Beiträge: 129

DJ Deniz legt jetzt in der Kölner Kabine auf



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Aytekin  - #12


16.04.2022 20:43


haifischflossensuppe
haifischflossensuppe

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 1812

Also ich sehe das naturgemäß genau andersherum. Klare Rote für Gladbach nicht gegeben. Mögliche Tätlichkeit von Stindl - Ballwerfen gegen Ehizibue (Stindl war ja schon immer ein besonders fairer Sportsmann, besonders gegen Köln) Gelb gegen Hübers absoluter Witz. Und ohne Ende Kleinigkeiten ständig gegen Köln gepfiffen. Reihenweise falsche Einwurfentscheidungen gegen Hector, reihenweise falsche Zweikampfbewertungen mit Nachteil für Köln. Gegen Ende waren allerdings auch einige Szenen, die ich pro Gladbach gegeben hätte.
Entscheidung beim 3:0 korrekt, später bei Ljubicic gleiche Situation abgepfiffen.

Insgesamt wie immer ruhiges, souveränes Auftreten von Aytekin, aber die Entscheidungen waren über das Spiel gesehen leider gar nicht konsequent. Aber in der Summe wurde Gladbach ganz gewiss nicht benachteiligt.



Relativ großzügige Linie bei roten Karten. Strenge Auslegung dagegen bei Gelb und Handelfmeter.


7  Melden
 Zitieren  Antworten


 Aytekin  - #13


18.04.2022 11:49






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Für mich wieder ein typisches Spiel das zeigt, dass man im Fußball jede Szene von der 1. Sekunde an genau gleich zu bewerten hat wie in der Nachspielzeit nach der 90. Minute.

Es Funktioniert in diesem Sport, bei dem das Spielgeschehen sich über die Zeit komplett dreht, einfach nicht, dass man fair ist wenn man über die Spielzeit unterschiedlich wertet.

Und das ist jetzt kein mimimi-Gladbach-hat-verloren-mimimi sondern ein generelles mimimi-Schiris-im-Fußball-sind-doof-mimimi

Es passiert einfach so oft, dass ein Team in HZ1 robust reingeht, der Schiri es noch laufen lässt. Das Spiel dann durch ein Tor kippt, dann die andere Mannschaft härter reingeht und der Schiri dann härter durchgreift "damit ihm das Spiel nicht entgleitet".

Aytekin ist da für mich leider ein Paradebeispiel an Schiris die so Quatsch machen - siehe zB. auch das Spiel Gladbach gegen Dortmund bei dem BMG ja ein Stück weit von so einer verschrobenen "Linie" profitiert hat bei der er erst locker, dann super hart war.

Naja ich verstehe nicht was der Quatsch soll. Schiris sollen einfach härter und konsequenter durchgreifen und dann bekommen sie die unfairness des Fußballs auch wieder in den Griff und man muss nicht über so einen Müll wie "Respekt dem Schiri gegenüber" debatieren. Einfach weil der Schiri sich dann durch konstante und nachvollziehbare Entscheidungen den Respekt auch wieder "erarbeitet" und diesen nicht aus dem "Nichts" einfordert.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Aytekin  - #14


18.04.2022 16:08


LooserDrees


1860 München-Fan1860 München-Fan


Mitglied seit: 18.04.2022

Aktivität:
Beiträge: 14

Wir haben durch unter der "Leitung" von Aytekin in zwei Spielen 3 Leute vom Platz getreten bekommen, ohne dass er was dagegen unternommen hätte....



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

16.04.2022 18:30


5.
Modeste
20.
Kainz
34.
Ljubičić
85.
Embolo

Schiedsrichter

Deniz AytekinDeniz Aytekin
Note
3,5
Bor. M'Gladbach 4,2   3,4  1. FC Köln 3,2
Christian Dietz
Markus Sinn
Nicolas Winter

Statistik von Deniz Aytekin

Bor. M'Gladbach 1. FC Köln Spiele
34  
  27

Siege (DFL)
15  
  10
Siege (WT)
12  
  10

Unentschieden (DFL)
6  
  6
Unentschieden (WT)
7  
  7

Niederlagen (DFL)
13  
  11
Niederlagen (WT)
15  
  10

Aufstellung

Embolo
Sommer
Ginter 38.
Lainer 46.
Hofmann
Gelbe Karte Elvedi
Neuhaus 46.
Gelbe Karte Pléa
Beyer
Gelbe Karte Koné 71.
Bensebaini
Kilian 
Özcan 
61. Kainz 
Hübers  Gelbe Karte
80. Ehizibue 
80. Ljubičić 
92. Modeste 
Schwäbe 
Hector  Gelbe Karte
Skhiri 
80. Uth 
Scally  38.
Bénes  71.
Kramer  46.
Netz  46.
Stindl  75.
80. Schmitz
92. Lemperle
61. Thielmann
80. Schaub
80. Duda

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema