Bensebaini gelb/rot?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  90. Min.: Bensebaini gelb/rot? | von CM_Punk
 Allgemeine Themen
  Reklamieren der Gladbacher Spieler | von objektivIstSubjektiv
  Marco Fritz | von Wata2022
  Gladbach einfach kein Glück heut | von Nikonstrukter
  Dazn | von BernieB
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Reguläre Gelb-Rote Karte nicht gegeben für Bor. M'Gladbach

Der Vollständigkeithalber:Bensebaini räumt Wolf ab und es gibt Elfmeter. Hätte es hier die Ampelkarte für Bensebaini geben müssen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 1 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 10 x Veto

 Bensebaini gelb/rot?  - #1


20.02.2022 19:27


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 3325

Der Vollständigkeithalber:
Bensebaini räumt Wolf ab und es gibt Elfmeter. Hätte es hier die Ampelkarte für Bensebaini geben müssen?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
21,95 %

Veto:
78,05 %




VAR muss weg!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bensebaini gelb/rot?  - #2


20.02.2022 19:30


WATA2022


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 22.01.2022

Aktivität:
Beiträge: 129

- richtig entschieden
Nö, klar ballorientiert, daher keine persönliche Strafe



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bensebaini gelb/rot?  - #3


20.02.2022 19:30


UP87


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 16.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 196

- Veto
Mhh... Der Elfer wird mir auch etwas sehr einfach durchgewunken. Das ist ziemlich eng. Bensebaini berührt definitiv den Ball. Übermäßig hart ist es nicht. Also muss man eigentlich das Timing betrachten und das ist sehr eng und komplex. Bensebaini's unteres Bein trifft den Ball. Zu dem Zeitpunkt ist das obere zwischen den Beinen, hat aber den Gegner noch nicht getroffen... Aber naja... Wen stört das schon?! 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bensebaini gelb/rot?  - #4


20.02.2022 19:31


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1938

- Veto
Für mich absolut sauberes Einsteigen, hat den Gegner meiner Meinung nach nicht berührt.

Spaß beiseite, für mich war das zwingend gelb und daimt gelb-rot.


Und zum Ball-Spielen: Das ist nur relevant, wenn der VAR eine Szene prüft, bei der ein Gladbacher potentiell gefoult wird.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bensebaini gelb/rot?  - #5


20.02.2022 19:36


Subjektiver Beobachter


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 22.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 549

- Veto
Beseabini rauscht mit voller Geschwindigkeit in den Zweikampf rein, sicherlich mit der Intention den Ball zu spielen, aber er trifft nur Brandt.

Das einzige Argument bei einem normalen Schiedsrichter gegen eine Gelbe Karte ist, das Fritz nach dem Elfmeter eh direkt abpfeifen wollte. Wäre in der Kreisliga sicher auch richtig so, ob man das in der Bundesliga so machen sollte, lasse ich mal im Raume stehen.

Aber passt ja zu seiner Linie, er hat ja alle Beteiligten durch sein Pfiffe bzw. Nicht-Pfiffe regelmäßig überrascht.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Bensebaini gelb/rot?  - #6


20.02.2022 19:37


kamikaze


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.09.2016

Aktivität:
Beiträge: 362

@UP87

Zitat von UP87
Mhh... Der Elfer wird mir auch etwas sehr einfach durchgewunken. Das ist ziemlich eng. Bensebaini berührt definitiv den Ball. Übermäßig hart ist es nicht. Also muss man eigentlich das Timing betrachten und das ist sehr eng und komplex. Bensebaini's unteres Bein trifft den Ball. Zu dem Zeitpunkt ist das obere zwischen den Beinen, hat aber den Gegner noch nicht getroffen... Aber naja... Wen stört das schon?! 


du findes das war kein elfmeter ?
aber sagst es hätte gelb-rot geben müssen versteh ich nicht ganz 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bensebaini gelb/rot?  - #7


20.02.2022 19:37


UP87


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 16.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 196

- Veto
Er trifft definitiv nicht nur Brand. Das sieht man am Ball sehr gut.

gelb-rot. Ja, sorry war falsch herum...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bensebaini gelb/rot?  - #8


20.02.2022 19:41


Nikonstrukter


VfL Bochum-FanVfL Bochum-Fan


Mitglied seit: 03.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 500

Wahrscheinlich wegen Spielstand und Zeitpunkt Gnade vor Recht, da hatte er definitiv Glück
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bensebaini gelb/rot?  - #9


20.02.2022 19:41


Do-Mz
Do-Mz

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan

Do-Mz
Mitglied seit: 29.10.2011

Aktivität:
Beiträge: 3193

@Subjektiver Beobachter

Zitat von Subjektiver Beobachter
Beseabini rauscht mit voller Geschwindigkeit in den Zweikampf rein, sicherlich mit der Intention den Ball zu spielen, aber er trifft nur Brandt.

Das einzige Argument bei einem normalen Schiedsrichter gegen eine Gelbe Karte ist, das Fritz nach dem Elfmeter eh direkt abpfeifen wollte. Wäre in der Kreisliga sicher auch richtig so, ob man das in der Bundesliga so machen sollte, lasse ich mal im Raume stehen.

Aber passt ja zu seiner Linie, er hat ja alle Beteiligten durch sein Pfiffe bzw. Nicht-Pfiffe regelmäßig überrascht.


Der Nicht-Platzverweis passt zur Leistung von Fritz. Nicht sein bester Tag.
Für mich ist es bei den ersten Bildern gelb-Rot gewesen. Nur weil er abpfeifen will danach, darf er die nicht stecken lassen.



95% der Beiträge werden am Handy erstellt. Entsprechend Typos überlesen ;)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bensebaini gelb/rot?  - #10


20.02.2022 19:44


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1938

- Veto
Also für mich kann man so ein Einsteigen auch nicht mit Ball-orientiert auch unr ansatzweise schönreden. Das war ein Abfangjäger...

Andersrum hätte ich genauso wenig Verständnis, wenn einer unserer Spieler so umgehauen wird ohne eine gelbe Karte.

Und ja, zur Leistung von Frirz passte das. Ich weiß nicht mal, ob er bewusst da Gnade vor Recht ergehen lassen hat, weil scheinbar war "Recht" heute nicht das Gebiet, auf dem er überzeugte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bensebaini gelb/rot?  - #11


20.02.2022 19:45


WATA2022


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 22.01.2022

Aktivität:
Beiträge: 129

@Do-Mz

- richtig entschieden
Zitat von do-mz
Zitat von Subjektiver Beobachter
Beseabini rauscht mit voller Geschwindigkeit in den Zweikampf rein, sicherlich mit der Intention den Ball zu spielen, aber er trifft nur Brandt.

Das einzige Argument bei einem normalen Schiedsrichter gegen eine Gelbe Karte ist, das Fritz nach dem Elfmeter eh direkt abpfeifen wollte. Wäre in der Kreisliga sicher auch richtig so, ob man das in der Bundesliga so machen sollte, lasse ich mal im Raume stehen.

Aber passt ja zu seiner Linie, er hat ja alle Beteiligten durch sein Pfiffe bzw. Nicht-Pfiffe regelmäßig überrascht.


Der Nicht-Platzverweis passt zur Leistung von Fritz. Nicht sein bester Tag.
Für mich ist es bei den ersten Bildern gelb-Rot gewesen. Nur weil er abpfeifen will danach, darf er die nicht stecken lassen.

Genau passt zur Linie, klare Karten gegen Hummels und Zagadou nicht gegeben, dann braucht man hier eher nicht zu diskutieren.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bensebaini gelb/rot?  - #12


20.02.2022 19:47


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1938

- Veto
Bei Hummels war es ja nicht mal Foul... (also war Foul, aber wurde nicht erkannt)
Und Hazard hatte sich auch redlich bemüht, ich hoffe, er leidet nicht darunter so von Fritz ignoriert worden zu sein.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Bensebaini gelb/rot?  - #13


20.02.2022 19:47


Do-Mz
Do-Mz

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan

Do-Mz
Mitglied seit: 29.10.2011

Aktivität:
Beiträge: 3193

@WATA2022

Zitat von Wata2022
Zitat von do-mz
Zitat von Subjektiver Beobachter
Beseabini rauscht mit voller Geschwindigkeit in den Zweikampf rein, sicherlich mit der Intention den Ball zu spielen, aber er trifft nur Brandt.

Das einzige Argument bei einem normalen Schiedsrichter gegen eine Gelbe Karte ist, das Fritz nach dem Elfmeter eh direkt abpfeifen wollte. Wäre in der Kreisliga sicher auch richtig so, ob man das in der Bundesliga so machen sollte, lasse ich mal im Raume stehen.

Aber passt ja zu seiner Linie, er hat ja alle Beteiligten durch sein Pfiffe bzw. Nicht-Pfiffe regelmäßig überrascht.


Der Nicht-Platzverweis passt zur Leistung von Fritz. Nicht sein bester Tag.
Für mich ist es bei den ersten Bildern gelb-Rot gewesen. Nur weil er abpfeifen will danach, darf er die nicht stecken lassen.

Genau passt zur Linie, klare Karten gegen Hummels und Zagadou nicht gegeben, dann braucht man hier eher nicht zu diskutieren.


Das ist aber nicht die Logik von WT. Genau deswegen diskutieren wir hier.



95% der Beiträge werden am Handy erstellt. Entsprechend Typos überlesen ;)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bensebaini gelb/rot?  - #14


20.02.2022 19:49


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1938

- Veto
@Do-Mz: Richtig, und deshalb sage ich auch, dass die Szene gelb-rot ist. (ich weiß, dass du nicht mich meintest, ich wollte mich nur als Beispeil für deine Aussage zeigen)
Und dass es nicht zwingend Gnade vor Recht war, sondern vielleicht auch einfach nur die Inkomeptenz, die er schon lange davor gezeigt hat.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bensebaini gelb/rot?  - #15


20.02.2022 19:55


Bard


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 16.10.2021

Aktivität:
Beiträge: 21

- Veto
Viel Glück, dass der überhaupt zu der Zeit noch auf dem Platz stand. Ein/Zwei Aktionen nach seiner ersten gelben Karte waren schon grenzwertig. Beim dem Ding hätte er zwingend gelb-rot sehen müssen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bensebaini gelb/rot?  - #16


20.02.2022 19:58


UP87


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 16.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 196

@Bard

- Veto
Zitat von Bard
Viel Glück, dass der überhaupt zu der Zeit noch auf dem Platz stand. Ein/Zwei Aktionen nach seiner ersten gelben Karte waren schon grenzwertig. Beim dem Ding hätte er zwingend gelb-rot sehen müssen.


So wie der Freistoß als er ganz klar den Ball weggespitzelt hat?!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bensebaini gelb/rot?  - #17


20.02.2022 20:02


harrisking


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 1457

- Veto
So sehr ich verstehen kann, dass der SR bei 5:0 in der 90. beim Elfmeterpfiff die Karte stecken lässt - eigentlich muss er die zwingend geben, auch, weil Bensebaini eigentlich seit ungefähr der 20. am Rande des Abgrund wandelt...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bensebaini gelb/rot?  - #18


20.02.2022 20:05


Do-Mz
Do-Mz

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan

Do-Mz
Mitglied seit: 29.10.2011

Aktivität:
Beiträge: 3193

Leute hört doch mal auf hier auf andere vermeintlich falsch entschiedene Situationen zu verweisen. Wenig hilfreich. Total egal, ob einer der Meinung ist, dass Bensebaini schon niht mehr auf dem Platz hätte stehen dürfen oder Hummels hätte gelb bekommen müssen. Es spielt für die Bewertung dieser Szene doch gar keine Rolle



95% der Beiträge werden am Handy erstellt. Entsprechend Typos überlesen ;)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bensebaini gelb/rot?  - #19


20.02.2022 20:06


DersichdenWolftanzt


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 14.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 420

- Veto
Für mich ein rücksichtsloses Foulspiel und ist somit auch mit einer gelben Karte zu bewerten - damit wäre es dann Gelb - Rot.
Auch wenn es zu dieser Zeit 5 : 0 für den BVB steht und es nur noch kurz zu spielen ist, sollte es bei so einem Foulspiel keine Rolle spielen, ob das Foul nun in der 10. , 20. oder 90. Minute passiert.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Bensebaini gelb/rot?  - #20


20.02.2022 20:07


Do-Mz
Do-Mz

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan

Do-Mz
Mitglied seit: 29.10.2011

Aktivität:
Beiträge: 3193

Leute, es spielt doch gar keine Rolle ob einer meint, dass Bensebaini schon hätte vom Platz gemusst (macht halt eine Szene auf) oder Hummels hätte gelb bekommen müssen. Wir schauen hier isoliert auf die eine Szene und nicht auf andere im Vergleich



95% der Beiträge werden am Handy erstellt. Entsprechend Typos überlesen ;)


 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
yannick811
Bor. M'Gladbach-Fan

Das ist für mich mindestens mal rücksichtslos und damit eine klare gelbe Karte.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Ich bin hier auf Grund der Intensität (Geschwindigkeit) bei einem rücksichtslosen Foulspiel und damit Gelb-Rot.

-
Taru
Werder Bremen-Fan

Für mich aufgrund der Geschwindigkeit ein rücksichtsloses Foul und damit Gelb-Rot.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Schwierig. Eingesprungen, hohe Intensität, das Bein auch noch extra hochgezogen. Das sind die Gründe die Szene als rücksichtslos einzuschätzen. Daher persönliche Strafe und damit Gelb-Rot.

-
lexhg98
Hertha BSC-Fan

Könnte man für mich als Schablonenszene für eine gelbe Karte zeigen, in der Summe also Gelb-Rot

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

So wie Bensebaini das Bein hochzieht, kann ich ihn da nicht ohne Gelb rauslassen.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Ich hätte die Karte ebenso stecken gelassen. Der Zweikampf verhindert keine klare Torchance, sondern nur einen aussichtsreichen Angriff und ist ballorientiert. Daher wird aus Gelb -> Nichts. Rücksichtslos per se ist das für mich nicht.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Auch wenn ich bei dem Spielstand nachvollziehen kann, dass man die Karte stecken lässt: In der Einzelszene ist das schon rücksichtslos und damit gelb(-rot-)würdig.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

mMn eher an Glattrot als an Nichts. Hätte hier Gelb und damit Gelb-Rot gegeben.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Für mich ist das mindestens gelb und damit Gelb-Rot.

×

20.02.2022 17:30


26.
Reus
32.
Malen
70.
Wolf
74.
Moukoko
81.
Reus
90+1.
(11er)
Can

Schiedsrichter

Marco FritzMarco Fritz
Note
4,9
Bor. Dortmund 4,4   4,8  Bor. M'Gladbach 5,5
Dominik Schaal
Marcel Pelgrim
Florian Heft

Statistik von Marco Fritz

Bor. Dortmund Bor. M'Gladbach Spiele
25  
  19

Siege (DFL)
13  
  7
Siege (WT)
13  
  11

Unentschieden (DFL)
3  
  7
Unentschieden (WT)
3  
  4

Niederlagen (DFL)
9  
  5
Niederlagen (WT)
9  
  4

Aufstellung

Malen 68.
Kobel
Can
Hazard 68.
Reyna 30.
Hummels
Gelbe Karte Dahoud
Reus
Gelbe Karte Zagadou 42.
Bellingham
Guerreiro 68.
46. Friedrich 
78. Koné 
Pléa 
Elvedi 
Neuhaus 
Bensebaini  Gelbe Karte
Embolo 
Sommer 
Ginter 
67. Lainer 
Hofmann 
Brandt  30.
Wolf  68.
Schulz  68.
Pongracic  42.
Moukoko  68.
67. Scally
46. Thuram
78. Kramer

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema