Handspiel von Haddadi?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  40. Min.: Gelb-Rot Nebel? | von Junior
  66. Min.: Handspiel von Haddadi? | von robsn74
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Dr. Arne Aarnink | von 1903

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Haddadi bekommt den Torschuss von Wanitzek auf den Bauch. Ist es richtig, das als Handspiel auszulegen und Elfmeter zu geben? Wiederholung bei 19:54:12 Uhr klar zu sehen.

KT-Abstimmung

Daumen hoch 6 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 0 x Veto

 Handspiel von Haddadi?  - #1


05.08.2022 20:10


robsn74


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 24.10.2010

Aktivität:
Beiträge: 84

- Veto
Haddadi bekommt den Torschuss von Wanitzek auf den Bauch. Ist es richtig, das als Handspiel auszulegen und Elfmeter zu geben? Wiederholung bei 19:54:12 Uhr klar zu sehen.
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
9,52 %

Veto:
90,48 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Haddadi?  - #2


05.08.2022 20:22


Dr-Ball


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 03.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 56

- Veto
Meiner Meinung nach prallt der Ball vom Bauch des Verteidigers an die Hand. Das ist meines Wissens nach kein strafbares Handspiel.
Ich hab das aber auch erst in der Wiederholung von Sky nach dem Elfmeter gesehen. In den Einstellungen, die der Schiedsrichter vom VAR bekommen hat hab ich den Kontakt am Bauch nicht sehen können. Komisch, dass der VAR da die entscheidende Perspektive nicht bekommen hat.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Haddadi?  - #3


05.08.2022 20:37


DonkeyShot


1860 München-Fan1860 München-Fan


Mitglied seit: 15.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 411

- Veto
alter schwede, das ist bereits jetzt eine der übelsten fehlentscheidungen der saison

in der zeitlupe sieht man eindeutig (am trikot), dass der ball vom seitlichen bauch von #5 haddidi abprallt und niemals an die hand geht



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Haddadi?  - #4


05.08.2022 22:23


karlheinz51


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 11.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 296

- Veto
Also auch hier alles falsch.
Nichts für den VAR, keine klare Fehlentscheidung.
Der Ball prallt gegen den Bauch und dann an die Hand.

Niemals Elfmeter sowas die sowas pfeiffen ob Schiedrichter oder der VAR sollen nochmals in die Lehre gehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Haddadi?  - #5


05.08.2022 22:33


robsn74


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 24.10.2010

Aktivität:
Beiträge: 84

- Veto
die Hand war hier überhaupt nicht im Spiel



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Haddadi?  - #6


05.08.2022 23:29


1903


Greuther Fürth-FanGreuther Fürth-Fan


Mitglied seit: 30.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 68

- Veto
Aus meiner Sicht war das gar nichts.
Der VAR grift falsch ein, der Schiedrichter schaut es sich an und gibt hier einen Elfmeter.
Aus meiner Sicht war es der Bauch, absulut unerverständlich soche Fehler.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Haddadi?  - #7


06.08.2022 00:31


Y.N.W.A


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 11.03.2016

Aktivität:
Beiträge: 193

- Veto
Das ist eine traurige Entscheidung. Noch trauriger ist aber, dass die mediale Berichterstattung (Zusammenfassung mit BLÖD-Kommentator) einfach nach der Pfeife des Schiedsrichters kommentiert und die Szene als klaren Handelfmeter wegen ausgestrecktem Arm betitelt. 
 



VARum?


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Haddadi?  - #8


06.08.2022 10:50


soulKSC


Karlsruher SC-FanKarlsruher SC-Fan


Mitglied seit: 24.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 43

- Veto
Bin auf die Bilder gespannt. Gestern empfand ich es schon so, dass hier keine klare Fehlentscheidung vorlag und der VAR lieber nicht eingreifen hätte sollen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Haddadi?  - #9


06.08.2022 11:04


Y.N.W.A


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 11.03.2016

Aktivität:
Beiträge: 193

@soulKSC

- Veto
Zitat von soulKSC
Bin auf die Bilder gespannt. Gestern empfand ich es schon so, dass hier keine klare Fehlentscheidung vorlag und der VAR lieber nicht eingreifen hätte sollen.


Man hat in der Wiederholung recht deutlich am "Trikotflattern" gesehen, dass der Ball den Spieler am Bauch, am Übergang von Hose zu Trikot getroffen hatte und nicht am Arm.
Das war eigentlich das klarste Indiz für einen Bauchtreffer. Der Ball hat quasi das Trikot "mitgenommen".

Wenn die Spieler alle so "durchtrainiert" wären, wie wir als durchschnittliche Forenuser, dann wär der Ball von dort wahrscheinlich nach unten abgelenkt worden und der Bauchtreffer wäre noch offensichtlicher gewesen ;-D 



VARum?


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Haddadi?  - #10


06.08.2022 11:07


kleeblättler


Greuther Fürth-FanGreuther Fürth-Fan


Mitglied seit: 29.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 70

- Veto
Aslo ob nun erst am Bauch oder an die Hand spielt doch erstmal hier keine Rolle.
Falsch ist schon mal das der VAR eingreift wo er nichts zu suchen hat.
Es ist keine klare Fehlentscheidund daher auch nichts für den VAR.
Sollte es erst der Bauchbereich gewesen sein wärs nochmals schlimmer.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Haddadi?  - #11


06.08.2022 11:36


WilliKickschuh


Karlsruher SC-FanKarlsruher SC-Fan


Mitglied seit: 04.10.2021

Aktivität:
Beiträge: 7

- Veto
VAR hätte nicht eingreifen dürfen. 

Ob er an der Hand war konnt ich aus den Bildern die ich bislang gesehen habe, noch nicht sehen. Während der Live-Übertragung war es für mich (eindeutig) Hand. Bin aber auf andere Perspektiven gespannt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Haddadi?  - #12


06.08.2022 12:17


soulKSC


Karlsruher SC-FanKarlsruher SC-Fan


Mitglied seit: 24.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 43

@Y.N.W.A

- Veto
Zitat von Y.N.W.A
Zitat von soulKSC
Bin auf die Bilder gespannt. Gestern empfand ich es schon so, dass hier keine klare Fehlentscheidung vorlag und der VAR lieber nicht eingreifen hätte sollen.


Man hat in der Wiederholung recht deutlich am "Trikotflattern" gesehen, dass der Ball den Spieler am Bauch, am Übergang von Hose zu Trikot getroffen hatte und nicht am Arm.
Das war eigentlich das klarste Indiz für einen Bauchtreffer. Der Ball hat quasi das Trikot "mitgenommen".

Wenn die Spieler alle so "durchtrainiert" wären, wie wir als durchschnittliche Forenuser, dann wär der Ball von dort wahrscheinlich nach unten abgelenkt worden und der Bauchtreffer wäre noch offensichtlicher gewesen ;-D 


Fand es wie gesagt gestern schwierig zu beurteilen, deshalb warte ich mit einem finalen Urteil lieber noch auf die Bilder

Grundsätzlich zeigt es mir aber einmal mehr, dass der VAR einfach Käse ist, wenn wir schon wieder darüber diskutieren müssen.

Dann lieber über echte Fehlentscheidungen diskutieren ohne VAR, als über künstliche.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Haddadi?  - #13


06.08.2022 23:50


dexter89


Greuther Fürth-FanGreuther Fürth-Fan


Mitglied seit: 28.04.2021

Aktivität:
Beiträge: 119

Brauch ich Bilder dazu, ich hab das Spiel nur über Sky Go auf dem Handy schauen können. Meine erste Einschätzung zu dem gesehen war das der Elfer in Ordnung geht.
Aber wie gesagt auf dem Handy ist das Bild halt extrem klein.

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Haddadi?  - #14


07.08.2022 22:07


Oberschiedsrichter


Karlsruher SC-FanKarlsruher SC-Fan


Mitglied seit: 01.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 12

@kleeblättler

Zitat von kleeblättler
Aslo ob nun erst am Bauch oder an die Hand spielt doch erstmal hier keine Rolle.

Doch. Nach derzeitiger Regelauslegung ist es kein strafbares Handspiel wenn der Ball erst an ein Körperteil mit dem der Ball gespielt werden darf geht und von dort an die Hand oder den Arm. Deshalb auch kein Elfmeter bei Bochum-Mainz als der Ball einem Mainzer von der Brust an den Arm springt. Geht der Ball direkt an den Arm ist es nach derzeitiger Regelauslegung ein klarer Elfer auch wenn ich mir persönlich in solchen Situationen, in denen der Verteidiger keine Chance hat das Handspiel zu vermeiden, keinen Pfiff wünsche.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Haddadi?  - #15


08.08.2022 08:06


soulKSC


Karlsruher SC-FanKarlsruher SC-Fan


Mitglied seit: 24.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 43

- Veto
Ab Minute 1:59:
https://www.youtube.com/watch?v=gpyVTEwp20g

Haddui berührt den Ball sehr leicht am Oberkörper, die Flugrichtung wird kaum verändert. Danach touchiert der Ball die weit vom Körper entfernte Hand.

Für mich ist dies ein typischer Kann-Elfmeter. In der vorliegen Konstellation wird daraus eine Fehlentscheidung des VAR, weil keine klare Fehlentscheidung des Schiedsrichters vorliegt.

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Haddadi?  - #16


08.08.2022 11:45


karlheinz51


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 11.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 296

- Veto
Hallo,
man sieht das erst ein Kontakt am Bauchbereich gibt,
dann aber an die ausgestreckte Hand geht.

1) der VAR hätte hier nicht eingreifen dürfen.
2) Wenn der Ball erst am Körberteil und dann an die Hand geht ist das
keine Handspiel mehr, siehe Bochumspiel am Samstag.

Bitte das ganze mal strittige Szenen stellen.!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Haddadi?  - #17


08.08.2022 13:02


soulKSC


Karlsruher SC-FanKarlsruher SC-Fan


Mitglied seit: 24.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 43

@karlheinz51

- Veto
Zitat von karlheinz51
Hallo,
man sieht das erst ein Kontakt am Bauchbereich gibt,
dann aber an die ausgestreckte Hand geht.

1) der VAR hätte hier nicht eingreifen dürfen.
2) Wenn der Ball erst am Körberteil und dann an die Hand geht ist das
keine Handspiel mehr, siehe Bochumspiel am Samstag.

Bitte das ganze mal strittige Szenen stellen.!


Die Argumentation 2) zieht allerdings nur, wenn die Flugkurve des Balles wesentlich verändert wird, was sie hier nicht tu. Diese Art der Argumentation soll ja verhindern, dass ein Spieler bestraft wird, weil er gar nicht hätte vorahnen können, wo der Ball hingeht. Das sehe ich hier als nicht gegeben.

Spannender finde ich das hier:
https://www.sportschau.de/fussball/bundesliga/ex-schiedsrichter-lutz-wagner-erklaert-regelaenderungen-100.html

Ein "Wegdrehen" oder "Abstützen beim Fall", bei dem der Ball dann die Hand berührt, soll eindeutig nicht strafbar sein. Wagner: "Aber wenn sich einer in Torwart-Manier breit macht und dann aus drei Metern angeschossen wird, hat er trotzdem die Absicht, den Ball zu blockieren - also ist das strafbar."


Von der Körperhaltung war das zumindest recht unglücklich von Haddui. Ich bleibe dabei: Ein Elfmeter ist vertretbar, ein VAR-Eingreifen nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Haddadi?  - #18


08.08.2022 16:59


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 3255

@soulKSC

- richtig entschieden
Zitat von soulKSC
Ab Minute 1:59:
https://www.youtube.com/watch?v=gpyVTEwp20g
 


Hier mal mit Zeitstempel: 

https://www.youtube.com/watch?v=gpyVTEwp20g&t=118s

Hm, ist es denn hier wichtig, ob der Ball noch den Bauch berührt? Wenn er überhaupt den Ball berührt, ändert das überhaupt nicht die Flugbahn des Balles, das finde ich also nicht entscheidend. Anhand der Armhaltung finde ich den Elfmeter dann schon zumindest nachvollziehbar. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Haddadi?  - #19


08.08.2022 18:35


karlheinz51


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 11.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 296

- Veto
denke schon das es wichtig ist, so wie ich das  geht er vom Bauch an die Hand.
Dann wäre es so kein Handspiel.
Wenn er nicht an den Bauch geht das Handspiel Vergrößerung der Fläche.
Ob Bauch oder nicht , nichts für den VAR, der nur bei klarer Fehlentscheidung eingreifen soll, das ist aus meiner sicht hier nicht geben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Haddadi?  - #20


09.08.2022 14:44


1903


Greuther Fürth-FanGreuther Fürth-Fan


Mitglied seit: 30.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 68

- Veto
schöne wäre das dies auch auf strittet gestellt wird.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Der linke Arm geht zur Seite raus, dort wird er getroffen. Das ist strafbares Handspiel, Elfmeter somit korrekt.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Arm ist unnatürlich weg vom Körper, das Abfälschen mit dem Bauch ist unabsichtlich und steht damit der Bewertung als strafbares Handspiel nicht entgegen. Strafstoß für mich.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Wenn der Ball den Bauch überhaupt streift, dann ohne Richtungsänderung. Der Arm ist dann in meinen Augen durchaus in strafbarer Haltung.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Der Bauch interessiert mich hier nicht, weil es mit Kontrolle wenig zu tun hat. Strafbar.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Selbst für mich ein strafbares Handspiel. Der Arm ist trotz Erwartung des Balles deutlich vom Körper abgespreizt. Die geringe Berührung im Bereich der Hüfte ist nicht relevant.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Meinem Empfinden nach ist das ein fahrlässiges Wegstrecken des Unterarms, was man auch durch bewusstes Anlegen verhindern kann, insofern würde ich da auch sagen unnatürlich vergrößert und Elfmeter.

×

05.08.2022 18:30


57.
Ache
66.
(11er)
Wanitzek

Schiedsrichter

Dr. Arne AarninkDr. Arne Aarnink
Eric Müller
Daniel Riehl
Lukas Benen

Statistik von Dr. Arne Aarnink

Greuther Fürth Karlsruher SC Spiele
9  
  9

Siege (DFL)
3  
  2
Siege (WT)
3  
  2

Unentschieden (DFL)
4  
  3
Unentschieden (WT)
3  
  2

Niederlagen (DFL)
2  
  4
Niederlagen (WT)
3  
  5

Aufstellung

Linde
Itter
Tillman 67.
Ache 82.
Gelbe Karte Griesbeck 82.
Christiansen
Hrgota
Gelbe Karte Haddadi
Asta
Green 83.
Gelbe Karte Sieb
Breithaupt 
87. Nebel  Gelbe Karte
Franke 
Thiede 
Wanitzek 
84. Schleusener 
Gersbeck 
Heise  Gelbe Karte
Gondorf  Gelbe Karte
46. Rapp 
Gordon 
Raschl  67.
Dudziak  83.
Seufert  82.
Gelbe Karte Fobassam  82.
87. Cueto
84. Rossmann
46. Kaufmann

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema