Bewertung Schiri Sören Storks

Relevante Themen

 Strittige Szene
  17. Min.: Abseits beim 1:0? | von h4r4ld
 Vorschläge der Community
  41. Min.: Nachtreten von Bauer? | von Bogdan Rosentreter
  51. Min.: Elfmeter für Köln | von reichelp
 Allgemeine Themen
  Kartenverteilung des SR | von reichelp
  Bewertung Schiri Sören Storks | von haifischflossensuppe

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Bewertung Schiri Sören Storks  - #1


01.12.2018 20:41


haifischflossensuppe


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 955

Grundsätzlich fand ich die Leitung von Storks gar nicht so schlecht.
Aber: es gab nicht viele knifflige Szenen im Spiel - und die wurden leider fast alle falsch beurteilt.

Zu den Szenen:

- taktisches Foul an Cordoba (4. Minute) hätte Gelb nach sich ziehen können (oder müssen?) - auch schon nach 4 Minuten. Weiß nicht mehr wer das war (Sauer?)

- 1:0 für Köln war irregulär (zwei mal Abseits)

- Gelb für Risse nach taktischem Foul an Atanga

- Rot für Bauer wegen Nachtreten gegen Cordoba (vierte glasklare Rote die unseren Gegnern in dieser Saison erspart bleibt)

- Gelb Maloca nach seiner Ballaktion auf dem Elferpunkt (der Elfer war völlig okay übrigens)

- Rote Karte für Sauer nach völlig unnötiger Grätsche gegen Horn ohne Aussicht auf den Ball - für mich keine 100%ige, wie die erste, aber ich hätte sie schon gegeben. Schiri gibt nicht mal Gelb.

- Gelb für Wittek (gegen Cordoba) noch okay

- eine Szene hab ich noch vergessen :-)

Also alles in allem ist das deutlich zu viel Mist.
Note: 5 

P.S. unfassbar wie die Fürther da nach dem 2:0, wo jeder im Stadion wusste, dass das Spiel gegessen ist, noch reingegrätscht sind. Völlig unnötig. Glück für uns, dass sich keiner verletzt hat.

Ansonsten haushoch verdienter Sieg. 6-7 wären auch okay gewesen.  Starkes Spiel von uns heute mal mit suboptimaler Ausbeute. Cordoba aufgrund seiner kämpferischen Einstellung für mich wieder Spieler des Spiels (zusammen mit Meré in der Defensive).



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Sören Storks  - #2


01.12.2018 21:58


Bogdan Rosentreter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 1581

Für mich 2 glasklare Fehlentscheidungen (Abseitstor und rote Karte Bauer) - da hatte der SR wirklich Pech, denn sein Assi an der Seite (auf den er sich verlassen können muss) hat da einen ganz schlimmen Tag erwischt und ihn hängen lassen. War also primär ein Versagen des Assis. Ansonsten sind das oftmals Auslegungsgeschichten: Gelb für Risse nach dem taktischen Ziehen im Mittelfeld wäre angebracht gewesen, aber dass Sauer heute ohne Karte blieb, ist absolut unerklärlich! Gleiches gilt für die Unsportlichkeit vor dem Elfer durch das Aufnehmen des Balles, die zwingend gelb war.
An sich war das Spiel nicht schwer zu leiten, nur nach dem 2:0 ging die Frusttreterei der Fürther los, da hätte der SR unbedingt härter durchgreifen müssen

Ich rechne die krassen Fehlentscheidungen eher dem Assis an, daher bin ich etwas nachsichtiger mit dem SR:
Meine Note: 4-



Et kütt, wie et kütt!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Sören Storks  - #3


02.12.2018 09:53


Spielbeobachter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 25.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 2415

Ich finde, dass Storks bereits jetzt ein Top-Schiedsrichter ist. Einer der Besten bei Zweikampfbewertungen. Da können einige der deutschen FIFA-Schiedsrichter mal Anschauungsunterricht nehmen.

Leider wurde er von seinem Assistenten im Stich gelassen. Das zweimalige Abseits muss der Assistent sehen.

Die rote Karte wäre auch zwingend gewesen, das hätten sie im Team sehen müssen.

Für die eigene Leistung hätte ich Storks noch eine 2,5 gegeben, als Team ist es nur eine 4.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Sören Storks  - #4


02.12.2018 16:16


haifischflossensuppe


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 955

Kann mir schon vorstellen, dass der grundsätzlich nicht schlecht ist.
In der Bundesliga hat er auch durchweg gute Noten in dieser Saison.
Gestern waren halt deutlich zu viele falsche Entscheidungen dabei. Vor allem, wenn die Gesundheit der Spieler nicht geschützt wird, bin ich da sehr empfindlich.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Sören Storks  - #5


02.12.2018 23:08


Spielbeobachter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 25.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 2415

@haifischflossensuppe

Zitat von haifischflossensuppe
Kann mir schon vorstellen, dass der grundsätzlich nicht schlecht ist.
In der Bundesliga hat er auch durchweg gute Noten in dieser Saison.
Gestern waren halt deutlich zu viele falsche Entscheidungen dabei. Vor allem, wenn die Gesundheit der Spieler nicht geschützt wird, bin ich da sehr empfindlich.


Ich mag es, wenn nicht jeder Mist gepfiffen wird. Die Gesundheit der Spieler fand ich jetzt auch nicht übermäßig gefährdet. Und wenn, ist sie das auch unabhängig vom Pfiff.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

01.12.2018 13:00


17.
Drexler
52.
Terodde
60.
Córdoba
78.
Terodde

Schiedsrichter

Sören StorksSören Storks
Christian Bandurski
Markus Wollenweber
Timo Klein

Statistik von Sören Storks

1. FC Köln Greuther Fürth Spiele
4  
  5

Siege (DFL)
2  
  1
Siege (WT)
2  
  1

Unentschieden (DFL)
0  
  1
Unentschieden (WT)
0  
  1

Niederlagen (DFL)
2  
  3
Niederlagen (WT)
2  
  3

Aufstellung

Horn
Schmitz
Meré
Czichos
Risse
Drexler 65.
Höger
Schaub 70.
Horn
Córdoba 87.
Terodde
Burchert 
Sauer 
Maloca 
Jaeckel 
64. Wittek  Gelbe Karte
Bauer  Gelb-Rote Karte
Magyar 
64. Atanga 
81. Ernst 
Mohr 
Keita-Ruel 
Koziello  65.
Hauptmann  70.
Guirassy  87.
64. Raum
64. Reese
81. Green

Alle Daten zum Spiel

1. FC Köln Greuther Fürth Schüsse auf das Tor
10  
  2

Torschüsse gesamt
15  
  3

Ecken
11  
  6

Abseits
3  
  1

Fouls
4  
  10

Ballbesitz
56%  
  44%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema