Brych und Assistenten

Relevante Themen

 Strittige Szene
  19. Min.: Das 0:1 wird zurückgenommen | von foebis04  VAR
  35. Min.: Rote Karte Nastasic | von 18604life  VAR
  73. Min.: Rote Karte Bruma? | von Junior
 Allgemeine Themen
  Handspiel des Schalkers | von Madara
  Nachfrage zum VAR | von Sandy
  VAR | von Vollblutborusse
  Brych und Assistenten | von Vollblutborusse
  Tedescos Ende? | von Bogdan Rosentreter

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Brych und Assistenten  - #1


02.03.2019 16:29


Vollblutborusse


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 18.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 86

Der Kommentator in der Konferenz kam leider wegen des Handelfers nicht dazu es zu erzählen:
Brych hat sich von seinen Assistenten Borsch und Lupp nach Meinungsverschiedenheiten getrennt. Er sieht einen Grund für die zuletzt schlechten Leistungen wohl bei ihnen.
Gerade was Spiel am letzten Spieltag angeht, waren die Abseitsentscheidungen ja auch sehr problematisch.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych und Assistenten  - #2


02.03.2019 18:03


stimmt schon


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 29.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 105

XXXXXXXXXX Vom einstigen "besten Schiedsrichter Deutschlands" kommen schon seit gefühlten Ewigkeiten keine guten beständingen Leistungen mehr. Das will er natürlich nicht einsehen und er schiebt die beiden als Sündenbock vor.
Der Austausch der Assistenten ist dann halt der verzweifelte Versuch die Karre aus dem Dreck zu holen. Nächste WM würde er so auf jeden Fall gar nicht eingesetzt werden.
Und hoffen wir mal alle, dass das auch funktioniert. Gute Schiedsrichter brauchen wir immer, aber so richtig dran glauben, tue ich nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych und Assistenten  - #3


02.03.2019 20:35


digga1


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 06.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 129

Brych sollte einfach zurücktreten und gut ist.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych und Assistenten  - #4


03.03.2019 13:23


MarkusM


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 10.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 21

Umso bemerkenswerter erscheint die Ansetzung für's Spiel Real Madrid gegen Ajax:
Felix Brych mit unteranderem seinen Assistenten Borsch und Lupp.
Mal schauen, ob er diese ebenfalls noch austauschen lässt, was die einzig logische Konsequenz wäre. Sonst wäre die Aktion vom Wochenende doch eher unglaubwürdig.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych und Assistenten  - #5


03.03.2019 15:00


Nullfünfer


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 29.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 914

Na ja, für Brychs teilweise sehr uneinheitliche Zweikampfbewertung können seine Assistenten aber wirklich nix...



"Wir haben nicht das Recht, jede Entscheidung des Schiedsrichters zu kommentieren. Der lacht sich ja auch nicht tot, wenn wir einen Fehlpass spielen." - Ewald Lienen


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych und Assistenten  - #6


03.03.2019 15:03


Nullfünfer


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 29.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 914

@MarkusM

Zitat von MarkusM
Umso bemerkenswerter erscheint die Ansetzung für's Spiel Real Madrid gegen Ajax:
Felix Brych mit unteranderem seinen Assistenten Borsch und Lupp.
Mal schauen, ob er diese ebenfalls noch austauschen lässt, was die einzig logische Konsequenz wäre. Sonst wäre die Aktion vom Wochenende doch eher unglaubwürdig.


International dürfte das Problem sein, dass er sich nicht einfach irgendwelche DFB-Schiedsrichter an die Seitenlinie stellen kann, sondern Assistenten braucht, die auf der FIFA-Liste stehen - da muss er halt entweder "seine" Assistenten nehmen oder sich die Assistenten eines anderen FIFA-Schiedsrichters ausleihen.



"Wir haben nicht das Recht, jede Entscheidung des Schiedsrichters zu kommentieren. Der lacht sich ja auch nicht tot, wenn wir einen Fehlpass spielen." - Ewald Lienen


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych und Assistenten  - #7


03.03.2019 20:45


Vollblutborusse


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 18.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 86

Das Problem besteht definitiv.
Aber es kann ja nicht i.S.d. Uefa sein ein nicht funktionierendes oder sogar zerstrittenes Team an der Linie stehen zu haben. Da muss man entweder das ganze Team streichen oder die Assistenten ersetzen. Wir haben ja mehr als zwei Fifa-Assistenten in Deutschland und so viele deutsche Schiedsrichterteams werden diese Woche ja nicht im Einsatz sein.
Wenn sie wirklich auflaufen, würde man da ja gerne mal Mäuschen spielen. Bei Fehlentscheidungen könntedas natürlich zum Eklat ggf. auch durch die beiden Mannschaften führen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych und Assistenten  - #8


04.03.2019 13:43


mazah


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 03.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 1141

Dr. Felix Brych (München)   Note 5
neues Team mit groben Schnitzern. Lukebakios Treffer hätte zählen müssen (22.), der VA hätte beim 50:50-Zweikampf zwischen Raman und Harit nicht eingreifen dürfen. Kurios, dass das offensichtliche Handspiel von Nastasic erst in Köln erkannt wurde.

Ziemlich vernichtendes Urteil vom Kicker für Brych



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych und Assistenten  - #9


04.03.2019 14:52


aspengler


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 26.08.2014

Aktivität:
Beiträge: 1148

Wobei der kicker an diesem Spieltag wohl mal polarisieren wollte: Zwayer in MGL eine 6, Schlager in N eine 5,5.

Und Gräfe dagegen eine 1,5. Gräfe hat sicherlich ordentlich gepfiffen, aber der ist von seinen SRA auch teilweise derbe im Stich gelassen worden. Von der Szene mit Haller mal ganz zu schweigen...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych und Assistenten  - #10


04.03.2019 15:06


Taruiezi
Taruiezi

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan

Taruiezi
Mitglied seit: 08.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 1743

@mazah

Zitat von mazah
Dr. Felix Brych (München)   Note 5
neues Team mit groben Schnitzern. Lukebakios Treffer hätte zählen müssen (22.), der VA hätte beim 50:50-Zweikampf zwischen Raman und Harit nicht eingreifen dürfen. Kurios, dass das offensichtliche Handspiel von Nastasic erst in Köln erkannt wurde.

Ziemlich vernichtendes Urteil vom Kicker für Brych


50:50 Zweikampf? Ich glaub, die Leute beim Kicker haben das Spiel nicht gesehen.
Das Handspiel kann Brych selbst nicht erkennen, sondern sein Linienrichter hätte das sehen müssen. Und die sind ja leider angehalten, bei kniffligen Szenen, die sie nicht eindeutig sehen, eher nichts anzuzeigen, damit der VAR eingreifen kann.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

02.03.2019 15:30


35.
Lukebakio
62.
Kownacki
68.
Raman
84.
Kownacki

Schiedsrichter

Dr. Felix BrychDr. Felix Brych
Note
2,9
Schalke 04 2,5   2,9  Fortuna Düsseldorf 2,8
Frederick Assmuth
Thomas Stein
Alexander Sather
Günter Perl
Christof Günsch

Statistik von Dr. Felix Brych

Schalke 04 Fortuna Düsseldorf Spiele
32  
  10

Siege (DFL)
13  
  3
Siege (WT)
12  
  3

Unentschieden (DFL)
10  
  2
Unentschieden (WT)
11  
  2

Niederlagen (DFL)
9  
  5
Niederlagen (WT)
9  
  5

Aufstellung

Nübel
Gelbe Karte Bruma
Sané
Gelbe Karte Nastasic 46.
Caligiuri
Bentaleb
Stambouli
Harit
Mendyl
Gelbe Karte Burgstaller 61.
Gelbe Karte Uth 77.
Rensing 
Zimmermann 
Ayhan 
Kaminski 
Gießelmann 
71. Sobottka  Gelbe Karte
76. Raman 
Barkok 
Fink 
Kownacki  Gelbe Karte
86. Lukebakio 
Skrzybski  46.
Kutucu  61.
Embolo  77.
76. Usami
86. Ducksch
71. Hoffmann

Alle Daten zum Spiel

Schalke 04 Fortuna Düsseldorf Schüsse auf das Tor
2  
  5

Torschüsse gesamt
5  
  11

Ecken
1  
  1

Abseits
1  
  0

Fouls
16  
  18

Ballbesitz
55%  
  45%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema