Brych

Relevante Themen

 Strittige Szene
  17. Min.: Handspiel Zakaria? | von Spreeathener  VAR
 Vorschläge der Community
  58. Min.: Elfmeter Gladbach | von Spreeathener
 Allgemeine Themen
  Elfmeterseuche geht weiter | von objektivIstSubjektiv
  Sky-Reporter mal wieder auf den "Laim" gegangen | von objektivIstSubjektiv
  Handspiele und Gelbe Karten | von objektivIstSubjektiv
  Brych | von objektivIstSubjektiv
  Kruse | von objektivIstSubjektiv

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Brych  - #1


22.01.2022 17:09


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1311

Ich weiß, dass ich voreingenommen bin, deshalb würde ich gerne unvoreingenommene Leute mal fragen, wie ihr Gefühl bei der Beurteilung von 50:50-Entscheidungen so ist.

Kurz meine Meinung: Größtenteils passts, die letzten Minuten waren hatte ich aber eher nicht das Gefühl, dass er ein Heim-Schiri ist.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych  - #2


22.01.2022 17:14


Baerchen


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 23.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 824

Schwer zu sagen, da oft die Wiederholung fehlt.

Aber was mich nervt ist, dass er uns regelmäßig die Chance genommen hat nach einem Pfiff das Spiel schnell zu machen weil er noch irgendwas zu sagen hatte oder der Ball penibel genau liegen musste oder oder oder - das ist für mich bei Feistößen tief in der eigenen Hälfte eig. nicht Sinn und Zweck der Sache finde ich

---

Beim 3er Pressing als Embolo die Grätsche auspackt und den Ball klar mit der Hacke klärt fand ich den Pfiff überzogen da es super klar Ball gespielt war.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych  - #3


22.01.2022 17:16


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1311

Ja, viele Wiederholungen fehlen, die Regie bekleckert sich mal wieder mit Rum.
Also an Brych liegt es nicht, dass wir verlieren, guter Auftritt eigentlich, Spielvelauf wie die letzte Zeit oft unglücklich. Schade, dass man wohl nichts zählbares mitnimmt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych  - #4


22.01.2022 17:17


Baerchen


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 23.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 824

Grad in der Szene wieder. Als ob es sein lächerliches Ziel ist das Spiel langsam zu machen. Die Szene zwischen Neuhaus und dem Unioner war durch, und Brych muss noch unnötig Verzögerung reinbringen und die dumm anlabern.
Hauptsache die Chance nochmal genutzt bisschen zu Quatschen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych  - #5


22.01.2022 17:19


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1311

Hab ich auch nicht verstanden. Immerhin gibt es sage und schreibe 3 Minuten Zeit für Brych, noch mehr solche Gespräche zu führen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych  - #6


22.01.2022 17:22






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@objektivIstSubjektiv

Zitat von objektivIstSubjektiv
Ich weiß, dass ich voreingenommen bin, deshalb würde ich gerne unvoreingenommene Leute mal fragen, wie ihr Gefühl bei der Beurteilung von 50:50-Entscheidungen so ist.

Kurz meine Meinung: Größtenteils passts, die letzten Minuten waren hatte ich aber eher nicht das Gefühl, dass er ein Heim-Schiri ist.


Deine Larmoyanz ist bemerkenswert.
Wer so alles Schuld an der Niederlage ist: das blöde Regelwerk, der VAR, der Vorstand, Kruse, natürlich der Schiri....

Langsam wird es lächerlich.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych  - #7


22.01.2022 17:23


Baerchen


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 23.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 824

@Bogdan Rosentreter

Zitat von Bogdan Rosentreter
Zitat von objektivIstSubjektiv
Ich weiß, dass ich voreingenommen bin, deshalb würde ich gerne unvoreingenommene Leute mal fragen, wie ihr Gefühl bei der Beurteilung von 50:50-Entscheidungen so ist.

Kurz meine Meinung: Größtenteils passts, die letzten Minuten waren hatte ich aber eher nicht das Gefühl, dass er ein Heim-Schiri ist.


Deine Larmoyanz ist bemerkenswert.
Wer so alles Schuld an der Niederlage ist: das blöde Regelwerk, der VAR, der Vorstand, Kruse, natürlich der Schiri....

Langsam wird es lächerlich.


Liest du nur die Überschriften oder auch den Inhalt?



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych  - #8


22.01.2022 17:25


Baerchen


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 23.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 824

@objektivIstSubjektiv

Zitat von objektivIstSubjektiv
Hab ich auch nicht verstanden. Immerhin gibt es sage und schreibe 3 Minuten Zeit für Brych, noch mehr solche Gespräche zu führen.


Also entweder geht die Uhr bei Sky falsch oder uns wurde schon wieder die Möglichkeit genommen den Ball in den letzten Sekunden nochmal Richtung 16er zu schlagen.

Versteh ich nicht was das soll, dass die Nachspielzeit regelmäßig zu früh abgepfiffen wird in Spielen in denen sie eh schon nicht besonders lange bemessen war.
Ich meine in HZ1 gab es einen VAR Einsatz, einen Elfemeter und 2 Tore und auch nur eine Minute

Naja nervig.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych  - #9


22.01.2022 17:27


Schneemann


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 203

War am Ende nurnoch wild was da die Entscheidungen angeht.
Mehrmals rennt auch ein unioner mit dem ball nach dem apfiff weg und sieht dafür garnichts... 



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych  - #10


22.01.2022 17:27


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1311

Und den Thread hier hab ich auf gemacht, als es noch 1:1 stand und mit Verlaub, wir dem 2:1 näher waren als Union, deren beide Tore kamen mehr oder weniger aus dem Nichts.

Aber gibt Leute, die denken, dass jeder Thread nur zur Provokation und zum Streiten da ist. Und dabei dachte ich, dass ich schon emotional wäre...

@Schneemann: Gerade beim Abseits am Ende, ja, der Ball rollt, und er muss ihm dann nochmal nen Kick verpassen.

Wobei gelbe Karten helfen da auch nicht, kosten nur noch mehr Zeit, das müsste ein guter Schiedsrichter einfach dadurch bestrafen, indem er konsequent noch mehr nachspielen lässt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych  - #11


22.01.2022 17:31






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@objektivIstSubjektiv

Zitat von objektivIstSubjektiv
Und den Thread hier hab ich auf gemacht, als es noch 1:1 stand und mit Verlaub, wir dem 2:1 näher waren als Union, deren beide Tore kamen mehr oder weniger aus dem Nichts.

Aber gibt Leute, die denken, dass jeder Thread nur zur Provokation und zum Streiten da ist. Und dabei dachte ich, dass ich schon emotional wäre...


Von Provozieren habe ich nichts gesagt, da steht "lächerlich", nicht wahr? 
Und wenn man wegen jeder Allerweltsentscheidung einen Thread eröffnet oder weil man eine Regel "blöd" oder "unpassend" oder sonstwie findet, finde ich das nun mal lächerlich, dann können wir auch über jeden pupsigen Einwurf an der Mittellinie oder die blöde Farbe des Balles diskutieren.
Mit meiner Meinung dazu wirst du wohl leben müssen, fürchte ich, du kannst sie aber natürlich auch ignorieren.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych  - #12


22.01.2022 17:32


Baerchen


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 23.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 824

Jup einmal in der NSZ beim Abseits war eine Frechheit, dass das nicht nochmal 30s draufgibt so eine Aktion.

Zum anderen fand ich es von Kruse rotzfrech wie er nach dem Pfiff noch 4-5m auf Sommer zuläuft und ihm den Ball im Pressschlag ins Aus haut und damit verhindert, dass wir das Spiel schnell machen.

Fußball ist dank der Inkonsequenz der Schiris einfach total verkommen und diese Pfeifen vordern jetzt für ihr jahrelanges Zügelen schleifen lassen mehr Respekt.
Und wenn dann nach einem Spiel mal auf einen Schiri so richtig eingedroschen wird verbal/medial dann bekommen sie diesen Respekt nichtmal von ihrem Arbeitgeber Ein Traum...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych  - #13


22.01.2022 17:32


Fohlenfan1900


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 17.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 268

Was Brych heute gepfiffen hat ist eine bodenlose Frechheit! Jede Entscheidung nur für Union. Handspiel Neuhaus obwohl nichtmal die Hand am Ball war, Foul von Embolo obwohl Embolo der einzige ist der den Ball trifft und eigentlich selbst gefoult wird, Foul von Trimmel an Netz am 16er wird nicht geahndet. Ötztunali hat keine gelbe bekommen obwohl er kn seiner Spielzeit alles dafür gegeben hat, ich habe mindestens 2 gelbwürdihe plus 2 weitere Fouls gezählt! Bodenlos! Und dann noch vor der Nachspielzeit abpfeifen. Grottig!



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych  - #14


22.01.2022 17:34


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1311

Würde gerne noch neutralere Meinungen hören, aber ich sehe, dass ich mit meinem Empfinden da nicht ganz alleine war.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych  - #15


22.01.2022 17:35


Subjektiver Beobachter


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 22.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 454

Stark war auch die Szene, wo Neuhaus gefoult wird, Brych den schnellen Freistoß und eine gute Konterchancen unterbindet und am Ende Freistoß für Union wegen einem Phantom-Handspiel von Neuhaus pfeift. Und so was gab es reihenweise, komischerweise immer zum Nachteil der Gladbacher.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych  - #16


22.01.2022 17:38


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1311

Immerhin hat er eine von drei Handspielszenen auf Anhieb richtig erkannt.
Man sollte auch mal die positiven Dinge sehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych  - #17


22.01.2022 19:34


Spreeathener


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.02.2021

Aktivität:
Beiträge: 200

Eine schwache Leistung von Brych heute, keine klare Linie bei Zweikämpfen, verschleppt das Spiel mit seinem Kaffeeklatsch, von einem mehrfachen Schiedsrichter des Jahres darf man mehr erwarten.



They hate us 'cause they ain't us. Berlin ist blau-weiß!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Brych  - #18


24.01.2022 08:21


WATA2022


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 22.01.2022

Aktivität:
Beiträge: 129

Ist doch schon lange bekannt dass Brych seinen Doktortitel in Arroganz und Selbstdarstellung hat



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

22.01.2022 15:30


18.
(11er)
Kruse
40.
Koné
84.
Kruse

Schiedsrichter

Dr. Felix BrychDr. Felix Brych
Note
3,7
Bor. M'Gladbach 5,0   3,6  1. FC Union Berlin 3,0
Stefan Lupp
Robert Kempter
Frank Willenborg

Statistik von Dr. Felix Brych

Bor. M'Gladbach 1. FC Union Berlin Spiele
31  
  13

Siege (DFL)
11  
  8
Siege (WT)
11  
  8

Unentschieden (DFL)
7  
  2
Unentschieden (WT)
7  
  2

Niederlagen (DFL)
13  
  3
Niederlagen (WT)
13  
  3

Aufstellung

Sommer
Ginter 87.
Lainer
Neuhaus
Gelbe Karte Friedrich
Koné
Hofmann 79.
Elvedi
Zakaria
Netz 87.
Embolo
70. Becker 
Khedira 
Baumgartl 
58. Prömel  Gelbe Karte
88. Gießelmann 
71. Voglsammer 
Rönnow 
Jaeckel 
Trimmel 
88. Kruse 
Knoche  Gelbe Karte
Herrmann  79.
Pléa  87.
Scally  87.
58. Möhwald
88. Haraguchi
71. Behrens
70. Öztunali
88. Oczipka

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema