Das Ende des Oktoberfest Segens?

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  23. Min.: Elfmeter berechtigt? | von Arachnid
 Allgemeine Themen
  Absage wegen Erdogan | von Yukon
  Das Ende des Oktoberfest Segens? | von stesspela seminaisär
  Spielführung Marco Fritz | von Arachnid

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Das Ende des Oktoberfest Segens?  - #1


28.09.2018 21:25


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 3095

Irgendwie spielen die Bayern dieses Oktoberfest schlechter wie sonst. Es erinnert gerade etwas an Ancelotti^^
Haben wir ausgerechnet das von Ancelotti geerbt? 
Naja noch ist viel zeit... Aber irgendwie wirkt die Manschaft unsicher und hektisch. Etwas das man bisher unter kovac noch nicht gesehen hat...
Ich frage mich was da plötzlich los ist?



Sollte sich irgendwann auch mal fürs kt bewerben;)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Das Ende des Oktoberfest Segens?  - #2


28.09.2018 21:35


I bin I
I bin I

Bayern München-FanBayern München-Fan

I bin I
Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 1460

Man kann nicht immer gut spielen.
Das hat nichts mit Fluch oder Segen zu tun, sondern damit, dass die Spieler auch nur Menschen sind.



"Im Sturm zu spielen ist mir noch viel zu weit hinten..." "Der Torhüter darf sich bei seiner Panade nun kein Schnitzel mehr erlauben."


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Das Ende des Oktoberfest Segens?  - #3


28.09.2018 21:37


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 7275

Ich würde es andersrum sehen.
Die Gegner spielen mal "ordentlichen" Fussball. 
Das hat man sonst nicht so gesehen in den letzten Jahren.
Und wenn Boateng sich bei dem Elfmeter nicht so dämlich anstellt, läuft auch der Rest der 1. Halbzeit anders.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Das Ende des Oktoberfest Segens?  - #4


28.09.2018 21:37


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 3095

@I bin I

Zitat von i bin i
Man kann nicht immer gut spielen.
Das hat nichts mit Fluch oder Segen zu tun, sondern damit, dass die Spieler auch nur Menschen sind.


Naja trotzdem konnte man sich Jahrelang darauf verlassen, dass die Bayern um die Zeit des Oktoberfestes herum umschlagbar waren... Bis ein Ancelotti kam und das geändert hat;)



Sollte sich irgendwann auch mal fürs kt bewerben;)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Das Ende des Oktoberfest Segens?  - #5


28.09.2018 21:38


müllerflip
müllerflip

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 1986

Offensiv ist es einigermaßen ok, mehr nicht. Die linke Seite mit Alaba und Ribery kommt einige Male durch. Nur der finale Pass sitzt nicht. Und wenn der doch mal durchkommt, zwirbelt Robben den übers Gebälk. James findet noch keine richtige Position, Sanches kann zu selten den Turbo anschmeißen und Lewa ist irgendwie komplett blass. Defensiv sieht Boateng zweimal nicht ganz so gut aus.
Bin auf die zweite Halbzeit gespannt. Derzeit ist Berliner einfach cleverer.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Das Ende des Oktoberfest Segens?  - #6


28.09.2018 22:01


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 7275

Ist so das typische Spiel von Bayern, bei wichtigen Spielen in letzter Zeit. 
Hinten kassiert man Tore nach einem Fehler und vorne bekommt man die Dinger einfach nicht rein.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Das Ende des Oktoberfest Segens?  - #7


28.09.2018 22:21


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 3095

Die Chance für Dortmund vorbei zu ziehen. Hoffe das Kovac die Probleme bis zur nächsten Partie beheben kann.



Sollte sich irgendwann auch mal fürs kt bewerben;)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Das Ende des Oktoberfest Segens?  - #8


28.09.2018 22:21


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 5177

Wichtige Spiele?
Was ist denn heute so „besonders“ wichtig?

In der Liga doch egal.
Dafür schärft es die Aufmerksamkeit für die CL nächste Woche.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Das Ende des Oktoberfest Segens?  - #9


28.09.2018 22:26


drake86tg


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 09.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 942

@Waldi87

Zitat von waldi87
Ist so das typische Spiel von Bayern, bei wichtigen Spielen in letzter Zeit. 
Hinten kassiert man Tore nach einem Fehler und vorne bekommt man die Dinger einfach nicht rein.


Wobei die Fehler heut für mich jedenfalls irgendwie nur einer macht, nämlich Boateng.
Das unnötige Einsteigen das zum Elfmeter führt dann lässt er den Vorlagengeber zum 2:0 einfach laufen und kommt nicht hinterher. Und von seinen dämlichen langen diagonal Pässen kommt auch keiner an. Da sind viele nicht mal in die Nähe eines Mitspielers gegangen.

Dafür das er abseits des Platzes immer so den Mund aufreist und alles Mögliche einfordert spielt der in meinen Augen seit gut über einem Jahr einen ziemlichen Schmarn zusammen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Das Ende des Oktoberfest Segens?  - #10


28.09.2018 22:27


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 7275

@drake86tg

Zitat von drake86tg
Wobei die Fehler heut für mich jedenfalls irgendwie nur einer macht, nämlich Boateng.

Der hätte für mich schon zur Halbzeit ausgewechselt gehört. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Das Ende des Oktoberfest Segens?  - #11


28.09.2018 22:30


drake86tg


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 09.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 942

@Waldi87

Zitat von waldi87
Der hätte für mich schon zur Halbzeit ausgewechselt gehört. 


Ich würde ihn nicht vermissen wenn man ihn im Sommer verkauft hätte und lieber ein bisschen Geld für Ersatz in die Hand genommen hätte. Für mich ist Boateng einfach über seinem Zenit und offenbar nicht mehr fokussiert genug auf den Sport und das merkt man ihm einfach an.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Das Ende des Oktoberfest Segens?  - #12


28.09.2018 22:38


FCB4EVER


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.05.2018

Aktivität:
Beiträge: 937

Es waren diesen und letzten Spieltag die Mannschaften Gegner gegen die Bayern immer viele Probleme hat.

Heute hat mal offensiv gar nix gepasst. Immer ein Haken zu viel, ein Bein dazwischen oder ein viel zu komplizierter Ansatz.

Nicht ein Ball wurde einfach gespielt oder einfach mal direkt abgenommen.

Das typische bayernspiel. Mega dominant dabei völlig harmlos und dann kommen solche Fehler.

Eine Anmerkung noch: Fritz war heute als Schiri auch mehr als dünne. Gefühlt Jede Berührung der bayern an einem Herthaner wurde abgepfiffen. Andersherum wurde konsequent weiterlaufen lassen. Handspiel von gnabry gepfiffen was nie eins war und natürlich in einer guten Position.

Sei es drum ab dem schwachen Schiri lag es nicht. Die Bayern hätten noch weitere 90 Minuten spielen können, es wäre nicht geglückt.

Im übrigen mal eine Frage: wer findet gnabry ebenfalls zu egoistisch. Heute ist in ein zwei Szenen mir wieder negativ aufgefallen wo er den besser positionierten Spieler nicht sieht.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Das Ende des Oktoberfest Segens?  - #13


28.09.2018 22:50


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 2416

@Stesspela Seminaisär

Zitat von stesspela seminaisär
Die Chance für Dortmund vorbei zu ziehen. Hoffe das Kovac die Probleme bis zur nächsten Partie beheben kann.

ich sehe eher Bremen mit einem Sieg gegen Stuttgart als das wir in Leverkusen gewinnen, die sollte man aktuell auch nicht vergessen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Das Ende des Oktoberfest Segens?  - #14


28.09.2018 23:22


müllerflip
müllerflip

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 1986

@FCB4EVER

Zitat von fcb4ever
Eine Anmerkung noch: Fritz war heute als Schiri auch mehr als dünne. Gefühlt Jede Berührung der bayern an einem Herthaner wurde abgepfiffen. Andersherum wurde konsequent weiterlaufen lassen. Handspiel von gnabry gepfiffen was nie eins war und natürlich in einer guten Position.


Dann waren die Bayern aber nur 10x am Gegner (der Rest waren so um die vier Handspiele). Ja, das Handspiel von Gnabry war wahrscheinlich keins, hätte aber am Ausgang auch nicht viel geändert. Ich fand die Leitung recht gut, da durchaus ein Spielfluss zu Stande kam. Die Bayern sind jedoch selbst Schuld, wenn sie das Tempo immer wieder verschleppen und der Gegner sich positionieren kann.

Insgesamt:
Heute war eins solcher Spiele, bei denen du noch zwei Tage lang weiterspielen könntest, ohne ein Tor zu erzielen. Man hatte zwar einige Chancen und konnte sich links oftmals gut durchsetzen, nur hat die letzte Konsequenz gefehlt.
Man macht hinten in Person von Boateng bei zwei (von drei) Angriffen teilweise gravierende Fehler, die man in der zweiten Halbzeit gegen die starke Defensive der Hertha nicht mehr egalisieren kann. Und wenn man mal durchkam, stand man sich im Weg oder zielte zu ungenau.
Hertha war vlt nicht das bessere Team, dafür aber verdammt clever und hat seine Möglichkeiten/Potentiale viel besser ausgeschöpft als der FC Bayern. Glückwunsch dafür!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Das Ende des Oktoberfest Segens?  - #15


29.09.2018 00:25


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1435

@Adler88

Zitat von adler88
Wichtige Spiele?
Was ist denn heute so „besonders“ wichtig?

In der Liga doch egal.
Dafür schärft es die Aufmerksamkeit für die CL nächste Woche.

Warum sollte die Liga nicht wichtig sein? Ein Dreier wäre für die FCB wichtig gewesen, um die Tabellenführung zu verteidigen- jetzt kann der BVB vorbeiziehen und Hertha ist punktgleich durchaus ernstzunehmen. Wenn Bayern bereits einige Punkte Vorsprung hätte, könnte ich sowas schon verstehen- das ist aber zurzeit nicht der Fall.



Wir sind so wie wir sind-das Berliner Sorgenkind!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Das Ende des Oktoberfest Segens?  - #16


29.09.2018 00:44


digga1


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 06.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 129

Wir wollen es mal nicht übertreiben, ein ernsthafter Gegner auf die Saison gesehen sind wir eher nicht. War nur n verdammt guter Start, hätte ich nicht gedacht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Das Ende des Oktoberfest Segens?  - #17


29.09.2018 01:16


Ja93kob


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 22.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 250

@digga1

Zitat von Digga1
Wir wollen es mal nicht übertreiben, ein ernsthafter Gegner auf die Saison gesehen sind wir eher nicht. War nur n verdammt guter Start, hätte ich nicht gedacht.


Die Teamleistung stimmt, wenn sie so bleibt sind die Europaplätze sicher drin. 

Beim FCB fehlen mir Spieler mit Zug, wo die gegnerische Abwehr einfach nicht zur Ruhe kommt. Coman ist ja so einer ist aber bekanntlich verletzt, verstehe einfach nicht warum man diesen Sommer nicht zugeschlagen hat, da war der ein oder andere (Flügel)Spieler auf dem Markt. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Das Ende des Oktoberfest Segens?  - #18


29.09.2018 02:38


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 6204

@digga1

Zitat von Digga1
Wir wollen es mal nicht übertreiben, ein ernsthafter Gegner auf die Saison gesehen sind wir eher nicht. War nur n verdammt guter Start, hätte ich nicht gedacht.

Da hat jemand richtig Vertrauen in seine Mannschaft!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Das Ende des Oktoberfest Segens?  - #19


29.09.2018 14:46






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Zum Oktoberfest war Bayern in den letzten Jahren wirklich immer stark, soweit ich mich erinnere. 
Umso mehr verwundert mich die Gelassenheit wie Fans und Offizielle des FCB mit der Situation umgehen. Ist es Taktik um dem neuem Trainer nicht zu viel zu stressen oder wirkliche Gelassenheit, weil man sich seiner Stärke bewusst ist?!
Ich zumindest hätte mit anderen Reaktionen gerechnet. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Das Ende des Oktoberfest Segens?  - #20


29.09.2018 14:52


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 7275

@Supporter09

Zitat von Supporter09
Zum Oktoberfest war Bayern in den letzten Jahren wirklich immer stark, soweit ich mich erinnere. 
Umso mehr verwundert mich die Gelassenheit wie Fans und Offizielle des FCB mit der Situation umgehen. Ist es Taktik um dem neuem Trainer nicht zu viel zu stressen oder wirkliche Gelassenheit, weil man sich seiner Stärke bewusst ist?!
Ich zumindest hätte mit anderen Reaktionen gerechnet. 

Man denkt vlt einfach nur an letztes Jahr.
Da war Ancelotti zum jetzingen Zeitpunkt 2 Tage entlassen und in der BL war man auf dem 2. Platz mit 5 Punkten Rückstand auf den BVB. Den Rest der Saison kennen wir.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

28.09.2018 20:30


23.
Ibisevic
44.
Duda

Schiedsrichter

Marco FritzMarco Fritz
Note
2,6
Hertha BSC 1,9   2,2  Bayern München 3,6
Dominik Schaal
Marcel Pelgrim
Pascal Müller
Frank Willenborg
Arne Aarnink

Statistik von Marco Fritz

Hertha BSC Bayern München Spiele
20  
  30

Siege (DFL)
3  
  23
Siege (WT)
5  
  23

Unentschieden (DFL)
3  
  4
Unentschieden (WT)
1  
  2

Niederlagen (DFL)
14  
  3
Niederlagen (WT)
14  
  5

Aufstellung

Kraft
Lazaro
Stark
Rekik
Mittelstädt
Skjelbred
Maier
Kalou 71.
Gelbe Karte Duda
Gelbe Karte Dilrosun 90.
Gelbe Karte Ibisevic 53.
Neuer 
Kimmich  Gelbe Karte
Boateng 
Süle 
Alaba 
72. Rodríguez 
63. Sanches 
Alcántara 
52. Robben 
Lewandowski 
Ribéry 
Leckie  71.
Jastrzembski  90.
Selke  53.
72. Wagner
63. Gnabry
52. Müller

Alle Daten zum Spiel

Hertha BSC Bayern München Schüsse auf das Tor
3  
  3

Torschüsse gesamt
5  
  16

Ecken
1  
  14

Abseits
2  
  2

Fouls
13  
  16

Ballbesitz
31%  
  69%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema