Der ganze Offensive Bayern Block funktioniert nicht

Relevante Themen

 Allgemeine Themen
  Der ganze Offensive Bayern Block funktioniert nicht | von Fussballvonderstrasse
  Experiment ohne Stürmern | von Fussballvonderstrasse

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Der ganze Offensive Bayern Block funktioniert nicht   - #21


28.11.2022 14:02


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 3523

Für die nächste echte WM sollte man sich vielleicht nach einen Stürmer umschauen.
Ich denke das ist das einzige was Deutschland fehlt. Ein Ausnahme Spieler der die Dinger macht.

Kann mich auch nicht erinnern das wir in den letzen Jahren sowas heran gezüchtet haben in Deutschland. Man muss halt auf Musialla hoffen.



Sollte sich irgendwann auch mal fürs kt bewerben;)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Der ganze Offensive Bayern Block funktioniert nicht   - #22


28.11.2022 14:28


Harrygator


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 4755

@Toothroot

Zitat von Toothroot
Stimme dir voll zu. 
Was ich halt in Frage stelle, ist: Wenn es drauf ankommt wie gestern, wer sind die Spieler, auf die man setzt, und vor allem warum? Es sollte nicht nach Vereinen aufgestellt werden, aber der Eindruck kann durchaus entstehen. Konkret zum Beispiel: Ist Gnabry der Spieler, auf den man in solchen wichtigen Spielen setzen kann? Und hat er sich diese Stellung durch Leistungen in der Nationalmannschaft im letzten Jahr erarbeitet? 
Sind Gündogan, Goretzka und Kimmich zu dritt im Mittelfeld wirklich die beste Lösung oder ging es nur darum, keinen davon auf die Bank zu setzen?

Ich bin gespannt, wie die Aufstellung im nächsten Spiel aussehen wird. Man muss halt sagen, dass das Unentschieden gestern ein Teilerfolg war und der Erfolg gibt dem Trainer recht. 


Bin wahrlich kein Fan von Gnabry, aber gerade in der N11 hat er doch meist geliefert. Trifft in Schnitt ca. jedes 2. Spiel. Wer wäre denn eine Alternative gewesen? Götze, Hofmann? Hofmann fand ich bisher auch immer maximal solide. Und Götze will er wohl bewusst nicht direkt verheitzen. Wenn Sane nicht erst aus der Verletzung käme, wäre der wohl Starter gewesen.

Im Zentrum finde ich die Wahl Kimmich/Goretzka absolut nachvollziehbar. Die passen einfach gut zusammen und zeigen das auch im Verein ständig. Das Gündogan dann offensiver aufläuft kann man durch seine Leistungen bei City auf der Position auch begründen.

Deine Frage ob Gnabry ein Spieler ist, auf den man in wichtigen Spielen setzen kann, könnte man bei jedem Spieler stellen. Außer Kimmich sehe ich keinen. Nicht mal mehr Neuer, um ehrlich zu sein.



Gott mit dir, du Land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben seines Himmels - Weiß und Blau!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Der ganze Offensive Bayern Block funktioniert nicht   - #23


28.11.2022 16:48


Stern des Südens


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 19.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 838

@Fussballvonderstraße

So so Bayernspieler sind mal wieder Schuld?

Ich habe gestern eher gesehen, dass wieder einmal der NM den Arsch gerettet haben!
Wer hat den das 1:1 vorbereitet? Richtig Sane und Musiala.
Und wenn Sane kurz vor Schluss das 2:1 macht, ist er der Held des Abends neben Füllkrug.

Langsam muten wir unseren Spielern da vielleicht zu viel zu.
Sie sollten Corona-Vorbilder sein, Menschenrechts-Missionare und dann noch die Spanier an die Wand spielen und das Ganze ohne Vorbereitung, dafür mit vielen englischen Wochen in den Knochen.

Von mir aus gerne! Lasst sie gegen Costa Rica alle draußen vom FCB, bitte gerne!

Ich kritisiere auch gerne, aber gerade nach dem Spiel sollten wir heilfroh sein, dass noch eine Chance aufs Weiterkommen besteht.



 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Der ganze Offensive Bayern Block funktioniert nicht   - #24


29.11.2022 00:25


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 5821

@Stern des Südens

Zitat von Stern des Südens

So so Bayernspieler sind mal wieder Schuld?

Ich habe gestern eher gesehen, dass wieder einmal der NM den Arsch gerettet haben!
Wer hat den das 1:1 vorbereitet? Richtig Sane und Musiala.

Sorry die Vorlage muss ich nehmen.
Ja, Pass von Sane auf Musiala, aber es wäre halt kein Tor geworden, wenn FÜLLKRUG nicht den Ball Musiala vom Fuss genommen hätte .

Und wer sollte denn den Arsch retten von der Bank, wenn ausser dem FCB keiner aufs Feld darf, Henne Ei Problem.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Der ganze Offensive Bayern Block funktioniert nicht   - #25


29.11.2022 02:03


1wurf
1wurf

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 25.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2561

@Django3000

Zitat von Django3000
Wie Müller das komplette hohe Anlaufen koordiniert. Glaube das kann kein anderer aus dem Kader.

Hofmann macht das bei Gladbach. Was Pressing anbelangt ist der wirklich gut.

Das gesamte Spiel war soweit gut. Wie die Noten der bekannten Sportblätter so zustande kommen versteh ich nicht wirklich.

Vor langer Zeit aufgegeben.

Adeyemi für Gnabry (halte immer noch sehr viel von adeyemi, saustark im 1gg1)

Adeyemi ist oft defensiv eine Vollkatastrophe und von Beginn an nicht zu gebrauchen. Wenn unbedingt etwas nach vorne bewegt werden muss dann schon und dafür vermutlich auch mitgenommen worden.

Bei Süle bin ich mir nicht sicher. Gegen Japan waren die Fehler so grausam, jetzt gegen Morata war das auch nicht unmöglich zu verteidigen. Wunsch wäre, er macht gegen Costa Rica ein perfektes Spiel und ist dann mit vollem Selbstvertrauen wieder bei 100%.
Schlotterbeck bitte nicht mehr spielen lassen.

Süle hat immer mal wieder Konzentrationsmängel, sonst würde der entweder immer noch bei Bayern spielen oder bei einem anderen Verein als Dortmund.
Man kann nur hoffen es sind wenige bis keine mehr diese WM oder sie führen nicht zu Gegentoren.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Der ganze Offensive Bayern Block funktioniert nicht   - #26


29.11.2022 11:50


shagyou


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 20.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 930

@Stern des Südens

Zitat von Stern des Südens
@Fussballvonderstraße

So so Bayernspieler sind mal wieder Schuld?

Ich habe gestern eher gesehen, dass wieder einmal der NM den Arsch gerettet haben!
Wer hat den das 1:1 vorbereitet? Richtig Sane und Musiala.
Und wenn Sane kurz vor Schluss das 2:1 macht, ist er der Held des Abends neben Füllkrug.


Sane kam aber von der Bank und stand nicht auf dem Platz als der Kommentar erstellt wurde.
Vor diesen Auswechselung, die @Fussballvonderstrasse gefordert hat, gab es nur 3 Torchancen für Deutschland und alles waren Defensivspieler (2x Rüdiger,1x Kimmich).
Somit hat er vollkommen recht, dass der angesprochene Offensivblock Gnabry-Müller-Musiala vorher nix auf die Kette gebracht hat.

Aber welche Sane Chance kurz vor Schluss ? In keiner Zusammenfassung wird noch eine Chance nach dem 1:1 gezeigt und auch in keinem Ticker erwähnt...



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Der ganze Offensive Bayern Block funktioniert nicht   - #27


29.11.2022 13:04


Spielbeobachter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 25.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 3613

@shagyou

Zitat von shagyou
Zitat von Stern des Südens
@Fussballvonderstraße

So so Bayernspieler sind mal wieder Schuld?

Ich habe gestern eher gesehen, dass wieder einmal der NM den Arsch gerettet haben!
Wer hat den das 1:1 vorbereitet? Richtig Sane und Musiala.
Und wenn Sane kurz vor Schluss das 2:1 macht, ist er der Held des Abends neben Füllkrug.


Sane kam aber von der Bank und stand nicht auf dem Platz als der Kommentar erstellt wurde.
Vor diesen Auswechselung, die @Fussballvonderstrasse gefordert hat, gab es nur 3 Torchancen für Deutschland und alles waren Defensivspieler (2x Rüdiger,1x Kimmich).
Somit hat er vollkommen recht, dass der angesprochene Offensivblock Gnabry-Müller-Musiala vorher nix auf die Kette gebracht hat.

Aber welche Sane Chance kurz vor Schluss ? In keiner Zusammenfassung wird noch eine Chance nach dem 1:1 gezeigt und auch in keinem Ticker erwähnt...


Naja, das war ja eben keine Chance mehr, weil Sané es verbockt hat und weder selbst geschossen noch abgespielt hat. Ist in der ARD Zusammenfassung, ab ca. 4:03

https://www.sportschau.de/fussball/fifa-wm-2022/video-wm-2022-spanien-deutschland-zusammenfassung-100.html
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Der ganze Offensive Bayern Block funktioniert nicht   - #28


29.11.2022 13:07


Spielbeobachter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 25.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 3613

@Stern des Südens

Zitat von Stern des Südens
Wer hat den das 1:1 vorbereitet? Richtig Sane und Musiala.


Nö, Füllkrug hat Musiala den Ball geklaut. Wär sonst nix geworden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Der ganze Offensive Bayern Block funktioniert nicht   - #29


29.11.2022 13:47


Fussballvonderstrasse


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 14.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 862

@shagyou

Zitat von shagyou
Zitat von Stern des Südens
@Fussballvonderstraße

So so Bayernspieler sind mal wieder Schuld?

Ich habe gestern eher gesehen, dass wieder einmal der NM den Arsch gerettet haben!
Wer hat den das 1:1 vorbereitet? Richtig Sane und Musiala.
Und wenn Sane kurz vor Schluss das 2:1 macht, ist er der Held des Abends neben Füllkrug.


Sane kam aber von der Bank und stand nicht auf dem Platz als der Kommentar erstellt wurde.
Vor diesen Auswechselung, die @Fussballvonderstrasse gefordert hat, gab es nur 3 Torchancen für Deutschland und alles waren Defensivspieler (2x Rüdiger,1x Kimmich).
Somit hat er vollkommen recht, dass der angesprochene Offensivblock Gnabry-Müller-Musiala vorher nix auf die Kette gebracht hat.

Aber welche Sane Chance kurz vor Schluss ? In keiner Zusammenfassung wird noch eine Chance nach dem 1:1 gezeigt und auch in keinem Ticker erwähnt...


Ich habe das vor der wechseln erstellt damit sind nur die aktiven Spieler gemeint. 

Sane hat noch keine Chance sich richtig zu zeigen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Der ganze Offensive Bayern Block funktioniert nicht   - #30


29.11.2022 13:50


Fussballvonderstrasse


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 14.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 862

@Stern des Südens

Zitat von Stern des Südens
@Fussballvonderstraße

So so Bayernspieler sind mal wieder Schuld?

Ich habe gestern eher gesehen, dass wieder einmal der NM den Arsch gerettet haben!
Wer hat den das 1:1 vorbereitet? Richtig Sane und Musiala.
Und wenn Sane kurz vor Schluss das 2:1 macht, ist er der Held des Abends neben Füllkrug.

Langsam muten wir unseren Spielern da vielleicht zu viel zu.
Sie sollten Corona-Vorbilder sein, Menschenrechts-Missionare und dann noch die Spanier an die Wand spielen und das Ganze ohne Vorbereitung, dafür mit vielen englischen Wochen in den Knochen.

Von mir aus gerne! Lasst sie gegen Costa Rica alle draußen vom FCB, bitte gerne!

Ich kritisiere auch gerne, aber gerade nach dem Spiel sollten wir heilfroh sein, dass noch eine Chance aufs Weiterkommen besteht.



 


Die 3 aus der Start 11 gegen Spanien und gegen Japan haben weit unter ihrem Möglichkeiten gespielt ob es die anderen besser gemacht hätten steht nicht in Raum weil sie die Chance nicht bekommen haben. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

27.11.2022 20:00

Schiedsrichter

keine Daten

Schiedsrichter-Statistiken

keine Daten

Aufstellung

keine Daten

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema