Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  14. Min.: Abseits vor dem 0:1? | von SCF-Dani
 Allgemeine Themen
  Der zu 0 Fluch von Neuer | von Stesspela Seminaisär
  Überraschung | von Harrygator
  Bayerntrikot | von Reval99
  Abseitsblind? | von Adam
  Kommentator ARD | von BernieB
  Glückwunsch Kiel | von waldi87
  Es hat sich angedeutet | von Ball
  Interview von Müller und Flick | von Daarin1980

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Der zu 0 Fluch von Neuer  - #1


13.01.2021 21:28


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2954

Also langsam ist es doch zum verrückt werden. Man hat das Spiel komplett in griff und von Kiel kam nicht produktives. Dann kommt ein langer Ball an und der Ball ist drin^^
Neuer muss doch echt wahnsinnig werden. Seid er den Rekord von Oli Kahn einstellen kann, gelingt es ihn nicht mehr ein Spiel ohne Gegentore abzuschließen. 

Da Ich nicht glaube das die Bayern Verdeitiger garnicht mehr wissen wie man verdeitigt, muss es doch langsam ein Mentales Problem sein, dass immer wieder ein Ball durchkommt;)



Sollte sich irgendwann auch mal fürs kt bewerben;)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Der zu 0 Fluch von Neuer  - #2


13.01.2021 21:30


yxcvlkjh


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 290

Nein, ist einfach ein Problem des Systems!
Das ist auf maximales Pressing ausgelegt nach dem Motto "Wenn wir vorne immer 1 mehr schießen...".
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Der zu 0 Fluch von Neuer  - #3


13.01.2021 21:31


Seelensammler


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 09.01.2021

Aktivität:
Beiträge: 19

In dem Fall war Sarr einfach im Tiefschlaf - 20m² Rasen verteidigt anstatt dem Stürmer vor seiner Nase.
Vielleicht gibt's auch extra Gegentor-Prämien vom Kahn?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Der zu 0 Fluch von Neuer  - #4


13.01.2021 21:35


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 6279

Das ist schon beeindruckend. In der gesamten letzten Saison waren es sage und schreibe 16 Gegentore nach 32 Spielen, nun steht man in der Liga bei 24 nach 15 Spieltagen. Hat Flick das System in der "Sommerpause" so stark geändert, oder hat das einfach mit der vergleichsweise schwach besetzten Defensive zu tuen?



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Der zu 0 Fluch von Neuer  - #5


13.01.2021 21:43


yxcvlkjh


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 290

@GladbacherFohlen

Zitat von GladbacherFohlen
Das ist schon beeindruckend. In der gesamten letzten Saison waren es sage und schreibe 16 Gegentore nach 32 Spielen, nun steht man in der Liga bei 24 nach 15 Spieltagen. Hat Flick das System in der "Sommerpause" so stark geändert, oder hat das einfach mit der vergleichsweise schwach besetzten Defensive zu tuen?


Hat sich die Defensiv-Besetzung in der "Sommerpause" so stark geändert?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Der zu 0 Fluch von Neuer  - #6


13.01.2021 21:44


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2954

@GladbacherFohlen

Zitat von GladbacherFohlen
Das ist schon beeindruckend. In der gesamten letzten Saison waren es sage und schreibe 16 Gegentore nach 32 Spielen, nun steht man in der Liga bei 24 nach 15 Spieltagen. Hat Flick das System in der "Sommerpause" so stark geändert, oder hat das einfach mit der vergleichsweise schwach besetzten Defensive zu tuen?


Die wichtigsten Verdeitiger sind ja noch da. Und es ist ja nicht eine Position die probleme macht. Jeder macht Fehler. Lediglich Kimisch hält seine Form^^
Nur Müdigkeit kann es auch nicht sein. Man muss sich da echt in einen nekativ lauf in der Abwehr gespielt haben und es fehlt wohl der eine Character, der alles wieder zusammen klebt. 



Sollte sich irgendwann auch mal fürs kt bewerben;)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Der zu 0 Fluch von Neuer  - #7


13.01.2021 21:47


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 6279

@yxcvlkjh

Zitat von yxcvlkjh

Hat sich die Defensiv-Besetzung in der "Sommerpause" so stark geändert?


Naja nominell eigentlich nicht, aber gefühlt fällt jetzt ein letzte Saison noch wiedererstarkter Jerome Boateng in der IV weg und Alaba wurde durch Davies zum Innenverteidiger umgeschult. Ich gebe jetzt aber auch ehrlich zu, dass ich die Personalentwicklung dahingehend nicht so sehr verfolgt habe weswegen ich mir das gerne von den Bayern-Fans hier fachkundig erläutern lassen möchte



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Der zu 0 Fluch von Neuer  - #8


13.01.2021 21:47


Stormfalco
Stormfalco

Bayern München-FanBayern München-Fan

Stormfalco
Mitglied seit: 16.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 4648

Aus meiner Sicht sind die Bayern im Kopf einfach müde. Nach so vielen Jahren Dominanz und dieser letzten Saison ist das vielleicht einfach mal so.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Der zu 0 Fluch von Neuer  - #9


13.01.2021 22:13


Harrygator


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 4303

Mittlerweile bin ich überzeugt davon, dass Neuer einfach Angst hat, Kahns Rekord zu brechen. Wahrscheinlich glaubt er, der Titan springt ihm sonst ins Gesicht und instruiert deshalb seine Hintermannschaft entsprechend.



Gott mit dir, du Land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben seines Himmels - Weiß und Blau!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Der zu 0 Fluch von Neuer  - #10


13.01.2021 22:23


LoXXe


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.05.2020

Aktivität:
Beiträge: 159

Ich denke das Hauptproblem ist, dass schon quasi zwanghaft versucht wird den (oftmals nur einen) Angreifer unbedingt Abseits stellen zu wollen, anstatt den sicheren Weg zu wählen und um den Ball zu kämpfen oder Richtung Tor tief zu verteidigen.
Das geht mindestens 2-3 mal pro Spiel schief und dann klingelt es meistens.
Dazu kommt eine schlechte Abstimmung hinten, das sehr hohe Verteidigen, ständig wechselnde Paarungen hinten und definitiv auch eine gewisse geistige Müdigkeit.

Ich ärgere mich regelmäßig darüber, dass Flick das nicht mal ändert. 
Klar, mit Var ist das Abseits stellen eine sichere Nummer, wenn es klappt. Es klappt aber in letzter Zeit zu häufig nicht. Da oftmals auch nur 1-2 Angreifer gegen 3-4 Verteidiger da sind, plus Manu ja auch kein schlechter ist, würde ich mir ein tieferes und passiveres Verteidigen wünschen. Alaba rückt auch fast immer aggressiv raus und verpasst zu oft den Zugriff.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Der zu 0 Fluch von Neuer  - #11


13.01.2021 22:24


yxcvlkjh


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 290

@LoXXe

Zitat von LoXXe
Ich denke das Hauptproblem ist, dass schon quasi zwanghaft versucht wird den (oftmals nur einen) Angreifer unbedingt Abseits stellen zu wollen, anstatt den sicheren Weg zu wählen und um den Ball zu kämpfen oder Richtung Tor tief zu verteidigen.
Das geht mindestens 2-3 mal pro Spiel schief und dann klingelt es meistens.
Dazu kommt eine schlechte Abstimmung hinten, das sehr hohe Verteidigen, ständig wechselnde Paarungen hinten und definitiv auch eine gewisse geistige Müdigkeit.

Ich ärgere mich regelmäßig darüber, dass Flick das nicht mal ändert. 
Klar, mit Var ist das Abseits stellen eine sichere Nummer, wenn es klappt. Es klappt aber in letzter Zeit zu häufig nicht. Da oftmals auch nur 1-2 Angreifer gegen 3-4 Verteidiger da sind, plus Manu ja auch kein schlechter ist, würde ich mir ein tieferes und passiveres Verteidigen wünschen. Alaba rückt auch fast immer aggressiv raus und verpasst zu oft den Zugriff.


Dann sollte man den Spielern vielleicht mal erklären, dass es in der gegnerischen Hälfte kein Abseits gibt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Der zu 0 Fluch von Neuer  - #12


13.01.2021 22:28


LoXXe


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.05.2020

Aktivität:
Beiträge: 159

@yxcvlkjh

Zitat von yxcvlkjh
Zitat von LoXXe
Ich denke das Hauptproblem ist, dass schon quasi zwanghaft versucht wird den (oftmals nur einen) Angreifer unbedingt Abseits stellen zu wollen, anstatt den sicheren Weg zu wählen und um den Ball zu kämpfen oder Richtung Tor tief zu verteidigen.
Das geht mindestens 2-3 mal pro Spiel schief und dann klingelt es meistens.
Dazu kommt eine schlechte Abstimmung hinten, das sehr hohe Verteidigen, ständig wechselnde Paarungen hinten und definitiv auch eine gewisse geistige Müdigkeit.

Ich ärgere mich regelmäßig darüber, dass Flick das nicht mal ändert. 
Klar, mit Var ist das Abseits stellen eine sichere Nummer, wenn es klappt. Es klappt aber in letzter Zeit zu häufig nicht. Da oftmals auch nur 1-2 Angreifer gegen 3-4 Verteidiger da sind, plus Manu ja auch kein schlechter ist, würde ich mir ein tieferes und passiveres Verteidigen wünschen. Alaba rückt auch fast immer aggressiv raus und verpasst zu oft den Zugriff.


Dann sollte man den Spielern vielleicht mal erklären, dass es in der gegnerischen Hälfte kein Abseits gibt


Denke das wissen sie, sonst würden sie sicher bis zum gegnerischen 16er hinten rausschieben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Der zu 0 Fluch von Neuer  - #13


14.01.2021 11:07


Taru
Taru

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan

Taru
Mitglied seit: 08.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 1943

@Stormfalco

Zitat von Stormfalco
Aus meiner Sicht sind die Bayern im Kopf einfach müde. Nach so vielen Jahren Dominanz und dieser letzten Saison ist das vielleicht einfach mal so.


So sehe ich das auch. Dazu kommt einfach noch, das die Spieler keine Sommerpause hatten und nun auch keine Winterpause. Dementsprechend fehlt die Regeneration. Dazu kommen dann immer wieder Verletzungen, die entweder gar nicht oder nur mangelhaft auskuriert werden, damit die Spieler schnell wieder einsatzbereit sind.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

13.01.2021 20:45

Schiedsrichter

Robert SchröderRobert Schröder
Jan Neitzel-Petersen
René Rohde
Christof Günsch

Statistik von Robert Schröder

Holstein Kiel Bayern München Spiele
3  
  3

Siege (DFL)
3  
  2
Siege (WT)
2  
  2

Unentschieden (DFL)
0  
  0
Unentschieden (WT)
1  
  1

Niederlagen (DFL)
0  
  1
Niederlagen (WT)
0  
  0

Aufstellung

keine Daten

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema