DFB Pokal Viertelfinale 2017/18

 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #1


07.01.2018 18:12


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5833

Die Paarungen fürs diesjährige Viertelfinale:
Eintracht Frankfurt - FSV Mainz 05
Bayer 04 Leverkusen - SV Werder Bremen
SC Paderborn - Bayern München
FC Schalke 04 - VFL Wolfsburg



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #2


07.01.2018 19:20


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5881

Frankfurt
Bayern
Leverkusen
Schalke

Meine Tipps fürs Halbfinale



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #3


08.01.2018 21:54


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6995

Das Spiel Paderborn gegen Bayern wird wohl schon um 18:30 angepfiffen werden und fällt somit als Free TV Spiel weg. 
2009 hatten 3 Anwohner gegen eine Sonderregelung für die späte Nutzung der Stadions geklagt und recht bekommen. Eine Ausnahme für das Spiel wird es nicht geben. Das zuständige Gericht habe "in der Vergangenheit DFB-Pokalspiele bis auf das Finale nicht als Sportveranstaltung von besonderer nationaler Bedeutung eingestuft", teilte ein Klubsprecher mit. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #4


09.01.2018 11:28


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5881

@Waldi87

Zitat von waldi87
Das Spiel Paderborn gegen Bayern wird wohl schon um 18:30 angepfiffen werden und fällt somit als Free TV Spiel weg. 
2009 hatten 3 Anwohner gegen eine Sonderregelung für die späte Nutzung der Stadions geklagt und recht bekommen. Eine Ausnahme für das Spiel wird es nicht geben. Das zuständige Gericht habe "in der Vergangenheit DFB-Pokalspiele bis auf das Finale nicht als Sportveranstaltung von besonderer nationaler Bedeutung eingestuft", teilte ein Klubsprecher mit. 


Das ist ja sehr interessant. Wusste gar nicht, dass es so einen Fall schonmal gegeben hat. Da wo ich wohne haben sie vor kurzem eine Disco nach etlichen Jahren zugemacht weil sich Anwohner beschwert haben, aber ein ganzes Fußballstadion?



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #5


09.01.2018 12:16


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5833

@GladbacherFohlen

Zitat von GladbacherFohlen
Das ist ja sehr interessant. Wusste gar nicht, dass es so einen Fall schonmal gegeben hat. Da wo ich wohne haben sie vor kurzem eine Disco nach etlichen Jahren zugemacht weil sich Anwohner beschwert haben, aber ein ganzes Fußballstadion?

Es gibt tatsächlich sehr viele Plätze, auch im Amateurbereich, wo das so ist.
Habe mal ne Doku gesehen, bei der ein Sportplatz ab.. ich glaube 20 Uhr geschlossen sein musste, obwohl der Sportplatz schon Jahrzente dort war. Da aber von Hartplatz auf Kunstrasen umgebaut wurde, galt der Sportplatz als Neubau und fiel damit unter das neue Lärmschutzgesetz - direkt neben einer vierspurigen Hauptstraße mit Krankenhaus um die Ecke!

Das Lärmschutzgesetz und die Auswirkung auf Sportvereine ist manchmal echt traurig.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #6


09.01.2018 13:16


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6995

Mindestens genauso geil ist ja, dass aufgrund technischer Begebenheiten, der videoschiedsrichter bei dem Spiel nicht in Köln sitzen wird, sondern in einem mit Technik vollgestopften Van vor dem Paderborner Stadion. 
So wird es auch an den letzten 2 Bundesliga Spieltagen laufen, weil in dem in Köln genutzten Raum nicht genug Platz ist, um alle 9 Spiele gleichzeitig zu betreuen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #7


09.01.2018 13:32


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5881

@Adlerherz

Zitat von adlerherz
Es gibt tatsächlich sehr viele Plätze, auch im Amateurbereich, wo das so ist.
Habe mal ne Doku gesehen, bei der ein Sportplatz ab.. ich glaube 20 Uhr geschlossen sein musste, obwohl der Sportplatz schon Jahrzente dort war. Da aber von Hartplatz auf Kunstrasen umgebaut wurde, galt der Sportplatz als Neubau und fiel damit unter das neue Lärmschutzgesetz - direkt neben einer vierspurigen Hauptstraße mit Krankenhaus um die Ecke!

Das Lärmschutzgesetz und die Auswirkung auf Sportvereine ist manchmal echt traurig.


Krass das hatte ich wirklich nicht auf dem Radar. Schon traurig, aber in unserer Gesellschaft darf man sich heute echt über nix mehr wundern 



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #8


09.01.2018 13:34


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5881

@Waldi87

Zitat von waldi87
Mindestens genauso geil ist ja, dass aufgrund technischer Begebenheiten, der videoschiedsrichter bei dem Spiel nicht in Köln sitzen wird, sondern in einem mit Technik vollgestopften Van vor dem Paderborner Stadion. 
So wird es auch an den letzten 2 Bundesliga Spieltagen laufen, weil in dem in Köln genutzten Raum nicht genug Platz ist, um alle 9 Spiele gleichzeitig zu betreuen.


Da sieht man mal wieder wie genial und von langer Hand geplant das Ganze ist... Da frag ich mich doch warum man dann nicht auch einfach in die niederklassigen Orte der ersten Runden so einen Van schickt



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #9


09.01.2018 15:44


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 6051

@GladbacherFohlen

Zitat von GladbacherFohlen
Krass das hatte ich wirklich nicht auf dem Radar. Schon traurig, aber in unserer Gesellschaft darf man sich heute echt über nix mehr wundern 


Und meistens sind es Zugezogene, die sich wegen Lärm beschweren.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #10


09.01.2018 16:53


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5833

@creative

Zitat von creative
Zitat von GladbacherFohlen
Krass das hatte ich wirklich nicht auf dem Radar. Schon traurig, aber in unserer Gesellschaft darf man sich heute echt über nix mehr wundern 


Und meistens sind es Zugezogene, die sich wegen Lärm beschweren.

Und am Besten haben sie noch günstigere Mieten wegen des Lärms bekommen.
Frankfurter Flughafen-Style



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #11


10.01.2018 01:09


ReCo88


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.12.2012

Aktivität:
Beiträge: 905

Bayern - Paderborn wäre aber auch das unaktraktivste Spiel von den übrigen Partien, da bin ich eigentlich ganz froh, dass das aus der öffentlichen Übertragung raus fällt. Bayern wird sowieso sehr häufig gezeigt, da kommt das gerade recht.

Was diesen Lärmschutz angeht: Ich habe sogar mal gelesen, dass ein Amateurclub kurz vorm Ende steht, weil zugezogene Anwohner einen vernünftigen Spielbetrieb auf Grund des Lärmschutzes verhindern. So weit ist es in Deutschland schon gekommen.

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #12


10.01.2018 13:26


Grisu


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 24.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 678

Das ist ganz normal.
Andere Sportarten haben das Problem schon seit Jahrzehnten und ist dort auch so akzeptiert.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #13


06.02.2018 18:46


harrisking


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 1013

Bisher wirkt das nich wie das unattraktivste Spiel von allen. 

Das Abseits in der 8. Minute hab ich nich gefunden, beim HSV hätte das Tor vermutlich gezählt... *duck*



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #14


06.02.2018 19:18






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Freistöße um den Strafraum

Liebe Paderborner,
ihr spielt das doch ganz ordentlich. Da muss man sich doch nicht bei jeder Gelegenheit auf den Boden werfen. Aber wenn der SR mitmacht. Lieber so als hinten auf alles treten, was sich bewegt. Beileibe keine Treter Truppe. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #15


06.02.2018 19:18


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2778

Das dürfte nicht mehr spannend werden Solange Bayern weiter Tore schießt kann sich Hummels ruhig noch 3 weitere böcke leisten^^



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #16


06.02.2018 19:32






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Bisschen schade, dass sich Müller bei dem Foul an ihm im Strafraum verletzt hat. EInen Elfmeter hätte es wohl ohne Tor auch nicht gegeben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #17


06.02.2018 20:56


Hansl


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 329

War das tatsächlich ein Elfmeter? Für mich ist das mehr ein unglücklicher Zusammenprall. Müsste ich mir nochmal ansehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #18


06.02.2018 20:57


müllerflip
müllerflip

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 1789

@Hansl

Zitat von Hansl
War das tatsächlich ein Elfmeter? Für ist das mehr ein unglücklicher Zusammenprall. Müsste ich mir nochmal ansehen.


Tah trifft Kruse mit der Sohle an der Hüfte und räumt ihn danach von hinten ab. Unglücklich, aber trotzdem ein Foul und Elfer.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #19


06.02.2018 21:00


Hansl


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 329

@müllerflip

Zitat von müllerflip
Zitat von Hansl
War das tatsächlich ein Elfmeter? Für ist das mehr ein unglücklicher Zusammenprall. Müsste ich mir nochmal ansehen.


Tah trifft Kruse mit der Sohle an der Hüfte und räumt ihn danach von hinten ab. Unglücklich, aber trotzdem ein Foul und Elfer.


Okay, da hatte ich dann wohl eine falsche Wahrnehmung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #20


06.02.2018 21:08


harrisking


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 1013

... und bei Aranguiz gegen Kruse hätte man gut und gerne den nächsten Strafstoß pfeifen können... 

Leverkusen defensiv vogelwild! 



 Melden
 Zitieren  Antworten


Jetzt Registrieren

Noch keinen Account?
Jetzt registrieren und alle Vorteile der Mitgliedschaft erhalten: Mitdiskutieren, über strittige Szenen abstimmen, Schiedsrichter benoten und vieles mehr!
» Jetzt registrieren
Nutzungsbedingungen
» Jetzt lesen

Benachrichtigungshinsweise

Erwähne das gesamte Kompetenzteam
@kt oder @kompetenzteam
Erwähne alle Moderatoren
@mods
Erwähne alle Administratoren
@admins
Erwähne das Technikteam
@technik

Teile dieses Thema