DFB Pokal Viertelfinale 2017/18

 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #21


06.02.2018 21:12


müllerflip
müllerflip

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 1789

@harrisking

Zitat von harrisking
... und bei Aranguiz gegen Kruse hätte man gut und gerne den nächsten Strafstoß pfeifen können... 

Leverkusen defensiv vogelwild! 


Wenn nicht sogar müssen ...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #22


06.02.2018 21:14


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2778

Also nach der schwachen Wochenend Partie von Leverkusen, konnte man dies fats erwarten. Manchmal kann kräfte schonen nach hinten losgehen!
 



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #23


06.02.2018 22:33


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2778

Typisch Ard: Der Bremer streift beim Fall mit der Hand den ball und  der Ard Reporter gibt nur zackhaft die Hand foderung auf^^
Also hier sah ich nicht einmal den Hauch einer Absicht!

Ps: Das Spiel ist inzwischen ja doch spannend geworden.



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #24


06.02.2018 23:06






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Allerdings sollte Bailey nicht mehr auf dem Platz stehen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #25


06.02.2018 23:08


harrisking


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 1013

@schiri53

Zitat von schiri53
Allerdings sollte Bailey nicht mehr auf dem Platz stehen


Ich hätte ihn hier auch duschen geschickt... Und dass Kohr erst so spät gelb sieht, darf der auch dankend anerkennen... Da waren im Laufe des Spiels einige knackige Fouls dabei... 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #26


06.02.2018 23:08


Toothroot


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 1037

Mal eine Frage zum VAR-Einsatz in der Verlängerung. Ist das so gewünscht bzw. regelkonform, wie das abgelaufen ist? Es wurden am Ende zwei gelbe Karten gegeben, die jedoch nicht von rot zu gelb korrigiert wurden. Im Endeffekt wurde der VAR hier letztlich zur Ahndung von gelben Karten verwendet. Das finde ich etwas merkwürdig, wenn man ihn sonst nicht mal bei einer fehlerhaften gelb-roten Karte einsetzen darf.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #27


06.02.2018 23:09


Hansl


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 329

Bailey sollte da schon mindestens gelb-rot sehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #28


06.02.2018 23:11






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Und schießt den Freistoß vor dem 3:2



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #29


06.02.2018 23:12


harrisking


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 1013

@Toothroot

Zitat von Toothroot
Mal eine Frage zum VAR-Einsatz in der Verlängerung. Ist das so gewünscht bzw. regelkonform, wie das abgelaufen ist? Es wurden am Ende zwei gelbe Karten gegeben, die jedoch nicht von rot zu gelb korrigiert wurden. Im Endeffekt wurde der VAR hier letztlich zur Ahndung von gelben Karten verwendet. Das finde ich etwas merkwürdig, wenn man ihn sonst nicht mal bei einer fehlerhaften gelb-roten Karte einsetzen darf.


Geprüft wurde aber offenbar, ob jemand eine Tätlichkeit, also ein Platzverweis würdiges Vergehen begangen hat... Fritz hat das nicht so gesehen, aber die seiner Meinung nach richtigen Konsequenzen (gelb Kohr und Bailey) gezogen... 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #30


06.02.2018 23:18






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Tja die nicht gegebene Ecke....



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #31


06.02.2018 23:21


harrisking


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 1013

@schiri53

Zitat von schiri53
Tja die nicht gegebene Ecke....


Passend zur insgesamt ziemlich unrunden SR-Leistung... Schade für Werder, überragende erste Halbzeit, aber Leverkusen hat hintenraus offensiv enorme Power gezeigt... 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #32


06.02.2018 23:24


nordic


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 30.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 601

Wo war der Videoassistent eigentlich in der ersten Halbzeit? Noch beim Abendessen? Für den Ellenbogenschlag hätte es rot gegen Leverkusen und Elfmeter für Werder geben müssen. Wenn er das nicht alleine entscheiden will, dann muss er wenigstens den Schiri an die Seitenlinie schicken. Wenn sowas nicht korrigiert wird, dann braucht man den ganzen Videokram nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #33


06.02.2018 23:28


Hampelmann


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 23.09.2014

Aktivität:
Beiträge: 324

@harrisking

Zitat von harrisking
Zitat von Toothroot
Mal eine Frage zum VAR-Einsatz in der Verlängerung. Ist das so gewünscht bzw. regelkonform, wie das abgelaufen ist? Es wurden am Ende zwei gelbe Karten gegeben, die jedoch nicht von rot zu gelb korrigiert wurden. Im Endeffekt wurde der VAR hier letztlich zur Ahndung von gelben Karten verwendet. Das finde ich etwas merkwürdig, wenn man ihn sonst nicht mal bei einer fehlerhaften gelb-roten Karte einsetzen darf.


Geprüft wurde aber offenbar, ob jemand eine Tätlichkeit, also ein Platzverweis würdiges Vergehen begangen hat... Fritz hat das nicht so gesehen, aber die seiner Meinung nach richtigen Konsequenzen (gelb Kohr und Bailey) gezogen... 


Bei der gelben Karte für Kohr bin ich bei dir, Bailey muss dagegen zwingend duschen gehen. Erst gibt's einen minimalen Kopfstoß gegen Theo und dann ist er mit beiden Händen im Gesicht von Delaney, da passt dann die Verwarnung einfach nicht. Da müssen beide Szenen einzeln bewertet werden und er damit fliegen. War dann am Ende auch durchaus entscheidend, weil Bailey sowohl das 3:2 als auch das 4:2 eingeleitet hat.

Insgesamt auf jeden Fall eine richtig miese Leistung vom Schirigespann. Auch etliche viele "kleine" Fehler dabei, das hab ich so selten gesehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #34


06.02.2018 23:29


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3692

@Hansl

Zitat von Hansl
Bailey sollte da schon mindestens gelb-rot sehen.
Wie das, wenn er noch keine gelbe Karte hatte?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #35


06.02.2018 23:30


harrisking


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 1013

@Hampelmann

Dazu zitier ich mich jetzt mal selbst... 
​​​​
Zitat von harrisking
Zitat von schiri53
Allerdings sollte Bailey nicht mehr auf dem Platz stehen


Ich hätte ihn hier auch duschen geschickt... Und dass Kohr erst so spät gelb sieht, darf der auch dankend anerkennen... Da waren im Laufe des Spiels einige knackige Fouls dabei... 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #36


06.02.2018 23:32


harrisking


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 1013

@rolli

Zitat von rolli
Zitat von Hansl
Bailey sollte da schon mindestens gelb-rot sehen.
Wie das, wenn er noch keine gelbe Karte hatte?


Zwei Gegenspieler angefasst, jeweils gelb?!  



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #37


06.02.2018 23:37


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3692

@Hampelmann

Zitat von Hampelmann
Zitat von harrisking
Zitat von Toothroot
Mal eine Frage zum VAR-Einsatz in der Verlängerung. Ist das so gewünscht bzw. regelkonform, wie das abgelaufen ist? Es wurden am Ende zwei gelbe Karten gegeben, die jedoch nicht von rot zu gelb korrigiert wurden. Im Endeffekt wurde der VAR hier letztlich zur Ahndung von gelben Karten verwendet. Das finde ich etwas merkwürdig, wenn man ihn sonst nicht mal bei einer fehlerhaften gelb-roten Karte einsetzen darf.


Geprüft wurde aber offenbar, ob jemand eine Tätlichkeit, also ein Platzverweis würdiges Vergehen begangen hat... Fritz hat das nicht so gesehen, aber die seiner Meinung nach richtigen Konsequenzen (gelb Kohr und Bailey) gezogen... 


Bei der gelben Karte für Kohr bin ich bei dir, Bailey muss dagegen zwingend duschen gehen. Erst gibt's einen minimalen Kopfstoß gegen Theo und dann ist er mit beiden Händen im Gesicht von Delaney, da passt dann die Verwarnung einfach nicht. Da müssen beide Szenen einzeln bewertet werden und er damit fliegen. War dann am Ende auch durchaus entscheidend, weil Bailey sowohl das 3:2 als auch das 4:2 eingeleitet hat.

Insgesamt auf jeden Fall eine richtig miese Leistung vom Schirigespann. Auch etliche viele "kleine" Fehler dabei, das hab ich so selten gesehen.
In Bezug auf Bailey: die Bremer, die da beteiligt waren, waren reine Unschuldslämmer und Bailey hat das Ganze ohne jeden Grund angezettelt? Und das mit Gebre Sellasie war ein Kopfstoß? Und dann verliert Werder wegen des SR das Spiel?



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #38


06.02.2018 23:38


marze


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 14.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 76

@Schiri53

Ecke, die es für Bremen eindeutig hätte geben müssen. Stattdessen Abstoß, der dann den Angriff zum Anschlußtreffer einleitet. Und auch eine ganz starke Phase von Bremen eigentlich beendet (okay, Werder kam dann ca. 40.min nochmal sehr stark auf).

Diese Kleinigkeiten sind die spielentscheidenden. Bei 0:2 zur Halbzeit, wer weiß, ob Bayers gepackt hätte.

Und ich persönlich bin dafür, daß hier und überhaupt bei allen Fehlentscheidungen eingegriffen wird. Und nicht von ein, zwei Männlein in Köln oder im Van, sondern von einem Gremium von sagen wir zwanzig Ehrenamtlichen. Rehagel und Augenthaler und Toppi könnten da drin sitzen und Knöpfchen drücken, einfache Mehrheit entscheidet.

Ich persönlich wünsch mir´s so.
Die aktuelle Schiri-Diktatur hat Vorteile, klar. Ich hätt´s lieber parlamentarisch.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #39


06.02.2018 23:41


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3692

@harrisking

Zitat von harrisking
Zitat von rolli
Zitat von Hansl
Bailey sollte da schon mindestens gelb-rot sehen.
Wie das, wenn er noch keine gelbe Karte hatte?


Zwei Gegenspieler angefasst, jeweils gelb?!  
Hast Du das auch für jeden Bremer überprüft? Kannst Du mir ad hoc einen Spieler nennen, der bei einer Rangelei die erste Gelbe und Gelb-Rot gekriegt hat? Mir fällt keiner ein und daß Bailey hier so rausgestochen ist, daß er der erste sein muß, der ne Doppelkarte bei einer Rangelei kriegt, halte ich doch für ziemlich übertrieben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB Pokal Viertelfinale 2017/18  - #40


06.02.2018 23:43


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3692

@marze

Zitat von marze
Ecke, die es für Bremen eindeutig hätte geben müssen. Stattdessen Abstoß, der dann den Angriff zum Anschlußtreffer einleitet. Und auch eine ganz starke Phase von Bremen eigentlich beendet (okay, Werder kam dann ca. 40.min nochmal sehr stark auf).

Diese Kleinigkeiten sind die spielentscheidenden. Bei 0:2 zur Halbzeit, wer weiß, ob Bayers gepackt hätte.

Und ich persönlich bin dafür, daß hier und überhaupt bei allen Fehlentscheidungen eingegriffen wird. Und nicht von ein, zwei Männlein in Köln oder im Van, sondern von einem Gremium von sagen wir zwanzig Ehrenamtlichen. Rehagel und Augenthaler und Toppi könnten da drin sitzen und Knöpfchen drücken, einfache Mehrheit entscheidet.

Ich persönlich wünsch mir´s so.
Die aktuelle Schiri-Diktatur hat Vorteile, klar. Ich hätt´s lieber parlamentarisch.
Wenn das für die Spiele von Stuttgart 2 Jahre so getestet wird, hast Du meine Stimme.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


Jetzt Registrieren

Noch keinen Account?
Jetzt registrieren und alle Vorteile der Mitgliedschaft erhalten: Mitdiskutieren, über strittige Szenen abstimmen, Schiedsrichter benoten und vieles mehr!
» Jetzt registrieren
Nutzungsbedingungen
» Jetzt lesen

Benachrichtigungshinsweise

Erwähne das gesamte Kompetenzteam
@kt oder @kompetenzteam
Erwähne alle Moderatoren
@mods
Erwähne alle Administratoren
@admins
Erwähne das Technikteam
@technik

Teile dieses Thema