Didi Hamann

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  56. Min.: 3-1 für Bayern regulär? | von Werder1997  VAR
 Allgemeine Themen
  Abwehr | von waldi87
  Didi Hamann | von fcb4ever

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Didi Hamann   - #1


10.02.2019 07:10


FCB4EVER


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.05.2018

Aktivität:
Beiträge: 420

XXXXXXXXXX

Was redet der seit Wochen für ein blödsinn. Lewa mit einer der beständigsten und besten Spieler der Liga und Bayern hat ein Problem mit dem.

Das ist ja schon schlimmer als bela rethy. Da muss man Brazzo recht geben, Hamann ist ein Problem. Und wenn man behauptet Hamann kommt gut an, bei wem denn bitte?



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Didi Hamann   - #2


10.02.2019 07:32


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5496

@FCB4EVER

Zitat von fcb4ever
Was ist eigentlich bei Hamann im Kopf los. Hat der sich nun komplett sein Gehirn weggesoffen?

Was redet der seit Wochen für ein blödsinn. Lewa mit einer der beständigsten und besten Spieler der Liga und Bayern hat ein Problem mit dem.

Das ist ja schon schlimmer als bela rethy. Da muss man Brazzo recht geben, Hamann ist ein Problem. Und wenn man behauptet Hamann kommt gut an, bei wem denn bitte?


Noch schlimmer ist eigentlich nur dein Geschreibsel.
Und ich sehe nicht, wo das Problem bei den Bayern liegt, wenn von Hamann Kritik an Lewandowski kommt.
Darf doch wohl jeder seine Meinung haben. Sehe darin dann auch keine Kampagne gegen Lewandowski, wie es Brazzo formuliert hat.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


6  Melden
 Zitieren  Antworten


 Didi Hamann   - #3


10.02.2019 08:43


Pfingstochse
Pfingstochse

Holstein Kiel-FanHolstein Kiel-Fan


Mitglied seit: 14.05.2017

Aktivität:
Beiträge: 106

@creative

Zitat von creative
Zitat von fcb4ever
Was ist eigentlich bei Hamann im Kopf los. Hat der sich nun komplett sein Gehirn weggesoffen?

Was redet der seit Wochen für ein blödsinn. Lewa mit einer der beständigsten und besten Spieler der Liga und Bayern hat ein Problem mit dem.

Das ist ja schon schlimmer als bela rethy. Da muss man Brazzo recht geben, Hamann ist ein Problem. Und wenn man behauptet Hamann kommt gut an, bei wem denn bitte?


Noch schlimmer ist eigentlich nur dein Geschreibsel.
Und ich sehe nicht, wo das Problem bei den Bayern liegt, wenn von Hamann Kritik an Lewandowski kommt.
Darf doch wohl jeder seine Meinung haben. Sehe darin dann auch keine Kampagne gegen Lewandowski, wie es Brazzo formuliert hat.


Dafür das du dich selbst mal über eine belanglose Aussage von Maik Franz echauffiert hast, ist dein Beitrag hier mit einem süffisantem Lächeln zu betrachten.

https://www.wahretabelle.de/forum/stuttgarter-quot-quot-/23/6348?page=1&spieltag=34&saisonId=93



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Didi Hamann   - #4


10.02.2019 08:55


unmetrederoca


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 04.10.2010

Aktivität:
Beiträge: 536

Einen 6 Jahre alten Thread rauskramen um jemanden zweierlei Maß vorzuwerfen... Und dann sind die Situationen nicht einmal vergleichbar. 
Wow!



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Didi Hamann   - #5


10.02.2019 09:07


Pfingstochse
Pfingstochse

Holstein Kiel-FanHolstein Kiel-Fan


Mitglied seit: 14.05.2017

Aktivität:
Beiträge: 106

@unmetrederoca

Zitat von unmetrederoca
Einen 6 Jahre alten Thread rauskramen um jemanden zweierlei Maß vorzuwerfen... Und dann sind die Situationen nicht einmal vergleichbar. 
Wow!


Die PK der Bayern werden die Fans anderer Vereine, auch die der Eintracht, auch in 10 Jahren noch in der Erinnerung haben und zukünftige Aussagen daran messen.
Jeder wird an seinen Aussagen gemessen. Deshalb sollte man überlegen, ob man sich selbst wegen Nichtigkeiten aufregt, es kann, wie hier geschehen, einem selbst auf die Füße fallen.
Selbst wenn der Beitrag vom User "creative" auch nur 2 Monate oder gar 10 Jahre alt wäre, ändert sich nichts an dem, was da und hier zu lesen war.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Didi Hamann   - #6


10.02.2019 09:15


FCB4EVER


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.05.2018

Aktivität:
Beiträge: 420

@creative

Zitat von creative
Noch schlimmer ist eigentlich nur dein Geschreibsel.
Und ich sehe nicht, wo das Problem bei den Bayern liegt, wenn von Hamann Kritik an Lewandowski kommt.
Darf doch wohl jeder seine Meinung haben. Sehe darin dann auch keine Kampagne gegen Lewandowski, wie es Brazzo formuliert hat.


Die Wahrheit ist, das Hamann sich an keinerlei Fakten hält.

Das ist das Problem. Hamann behauptet was was nach den Eindrücken auf und neben den Platz nicht stimmt.

Und Hamann redet immer abfällig über den FCB. Es gibt kaum jemanden der soweit weg von der Wahrheit Irgenwas behauptet was nie und nimmer stimmen kann.

Lewa ein Problem? Wo denn bitte?

Lewa will weg. Alle meinen er ist ein Problem und wird den FCB verlassen. Neue Saison altes Lied, Lewa der Spieler beim FCB. Hamann bleibt bei seiner unsinnigen Meinung. Das ist das Problem was man mit Hamann hat. Wenn er eine Kritik übt dann hat keiner ein Problem damit, wenn es soweit weg von Fakten ist, dann darf man gerne mal den Herrn Hamann darauf hinweisen.

Und wie kommt er denn auf seine Meinung. An der Leistung von Lewa kann er sich nicht orientieren. Also woher nimmt er seine Meinung / Kritik.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Didi Hamann   - #7


10.02.2019 09:22


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5496

@Pfingstochse

Zitat von Pfingstochse
Die PK der Bayern werden die Fans anderer Vereine, auch die der Eintracht, auch in 10 Jahren noch in der Erinnerung haben und zukünftige Aussagen daran messen.
Jeder wird an seinen Aussagen gemessen. Deshalb sollte man überlegen, ob man sich selbst wegen Nichtigkeiten aufregt, es kann, wie hier geschehen, einem selbst auf die Füße fallen.
Selbst wenn der Beitrag vom User "creative" auch nur 2 Monate oder gar 10 Jahre alt wäre, ändert sich nichts an dem, was da und hier zu lesen war.


Zu hoffen, das eine erneute Beleidigung? gegen einen Verein und seine Anhänger eine Motivationsspritze ist, soll jetzt genau was hiermit zu tun haben?

Der gute @ FCB4EVER allerdings schreibt über einen Sky Experten allerdings
Hat der sich nun komplett sein Gehirn weggesoffen?


Und das weil einem die Kritik nicht passt?
Interessieren würde mich allerdings mal, ob du hier schon mal einen Account hattest, wenn du dich an einen Thread von vor 6 Jahren erinnerst und wer du dann  bist. 
Immerhin bist du hier erst seit dem 14.05.2017 angemeldet.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Didi Hamann   - #8


10.02.2019 09:37


Pfingstochse
Pfingstochse

Holstein Kiel-FanHolstein Kiel-Fan


Mitglied seit: 14.05.2017

Aktivität:
Beiträge: 106

@creative

Zitat von creative

Interessieren würde mich allerdings mal, ob du hier schon mal einen Account hattest, wenn du dich an einen Thread von vor 6 Jahren erinnerst und wer du dann  bist. 
Immerhin bist du hier erst seit dem 14.05.2017 angemeldet.


Wahnsinn wie vielen Leuten man immer noch "Google" erklären muss.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Didi Hamann   - #9


10.02.2019 09:43


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5496

@Pfingstochse

Zitat von Pfingstochse
Wahnsinn wie vielen Leuten man immer noch "Google" erklären muss.


Auf eine normale Frage mit einer pamigen Antwort reagieren anstatt einfach normal zu antworten.
Nunja.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Didi Hamann   - #10


10.02.2019 10:22


muratti72


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 10.11.2013

Aktivität:
Beiträge: 244

@creative

Zitat von creative
Zitat von fcb4ever
Was ist eigentlich bei Hamann im Kopf los. Hat der sich nun komplett sein Gehirn weggesoffen?

Was redet der seit Wochen für ein blödsinn. Lewa mit einer der beständigsten und besten Spieler der Liga und Bayern hat ein Problem mit dem.

Das ist ja schon schlimmer als bela rethy. Da muss man Brazzo recht geben, Hamann ist ein Problem. Und wenn man behauptet Hamann kommt gut an, bei wem denn bitte?


Noch schlimmer ist eigentlich nur dein Geschreibsel.
Und ich sehe nicht, wo das Problem bei den Bayern liegt, wenn von Hamann Kritik an Lewandowski kommt.
Darf doch wohl jeder seine Meinung haben. Sehe darin dann auch keine Kampagne gegen Lewandowski, wie es Brazzo formuliert hat.


nur sollte die Kritik von einem "Sky Experten" auch berechtigt sein! Klar kann er seine Meinung haben, nur ist er der Richtige für einen Fußballsender wenn seine Meinungen ständig falsch sind? 
Als Experten stell ich doch lieber jemanden ein der Ahnung hat. Dann bin ich auch glaubwürdiger als Fußballsender, wie mit einem ahnungslosen Wichtigtuer ala Hamann und Effenberg. 
Lewy spielt evtl. anders wie in der letzten Saison, aber liegt das nur an ihm oder auch an seinen Mitspielern und dem Trainer? Dazu ist er schlechter mit der anderen Spielweise für sein Team oder evtl. sogar besser? 
Auf diese Möglichkeit ist der tolle "Fußballexperte" noch nicht gekommen. Sollte man eigentlich erwarten können von einem "Fußballexperten" den ich bezahle. 



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Didi Hamann   - #11


10.02.2019 10:29


unmetrederoca


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 04.10.2010

Aktivität:
Beiträge: 536

@Pfingstochse

Zitat von Pfingstochse
Zitat von unmetrederoca
Einen 6 Jahre alten Thread rauskramen um jemanden zweierlei Maß vorzuwerfen... Und dann sind die Situationen nicht einmal vergleichbar. 
Wow!


Die PK der Bayern werden die Fans anderer Vereine, auch die der Eintracht, auch in 10 Jahren noch in der Erinnerung haben und zukünftige Aussagen daran messen.
Jeder wird an seinen Aussagen gemessen. Deshalb sollte man überlegen, ob man sich selbst wegen Nichtigkeiten aufregt, es kann, wie hier geschehen, einem selbst auf die Füße fallen.
Selbst wenn der Beitrag vom User "creative" auch nur 2 Monate oder gar 10 Jahre alt wäre, ändert sich nichts an dem, was da und hier zu lesen war.

Also, eigentlich wollte ich Dir völlig ironiefrei zu Deinem guten Gedächtnis gratulieren, dass Du Dich an einen so alten Beitrag hier erinnern kannst. (Ist ja ein Unterschied, ob es sich um einen einzelnen Beitrag in einem Forum von einem unbekannten Nutzer handelt, oder einer medial stark mit Aufmerksamkeit versehenen Pressekonferenz einer Person des öffentlichen Lebens. Also was das Erinnern angeht.)
Jetzt schreibst Du aber was von Google. Aus reinem Interesse: Was muss man den googlen um das zu finden? "creative wahre tabelle beschwert sich"? Mir fällt gerade nicht einmal was ein, obwohl ich das gewünschte Suchergebnis kenne.

Darüber hinaus finde ich die beiden Situationen immer noch nicht vergleichbar. Damals ging es um eine Beleidigung, diesmal um eine Kritik am Spielerischen. Wie berechtigt oder nicht diese ist, ist erst einmal egal, wenn es um den Vergleich geht. 



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Didi Hamann   - #12


10.02.2019 10:31


Hansl


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 277

Bayern ist von Lewa abhängig. Das zeigen auch klar die Statistiken. Der Hamann wurde von Sky verpflichtet, damit er polemisches und faktenloses Zeug redet, damit man darüber diskutiert und so Sky in den Schlagzeilen bleibt. Das ist nur Werbung für die, daher sollte man es am besten ignorieren. Leider durchschauen das unsere Verantwortlichen nicht. Ich bin mir aber auch so sicher, dass sich Sky nicht mehr allzu lange halten kann.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Didi Hamann   - #13


10.02.2019 10:32


I bin I
I bin I

Bayern München-FanBayern München-Fan

I bin I
Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 1194

Hamann ist ein Medienmensch...
So wie Dittmann gestern alles versucht hat, die Schalker noch beim Stand von 3:1 "zurück ins Spiel zu reden" um die Spannung künstlich hoch zu halten, so hat auch Hamann eine Agenda - er will gehört werden.

Und mit dem Thema BVB oder Bayern generierst du immer Zuhörer, insofern hänge ich das auch einfach nicht zu hoch.



"Im Sturm zu spielen ist mir noch viel zu weit hinten..." "Der Torhüter darf sich bei seiner Panade nun kein Schnitzel mehr erlauben."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Didi Hamann   - #14


10.02.2019 10:40


unmetrederoca


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 04.10.2010

Aktivität:
Beiträge: 536

@I bin I

Zitat von i bin i
Hamann ist ein Medienmensch...
So wie Dittmann gestern alles versucht hat, die Schalker noch beim Stand von 3:1 "zurück ins Spiel zu reden" um die Spannung künstlich hoch zu halten, so hat auch Hamann eine Agenda - er will gehört werden.

Und mit dem Thema BVB oder Bayern generierst du immer Zuhörer, insofern hänge ich das auch einfach nicht zu hoch.


So ist es. 

Und dass der "Ahnung haben muss", weil man dafür bezahlt ist auch ein dünnes Argument. Ich habe auch 20 Jahre lang für FvTuT bezahlt



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Didi Hamann   - #15


10.02.2019 10:43


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 5927

@Hansl

Zitat von Hansl
Bayern ist von Lewa abhängig. Das zeigen auch klar die Statistiken. Der Hamann wurde von Sky verpflichtet, damit er polemisches und faktenloses Zeug redet, damit man darüber diskutiert und so Sky in den Schlagzeilen bleibt. Das ist nur Werbung für die, daher sollte man es am besten ignorieren. Leider durchschauen das unsere Verantwortlichen nicht. Ich bin mir aber auch so sicher, dass sich Sky nicht mehr allzu lange halten kann.

Welche Statistiken zeigen das? 
Und hast du für die darauffolgende Behauptung Belege? 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Didi Hamann   - #16


10.02.2019 11:06


FCB4EVER


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.05.2018

Aktivität:
Beiträge: 420

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Zitat von Hansl
Bayern ist von Lewa abhängig. Das zeigen auch klar die Statistiken. Der Hamann wurde von Sky verpflichtet, damit er polemisches und faktenloses Zeug redet, damit man darüber diskutiert und so Sky in den Schlagzeilen bleibt. Das ist nur Werbung für die, daher sollte man es am besten ignorieren. Leider durchschauen das unsere Verantwortlichen nicht. Ich bin mir aber auch so sicher, dass sich Sky nicht mehr allzu lange halten kann.

Welche Statistiken zeigen das? 
Und hast du für die darauffolgende Behauptung Belege? 


20 scorer Punkte sprechen für sich. Bisher Spieler der Saison.

Und seit er bei Bayern ist er der Spieler den man beim Tore schießen schlagen muss um die Kanone zu gewinnen.

Ohne Lewas Tore würde Bayern wesentlich schlechter da stehen. Er ist aktuell der kompletteste Stürmer.



5  Melden
 Zitieren  Antworten


 Didi Hamann   - #17


10.02.2019 11:23


malice


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 264

Wer sich die Spiele dieser Saison zu Gemüte geführt hat kann Hamann imho nicht zustimmen. Lewandowski spielt so konstant auf hohem Niveau wie er es zuvor meiner Meinung nach bei Bayern nicht geschafft hat. Gerade auch im Dienst der Mannschaft.

Man wird sich daher zumindest Fragen dürfen was Hamann da bewegt.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Didi Hamann   - #18


10.02.2019 11:34


friedenreich


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 30.01.2013

Aktivität:
Beiträge: 337

@I bin I

Zitat von i bin i
Hamann ist ein Medienmensch...
So wie Dittmann gestern alles versucht hat, die Schalker noch beim Stand von 3:1 "zurück ins Spiel zu reden" um die Spannung künstlich hoch zu halten, so hat auch Hamann eine Agenda - er will gehört werden.

Und mit dem Thema BVB oder Bayern generierst du immer Zuhörer, insofern hänge ich das auch einfach nicht zu hoch.


vor allem hat auch sky die Agenda, im Gespräch zu bleiben, um als relevant wahrgenommen zu werden - das bringt Abonnenten.

Deswegen ist ihnen auch wurscht, ob das, was ihre „Experten“ daherschwadronieren was mit der Realität zu tun hat oder nicht - es muss knallen. Drum leisten sie sich ja so Faschingsprinzen wie Loddamaddeus, Efffe und wie sie alle heißen. Die kombinieren geschickt fachliches Halbwissen mit knalligen Aussagen. Selbst eigentlich seriöse Menschen wie Ottmar Hitzfeld oder (dachte ich bisher) Didi Hamann mutieren bei Sky zu Schlagzeilenproduzenten.

Zur Not wird halt von einem befreundeten Medium eine Aussage so heruntergekürzt, dass man sie in eine knallige Schlagzeile packen kann. Dann heißt es nicht „hat in einem Nebensatz Zweifel geäußert“ sondern „Sky Experte greift an“ oder „kritisiert hart“ ...und schwupps hast wieder ein Thema, auf das alle halbseidenen Journalistendarsteller aufspringen, weil sich damit so gut was sagen lässt. Was, ist ja wurscht. Hauptsach es knallt.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Didi Hamann   - #19


10.02.2019 11:38


Do-Mz


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 29.10.2011

Aktivität:
Beiträge: 2279

Also über den ersten Satz in diesem Thread sage ich mal besser nichts. 
Der ist genauso Mist, wie der Satz von Didi.

Ja ein Lewi kann zum Problem werden, wenn sein Ego ein Problem bekommt. Das kann passieren, wenn man ihn in wichtigen Spielen nicht einsetzt. Wird wohl kaum passieren. Lewi spielt immer, gibt ja auch keine Alternative und wenn er spielt kennt der Mann nur gewinnen.
Lewi wird zum Problem wenn er ausfällt, dann wird es dünn vorne. Sonst ist Lewi kein Problem



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Didi Hamann   - #20


10.02.2019 11:41


Hansl


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 277

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Zitat von Hansl
Bayern ist von Lewa abhängig. Das zeigen auch klar die Statistiken. Der Hamann wurde von Sky verpflichtet, damit er polemisches und faktenloses Zeug redet, damit man darüber diskutiert und so Sky in den Schlagzeilen bleibt. Das ist nur Werbung für die, daher sollte man es am besten ignorieren. Leider durchschauen das unsere Verantwortlichen nicht. Ich bin mir aber auch so sicher, dass sich Sky nicht mehr allzu lange halten kann.

Welche Statistiken zeigen das? 
Und hast du für die darauffolgende Behauptung Belege? 


Wundert mich schon, dass von dir die Frage kommt. Naja, Lewa ist in der Bundesliga und CL an ca 50 Prozent aller Tore beteiligt. Das ist selbst für einen Stürmer ein guter Wert. Er behauptet viele Bälle und leitet so weitere Chancen und Tore ein, auch wenn das nicht in die Statistik miteinfließt. Aus einer für ihre Verhältnisse recht schwach spielenden Mannschaft ragt er deutlich heraus. Er ist auch ein wichtiger Führungsspieler.

Und zu meinem zweiten Punkt: das ist meine Meinung, dass sich Sky nicht mehr lange hält. Beweisen kann ich es nicht. Wenn ich aber sehe, wie das Angebot schlechter wird, die Konkurrenz immer größer, die zugleich auch ein besseres Angebot hat und besseres Personal, dann sehe ich Sky auf keinem guten Weg. Das ist mein subjektives Empfinden. Dafür gibt es keine Statistik und die brauche ich auch nicht. 
 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

09.02.2019 18:30


11.
Lewandowski
11.
Bruma
25.
Kutucu
27.
Lewandowski
57.
Gnabry

Schiedsrichter

Daniel SiebertDaniel Siebert
Note
2,5
Bayern München 2,1   2,5  Schalke 04 -
Lasse Koslowski
Jan Seidel
Thorsten Schiffner
Felix Zwayer
Christof Günsch

Statistik von Daniel Siebert

Bayern München Schalke 04 Spiele
14  
  10

Siege (DFL)
9  
  5
Siege (WT)
11  
  5

Unentschieden (DFL)
4  
  1
Unentschieden (WT)
2  
  0

Niederlagen (DFL)
1  
  4
Niederlagen (WT)
1  
  5

Aufstellung

Ulreich
Kimmich
Boateng
Hummels
Alaba
Alcántara
Goretzka
Gnabry 89.
Rodríguez 78.
Coman 68.
Gelbe Karte Lewandowski
Fährmann 
Caligiuri  Gelbe Karte
Sané 
Bruma  Gelbe Karte
Oczipka 
54. Serdar 
33. Rudy 
Bentaleb 
Konoplyanka 
73. Kutucu 
McKennie 
Ribéry  68.
Davies  89.
Javi Martinez  78.
73. Uth
54. Harit
33. Mascarell

Alle Daten zum Spiel

Bayern München Schalke 04 Schüsse auf das Tor
5  
  3

Torschüsse gesamt
11  
  6

Ecken
7  
  2

Abseits
0  
  2

Fouls
12  
  12

Ballbesitz
67%  
  33%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema