Eigentor(e)?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  9. Min.: 0:1 für Hertha korrekt? | von GladbacherFohlen
 Vorschläge der Community
  51. Min.: Einwurf vor dem Paderborner Tor | von schwarzWeißBlauHSV
 Allgemeine Themen
  Klinsmann schmeißt hin | von adlerherz
  Eigentor(e)? | von Pfussballa
  Schiedsrichterleistung | von stEvEdE

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Eigentor(e)?  - #1


15.02.2020 17:35


Pfussballa
Pfussballa

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 42

N'Abend!
Könnte mir vielleicht netterweise jemand erklären, warum genau das Tor zum 1:1 Srbeny gutgeschrieben wird, das 2:1 aber nicht Cunha?

Beide Spieler verändern die Richtung des Balles.
Mit dem Unterschied, dass der Ball bei Srbenys Schuss am Tor vorbei und bei Cunha ins Tor gegangen wäre.

Irgendwie ergibt das für mich keinen Sinn.

Hier, was der Kommentator dazu sagte:
"Das Tor schreiben wir erstmal Srbeny gut, weil wenn der Ball auch so reingegangen wäre, ist es kein Eigentor."

"Das kann gar nicht Cunhas Tor sein, weil der Ball, in dem Moment, in dem der Verteieidger ihn berührt, ja noch gar nicht über der Linie war."

#Matschbirne



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Eigentor(e)?  - #2


15.02.2020 17:36


Naturian


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 29.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 308

Der Kommentator war doch richtig fertig. Eigentlich müsste es genau andersrum sein.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Eigentor(e)?  - #3


15.02.2020 17:37


stEvEdE


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 02.05.2010

Aktivität:
Beiträge: 266

Ja, der Kommentator war da wohl nicht so auf der Höhe In meinen Augen auch ein klares Eigentor von Jarstein und ein Treffer von Cunha, weil der Ball ohne das Zutun des Paderborners klar reingegangen wäre und es sich in meinen Augen um eine Abwehraktion und kein gezieltes Ballspielen handelt.

EDIT: Jetzt erst gesehen, dass das hier auch so übernommen wurde. Wird das im Nachhinein noch korrigiert - vielleicht mithilfe des Spielberichts?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Eigentor(e)?  - #4


15.02.2020 17:45


Naturian


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 29.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 308

Der Kicker zeigt das zumindest korrekt an.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Eigentor(e)?  - #5


15.02.2020 18:15


Lumpi01


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 02.02.2020

Aktivität:
Beiträge: 22

@Naturian

Zitat von naturian
Der Kicker zeigt das zumindest korrekt an.

Bundesliga.de wertet das Cunha Tor als Eigentor und das müsste ja die offizielle Quelle sein



Alter Account: Lumpi001 Leider Passwort zu oft falsch eingegeben und kein Zugriff auf E-Mail :/


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Eigentor(e)?  - #6


15.02.2020 18:19


Naturian


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 29.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 308

Ja, an sich ist das die "richtige" Quelle, aber aus meiner Sicht ist das einfach falsch..



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Eigentor(e)?  - #7


15.02.2020 19:41


Nullfünfer


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 29.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 920

Es müsste umgekehrt sein, Srbenys Schuss wäre ja ohne den Gegenspieler gar nicht ins Tor gegangen, Cunhas Schuss hingegen schon. Ist zwar nur eine Statistikspielerei, weil keiner der beiden um die Torjägerkanone mitspielen wird, aber trotzdem merkwürdig.



"Wir haben nicht das Recht, jede Entscheidung des Schiedsrichters zu kommentieren. Der lacht sich ja auch nicht tot, wenn wir einen Fehlpass spielen." - Ewald Lienen


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Eigentor(e)?  - #8


15.02.2020 21:54


CoderboyPB


SC Paderborn-FanSC Paderborn-Fan


Mitglied seit: 11.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 119

Vielleicht ist der Unterschied ja, dass Srbeny Jarstein aktiv angeschossen hat, Collins aber Cunhas Ball normalerweise geklärt hatte, und ihn dann ins eigene Tor gestolpert hat. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Eigentor(e)?  - #9


15.02.2020 23:18


Pfussballa
Pfussballa

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 42

@CoderboyPB

Zitat von CoderboyPB
Vielleicht ist der Unterschied ja, dass Srbeny Jarstein aktiv angeschossen hat, Collins aber Cunhas Ball normalerweise geklärt hatte, und ihn dann ins eigene Tor gestolpert hat. 


JarsteIn hätte den normalerweise auch geklärt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Eigentor(e)?  - #10


16.02.2020 06:27


deltatreter


1860 München-Fan1860 München-Fan


Mitglied seit: 01.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 110

Srbeny: DFL bewertet die Intention

Bei Jarstein / Srbeny geht es darum, dass Srbeny bewusst einen Torschuss ausführt (kein Mitspieler weit und breit, also kein Pass). Da die DFL in erster Linie auf die Intention der Spieler achtet (und weniger darauf, ob der Ball reingegangen wäre), ist das in meinen Augen auch zwangsläufig.
Bei Collins ist die Einschätzung wohl, dass er genügend Zeit gehabt hätte, den Ball zu klären.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Eigentor(e)?  - #11


16.02.2020 17:01


Lumpi01


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 02.02.2020

Aktivität:
Beiträge: 22

Versteh ich irgendwie überhaupt nicht, auch bei Cunha ist das doch ein bewusster Torschuss, nur eben mit der Hacke? Vielleicht hat es damit zu tun das er selbst gar nicht hingesehen hat? Keine Ahnung, alles andere ergibt für mich keinen Sinn, auch wenn ich mir das Pizarro Rekordtor vom letzten Jahr ansehe versteh ich dann nicht warum das alles kein Eigentor ist, das Cunha Tor aber schon. Vorallem weil das Cunha Tor von den genannten wohl das einzige Tor ist welches auch ohne Gegenspieler reingegangen wäre.



Alter Account: Lumpi001 Leider Passwort zu oft falsch eingegeben und kein Zugriff auf E-Mail :/


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Eigentor(e)?  - #12


16.02.2020 19:24


Pfussballa
Pfussballa

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 42

@deltatreter

Zitat von deltatreter
Bei Jarstein / Srbeny geht es darum, dass Srbeny bewusst einen Torschuss ausführt (kein Mitspieler weit und breit, also kein Pass). Da die DFL in erster Linie auf die Intention der Spieler achtet (und weniger darauf, ob der Ball reingegangen wäre), ist das in meinen Augen auch zwangsläufig.
Bei Collins ist die Einschätzung wohl, dass er genügend Zeit gehabt hätte, den Ball zu klären.

Also das ergibt wirklich absolut keinen Sinn. Danke, DFB!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Eigentor(e)?  - #13


16.02.2020 22:27


Naturian


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 29.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 308

Wow. Was für ein Schwachsinn. Danke für die Aufklärung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Eigentor(e)?  - #14


17.02.2020 13:57


stEvEdE


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 02.05.2010

Aktivität:
Beiträge: 266

Auf der Website der Bild gibt es heute einen Artikel, dass Preetz jetzt dafür kämpft, dass das Tor von Cunha ihm auch zugesprochenn wird. Klingt vielleicht im ersten Moment etwas übertrieben, kann aber natürlich sehr wichtig für den Kopf des Spielers sein. Trifft er jetzt beispielsweise die nächsten beiden Partien nicht und hat dann immer noch "0" Tore auf seinem Konto stehen, kommen vielleicht die ersten Störgeräusche, die von Fehleinkauf sprechen etc. Mit dem Tor im ersten Spiel hätte er mental erst mal deutlich länger die Zeit, in Ruhe zu arbeiten und befreit aufzuspielen, bevor sich auch sein eigener Kopf einschalten würde. Insofern finde ich es richtig und kann es gut verstehen, dass Preetz da für sein Tor kämpft.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Eigentor(e)?  - #15


18.02.2020 18:06


Pfussballa
Pfussballa

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 42

Jetzt wirds lustig

Ich zitiere mal den "Kicker":
Während unter Fußballfans heiß diskutiert wird, warum im gleichen Spiel beim 1:1 auf Srbeny-Tor entschieden wurde, obwohl dessen Schuss ohne Jarsteins Zutun nicht im Tor gelandet wäre, gleichzeitig aber Collins als Eigentorschütze geführt wird, auch wenn der Cunha-Ball ohne sein Eingreifen die Linie überschritten hätte, ist der Fall aus Sicht der Spieldaten-Spezialisten klar. Laut des "Definitionskatalog der Offiziellen Spieldaten" spielt es bei Toren und Eigentoren keine Rolle mehr, ob der Schuss überhaupt ins Tor gegangen wäre, im Mittelpunkt steht die Frage, ob eine "erkennbare aktive Handlung" vorliegt, wie es in der Bestimmung "Erfolgreicher Torschuss" heißt.
Im Fall des 1:1 sah die DFL bei Jarstein keine klar erkennbare Abwehrreaktion, wie sie für ein Eigentor notwendig wäre. Diese Abwehrreaktion bescheinigen die Experten hingegen Collins, der aus ihrer Sicht ausreichend Zeit besaß, um auf den weniger wuchtigen Hackentritt von Cunha zu reagieren. Unter "Eigentor" heißt es im Definitionskatalog: "Wesentlich hierbei ist, ob durch den abwehrenden Spieler die aktive Umsetzung einer taktischen Absicht, also ein Ballkontakt, erkennbar war und diese misslingt."

Also hat Jarstein angeblich nicht versucht bzw. die Chance gehabt den Ball abzuwehren. Das erkläre mal einer ihm und Petry.
Was für ein haarsträubender (sorry) BULLSHIT!!!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Eigentor(e)?  - #16


18.02.2020 20:04


Uwe0366


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 30.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 404

Das offizielle Portal ist das DFBnet. Dort machen SR und DFB-Offizielle mit Berechtigung die Einträge zum Onlinespielbericht. Die Torschützen gehören dabei im Amateurbereich nicht zu den Pflichteingaben durch den SR, die können diebVereine selbst eingeben/ändern. Wie es im Profibereich ist, weiß ich allerdings nicht. Jedenfalls wird der offizielle Spielbericht bei Fußball.de veröffentlicht, und da stehen Srbeny (übrigens ein Berliner, hat bei TeBe, Hertha 03 und dem BFC gespielt) und Collins (also Eigentor) drin. Warum auch immer. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Eigentor(e)?  - #17


19.02.2020 14:51


Lumpi01


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 02.02.2020

Aktivität:
Beiträge: 22

@Uwe0366

Zitat von Uwe0366
Das offizielle Portal ist das DFBnet. Dort machen SR und DFB-Offizielle mit Berechtigung die Einträge zum Onlinespielbericht. Die Torschützen gehören dabei im Amateurbereich nicht zu den Pflichteingaben durch den SR, die können diebVereine selbst eingeben/ändern. Wie es im Profibereich ist, weiß ich allerdings nicht. Jedenfalls wird der offizielle Spielbericht bei Fußball.de veröffentlicht, und da stehen Srbeny (übrigens ein Berliner, hat bei TeBe, Hertha 03 und dem BFC gespielt) und Collins (also Eigentor) drin. Warum auch immer. 

Durchaus interessant aber im Profibereich organisiert die DFL den Spielbetrieb, nicht der DFB.
Darum würde ich da schon eher bundesliga.com als offizielle Quelle ansehen (da von der DFL).



Alter Account: Lumpi001 Leider Passwort zu oft falsch eingegeben und kein Zugriff auf E-Mail :/


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Eigentor(e)?  - #18


19.02.2020 21:18


Naturian


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 29.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 308

Der Antrag wurde abgelehnt. Absoluter Witz.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

15.02.2020 15:30


10.
Boyata
51.
Srbeny
67.
(ET)
Collins

Schiedsrichter

Bibiana SteinhausBibiana Steinhaus
Note
2,3
SC Paderborn 2,0   2,4  Hertha BSC 2,2
Thomas Stein
Marcel Unger
Patrick Alt
Sven Jablonski
Holger Henschel

Statistik von Bibiana Steinhaus

SC Paderborn Hertha BSC Spiele
6  
  4

Siege (DFL)
0  
  2
Siege (WT)
0  
  2

Unentschieden (DFL)
1  
  1
Unentschieden (WT)
1  
  1

Niederlagen (DFL)
5  
  1
Niederlagen (WT)
5  
  1

Aufstellung

Zingerle
Gelbe Karte Collins
Zolinski 46.
Pröger
Gelbe Karte Schonlau
Gjasula 86.
Antwi-Adjei
Strohdiek
Jans 75.
Vasiliadis
Mamba
Pekarík 
46. Skjelbred 
Rekik 
Ascacíbar 
Maier 
Piątek 
Jarstein 
70. Stark  Gelbe Karte
Mittelstädt 
83. Cunha  Gelbe Karte
Boyata 
Srbeny  46.
Michel  86.
Dräger  75.
46. Darida
83. Ibisevic
70. Torunarigha

Alle Daten zum Spiel

SC Paderborn Hertha BSC Schüsse auf das Tor
24  
  21

Torschüsse gesamt
20  
  16

Ecken
5  
  8

Abseits
5  
  0

Fouls
15  
  13

Ballbesitz
53%  
  47%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema