Einsatz vor dem 2:2

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  66. Min.: Einsatz vor dem 2:2 | von nick_user

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Einsatz vor dem 2:2  - #1


07.10.2020 22:17


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 1755

Efecan erobert mit robustem Einsatz den Ball von Neuhaus, läuft ein paar Meter und netzt ein.
Lag hier ein Foul vor oder war es richtig, laufen zu lassen?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
14,29 %

Veto:
85,71 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Einsatz vor dem 2:2  - #2


07.10.2020 22:18


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 1755

Ein wenig zu viel des Guten, würde ich sagen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Einsatz vor dem 2:2  - #3


07.10.2020 22:22


Nikonstrukter


VfL Bochum-FanVfL Bochum-Fan


Mitglied seit: 03.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 275

Klares Foul, passt aber zum schlechten Eindruck des Schiris

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Einsatz vor dem 2:2  - #4


07.10.2020 22:26


fairlierer


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 13.05.2019

Aktivität:
Beiträge: 171

- Veto
Unfassbar schlechte Zweikampfbewertung, schon das ganze Spiel über.
Auf der anderen Seite pfeift er jeden Pups ab und das Foul lässt er laufen... Die Türken wissen aber auch, wie man fallen muss  



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Einsatz vor dem 2:2  - #5


08.10.2020 01:05


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5962

Null ballorientiert und einfach nur in den Mann reingerannt vom Türken. Das kann man durchaus mal abpfeifen, vorallem in so einer Situation (auch wenn sich Neuhaus da natürlich ein bisschen blauäugig anstellt



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Einsatz vor dem 2:2  - #6


08.10.2020 15:10


Spielbeobachter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 25.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 2847

@GladbacherFohlen

- richtig entschieden
Zitat von GladbacherFohlen
Null ballorientiert und einfach nur in den Mann reingerannt vom Türken. Das kann man durchaus mal abpfeifen, vorallem in so einer Situation (auch wenn sich Neuhaus da natürlich ein bisschen blauäugig anstellt


Kann man abpfeifen, muss man aber nicht. Can fällt mir da viel zu leicht. Solche "Umrenner" gab es zigmal im Spiel, der Schiedsrichter ließ es in der Regel laufen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Einsatz vor dem 2:2  - #7


08.10.2020 15:26


blottok


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 22.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 637

Wie ist der Vergleich zu Reus am letzter Spieltag? Das war sehr ähnlich. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Einsatz vor dem 2:2  - #8


08.10.2020 15:41


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 2287

@blottok

Zitat von blottok
Wie ist der Vergleich zu Reus am letzter Spieltag? Das war sehr ähnlich. 

Da besteht keine Ähnlichkeit, Reus ist zum Ball gegangen und hat diesen gespielt und nicht wie hier auf den Körper und dann den freien Ball aufsammeln. Auch hat er nicht von hinten gestoßen. Einzige Gemeinsamkeit ist das beide von hinten kamen, da hört es aber auch schon auf.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Einsatz vor dem 2:2  - #9


08.10.2020 15:43


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 2287

@Spielbeobachter

Zitat von Spielbeobachter
Zitat von GladbacherFohlen
Null ballorientiert und einfach nur in den Mann reingerannt vom Türken. Das kann man durchaus mal abpfeifen, vorallem in so einer Situation (auch wenn sich Neuhaus da natürlich ein bisschen blauäugig anstellt


Kann man abpfeifen, muss man aber nicht. Can fällt mir da viel zu leicht. Solche "Umrenner" gab es zigmal im Spiel, der Schiedsrichter ließ es in der Regel laufen.

Neuhaus, Can hat damit nichts zu tun  



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Einsatz vor dem 2:2  - #10


08.10.2020 16:36


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5962

@Spielbeobachter

Zitat von Spielbeobachter
Zitat von GladbacherFohlen
Null ballorientiert und einfach nur in den Mann reingerannt vom Türken. Das kann man durchaus mal abpfeifen, vorallem in so einer Situation (auch wenn sich Neuhaus da natürlich ein bisschen blauäugig anstellt


Kann man abpfeifen, muss man aber nicht. Can fällt mir da viel zu leicht. Solche "Umrenner" gab es zigmal im Spiel, der Schiedsrichter ließ es in der Regel laufen.


Es war Neuhaus, aber abgesehen davon stellt der Türke hier zuerst sein Bein rein und lässt Neuhaus damit gewissermaßen über die Klinge springen. Das ist für mich der zentrale Unterschied zu einem klassischen "Umrenner" den man meistens noch laufen lassen kann wenn man die Kette nicht zu eng anlegt



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Einsatz vor dem 2:2  - #11


08.10.2020 16:45


Stern des Südens


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 19.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 198

@gladbacher Fohlen

Echt, ich glaube nicht, dass der Türke hier ein "Bein reinstellt" und Neuhaus darüber fällt.
Es ist ein robuster Körpereinsatz, den ich zwar abpfeifen würde - du aber eigentlich hier drin sonst für gut heisst.

Zur Erinnerung:

https://www.wahretabelle.de/forum/foul-von-akanji-an-lewandowski-/23/16666?page=10&spieltag=28&saisonId=314

Ich denke Akajis Einsatz ist da sogar um einiges heftiger als der gestern beim Länderspiel.

Abstimmung damals vom Kompetenzteam:

10 für kein Foul Akanji , 7 für Foul von Akanji !

Und jetzt bitte nicht wieder das Todschlagargument "die Szenen kann man nicht vergleichen" usw..

 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Einsatz vor dem 2:2  - #12


08.10.2020 19:44


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5962

@Stern des Südens

Zitat von Stern des Südens

Und jetzt bitte nicht wieder das Todschlagargument "die Szenen kann man nicht vergleichen" usw..

 


Wie schon im News-Thread geschrieben: Hab mir die Szene noch mehrmals angesehen und teile deine Meinung. Beide stoßen mit der Hüfte bzw dem Oberschenkel zusammen, das kann man dann schon eher laufen lassen in meinen Augen.

Das mit den ständigen Vergleichsszenen nervt halt zugegebenermaßen, weil wir diese Szene seit sie passiert ist dauerhaft um die Ohren gepfeffert bekommen. Hier ist der Vergleich sicherlich nicht unangebracht, aber müde wird man davon langsam trotzdem



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Einsatz vor dem 2:2  - #13


08.10.2020 21:58


blottok


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 22.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 637

@Esox

Zitat von Esox
Zitat von blottok
Wie ist der Vergleich zu Reus am letzter Spieltag? Das war sehr ähnlich. 

Da besteht keine Ähnlichkeit, Reus ist zum Ball gegangen und hat diesen gespielt und nicht wie hier auf den Körper und dann den freien Ball aufsammeln. Auch hat er nicht von hinten gestoßen. Einzige Gemeinsamkeit ist das beide von hinten kamen, da hört es aber auch schon auf.


Ein leichtes Stoßes/Wegdrücken kann man sicherlich auch bei Reus beobachten. Beide Arrme waren schließlich ausgefahren. Wenn ich mir die beiden Szenen side by side anschaue, dann sehe ich da schon Parallelen.  



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Einsatz vor dem 2:2  - #14


09.10.2020 01:32


J_Bond


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 05.03.2017

Aktivität:
Beiträge: 43

@Stern des Südens

- Veto
Zitat von Stern des Südens
Zur Erinnerung:

https://www.wahretabelle.de/forum/foul-von-akanji-an-lewandowski-/23/16666?page=10&spieltag=28&saisonId=314

Ich denke Akajis Einsatz ist da sogar um einiges heftiger als der gestern beim Länderspiel.

Abstimmung damals vom Kompetenzteam:

10 für kein Foul Akanji , 7 für Foul von Akanji !

Und jetzt bitte nicht wieder das Todschlagargument "die Szenen kann man nicht vergleichen" usw..


Ich mach's trotzdem: Die Szenen kann  man nicht miteinander vergleichen.

Bei Akanji gegen Lewandowski geht es um ein Laufduell wo beide Spieler freie Sicht auf den Ball haben- hier hat Neuhaus den Ball angenommen und schirmt ihn (nicht gerade perfekt) ab - und der Gegner rennt ihn von hinten einfach um (schön zu sehen bei 1:53 - https://youtu.be/9qCDP8Cwfqo?t=113)

Daher - klare Fehlentscheidung aus meiner Sicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Einsatz vor dem 2:2  - #15


09.10.2020 11:04


VARum?


Jahn Regensburg-FanJahn Regensburg-Fan


Mitglied seit: 19.05.2020

Aktivität:
Beiträge: 522

@J_Bond

Zitat von J_Bond
Ich mach's trotzdem: Die Szenen kann  man nicht miteinander vergleichen.

Bei Akanji gegen Lewandowski geht es um ein Laufduell wo beide Spieler freie Sicht auf den Ball haben- hier hat Neuhaus den Ball angenommen und schirmt ihn (nicht gerade perfekt) ab - und der Gegner rennt ihn von hinten einfach um (schön zu sehen bei 1:53 - https://youtu.be/9qCDP8Cwfqo?t=113)

Daher - klare Fehlentscheidung aus meiner Sicht.


Du selbst hast die beiden Szenen durch deine Ausführungen miteinander verglichen! Keiner hat gesagt, sie sind identisch, aber sie sind vergleichbar, so wie z.B. alle Auffahrunfälle miteinander vergleichbar sind. Die Unterschiede können zu unterschiedlichen Ergebnissen/Beurteilungen führen.
Ich hätte beide Szenen abgepfiffen, wobei für mich die Lewa-Szene viel klarer war aufgrund der viel höheren Intensität und weil sich Akanji mMn für den Ball überhaupt nicht interessiert hat, sondern nur Lewa wegchecken wollte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Einsatz vor dem 2:2  - #16


09.10.2020 14:27


Stern des Südens


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 19.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 198

@J_Bond

Zitat von J_Bond
Zitat von Stern des Südens
Zur Erinnerung:

https://www.wahretabelle.de/forum/foul-von-akanji-an-lewandowski-/23/16666?page=10&spieltag=28&saisonId=314

Ich denke Akajis Einsatz ist da sogar um einiges heftiger als der gestern beim Länderspiel.

Abstimmung damals vom Kompetenzteam:

10 für kein Foul Akanji , 7 für Foul von Akanji !

Und jetzt bitte nicht wieder das Todschlagargument "die Szenen kann man nicht vergleichen" usw..


Ich mach's trotzdem: Die Szenen kann  man nicht miteinander vergleichen.

Bei Akanji gegen Lewandowski geht es um ein Laufduell wo beide Spieler freie Sicht auf den Ball haben- hier hat Neuhaus den Ball angenommen und schirmt ihn (nicht gerade perfekt) ab - und der Gegner rennt ihn von hinten einfach um (schön zu sehen bei 1:53 - https://youtu.be/9qCDP8Cwfqo?t=113)

Daher - klare Fehlentscheidung aus meiner Sicht.



Wo bitte im Regelwerk steht geschrieben, dass ein Bodychek ohne Ball erlaubt ist - ein Check gegen einen Spieler der den Ball führt dagegen nicht??

Spielen wir jatzt wirklich schon Rugby?

Vielen Dank, dass du die Szene des Länderspiels hier nochmals als Video zum Vergleich reingestellt hast!

nachdem ich mir beide Szenen nochmals angesehen habe hier meine Auswertung:

während Neuhaus eine relativ sanfte Bauchlandung hinlegt, überschlägt sich der im Vergleich zu Neuhaus stabilere Lewandovsky ja geradezu. Warum?
Weil Akanji mit höherer Intensität und viel größerem Tempo in Lewandovski ohne jegliche Chance den Ball jemals zu erreichen, hinein rauscht.Null komma null ballorientiert!

Der türkische Spieler und Neuhaus befanden sich dagegen nicht im Sprint und der türkische Angreifer möchte hingegen schon den Ball spielen, auch wenn ihm hier von diversen Usern unterstellt wird, dass seine Aktion nicht ballorientiert sei.

Also viel eher wäre da Akanji gegen Lewandovskiein Foul gewesen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Einsatz vor dem 2:2  - #17


09.10.2020 14:36


Stern des Südens


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 19.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 198

@GladbacherFohlen

Zitat von GladbacherFohlen
Zitat von Stern des Südens

Und jetzt bitte nicht wieder das Todschlagargument "die Szenen kann man nicht vergleichen" usw..

 


Wie schon im News-Thread geschrieben: Hab mir die Szene noch mehrmals angesehen und teile deine Meinung. Beide stoßen mit der Hüfte bzw dem Oberschenkel zusammen, das kann man dann schon eher laufen lassen in meinen Augen.

Das mit den ständigen Vergleichsszenen nervt halt zugegebenermaßen, weil wir diese Szene seit sie passiert ist dauerhaft um die Ohren gepfeffert bekommen. Hier ist der Vergleich sicherlich nicht unangebracht, aber müde wird man davon langsam trotzdem


Zunächst einmal großer Respekt an alle "Kompetenzler" die sich wie du rege an diskussionen beteiligen und nicht nur kurz vor Deadline ihr Voting abgeben!!

Aber nochmal zu der Szene:

Völlig zu Recht "bekommt ihr die Szene dauernd um die Ohren gepfeffert" - weil sie erstens sehr knapp war und zweitens meines Erachtens nach wie vor falsch.

Und ich erwarte gerade von einem Kompetenzler schon, dass er sich genau überlegt warum er so votiert und in dem Wissen votiert, dass eben genau diese Votings dann als Blaupause verwendet werden und letztendlich als Standart herangezogen werden.

Genau so sollte es übrigens auch bei Schiedsrichter - Schulungen ablaufen.
Videomaterialanalyse und Auswertung! 
Wieso hier Foul und da nicht?

Beide Szenen sind hier mit Videomaterial nochmals eingestellt:
während Neuhaus eine relativ sanfte Bauchlandung hinlegt, überschlägt sich der im Vergleich zu Neuhaus stabilere Lewandovsky ja geradezu. Warum?
Weil Akanji mit höherer Intensität und viel größerem Tempo in Lewandovski ohne jegliche Chance den Ball jemals zu erreichen, hinein rauscht.Null komma null ballorientiert!

Der türkische Spieler und Neuhaus befanden sich dagegen nicht im Sprint und der türkische Angreifer möchte hingegen schon den Ball spielen, auch wenn ihm hier von diversen Usern unterstellt wird, dass seine Aktion nicht ballorientiert sei.

Also viel eher wäre da Akanji gegen Lewandovskiein Foul gewesen.

Gut selbstverständlich akzeptiere ich da andere Meinungen, aber bitte gestehe mir zu, dass ich diese trotzdem nicht verstehen will!


 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Einsatz vor dem 2:2  - #18


09.10.2020 18:47


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5962

@Stern des Südens

Zitat von Stern des Südens

Zunächst einmal großer Respekt an alle "Kompetenzler" die sich wie du rege an diskussionen beteiligen und nicht nur kurz vor Deadline ihr Voting abgeben!!


Danke Tut auch mal gut ein Lob zu hören!

Aber nochmal zu der Szene:

Völlig zu Recht "bekommt ihr die Szene dauernd um die Ohren gepfeffert" - weil sie erstens sehr knapp war und zweitens meines Erachtens nach wie vor falsch.

Und ich erwarte gerade von einem Kompetenzler schon, dass er sich genau überlegt warum er so votiert und in dem Wissen votiert, dass eben genau diese Votings dann als Blaupause verwendet werden und letztendlich als Standart herangezogen werden.

Genau so sollte es übrigens auch bei Schiedsrichter - Schulungen ablaufen.
Videomaterialanalyse und Auswertung! 
Wieso hier Foul und da nicht?


Du hast insgesamt natürlich nicht Unrecht. Wir als KT sind ja auch bemüht, dass wir eine stringente und nachvollziehbare Linie haben, wie die Schiedsrichter auch. Sicher kommt es abaer auch da an manchen Stellen zu Unstimmigkeiten oder Szenen, die eben nicht so eindeutig an der Linie festzumachen sind wie andere Szenen. Da hilft es dann halt nicht unbedingt, immer wieder eine einzelne Szene mit der jemand (in dem Fall du) persönlich nicht einverstanden war dauerhaft hochzuhalten und immer wieder darauf zu verweisen.

Beide Szenen sind hier mit Videomaterial nochmals eingestellt:
während Neuhaus eine relativ sanfte Bauchlandung hinlegt, überschlägt sich der im Vergleich zu Neuhaus stabilere Lewandovsky ja geradezu. Warum?
Weil Akanji mit höherer Intensität und viel größerem Tempo in Lewandovski ohne jegliche Chance den Ball jemals zu erreichen, hinein rauscht.Null komma null ballorientiert!

Der türkische Spieler und Neuhaus befanden sich dagegen nicht im Sprint und der türkische Angreifer möchte hingegen schon den Ball spielen, auch wenn ihm hier von diversen Usern unterstellt wird, dass seine Aktion nicht ballorientiert sei.

Also viel eher wäre da Akanji gegen Lewandovskiein Foul gewesen.

Gut selbstverständlich akzeptiere ich da andere Meinungen, aber bitte gestehe mir zu, dass ich diese trotzdem nicht verstehen will!


Die Szenen sind für mich in sofern nicht vergleichbar, dass die Geschwindigkeit eine ganz andere ist. Wir sind uns da ja schon einig geworden. Nach mehrfacher Betrachtung kann man auch die Szene hier gut und gerne laufen lassen, da ich generell ein Freund davon bin, körperbetonte Zweikämpfe auch bei hohem Tempo laufen zu lassen (was vielleicht an meiner Handball- und American Football-Vergangenheit liegt ). Bei Akanji und Lewandowski kann man da sicher schon eher über einen Pfiff nachdenken, auch da geb ich dir Recht, für mich persönlich belibt es aber dabei: beide Szenen laufen lassen, das passt schon



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Einsatz vor dem 2:2  - #19


09.10.2020 18:57


VARum?


Jahn Regensburg-FanJahn Regensburg-Fan


Mitglied seit: 19.05.2020

Aktivität:
Beiträge: 522

@GladbacherFohlen

Was die Akanji-Lewa-Szene neben der Bewertung zusätzlich so erinnerungswürdig macht, sind die Begründungen einiger KTler (z.B. "astreiner Körpereinsatz", "weder Rempeln noch Stoßen"), das hat einen schon verwundert zurückgelassen.

 



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Einsatz vor dem 2:2  - #20


09.10.2020 23:32


nerazzurri27


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 79

@blottok

Zitat von blottok
Wie ist der Vergleich zu Reus am letzter Spieltag? Das war sehr ähnlich. 


Fand es besonders putzig wie ausgerechnet Can sich da so aufregt. Reus gegen Freiburg war ähnlich und da sagt niemand was...



1  Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

×

07.10.2020 20:45

Schiedsrichter

Benoît BastienBenoît Bastien
Hicham Zakrani
Frédéric Haquette
Benoît Millot

Statistik von Benoît Bastien

Deutschland Türkei Spiele
1  
  1

Siege (DFL)
0  
  0
Siege (WT)
0  
  0

Unentschieden (DFL)
1  
  1
Unentschieden (WT)
1  
  1

Niederlagen (DFL)
0  
  0
Niederlagen (WT)
0  
  0

Aufstellung

keine Daten

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema