Elfer für Schalke nach Zweikampf Uth/Elez ?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  30. Min.: Elfer für Schalke nach Zweikampf Uth/Elez ? | von Thsv  VAR
  56. Min.: Elfer zurecht? | von Thsv
 Allgemeine Themen
  Videobeweis skandalös | von BMG1108
  Abseitstreffer Uth | von MaxM
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Nicht gegebener Elfmeter für Schalke 04

Uth und Elez im Zweikampf um den Ball. Uth fällt. Lag ein Foulspiel vor und hätte die Entscheidung pro Elfmeter vom VAR nicht zurück genommen werden dürfen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 1 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 0 x Veto

 Elfer für Schalke nach Zweikampf Uth/Elez ?  - #81


05.11.2018 19:16


MaxM
MaxM

Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 13.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 704

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Zitat von mahlzeit
Nur um die Diskussion noch ein bisschen anzuheizen: die folgende Szene wurde (in meinen Augen zu Unrecht) vom KT mit 7:3 als Straffstoss (also Foul von Maroh an Mueller) bewertet.

Hast du einen Link dazu?

https://www.wahretabelle.de/forum/elfmeter-nach-foul-an-muller-/23/13953?page=1&spieltag=33&saisonId=307



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfer für Schalke nach Zweikampf Uth/Elez ?  - #82


05.11.2018 20:02


Dio


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 456

- richtig entschieden
Solche Berührungen sind in einem Zweikampf völlig normal. Ich sehe hier keine fahrlässige Aktion. Für mich kein Foul.



Beim Thema Handspiel sollte einzig und alleine entscheidend sein, ob es für den Spieler zumutbar war das Handspiel zu vermeiden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfer für Schalke nach Zweikampf Uth/Elez ?  - #83


05.11.2018 20:44


mahlzeit


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 11.04.2012

Aktivität:
Beiträge: 603

@mahlzeit

Zitat von mahlzeit



Jetzt kann ich die Begruendungen von damals doch wieder sehen. Hier mal die, in meinen Augen, eklatantesten Widersprueche.

Achtung: in der Maroh-Szene bedeutet "Elfmeter", dass der Beinreinsteller gefoult wird, in der hier vorliegenden Szene bedeutet "Elfmeter", dass der Beinreinsteller das Foul begeht. 

"Maroh verpasst komplett den Ball und trifft nur Müller. Für mich ein klarer Elfmeter" vs. "Elez merkt, dass er Uth nicht mehr einholen kann und stellt sein Bein in die Schussbewegung von Uth. Für mich ist das ein Elfmeter"

"Für mich ist das ein Elfmeter, da Müller doch eindeutig getroffen wird." vs. "Elez stellt das Bein klar in die versuchte Schussbewegung, somit für mich auch strafbar."

Lob uebrigens an @Adlerherz, der Konsequenz zeigt.



Du wuerdest gern alle Bilder einer Diskussion auf einmal sehen? Dann lies den folgenden Beitrag im WahreTabelle Forum: https://www.wahretabelle.de/forum/1/1/2159


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfer für Schalke nach Zweikampf Uth/Elez ?  - #84


05.11.2018 22:21


Maradonino


Karlsruher SC-FanKarlsruher SC-Fan


Mitglied seit: 23.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 128

Konsequente Auslegung ????

- richtig entschieden
Also für mich ist dies kein Elfer, in meinem Regelverständnis bin ich komplett bei jbf96 -einfach weiterlaufen lassen. 

Was mich aber enttäuscht:
Szene von Maroh und Müller (siehe beitrag von mahlzeit) ist nun wirklich vergleichbar mit dieser hier. Aber von den 10KTlern die beide Szenen bewertet haben sind nur 4 konsequent in ihrer Auslegung. Die anderen 6 zeigen in ihrer Bewertung ein inkonsequentes Verhalten - einmal Auslegung sorum (z.B. Foul vom schießen wollenden Maroh) und dann hier genau andersum (Foul vom Bein reinstellenden Elez).  

Regelauslegung ist ja oft nicht diskussionsfrei eindeutig - da kann es oft zwei legitime Meinungen geben. Aber was ein Schiri (zumindest meiner Meinung nach) definitiv zeigen muss ist eine konsequente Auslegung - nicht einmal sorum ausgelegt und dann im nächsten Spiel genau andersrum.
Wenn diese Konsequenz aber hier (wo wir mit Zeit und vielen Bildern Szenen bewerten können) nicht umgesetzt/gezeigt wird, schwächt dies die Qualität der wt schon arg. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfer für Schalke nach Zweikampf Uth/Elez ?  - #85


06.11.2018 08:01


uvealFrankie
uvealFrankie

Hannover 96-FanHannover 96-Fan


Mitglied seit: 02.09.2014

Aktivität:
Beiträge: 412

@Maradonino

Zitat von Maradonino
Also für mich ist dies kein Elfer, in meinem Regelverständnis bin ich komplett bei jbf96 -einfach weiterlaufen lassen. 

Was mich aber enttäuscht:
Szene von Maroh und Müller (siehe beitrag von mahlzeit) ist nun wirklich vergleichbar mit dieser hier. Aber von den 10KTlern die beide Szenen bewertet haben sind nur 4 konsequent in ihrer Auslegung. Die anderen 6 zeigen in ihrer Bewertung ein inkonsequentes Verhalten - einmal Auslegung sorum (z.B. Foul vom schießen wollenden Maroh) und dann hier genau andersum (Foul vom Bein reinstellenden Elez).  

Regelauslegung ist ja oft nicht diskussionsfrei eindeutig - da kann es oft zwei legitime Meinungen geben. Aber was ein Schiri (zumindest meiner Meinung nach) definitiv zeigen muss ist eine konsequente Auslegung - nicht einmal sorum ausgelegt und dann im nächsten Spiel genau andersrum.
Wenn diese Konsequenz aber hier (wo wir mit Zeit und vielen Bildern Szenen bewerten können) nicht umgesetzt/gezeigt wird, schwächt dies die Qualität der wt schon arg. 


Stimme dir zu, und würde mich freuen wenn die betreffenden Kt-ler, dazu etwas erklärendes und verständnisfördendes beitragen könnten.



Mir persönlich fällt es schwer zu verstehen, wie man auf die Bewertung kommt, das der Ball für Elez ausser Reichweite war, und er deshalb diesen auch garnicht beabsichtigte zu spielen. Während sich Müller einfach nur verschätzt hat.

Hiernoch der Link um sich das ganze im laufen anzusehen, ab Min. 1.02

https://www.youtube.com/watch?v=FG0YJeGr30Y&feature=onebox



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfer für Schalke nach Zweikampf Uth/Elez ?  - #86


06.11.2018 09:06


MaxM
MaxM

Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 13.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 704

@uvealFrankie

Zitat von uvealfrankie

Mir persönlich fällt es schwer zu verstehen, wie man auf die Bewertung kommt, das der Ball für Elez ausser Reichweite war, und er deshalb diesen auch garnicht beabsichtigte zu spielen. Während sich Müller einfach nur verschätzt hat.

Elez trifft den Ball schlicht nicht, zumindest nicht vor dem Kontakt mit Uth. Ob er nicht konnte oder nicht wollte ist ohne Belang. ​​​​​​Er schwingt das linke Bein durch, das rechte, mit dem er Uth zu Fall bringt, ist sein Standbein. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfer für Schalke nach Zweikampf Uth/Elez ?  - #87


06.11.2018 11:00


rey200


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 14.12.2017

Aktivität:
Beiträge: 140

- richtig entschieden
in der fraglichen Szene trifft Müller auch nicht den Ball. Sehr gut vergleichbar, damals für mich Elfmeter, das hier für mich Stürmerfoul.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfer für Schalke nach Zweikampf Uth/Elez ?  - #88


07.11.2018 17:06


H96F


Hannover 96-FanHannover 96-Fan


Mitglied seit: 27.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 14

@andinho09

Zitat von andinho09
Verwechselst du die beiden? Uth befindet sich VOR Elez. Wenn er sich dahinter befinden würde, könnte er außerdem nicht kreuzen in deinem beschriebenen Sinn. Sehr widersprüchliche Aussagen, die sich selbst negieren. 


Da ich 96-Fan bin wohl eher nicht. Außerdem negieren sich die Aussagen kein Stück,
wenn du vernüntig lesen würdest.

Nochmal für dich:
1. Wenn sich Stürmer und Verteidiger im Sprint befinden, der Stürmer meinetwegen wie hier leicht versetzt vor ihm, der Stürmer dann vor den ebenfalls im Sprint befindlichen Verteidiger zieht (ihn also kreuzt), ohne wirkliche Chance vorbeizukommen, wenn der Verteidiger nicht abrupt bremst. Der Verteidiger ihm dann in die "Hacken" oder ins Bein läuft. Das ist für dich Foul vom Stürmer?
2. Hier:Stürmer und Verteidiger sind im Sprint. Der Verteidiger versucht den Stürmer zu kreuzen um an den Ball zu kommen. Auch in diesem Fall ohne wirkliche Chance an den Ball zu kommen, wenn der Stürmer nicht bremst. Da hier auf Foul des Verteidigers entschieden wurde, ist das dann folglich bei 1. ein Foul des Stürmers?

@kt: Ein absichtliches Beinstellen kann ich hier nicht erkennen, Denn dafür müsste Elez seinen Bein doch gezielt herausstellen? Dies tut er hier in der Szene aber nicht.

In diesem Fall finde ich die Begründung weder nachvollziehbar, noch logisch begründet.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

×

03.11.2018 15:30


30.
(11er)
unbekannt
57.
Bentaleb
70.
Weydandt
71.
Embolo
85.
Uth

Schiedsrichter

Markus SchmidtMarkus Schmidt
Note
5,1
Schalke 04 5,2   5,2  Hannover 96 4,8
Christof Günsch
Jan Neitzel-Petersen
Rafael Foltyn
Daniel Schlager
Tobias Reichel

Statistik von Markus Schmidt

Schalke 04 Hannover 96 Spiele
13  
  16

Siege (DFL)
4  
  6
Siege (WT)
5  
  7

Unentschieden (DFL)
6  
  5
Unentschieden (WT)
2  
  3

Niederlagen (DFL)
3  
  5
Niederlagen (WT)
6  
  6

Aufstellung

Nübel
Stambouli
Sané
Gelbe Karte Nastasic
Caligiuri
Harit 89.
Bentaleb 72.
Serdar 58.
Schöpf
Embolo
Uth
Tschauner 
Elez 
Anton  Gelbe Karte
37. Felipe 
Korb 
73. Fossum 
Walace 
Albornoz 
Haraguchi 
Wood 
Bebou  Gelbe Karte
McKennie  89.
Gelbe Karte Rudy  72.
Burgstaller  58.
73. Muslija
65. Weydandt
37. Wimmer Gelbe Karte

Alle Daten zum Spiel

Schalke 04 Hannover 96 Schüsse auf das Tor
6  
  7

Torschüsse gesamt
9  
  13

Ecken
7  
  7

Abseits
2  
  1

Fouls
11  
  10

Ballbesitz
60%  
  40%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema