Elfer Hoffenheim?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  20. Min.: Elfer Hoffenheim? | von MKsge92
 Allgemeine Themen
  Nachspielzeit | von matrofax
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Nicht gegebener Elfmeter für 1899 Hoffenheim

Demirbay fällt im Zweikampf mit Luckassen. Hätte es hier Elfer geben müssen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 1 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 0 x Veto

 Elfer Hoffenheim?  - #41


29.11.2018 21:39


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8690

@harrisking

Zitat von harrisking
Zitat von MKsge92
Hier mal Bilder zu der Szene leider nur abgefilmt vom aufgenommenen Spiel daher qualitativ nicht so gut @kt jetzt können auch die anderen bewerten


Speziell auf dem zweiten GIF sieht man sehr schön, dass Luckassen eben nicht steht, sondern in Demirbay reinläuft. Damit ist es für mich klar Foul und Elfmeter!

Nach dem ersten GIF war das für mich lediglich ein Zusammenstoß, mehr nicht. Im zweiten GIF kann man dann doch gut erkennen, daß Luckassen noch einen Schritt nach vorne macht, nachdem Demirbay den Ball spielte und dem Hoffenheimer somit die Beine weg zieht. Wahnsinn, wie manche Perspektiven täuschen können.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfer Hoffenheim?  - #42


29.11.2018 23:47


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5149

@Mueggi

Zitat von Mueggi
Und dabei spielt es für mich null eine Rolle, dass einer der Pro Abstimmer Hoffenheimanhänger ist. Es spielt auch keine Rolle, dass er potentiell durchaus eher pro Hoffenheim abstimmt, niemand kann sich zu 100% von einer Fanbrille freimachen und soll das auch nicht.

Mutige Aussage. Vor dieser Szene hat erfolgsfan 6x diese Saison bei Hoffenheimszenen gevotet und kommt mit 3 Votes pro und 3 Votes contra Hoffenheim raus.
Erst nach diesem (mMn klar richtigen) Provoting ist er bei einem 4 zu 3 pro Hoffenheim.
Von allen Votes hat er einmal bei einem 4:7 der KT-Mehrheitsmeinung pro Hoffenheim widersprochen.
In der letzten Saison sieht das zwar sehr viel stärker aus mit 7 Votes pro und 1 Vote contra Hoffenheim, jedoch hat er hier nur einmal der KT-Mehrheitsmeinung in Richtung pro Hoffenheim widersprochen - und sein Contra-Vote war ebenfalls gegen die KT-Mehrheitsmeinung.

Die Fanbrille oder die Votingtendenz, die du ihm hier vorwirfst, kann ich nicht entdecken.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfer Hoffenheim?  - #43


29.11.2018 23:52


blottok


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 22.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 178

@lufdbomp

Zitat von lufdbomp
Zitat von harrisking
Zitat von MKsge92
Hier mal Bilder zu der Szene leider nur abgefilmt vom aufgenommenen Spiel daher qualitativ nicht so gut @kt jetzt können auch die anderen bewerten


Speziell auf dem zweiten GIF sieht man sehr schön, dass Luckassen eben nicht steht, sondern in Demirbay reinläuft. Damit ist es für mich klar Foul und Elfmeter!

Nach dem ersten GIF war das für mich lediglich ein Zusammenstoß, mehr nicht. Im zweiten GIF kann man dann doch gut erkennen, daß Luckassen noch einen Schritt nach vorne macht, nachdem Demirbay den Ball spielte und dem Hoffenheimer somit die Beine weg zieht. Wahnsinn, wie manche Perspektiven täuschen können.


Die zweite Perspektive könnte aber auch täuschen. So eindeutig ist das jetzt kein Elfmeter. In der ersten Perspektive sieht man,dass der Hoffenheimer in den Berliner reinspringt. Der Berliner bewegt sich nach vorne zum Ball, der Hoffenheimer trifft zwar den Ball, hat dann aber zu viel Geschwindigkeit und landet im Flug auf dem Berlin. Das Bein wird da niemanden weggezogen. Der Berliner ist am Boden, während der Hoffenheimer in der Luft ist und zwar mit gestrecktem Bein nach vorne und hoher Geschwindigkeit. Wenn dann ist es sowas wie "Sperren ohne Ball" oder "Unterlaufen", aber das passt irgendwie auch nicht recht. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfer Hoffenheim?  - #44


30.11.2018 07:11


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8690

@blottok

Zitat von blottok
Die zweite Perspektive könnte aber auch täuschen. So eindeutig ist das jetzt kein Elfmeter. In der ersten Perspektive sieht man,dass der Hoffenheimer in den Berliner reinspringt. Der Berliner bewegt sich nach vorne zum Ball, der Hoffenheimer trifft zwar den Ball, hat dann aber zu viel Geschwindigkeit und landet im Flug auf dem Berlin. Das Bein wird da niemanden weggezogen. Der Berliner ist am Boden, während der Hoffenheimer in der Luft ist und zwar mit gestrecktem Bein nach vorne und hoher Geschwindigkeit. Wenn dann ist es sowas wie "Sperren ohne Ball" oder "Unterlaufen", aber das passt irgendwie auch nicht recht. 

Das linke Bein Demirbays ist noch in der Luft, als es von Luckassen getroffen wird, weil Luckassen aktiv in ihn hinein läuft. Wäre Luckassen stehen geblieben, wäre nichts passiert.
 



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfer Hoffenheim?  - #45


02.12.2018 00:15


Mueggi
Mueggi

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 13.05.2009

Aktivität:
Beiträge: 391

@Adlerherz

- Veto
Zitat von adlerherz
Zitat von Mueggi
Und dabei spielt es für mich null eine Rolle, dass einer der Pro Abstimmer Hoffenheimanhänger ist. Es spielt auch keine Rolle, dass er potentiell durchaus eher pro Hoffenheim abstimmt, niemand kann sich zu 100% von einer Fanbrille freimachen und soll das auch nicht.

Mutige Aussage. Vor dieser Szene hat erfolgsfan 6x diese Saison bei Hoffenheimszenen gevotet und kommt mit 3 Votes pro und 3 Votes contra Hoffenheim raus.
Erst nach diesem (mMn klar richtigen) Provoting ist er bei einem 4 zu 3 pro Hoffenheim.
Von allen Votes hat er einmal bei einem 4:7 der KT-Mehrheitsmeinung pro Hoffenheim widersprochen.
In der letzten Saison sieht das zwar sehr viel stärker aus mit 7 Votes pro und 1 Vote contra Hoffenheim, jedoch hat er hier nur einmal der KT-Mehrheitsmeinung in Richtung pro Hoffenheim widersprochen - und sein Contra-Vote war ebenfalls gegen die KT-Mehrheitsmeinung.

Die Fanbrille oder die Votingtendenz, die du ihm hier vorwirfst, kann ich nicht entdecken.


Entweder willst du nicht verstehen was ich schreibe oder du willst, wie in einigen anderen Postings hier, einfach nur weiter provozieren. So oder so erkläre ich dir mit Freuden noch einmal, was ich geschrieben habe. Ich schrieb, dass es egal ist, dass er POTENTIELL auch ein wenig mit Fanbrille Dinge beurteilt. Damit unterstelle ich lediglich die Möglichkeit, dass man 50:50 Situationen vllt eher für seinen Verein auslegt. Was für mich aucj gar nicht schlimm ist, was ich auch schrieb. Niemand kann sich zu 100% davon frei machen. Ich habe mit meinem Post genau das Gegenteil von dem gemacht, was du mir unterstellen willst. Ich habe ihn eher gegen die teilweise sehr harte Kritik anderer hier in Schutz genommen, weil man sich halt nie 100% frei von seinem Fanherz machen kann. Wer was anderes behauptet, ist kein Fan von einem Verein.
Im übrigen ist dein Vergleich mit dem Abstimmungsverhalten auch eher schwer. Denn du hast dabei nicht differenziert zwischen klären Fehlern und Fällen, die halt nicht so klar waren. Nur wenn man das macht, kann man eine differenzierte Ausage machen. Die spielt aber keine Rolle, denn wie gesagt, entweder könntest du eh nicht verstehen, was ich geschrieben habe oder du willst sinnfrei provozieren.



2. Vorsitzender vom Hertha Fan-Club Berliner Jungs https://www.facebook.com/Berliner.Jungs


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfer Hoffenheim?  - #46


03.12.2018 12:25


Steffi Steinhaus
Steffi Steinhaus

Steffi Steinhaus
Mitglied seit: 26.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 405

Interne Abfrage

Da diese Szene wegen der geringen Beteiligung zu großen Diskussionen und geringer Akzeptanz des Ergebnisses geführt hat, wurde über die Szene intern nochmal abgestimmt. Dort haben 10 KT-Mitglieder die vorliegende Entscheidung einstimmig bestätigt.

Ich hoffe, dass dies zur mehr Akzeptanz bei der Szene führt.

Mit freundlichen Grüßen 
Steffi Steinhaus 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfer Hoffenheim?  - #47


04.12.2018 17:05


blottok


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 22.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 178

@lufdbomp

Zitat von lufdbomp
Zitat von blottok
Die zweite Perspektive könnte aber auch täuschen. So eindeutig ist das jetzt kein Elfmeter. In der ersten Perspektive sieht man,dass der Hoffenheimer in den Berliner reinspringt. Der Berliner bewegt sich nach vorne zum Ball, der Hoffenheimer trifft zwar den Ball, hat dann aber zu viel Geschwindigkeit und landet im Flug auf dem Berlin. Das Bein wird da niemanden weggezogen. Der Berliner ist am Boden, während der Hoffenheimer in der Luft ist und zwar mit gestrecktem Bein nach vorne und hoher Geschwindigkeit. Wenn dann ist es sowas wie "Sperren ohne Ball" oder "Unterlaufen", aber das passt irgendwie auch nicht recht. 

Das linke Bein Demirbays ist noch in der Luft, als es von Luckassen getroffen wird, weil Luckassen aktiv in ihn hinein läuft. Wäre Luckassen stehen geblieben, wäre nichts passiert.
 


Demirbays spielt den Ball mit gestrecktem Bein und bewegt sich dann in der Luft noch mindestens 1 Meter weiter und hat zu diesem Zeitpunkt den Ball gar nicht mehr unter Kontrolle. Beide Spieler bewegen sich auf einen Punkt zu und keiner von beiden hat Ballkontrolle. Luckassen ist sogar früher an dem Kontakpunkt und Demirbays fliegt in ihn hinein. Nur mal eine andere Sichtweise, ich habe nicht abgestimmt, aber für mich ist das nicht eindeutig.
 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfer Hoffenheim?  - #48


04.12.2018 20:08


bjoern


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 29.01.2017

Aktivität:
Beiträge: 328

@blottok

- Veto
Zitat von blottok
Demirbays spielt den Ball mit gestrecktem Bein und bewegt sich dann in der Luft noch mindestens 1 Meter weiter und hat zu diesem Zeitpunkt den Ball gar nicht mehr unter Kontrolle. Beide Spieler bewegen sich auf einen Punkt zu und keiner von beiden hat Ballkontrolle. Luckassen ist sogar früher an dem Kontakpunkt und Demirbays fliegt in ihn hinein. Nur mal eine andere Sichtweise, ich habe nicht abgestimmt, aber für mich ist das nicht eindeutig.
 


Deine Schilderung ist durchaus korrekt, endet m. E. aber zu früh und lässt einige Punkte außer acht. Auch wenn Demirbay zum Zeitpunkt des Zusammenstoßes keine direkte Ballkontrolle hat, so entspricht seine Laufrichtung der des Balles. Die Laufrichtung von Luckassen kreuzt diese Laufrichtung in nahezu rechtem Winkel. Demirbay hat insofern Kontrolle als dass er den Ball bei normalem Weiterlaufen erreichen kann. Hieran wird er jedoch von dem nicht Ball spielenden Luckassen gehindert.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

×

24.11.2018 15:30


1.
Demirbay
10.
Kramaric
12.
Ibisevic
20.
(11er)
unbekannt
55.
Bicakcic
71.
Leckie
87.
Lazaro

Schiedsrichter

Tobias WelzTobias Welz
Note
3,3
Hertha BSC 3,8   3,1  1899 Hoffenheim -
Rafael Foltyn
Dr. Martin Thomsen
Jan Neitzel-Petersen
Christian Dingert
Pascal Müller

Statistik von Tobias Welz

Hertha BSC 1899 Hoffenheim Spiele
8  
  11

Siege (DFL)
3  
  4
Siege (WT)
3  
  4

Unentschieden (DFL)
2  
  3
Unentschieden (WT)
1  
  3

Niederlagen (DFL)
3  
  4
Niederlagen (WT)
4  
  4

Aufstellung

Jarstein
Lazaro
Luckassen
Lustenberger
Plattenhardt
Grujic
Maier
Gelbe Karte Leckie
Duda 62.
Kalou
Ibisevic
Baumann 
Bicakcic 
Vogt 
Akpoguma 
Kaderábek  Gelbe Karte
Demirbay 
89. Nordtveit 
Schulz 
Joelinton  Gelbe Karte
70. Szalai 
79. Kramaric 
Selke  62.
89. Nelson
79. Bittencourt
70. Belfodil

Alle Daten zum Spiel

Hertha BSC 1899 Hoffenheim Schüsse auf das Tor
8  
  6

Torschüsse gesamt
18  
  9

Ecken
8  
  5

Abseits
2  
  3

Fouls
9  
  17

Ballbesitz
55%  
  45%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema