Elfmeter Borussia Dortmund

Relevante Themen

 Strittige Szene
  25. Min.: Elfmeter Borussia Dortmund | von skyy
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  11er berechtigt | von BernieB
  Haaland und Elfmeter | von laxus
  xG 6.37 : 0.27 | von CM_Punk
  Schiedsrichterbenotung | von cool-snoopy
  Reus | von Rothose
  Technikprobleme | von Vio
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Zu Unrecht gegebener Elfmeter für Bor. Dortmund

Luthe kommt aus dem Tor und berührt im Zweikampf Reus. War das genug für einen Elfmeter?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 0 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 15 x Veto

 Elfmeter Borussia Dortmund  - #101


22.04.2021 18:38


Alex22


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.09.2020

Aktivität:
Beiträge: 29

- Veto
War kein Elfer, so ehrlich muss man sein. Reus sucht klar den Kontakt und lässt sich fallen.

Da sieht man wie überflüssig VAR & Schiris sind. Man sollte sie abschaffen sobald man fähige Roboter hat die ordentlich programmiert  sind.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Borussia Dortmund  - #102


22.04.2021 18:43


dasheavy
dasheavy

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.11.2008

Aktivität:
Beiträge: 552

@CM_Punk

- Veto
Zitat von CM_Punk
Zitat von dasheavy
Zitat von schiggy
Zitat von dasheavy
Zitat von schiggy
Zitat von dasheavy
schon lustig, dass es ausgerechnet Reus ist der immer öfters durch solche Aktionen auffällt, gerade nach seiner isso Ansprache.es ist ja nicht sein erster unsportlicher auftritt dieser art wenn man jetzt noch sein Fahren ohne  Führerschein dabei nimmt, dann kommt bei mir schon zweifle an seinem Charakter auf.
frage an die Gladbacher hier, hat er das zu Gladbacher Zeiten auch schon gemacht?
liegt das daran das er so langsam zu alt wird für diesen Sport?
tut er dies, weil er nach vielen Verletzungen angst in Zweikämpfen hat?
ist er einfach nur unsportlich?
ich verstehe immer noch nicht wie Jogi Reus dem Müller vorzieht zumal beide gleich alt sind, und Jogi von einem Umbruch mit neuen jüngeren Spielern sprach.
ein Müller stellt sich auch nach schlechten spielen oder Niederlagen der presse.
ein Reus geht nur nach Siegen oder wenn er etwas gegen andere Spieler/Mannschaft zu melden hat, er hatte nicht die Eier in der Hose um sich nach dem spiel, der presse zu stellen. Ich hätte es sehr lustig gefunden, wenn er sich gestellt hätte und dann der Reporter gesagt hätte solche Elfer kannst auch nur du bekommen,isso,isso,isso.
ich sage das jetzt nicht als Bayernfan, sondern als Fußballfan
als Bayernfan würde ich sagen der gehört nachträglich gesperrt so wie damals Möller,
als Fußballfan, sage ich das man ihm eine Geldstrafe aufbrummen sollte und nachträglich eine gelbe Karte geben sollte, also ihm zeigen(vonseiten des DFB) das man so etwas nicht duldet, er beschädigt nicht nur das Ansehen des bvb, sondern auch, als Nationalspieler, dass des DFB.
leider gibt es das Regelwerk wohl nicht her.
egal ob Bayern, Dortmund oder welcher Verein auch immer, ich mag solche Szenen nicht denn nicht die Spieler werden am nächsten Tag darauf angesprochen, sondern wir Fans, ob beim Bäcker oder auf der Arbeit, wir werden darauf angesprochen und müssen uns rechtfertigen ebenso hier im Chat. ich als Bayernfan kann hier nicht schreiben, dass ich das für eine Schwalbe halte ohne das ich auf  Robben angesprochen werde, toll nur hat nicht ein Robben diese Schwalbe gemacht, sondern ein Reus, ein Robben ist oft genug dafür abgewatscht worden und spielt nicht mehr in der Bundesliga, man sollte doch meinen die Leute hier sind alt genug das es rein um diese Szene bzw. diskutieren können und nicht wie im Kindergarten mit -aber selber
argumentieren
Szenen mit unterschiedlichen Schiedsrichterentscheidungen zu vergleichen ist ja ok, weil es dort um Fehler im System geht, wo Schiedsrichter unterschiedlich bei gleicher oder ähnlicher Szenen entscheiden können, dürfen und machen.


 


uiuiui über wie viele unsportliche Aktionen auf dem Platz von Reus gehts denn deiner Meinung nach? Da hätte ich gerne mal konkrete Beispiele.


Und Geschichten abseits des Platzes gehören hier wohl nicht hin. Und selbst wenn,um für Bayernfans Thema zu werden reicht die Kategorie des Fahrens ohne Führerschein jawohl noch lange nicht aus.

 

du brachst nur einen Spieltag zurückschauen da hast du schon mal ein Beispiel,
das Fahren ohne Führerschein habe ich erwähnt und erklärt, es ging dabei um die Frage seines Charakters den anscheinend hat er einen Hang zum betrug, wenn man das hier mal so nennen darf, in der Vergangenheit wurde ja gerne an die Verfehlungen von einigen unserer Vorstandsmitglieder erwähnt deren Verfehlungen nichts mit dem FC Bayern oder dem Sport an sich zu tun hatten, sondern rein privater Natur waren.
fahren ohne Führerschein ist, betrug an der Gesellschaft, hier zum wiederholten male, einen Elfer zu schinden, halte ich für betrug am Sport und ich denke, somit darf ich schon seinen Charakter infrage stellen.
ich kann mich an noch mehr Unsportlichkeiten von ihm erinnern, bei denen geht es aber mehr um andere Sachen und jetzt alles aufzuführen halte ich jetzt für überflüssig,
zumal ich jetzt nicht alle Daten im Kopf habe aber der eine oder andere kann dir da sicher weiterhelfen.
 


Ok, gucken wir einen Spieltag zurück. Da hat Reus einen berechtigten Elfmeter bekommen. Das muss dich ja sehr wurmen, hast du doch bestimmt alles gegeben das hier anders aussehen zu lassen.
Kommt in Summe bei den letzten beiden Spielen immer noch eine Unsportlichkeit zusammen. Wenn die anderen Unsportlichkeiten, die du im Kopf hast, genau so viel Substanz haben, muss der Reus ja ein sehr fairer Sportsmann sein.

so wie das sehe hat die Mehrheit gesagt das es kein Elfer war, nur unser Kompetenzteam war da, mal wieder, anderer Ansicht
https://s3.gifyu.com/images/reusbremen1.gif für MICH ist dies kein Elfer, er nutzt einfach nur die Gelegenheit sich wie ein nasser Sack fallen zu lassen, sorry aber Kontakt und das Fallen passen nicht zusammen

Der Kontakt passt zu 100% zum Fallen, es entspricht nur nicht deinem Narrativ. Darüber hinaus weißt du, dass hier das KT immer das letzte Wort hat, also tu jetzt nicht so, zumal sich so eine Abstimmung auch super in eine bestimmte Richtung lenken lässt, wenn es jemand wirklich drauf anlegt.

das die KT anders tickt und öfters mal anders abstimmt wie das gemeine Volk haben wir ja gerade in dieser Saison schon öfters gesehen, wie z.b. die Kimmich Szene gegen Mainz. Interessant wäre es doch mal zu sehen wie die WT ohne KT aussehen würde.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Borussia Dortmund  - #103


22.04.2021 18:49


Dio


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 504

- Veto
Habt euch mal nicht so. Bayern hätte den Elfer ja sicher auch bekommen. Isso.
---
Klare Schwalbe, sonst nix.



Beim Thema Handspiel sollte einzig und alleine entscheidend sein, ob es für den Spieler zumutbar war das Handspiel zu vermeiden.


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Borussia Dortmund  - #104


22.04.2021 18:52


dasheavy
dasheavy

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.11.2008

Aktivität:
Beiträge: 552

@Alex22

- Veto
Zitat von Alex22
War kein Elfer, so ehrlich muss man sein. Reus sucht klar den Kontakt und lässt sich fallen.

Da sieht man wie überflüssig VAR & Schiris sind. Man sollte sie abschaffen sobald man fähige Roboter hat die ordentlich programmiert  sind.

abschaffen müsste man den VAR nicht unbedingt aber reformieren, man sollte z.b. den Vereinen bei strittigen Szenen, wo der VAR eigentlich nicht automatisch eingreift, eine Überprüfung auf Antrag zugestehen. Entweder 2x pro spiel oder 1x pro Halbzeit, war ja auch glaube ich am Anfang in der Diskussion



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Borussia Dortmund  - #105


22.04.2021 18:53


Stern des Südens


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 19.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 367

@Do-Mz

- Veto
Zitat von do-mz
Zitat von Stern des Südens
Weshalb wird die Szene nicht strittig gestellt?

Das dürfte Die krasseste Fehlentscheidung des Jahres werden.

Die 2.te Reus - Elfer -Fehlentscheidung innerhalb von 3 Tagen!!
Jeweils der Türöffner zum 1:0
Na so viel SR-Dusel musst du erst mal haben!


Mal ganz entspannt bleiben  
Wir schauen wir nicht alle den ganzen Tag rein. Szenen werden immer im Laufe des Tages strittig gestellt.

Gegen Bremen war es im übrigen zum 2:1. Weiterhin hat das KT 11:4 für richtig entschieden. Btw ich war gegen Elfmeter ;-) 



Alles gut - wie da intern die Abläufe bei euch sind kann ich nicht beurteilen.

Und der Elfer letzte Woche mit Abstimmung 11:4 pro Strafstoß.
Hat mich schon auch verwundert, ganz ehrlich dieses klare Ergebnis.

Naja dann muss es ja wohl bei Reus letzte woche zweifelsfrei ein vergleichsweiser sehr klarer Elfer gewesen sein.  ;-)

Zugegeben habe ich mich aber mehr über das Versagen des VAR geärgert als als über Reus.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Borussia Dortmund  - #106


22.04.2021 18:57


Stern des Südens


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 19.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 367

@Niels110

- Veto
Zitat von Niels110
Zitat von Stern des Südens
Weshalb wird die Szene nicht strittig gestellt?

Das dürfte Die krasseste Fehlentscheidung des Jahres werden.

Die 2.te Reus - Elfer -Fehlentscheidung innerhalb von 3 Tagen!!
Jeweils der Türöffner zum 1:0
Na so viel SR-Dusel musst du erst mal haben!

Leider muss man feststellen, dass das bei Reus Methode zu haben scheint.
Unfassbar dass da Spieltag für Spieltag die SR drauf reinfallen und noch viel unfassbarer, dass selbst die VARs diese Verarsche noch mitmachen.

Wenn ich mich erinnere welch klare Foul-Szenen in diesem Jahr im 16er noch durchgewunken wurden und welch Lapalien dann auf der anderen Seite wieder sanktioniert wurden (siehe die beiden Reus-Elfer) dann ist das nur noch eine einzige große Verarsche!

Ausgerechnet Reus, der öffentlich übelst über die Schiri-Zunft hergezogen ist und ungestraft Verschwörungstheorien ins Mikro husten durfte, wird jatzt auch noch Woche für Woche von genau diesen belohnt.

Was für eine Farce und was für ein traurig - schlechtes Schiedsrichterwesen hat dieses Land?!


Schon irgendwie beeindruckend, dass ein solch polemischer Beitrag auch noch mit 4x lesenswert belohnt wird. Ich kann mir denken wer da seine Finger mit im Spiel hatte - aber der Reihe nach.

Keine Sorge, die Szene wird schon noch strittig gestellt. Du als langjähriges Mitglied solltest doch wissen, dass das hin und wieder einfach etwas länger geht.

Ob das die "krasseste Fehlentscheidung des Jahres" sein wird, wage ich mal stark zu bezweifeln. Aber ok, vll spielt da bei dir auch das Wappen ein wenig mit rein?!

So, und nun die "zweite Fehlentscheidung innerhalb von 3 Tagen"? Wenn ich mich recht erinnere, wurde die Szene vom kt-Team sogar recht deutlich pro Elfmeter entschieden. Siehe hier:
https://www.wahretabelle.de/forum/11er-dortmund-berechtigt-/23/18443?page=1&spieltag=29&saisonId=319
Lustigerweise warst du einer der Letzten, der hier kommentiert hat. Man darf also davon ausgehen, dass du genau weißt wie das Ergebnis letztendlich war. Entsprechend stellst du hier wissentlich Unwahrheiten als Wahrheit dar - respekt, das ist auch mal eine Qualität und sagt per se eigentlich schon alles aus.

Und nein, bei Reus ist das keine Methode. Viel lustiger ist aber, dass das von einem Fan mit FCB-Wappen kommt. Über Jahre hinweg ist ein gewisser Arjen Robben nur so durch die Strafräume der Buli gesegelt. Ein Lefalldowski hat sich das schön abgeschaut und ist auch bei dem kleinsten Kontakt zu Boden gesunken. Euer Franzose hat über Jahre hinweg mit seinen Griffeln Gegners Gesicht untersucht - nie wurde er vom Platz geschmissen. Aber das ist ein anderes Themas.
Kurz und knapp: Wer im Glashaus sitzt... ich denke mehr brauche ich dazu nicht sagen.

Last but not least. Ich bin mir sicher, wäre Lewandowski hier an der Stelle von Reus würdest du Stunden damit verbringen, warum man hier doch irgendwie Elfmeter pfeifen kann. Aber ok. M.E. hast du dich mit deinem Post bereits selbst zur Genüge entlarvt. Jedem das Seine.


Ja ja unser Robben - zumindest hat sich der nicht vors Mikro gestellt und behauptet " so was bekommt nur der BVB gepfiffen - isso "

Und die Reus -Szene ist nunmal ein paar Stunden her, während du Dinge auspackst von spielern die längst nicht mehr spielen.

Ja Reus ist clever, er macht das gut.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Borussia Dortmund  - #107


22.04.2021 19:28


Christian Drees
Christian Drees

Christian Drees
Mitglied seit: 23.12.2020

Aktivität:
Beiträge: 44

Bitte beachtet den aktuellen Moderationshinweis - vielen Dank!
Bitte zur Szene zurück kommen - Danke!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Borussia Dortmund  - #108


22.04.2021 20:17


Didi1965
Didi1965

1. FC Union Berlin-Fan1. FC Union Berlin-Fan


Mitglied seit: 28.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 878

- Veto







 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Borussia Dortmund  - #109


22.04.2021 20:51


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 1591

@Alex22

Zitat von Alex22
War kein Elfer, so ehrlich muss man sein. Reus sucht klar den Kontakt und lässt sich fallen.

Da sieht man wie überflüssig VAR & Schiris sind. Man sollte sie abschaffen sobald man fähige Roboter hat die ordentlich programmiert  sind.


Aber wohin hätte er denn laufen sollen?
Luthe rutscht ins Reus' Laufweg und räumt dessen linkes Bein ab. 

Die Bilder von der Seite machen den Vorgang transparenter.

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Borussia Dortmund  - #110


22.04.2021 21:20


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 6425

Das ist in aller Deutlichkeit kein Elfmeter für mich. Der Kontakt ist minimal und Reus wird meines Erachtens nicht ein Stück beeinträchtigt. Das muss der VAR besser machen



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Borussia Dortmund  - #111


22.04.2021 22:12


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 2570

@technik

Hier müsste als korrigiertes Ergebnis ein 1:0 rauskommen statt eines 2:1.
Da stimmt was nicht, bitte prüfen.
Das Voting müsste sein:
Zu unrecht gegebener Strafstoß für Dortmund.

Wobei das im Sinne der Wt fraglich ist, da nicht direkt verwandelt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Borussia Dortmund  - #112


22.04.2021 22:21


yxcvlkjh


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 475

@nick_user

Zitat von nick_user
Hier müsste als korrigiertes Ergebnis ein 1:0 rauskommen statt eines 2:1.
Da stimmt was nicht, bitte prüfen.
Das Voting müsste sein:
Zu unrecht gegebener Strafstoß für Dortmund.

Wobei das im Sinne der Wt fraglich ist, da nicht direkt verwandelt.


Wie kommt man auf so einen Satz, wenn man auch nur einen Blick in die Entscheidungskriterien der WT geworfen hat??



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Borussia Dortmund  - #113


22.04.2021 22:37


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 6020

- Veto
@technik die Korrektur scheint etwas falsch. Sollte das nicht 1:0 statt 2:1 heißen?



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Borussia Dortmund  - #114


23.04.2021 02:08


Flemmo23


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 03.01.2021

Aktivität:
Beiträge: 84

@LauterRegelAmateureHier

- Veto
Also habe ich nicht falsch gelesen. Ja den mangelnden Sachverstand unterstelle ich, weil es utopisch ist sich eine Sperre für eine Schwalbe zu wünschen und das als gerecht anzusehen. Es ist und bleibt einfach unsportlich und nicht mehr.
Zitat von LauterRegelAmateureHier
Zitat von Flemmo23
Sie schreiben es wäre Betrug und Reus würde in einer gerechten Welt mehrere Spiele Sperre bekommen. Was habe ich falsch gelesen? Klären Sie mich bitte auf.
Zitat von LauterRegelAmateureHier
Zitat von Flemmo23
Naja wir wollen mal die Kirche im Dorf lassen. Gelb für Reus und Freistoß Union wäre richtig gewesen. Mehrere Spiele Sperre für Reus zu fordern zeugt hier von mangelndem Fußballsachverstand, egal wie unsportlich es ist.
Zitat von LauterRegelAmateureHier
Zitat von Schoko
der var greift da nicht ein weil es diesen Mini Kontakt gab weil Reus in sucht. Läuft Reus da weiter, wird er sicher getroffen.

Ich hoffe das ist Sarkasmus. Reus wäre absolut nicht getroffen worden. Didi Hamann bringt es auf den Punkt, auch hinsichtlich des endgültigen Scheiterns des VAR.

In einer gerechten Welt wird der Elfmeter zurückgenommen und Reus bekommt mehrere Spiele Sperre. Dann es ist schlicht nichts anderes als Betrug. Und der DFB duldet es wie es scheint.

Man sollte den Beitrag schon richtig lesen...

Du unterstellst mangelnden Fußballsachverstand, weil eine Sperre für Betrug (nichts anderes sind Schwalben) gerecht wäre. Niemand sagt, dass es nach den aktuellen Regeln etwas anderes als gelb für Reus geben müsste. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Borussia Dortmund  - #115


23.04.2021 12:56


LauterRegelAmateureHier


SpVgg Unterhaching-FanSpVgg Unterhaching-Fan


Mitglied seit: 07.04.2021

Aktivität:
Beiträge: 45

@Flemmo23

- Veto
Zitat von Flemmo23
Also habe ich nicht falsch gelesen. Ja den mangelnden Sachverstand unterstelle ich, weil es utopisch ist sich eine Sperre für eine Schwalbe zu wünschen und das als gerecht anzusehen. Es ist und bleibt einfach unsportlich und nicht mehr.
Zitat von LauterRegelAmateureHier
Zitat von Flemmo23
Sie schreiben es wäre Betrug und Reus würde in einer gerechten Welt mehrere Spiele Sperre bekommen. Was habe ich falsch gelesen? Klären Sie mich bitte auf.
Zitat von LauterRegelAmateureHier
Zitat von Flemmo23
Naja wir wollen mal die Kirche im Dorf lassen. Gelb für Reus und Freistoß Union wäre richtig gewesen. Mehrere Spiele Sperre für Reus zu fordern zeugt hier von mangelndem Fußballsachverstand, egal wie unsportlich es ist.
Zitat von LauterRegelAmateureHier
Zitat von Schoko
der var greift da nicht ein weil es diesen Mini Kontakt gab weil Reus in sucht. Läuft Reus da weiter, wird er sicher getroffen.

Ich hoffe das ist Sarkasmus. Reus wäre absolut nicht getroffen worden. Didi Hamann bringt es auf den Punkt, auch hinsichtlich des endgültigen Scheiterns des VAR.

In einer gerechten Welt wird der Elfmeter zurückgenommen und Reus bekommt mehrere Spiele Sperre. Dann es ist schlicht nichts anderes als Betrug. Und der DFB duldet es wie es scheint.

Man sollte den Beitrag schon richtig lesen...

Du unterstellst mangelnden Fußballsachverstand, weil eine Sperre für Betrug (nichts anderes sind Schwalben) gerecht wäre. Niemand sagt, dass es nach den aktuellen Regeln etwas anderes als gelb für Reus geben müsste. 

Aha, eine kleine Änderung im Strafmaß ist "utopisch" und der Wunsch, dass Betrug im Sport strenger geahndet wird, bedeutet "mangelnden Sachverstand" zu haben. 
Naja, jedem seine Meinung. 



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Borussia Dortmund  - #116


23.04.2021 20:47


Waschkarte


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 588

@Neon

Zitat von Neon
@technik die Korrektur scheint etwas falsch. Sollte das nicht 1:0 statt 2:1 heißen?


@technik 

Das hier wurde falsch eingestellt. Ging ja um falschen Elfmeter für Dotmund und nicht potentieller Elfer für Union. Dadurch steht jetzt 2-1, müsste aber 1-0 sein, wie der Vorposter schon schrieb..



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Borussia Dortmund  - #117


25.04.2021 16:05


Flemmo23


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 03.01.2021

Aktivität:
Beiträge: 84

@LauterRegelAmateureHier

- Veto
Ja so ist es aber.  Es wird versucht sich unfair einem Vorteil zu verschaffen, genau wie bei einem Foul. Ist das dann auch Betrug, weil man versucht die Regel zu umgehen und den Schiedsrichtern so zu täuschen als hätte man sich regelkonform verhalten ? Oder bei einem Handspiel ? Sollte man das jeweils für mehrere Spiele sperren ? 
Man könnte lediglich überdenken ob man je nach 'Härte' der Schwalbe entscheidet. Also in diesem Fall hier: nah am Gegner, leichte Berührung, aber trotzdem eine Schwalbe: Gelb 
Andi Möller oder Timo Werner: kein Kontakt, Gegner weit weg: Rot. 
Aber wer will das entscheiden. Dann haben wir ein ähnliches Theater wie bei der Handregel. 

Zitat von LauterRegelAmateureHier
Zitat von Flemmo23
Also habe ich nicht falsch gelesen. Ja den mangelnden Sachverstand unterstelle ich, weil es utopisch ist sich eine Sperre für eine Schwalbe zu wünschen und das als gerecht anzusehen. Es ist und bleibt einfach unsportlich und nicht mehr.
Zitat von LauterRegelAmateureHier
Zitat von Flemmo23
Sie schreiben es wäre Betrug und Reus würde in einer gerechten Welt mehrere Spiele Sperre bekommen. Was habe ich falsch gelesen? Klären Sie mich bitte auf.
Zitat von LauterRegelAmateureHier
Zitat von Flemmo23
Naja wir wollen mal die Kirche im Dorf lassen. Gelb für Reus und Freistoß Union wäre richtig gewesen. Mehrere Spiele Sperre für Reus zu fordern zeugt hier von mangelndem Fußballsachverstand, egal wie unsportlich es ist.
Zitat von LauterRegelAmateureHier
Zitat von Schoko
der var greift da nicht ein weil es diesen Mini Kontakt gab weil Reus in sucht. Läuft Reus da weiter, wird er sicher getroffen.

Ich hoffe das ist Sarkasmus. Reus wäre absolut nicht getroffen worden. Didi Hamann bringt es auf den Punkt, auch hinsichtlich des endgültigen Scheiterns des VAR.

In einer gerechten Welt wird der Elfmeter zurückgenommen und Reus bekommt mehrere Spiele Sperre. Dann es ist schlicht nichts anderes als Betrug. Und der DFB duldet es wie es scheint.

Man sollte den Beitrag schon richtig lesen...

Du unterstellst mangelnden Fußballsachverstand, weil eine Sperre für Betrug (nichts anderes sind Schwalben) gerecht wäre. Niemand sagt, dass es nach den aktuellen Regeln etwas anderes als gelb für Reus geben müsste. 

Aha, eine kleine Änderung im Strafmaß ist "utopisch" und der Wunsch, dass Betrug im Sport strenger geahndet wird, bedeutet "mangelnden Sachverstand" zu haben. 
Naja, jedem seine Meinung. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Borussia Dortmund  - #118


25.04.2021 16:11


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 1591

@GladbacherFohlen

Zitat von GladbacherFohlen
Das ist in aller Deutlichkeit kein Elfmeter für mich. Der Kontakt ist minimal und Reus wird meines Erachtens nicht ein Stück beeinträchtigt. Das muss der VAR besser machen

M.E. wäre er auch ohne sein vorzeitiges Einleiten des Fallens getroffen und am Weiterlaufen gehindert worden.
Beim Blick auf Reus' Verletzungsliste kann man ihm diesen 'Reflex' (besser in der Luft getroffen als mit einem Bein auf dem Boden stehend) nicht verdenken. Das muss also keine böse Absicht sein.
Das vermeiden eines sicheren Tritts muss sich ja auch nicht strafmindernd für den 'Treter' auswirken.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Borussia Dortmund  - #119


25.04.2021 17:25


Didi1965
Didi1965

1. FC Union Berlin-Fan1. FC Union Berlin-Fan


Mitglied seit: 28.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 878

@woscsnh

- Veto
Zitat von woscsnh
M.E. wäre er auch ohne sein vorzeitiges Einleiten des Fallens getroffen und am Weiterlaufen gehindert worden.
......


Absoluter Widerspruch: Es wäre zu gar keiner Berührung gekommen, wenn Reus normal weiter läuft. Also seine linkes bein so bewegt, wie man es bei einer normalen Laufbewegung bewegt. Das bedeutet also, dass der Unterschenkel über eine horizontale Linie kommt. Die tut passiert aber nicht, damit er zur Mini-Berührung und zum 11m-Pfiff kommt. Ich glaube, dass dieser Ablauf nicht nur durch die eingestellten Bilder sondern auch durch die Abstimmungen hier bestätigt wird und es für deine Meinung keinerlei Belege gibt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Das reicht für mich nicht zu einem möglichen Elfmeter, kein Pfiff.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Reus geht vorher runter und hält dann noch den Fuß raus - und selbst DANN war der Kontakt eigentlich zu wenig. Das ist kein Elfmeter.

-
Do-Mz
Bor. Dortmund-Fan

Einfach kein Elfmeter. Mag vielleicht einen Kontakt geben, aber das langt für mich nicht

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Reus sucht den Kontakt, knickt vorher ein und fädelt sehr offensichtlich ein. Das ist schlicht kein Strafstoß.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Es gibt hier einen minimalen Kontakt durch den Reus nicht beeinträchtigt wird mMn. Ich hätte hier definitiv nicht auf den Punkt gezeigt

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Reus sucht den Kontakt indem er die letzte Bewegung in den Torhüter macht und als es zum Kontakt kommt ist Reus bereits am fallen.

-
lexhg98
Hertha BSC-Fan

Reus leitet das Fallen von alleine ein. Das geht für mich eher in die Richtung einer Schwalbe (weiche es durch den Kontakt aber nicht wirklich ist), aber definitiv nicht in Richtung Elfmeter.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Meiner Ansicht nach lässt sich Reus schon vorher Fallen. Den Elfmeter hätte ich nicht gegeben.

-
Taru
Werder Bremen-Fan

Das ist für mich eine Schwalbe von Reus.

-
foebis04
Schalke 04-Fan

Reus sucht den Kontakt mit Luthe. Er lässt das Bein schleifen und es kommt somit zum Kontakt. Relevanz auch gegeben, da im Nachschuss verwandelt und keine neue Spielsituation.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Keine neue Spielsituation nach dem Elfmeter, daher relevant. Und ein Foul kann ich nicht erkennen, Reus fällt schon vor dem (leichten) Kontakt.

-
yannick811
Bor. M'Gladbach-Fan

Reus fällt, weil er fallen will und nicht, weil Luthe ihn abräumt. Der Kontakt entsteht, weil Reus das Bein lang lässt. Das ist kein Elfmeter. Relevanz mMn gegeben, da zwar erst im 2. Nachschuss getroffen wird, aber keine neue Situation entsteht.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Luthes Abwehrversuch ist nicht Ursache für das Fallen. Reus rechnet fest damit, dass der Keeper sich nicht so passiv verhält und lässt sich schon im Vorfeld fallen.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Reus sinkt schon vor dem Kontakt ein, der dementsprechend nicht ursächlich für den Sturz sein kann. Für mich kein Strafstoß. Relevanz ist in meinen Augen aufgrund der Unmittelbarkeit zwischen Nachschuss und Nachnachschuss gegeben.

×

21.04.2021 20:30


27.
Reus
88.
Guerreiro

Schiedsrichter

Daniel SchlagerDaniel Schlager
Note
5,5
Bor. Dortmund 4,8   5,6  1. FC Union Berlin 4,5
Sven Waschitzki
Thomas Stein
Philipp Hüwe
Benjamin Brand
Eduard Beitinger

Statistik von Daniel Schlager

Bor. Dortmund 1. FC Union Berlin Spiele
1  
  8

Siege (DFL)
1  
  3
Siege (WT)
1  
  3

Unentschieden (DFL)
0  
  2
Unentschieden (WT)
0  
  1

Niederlagen (DFL)
0  
  3
Niederlagen (WT)
0  
  4

Aufstellung

Håland
Hitz
Guerreiro
Hazard 59.
Gelbe Karte Bellingham 91.
Akanji
Can 59.
Reus
Gelbe Karte Hummels
Piszczek
Reyna 76.
Friedrich 
Andrich 
58. Endo 
73. Knoche  Gelbe Karte
Trimmel 
Ingvartsen 
73. Musa 
Luthe 
Lenz 
80. Prömel 
73. Kruse 
Sancho  59.
Reinier  91.
Brandt  76.
Dahoud  59.
73. Schlotterbeck
73. Teuchert
80. Gentner
58. Bülter
73. Pohjanpalo

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema