Elfmeter-Entscheidung korrekt?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  12. Min.: Foulspiel Delaney | von Potnitla
 Vorschläge der Community
  11. Min.: Handspiel Witsel | von tomaster04  VAR
  59. Min.: Elfmeter-Entscheidung korrekt? | von lexhg98  VAR
  63. Min.: Gelb Rot für Sané? | von Nastorious
 Allgemeine Themen
  Derby | von do-mz
  Handspiel Witsel ? | von Capsoni
  Kurze Frage | von Maples
  Hass-Banner der Schalke-"Fans" | von Bogdan Rosentreter

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Elfmeter-Entscheidung korrekt?  - #41


08.12.2018 21:21


codyvoid


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1247

@sebbo

- Veto
Zitat von sebbo

Da kann man geteilter Meinung sein. Aber wenn ich hier lese, das einige anscheinend völlig die blutige Wunde am Bein des Blauen ignorieren, nur um den Elfer wegdiskutieren zu können...


Das verstehe ich nicht: Warum wird auf einmal dann der Elfmeter als alternativlos eingestuft, wenn es Verletzte geben könnte?

Das was hier passiert ist, ist doch einfach ein Unfall.

Es mag vorbildlich sein, wenn Reus weil er ihn erwischt und darum weiß den Ball im Anschluss vielleicht ins Aus spielt.  Aber befinden die sich ja immerhin im Derby und zudem in einem Konter!

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter-Entscheidung korrekt?  - #42


08.12.2018 21:23


Peachum


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 23.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 365

- richtig entschieden
Ehrlich gesagt verstehe ich nichtmal wie hier jemand mit völliger Überzeugung sagen kann dass das nichts war. Er tritt ihm komplett auf den Fuß. Absicht spielt keine Rolle. Meiner Meinung nach hat Harit sogar Glück, dass er hier nicht Wegknickt und sich am Außenband verletzt. Übrigens war in der Sportschau auch schön zu sehen wie selbst Reus direkt wusste, dass es Elfmeter gibt, als der Schiri nur das Zeichen für den VAR anzeigte.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter-Entscheidung korrekt?  - #43


08.12.2018 21:34


Chris99


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 22.09.2014

Aktivität:
Beiträge: 204

@Peachum

- Veto
Zitat von Peachum
Ehrlich gesagt verstehe ich nichtmal wie hier jemand mit völliger Überzeugung sagen kann dass das nichts war. Er tritt ihm komplett auf den Fuß. Absicht spielt keine Rolle. Meiner Meinung nach hat Harit sogar Glück, dass er hier nicht Wegknickt und sich am Außenband verletzt. Übrigens war in der Sportschau auch schön zu sehen wie selbst Reus direkt wusste, dass es Elfmeter gibt, als der Schiri nur das Zeichen für den VAR anzeigte.
 


Reus spielt halt erst den Ball, alles danach ist ein normaler Bewegunsablauf zweier Gegenspieler die zum Ball gingen. Ich werte das weiterhin als unglücklichen Zusammenstoß aber kein Foul



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter-Entscheidung korrekt?  - #44


08.12.2018 21:37


codyvoid


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1247

@Peachum

- Veto
Zitat von Peachum
Übrigens war in der Sportschau auch schön zu sehen wie selbst Reus direkt wusste, dass es Elfmeter gibt, als der Schiri nur das Zeichen für den VAR anzeigte.
 


Alle Schalker haben protestiert und es war klar, dass wenn der VAR eingreifen würde, ja dann aber zu dieser Szene. 

Als die Entscheidung kam, hat Reus sofort dagegen protestiert und seine Körpersprache und sein Gesicht haben Bände gesporchen...  Er war damit so gar nicht einverstanden. 

Gegenfrage an dich: Wie hätte Reus denn in dieser Szene besser reagieren können?

Darum sollte es doch zu aller Erst gehen und nicht etwa um dass Empathievermögen im Schiedsrichter, dass Harit sich hier die Knochen brechen könnte durch den Fuß von Reus und einzig und allein deshalb schon einfach mal partout einen Elfmeter zugesprochen haben sollte. Das spielt doch am Ende nur eine Rolle wenn man es als Foul einsortiert, ob man dann gelb oder rot bekommt...


 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter-Entscheidung korrekt?  - #45


08.12.2018 21:48


Peachum


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 23.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 365

@Chris99

- richtig entschieden
Zitat von chris99
Zitat von Peachum
Ehrlich gesagt verstehe ich nichtmal wie hier jemand mit völliger Überzeugung sagen kann dass das nichts war. Er tritt ihm komplett auf den Fuß. Absicht spielt keine Rolle. Meiner Meinung nach hat Harit sogar Glück, dass er hier nicht Wegknickt und sich am Außenband verletzt. Übrigens war in der Sportschau auch schön zu sehen wie selbst Reus direkt wusste, dass es Elfmeter gibt, als der Schiri nur das Zeichen für den VAR anzeigte.
 


Reus spielt halt erst den Ball, alles danach ist ein normaler Bewegunsablauf zweier Gegenspieler die zum Ball gehen. Ich werte das weiterhin als unglücklichen Zusammenstoß aber kein Foul

1. Nope. Reus trifft erst Harit und dann den Ball. Wurde auch so aufgelöst.
2. Unglücklich spielt leider so gar keine Rolle bei der Bewertung, ob ein Foul vorliegt oder nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter-Entscheidung korrekt?  - #46


08.12.2018 21:56


Chris99


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 22.09.2014

Aktivität:
Beiträge: 204

- Veto
https://picload.org/view/dcliilod/bildschirmfoto2018-12-08um21.5.png.html
meiner Meinung nach ist dies die entscheidende Aktion. Reus ist vor dem Schalker am Ball. Wie danach die Füße aufkommen darf nicht entscheidend dafür sein Elfmeter zu pfeifen



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter-Entscheidung korrekt?  - #47


08.12.2018 22:09


codyvoid


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1247

@Peachum

- Veto
Zitat von Peachum[/b
1. Nope. Reus trifft erst Harit und dann den Ball. Wurde auch so aufgelöst.


Na, wenn du die Szene so siehst ist ja auch kein Wunder, dass du die Szene so einschätzt.

Ich hoffe jemand lädt bald mal was hoch.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter-Entscheidung korrekt?  - #48


08.12.2018 22:13


TheFatShark


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 19.03.2017

Aktivität:
Beiträge: 358

- richtig entschieden
Glaklarer Strafstoß für Schalke.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter-Entscheidung korrekt?  - #49


08.12.2018 22:28


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6428

@codyvoid

- richtig entschieden
Zitat von codyvoid
Ich hoffe jemand lädt bald mal was hoch.

Seite 2



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter-Entscheidung korrekt?  - #50


08.12.2018 22:33


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3783

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Zitat von codyvoid
Ich hoffe jemand lädt bald mal was hoch.

Seite 2


Die url ist abgelaufen steht da bei uns

Aktualisiere mal deinen Cache



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter-Entscheidung korrekt?  - #51


08.12.2018 22:53


Chris99


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 22.09.2014

Aktivität:
Beiträge: 204

 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter-Entscheidung korrekt?  - #52


08.12.2018 22:57


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8425

@Chris99

Zitat von chris99
https://streamable.com/l54m9

Schade, dass man die ein/zwei Sekunden vorher nicht sieht. So weit ich das in Erinnerung habe: Reus macht einen weiten Schritt in Richtung Gegenspieler, denn nur so kann er an den Ball kommen. Das er dabei den Fuß trifft, und zwar nicht nur ein bisschen, muss man ihm dann schon anlasten.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter-Entscheidung korrekt?  - #53


08.12.2018 23:08


Chris99


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 22.09.2014

Aktivität:
Beiträge: 204

 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter-Entscheidung korrekt?  - #54


08.12.2018 23:16


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3783

Also für mich ist hier nur Reus am Ball.
Aber schliesst das ein Foul aus?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter-Entscheidung korrekt?  - #55


08.12.2018 23:18


Chris99


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 22.09.2014

Aktivität:
Beiträge: 204

- Veto
Es sieht unschön aus wie der Stollen von Reus am Knöchel abrutscht, ich bleibe aber bei meiner Einschätzung. Da der Schalker nicht vor Reus an den Ball kommt ist es kein Foul von Reus, da der Schalker im Versuch den Ball zu spielen seinen Fuß in den normalen Bewegungsablauf von Reus schiebt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter-Entscheidung korrekt?  - #56


08.12.2018 23:21


müllerflip
müllerflip

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 1716

@andinho09

Zitat von andinho09
Kann man geben, aber für mich zu max. 30% da Reus den Ball bzw. Zweikampf ja nicht dadurch gewinnt, dass er ihn trifft


Also darf ich ein Foul begehen, solange ich auch - hypothetisch - ohne das Foulspiel den Zweikampf bzw. den Ball gewonnen hätte?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter-Entscheidung korrekt?  - #57


08.12.2018 23:28


le_pierre


MSV Duisburg-FanMSV Duisburg-Fan


Mitglied seit: 23.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 39

@Chris99

- Veto
Zitat von chris99
https://streamable.com/8i8xj
 

Reus und Harit gehen beide zum Ball. Reus trifft den Ball, Harit nicht. Harit's und Reus' Bein treffen sich. Reus kommt aus dem Gleichgewicht und muss den Fuß aufsetzen. Da steht schon Harit's Fuß, weil er ihn da kurz zuvor, im Versuch den Ball zu spielen, abgesetzt hat  Unfall. Kein Foul. Hier kann man nicht mal Fahrlässigkeit unterstellen.



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter-Entscheidung korrekt?  - #58


08.12.2018 23:41


sebbo


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 455

- richtig entschieden
Ich kann den Argumenten der Veto-Abstimmer hier nicht so ganz folgen, sorry.

Ein "Unfall"? Ja, natürlich ist das ein "Unfall", und keine Absicht, grobe Unsportlichkeit oder Sonstiges. Aber auch ein "Unfall" schließt ein Foul nicht aus. Was passiert, wenn ein Spieler im Angriff den Strafraum betritt, sein Gegenspieler auf dem regennassen Rasen wegrutscht und ihn von hinten wegrasiert? Dann ist das auch keine Absicht, aber trotzdem noch ein Foul.

Zu einem "Unfall" gehört auch immer, das es sich nicht um Absicht handelt. Wenn das aber das einzige Kriterium bei der Frage "Foul oder nicht Foul?" ist, dann dürften nur grobe Fouls und Unsportlichkeiten zum Elfmeter führen.

Bei jedem Kopfballduell, bei dem ein Spieler den Gegner mit den Ellenbogen trifft wird gleich geschrien, die Ellbogen gehörten da nicht hin (trotzdem sie jeder normale, anatomisch unauffällig gebaute Mensch zum Schwungholen beim Sprung nutzt). Sieht er den Gegenspieler hinter sich nicht, ist es ein "Unfall". Aber da käme keiner auf die Idee zu sagen "Nö, ist dann kein Elfer".

Es ist mMn auch unwichtig, wer zuerst am Ball war. Kommt ein Spieler als Erster an den Ball, und klatscht in der Drehbewegung dem Gegner den Ellenbogen aus Versehen ins Gesicht - da streitet man sich auch nicht darüber, ob es ein Foul war. Da streitet man sich allenfalls darüber, ob das unabsichtlich geschah und nur Freistoß/Elfer zu pfeifen ist, ob Gelb zu zeigen ist, ob es zum Platzverweis reicht, oder ob der Übeltäter gleich geteert, gefedert und ans Kreuz genagelt gehört.

Unfall ja. Elfmeter: Auch ja.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter-Entscheidung korrekt?  - #59


08.12.2018 23:48


andinho09


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.10.2014

Aktivität:
Beiträge: 199

@müllerflip

Zitat von müllerflip
Zitat von andinho09
Kann man geben, aber für mich zu max. 30% da Reus den Ball bzw. Zweikampf ja nicht dadurch gewinnt, dass er ihn trifft


Also darf ich ein Foul begehen, solange ich auch - hypothetisch - ohne das Foulspiel den Zweikampf bzw. den Ball gewonnen hätte?


Ich habe nicht gesagt, dass ein Foulspiel vorliegt. Zunächst mal ist es ein Kontakt, dann muss der SR entscheiden ob es regelwidrig war. Und hier gewinnt Reus den Ball durch kluges Tackling bzw. mit Hilfe seines Körpers und am Ende der Bewegung landet sein Fuß auf Harits. Gute Erklärung von @le_pierre übrigens! 




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter-Entscheidung korrekt?  - #60


08.12.2018 23:57


le_pierre


MSV Duisburg-FanMSV Duisburg-Fan


Mitglied seit: 23.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 39

@sebbo

- Veto
Zitat von sebbo
Ich kann den Argumenten der Veto-Abstimmer hier nicht so ganz folgen, sorry.

Ein "Unfall"? Ja, natürlich ist das ein "Unfall", und keine Absicht, grobe Unsportlichkeit oder Sonstiges. Aber auch ein "Unfall" schließt ein Foul nicht aus. Was passiert, wenn ein Spieler im Angriff den Strafraum betritt, sein Gegenspieler auf dem regennassen Rasen wegrutscht und ihn von hinten wegrasiert? Dann ist das auch keine Absicht, aber trotzdem noch ein Foul.

Zu einem "Unfall" gehört auch immer, das es sich nicht um Absicht handelt. Wenn das aber das einzige Kriterium bei der Frage "Foul oder nicht Foul?" ist, dann dürften nur grobe Fouls und Unsportlichkeiten zum Elfmeter führen.

Bei jedem Kopfballduell, bei dem ein Spieler den Gegner mit den Ellenbogen trifft wird gleich geschrien, die Ellbogen gehörten da nicht hin (trotzdem sie jeder normale, anatomisch unauffällig gebaute Mensch zum Schwungholen beim Sprung nutzt). Sieht er den Gegenspieler hinter sich nicht, ist es ein "Unfall". Aber da käme keiner auf die Idee zu sagen "Nö, ist dann kein Elfer".

Es ist mMn auch unwichtig, wer zuerst am Ball war. Kommt ein Spieler als Erster an den Ball, und klatscht in der Drehbewegung dem Gegner den Ellenbogen aus Versehen ins Gesicht - da streitet man sich auch nicht darüber, ob es ein Foul war. Da streitet man sich allenfalls darüber, ob das unabsichtlich geschah und nur Freistoß/Elfer zu pfeifen ist, ob Gelb zu zeigen ist, ob es zum Platzverweis reicht, oder ob der Übeltäter gleich geteert, gefedert und ans Kreuz genagelt gehört.

Unfall ja. Elfmeter: Auch ja.

Deine Beispiele passen überhaupt nicht zur Szene  Das hier ist ein direkter Kampf um den Ball. Hier senst niemand jemanden um, hier schlägt niemand jemanden mit dem Ellenbogen abseits vom Ball. Was du beschreibst findet jeweils nicht direkt im Kampf um den Ball statt. 

Beide bewegen gleichzeitig das gleiche Körperteil zum Ball. Der eine trifft den Ball  der andere trifft den einen, der dann aus dem Gleichgewicht kommt und den Fuß aufsetzen muss. Da steht der Fuß des anderen. Pech. Unfall. Keiner hat Schuld. 

Wenn zwei Spieler hoch zum Kopfball gehen und sich deren Köpfe treffen gilt im Normalfall das gleiche.  Da ist dann meistens sogar egal wer den Ball trifft und wenn dann fällt die Entscheidung für denjenigen der den Ball trifft. 



2  Melden
 Zitieren  Antworten


08.12.2018 15:30


7.
Delaney
61.
Caligiuri
74.
Sancho

Schiedsrichter

Daniel SiebertDaniel Siebert
Note
3,0
Schalke 04 4,5   3,1  Bor. Dortmund 2,4
Lasse Koslowski
Jan Seidel
Robert Schröder
Sascha Stegemann
Mark Borsch

Statistik von Daniel Siebert

Schalke 04 Bor. Dortmund Spiele
10  
  12

Siege (DFL)
5  
  9
Siege (WT)
5  
  7

Unentschieden (DFL)
1  
  1
Unentschieden (WT)
0  
  4

Niederlagen (DFL)
4  
  2
Niederlagen (WT)
5  
  1

Aufstellung

Fährmann
Caligiuri
Gelbe Karte Sané
Gelbe Karte Nastasic
Gelbe Karte Oczipka 76.
Gelbe Karte Rudy
McKennie
Schöpf
Bentaleb 55.
Harit
Burgstaller 37.
Bürki 
Piszczek  Gelbe Karte
Akanji 
Diallo 
Hakimi  Gelbe Karte
Delaney 
Witsel 
89. Sancho 
Reus  Gelbe Karte
63. Bruun Larsen 
77. Alcácer 
Serdar  55.
Konoplyanka  76.
Mendyl  37.
63. Guerreiro
77. Götze
89. Pulisic

Alle Daten zum Spiel

Schalke 04 Bor. Dortmund Schüsse auf das Tor
3  
  4

Torschüsse gesamt
3  
  8

Ecken
3  
  1

Abseits
1  
  1

Fouls
14  
  9

Ballbesitz
46%  
  54%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema