Elfmeter für Argentinien?

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  Gelb-Rote Karte Agüero? | von Matze
  Foul an Müller nach Ecke? | von eddie-guerrero
  17. Min.: Garay gegen Kramer | von 18604life
  57. Min.: Elfmeter für Argentinien? | von Hagi01
 Allgemeine Themen
  Weltmeister!!! | von waldi87
  Schweinsteiger | von jo0205

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Elfmeter für Argentinien?  - #1


14.07.2014 02:20


Hagi01
Hagi01

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Hagi01
Mitglied seit: 24.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 5706

Neuer rennt aus seinem Kasten, faustet den Ball weg und räumt anschließend Higuain um. War das ein Foul? War das im Strafraum? Oder kurz: War das ein Elfmeter?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
84,21 %

Veto:
10,53 %




Fußballzerstörer (Zitat von em-ti auf Transfermarkt.de)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Argentinien?  - #2


14.07.2014 04:04


Matze
Matze

Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 02.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 842

- richtig entschieden
Kein Foul von Neuer, er faustet den Ball von der Strafraumlinie ins Aus und stößt dann mit Higuain zusammen. Ist natürlich eine tollkühne Aktion, allerdings kann man das nicht mit dem Zweikampf zwischen zwei Feldspielern vergleichen, da Neuer mit seinem Arm einfach einen Reichweitenvorteil hat und diesen auch nutzen darf.



https://www.youtube.com/watch?v=N1mcFG2oJ3U


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Argentinien?  - #3


14.07.2014 05:18


Schwarzangler
Schwarzangler

Energie Cottbus-FanEnergie Cottbus-Fan

Schwarzangler
Mitglied seit: 26.11.2007

Aktivität:
Beiträge: 4050

@ Matze

Zitat von Matze
Kein Foul von Neuer, er faustet den Ball von der Strafraumlinie ins Aus und stößt dann mit Higuain zusammen. Ist natürlich eine tollkühne Aktion, allerdings kann man das nicht mit dem Zweikampf zwischen zwei Feldspielern vergleichen, da Neuer mit seinem Arm einfach einen Reichweitenvorteil hat und diesen auch nutzen darf.

Da bist du wohl auf dem falschen Dampfer. Da die Aktion mMn außerhalb des Strafraums stattfand, darf er das nicht. Da ist selbst das Fausten strafbar. Habe aber leider keine richtig gute Wiederholung gesehen. Vieleicht kann da noch jemand nachlegen.



Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Argentinien?  - #4


14.07.2014 05:57


DerMazze
DerMazze

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 28.01.2012

Aktivität:
Beiträge: 4951

@ Schwarzangler

- richtig entschieden
Zitat von Schwarzangler
Zitat von Matze
Kein Foul von Neuer, er faustet den Ball von der Strafraumlinie ins Aus und stößt dann mit Higuain zusammen. Ist natürlich eine tollkühne Aktion, allerdings kann man das nicht mit dem Zweikampf zwischen zwei Feldspielern vergleichen, da Neuer mit seinem Arm einfach einen Reichweitenvorteil hat und diesen auch nutzen darf.

Da bist du wohl auf dem falschen Dampfer. Da die Aktion mMn außerhalb des Strafraums stattfand, darf er das nicht. Da ist selbst das Fausten strafbar. Habe aber leider keine richtig gute Wiederholung gesehen. Vieleicht kann da noch jemand nachlegen.


Die Linie zählt zum Strafraum dazu!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Argentinien?  - #5


14.07.2014 06:12


Schwarzangler
Schwarzangler

Energie Cottbus-FanEnergie Cottbus-Fan

Schwarzangler
Mitglied seit: 26.11.2007

Aktivität:
Beiträge: 4050

@ DerMazze

Zitat von DerMazze
Zitat von Schwarzangler
Zitat von Matze
Kein Foul von Neuer, er faustet den Ball von der Strafraumlinie ins Aus und stößt dann mit Higuain zusammen. Ist natürlich eine tollkühne Aktion, allerdings kann man das nicht mit dem Zweikampf zwischen zwei Feldspielern vergleichen, da Neuer mit seinem Arm einfach einen Reichweitenvorteil hat und diesen auch nutzen darf.

Da bist du wohl auf dem falschen Dampfer. Da die Aktion mMn außerhalb des Strafraums stattfand, darf er das nicht. Da ist selbst das Fausten strafbar. Habe aber leider keine richtig gute Wiederholung gesehen. Vieleicht kann da noch jemand nachlegen.


Die Linie zählt zum Strafraum dazu!

Ich war mir nicht sicher, ob das wirklich auf der Linie war. Hatte es auch so geschrieben!



Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Argentinien?  - #6


14.07.2014 11:56


pekka


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 07.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 115

- richtig entschieden
Das sah schon schlimm aus, aber ich habe es auch so gesehen, dass Neuer erst den Ball faustet und danach mit Higuain, der Neuer nicht kommen gesehen hat weil er selbst zum Ball wollte, zusammenprallt. Darum kein Elfmeter.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Argentinien?  - #7


14.07.2014 12:08


ridicule
ridicule

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 13.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 883

@ pekka

Zitat von pekka
Das sah schon schlimm aus, aber ich habe es auch so gesehen, dass Neuer erst den Ball faustet und danach mit Higuain, der Neuer nicht kommen gesehen hat weil er selbst zum Ball wollte, zusammenprallt. Darum kein Elfmeter.



Bei der geforderten konsequenten Regelauslegung hätte neuer die rote Karte bekommen müssen und plus Elfmeter für Argentinien. Das Einspringen war gesundheitsgefährdend und damit eine Rote Karte - hat mich sehr an die Szene von Schumacher erinnert.
Das Knie war von neuer sehr gefährlich hoch. Bei der Geschwindigkeit mit der er heranrauscht kann man von "Glück" sagen, dass er mit dem Knie das Kinn nicht getroffen hat und der Gegenspieler k.o. ging.
Aber ich wiederhole mich auch hier, der Schiedsrichter hat von Beginn an eine lockere Linie gewählt ...



Es gibt nur einen CLUB -Tradition und Leidenschaft ist nur zu ersetzen durch mehr Tradition und mehr Leidenschaft - die Leiden schafft


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Argentinien?  - #8


14.07.2014 12:20






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@ ridicule

Zitat von ridicule
Zitat von pekka
Das sah schon schlimm aus, aber ich habe es auch so gesehen, dass Neuer erst den Ball faustet und danach mit Higuain, der Neuer nicht kommen gesehen hat weil er selbst zum Ball wollte, zusammenprallt. Darum kein Elfmeter.



Bei der geforderten konsequenten Regelauslegung hätte neuer die rote Karte bekommen müssen und plus Elfmeter für Argentinien. Das Einspringen war gesundheitsgefährdend und damit eine Rote Karte - hat mich sehr an die Szene von Schumacher erinnert.
Das Knie war von neuer sehr gefährlich hoch. Bei der Geschwindigkeit mit der er heranrauscht kann man von "Glück" sagen, dass er mit dem Knie das Kinn nicht getroffen hat und der Gegenspieler k.o. ging.
Aber ich wiederhole mich auch hier, der Schiedsrichter hat von Beginn an eine lockere Linie gewählt ...

dito

Sehe ich genauso! Neuer geht da ohne Rücksicht auf Verluste in den Zweikampf, nimmt dabei natürlich eine schwere Verletzung des Gegenspielers in Kauf. Für mich wäre hier der Elfmeterpfiff korrekt gewesen. Wieso der äußerst schlecht pfeiffende Schiedsrichter hier den Freistoß pro Neuer pfeifft, bleibt sein Geheimnis!

Über die rote Karte für Neuer müsste man nochmal diskutieren, aber das Einsteigen war schon überhart., ganz egal ob er Zehntelsekunden vorher den Ball spielt. So darfst du nicht in einen Zweikampf gehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Argentinien?  - #9


14.07.2014 13:11


DerMazze
DerMazze

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 28.01.2012

Aktivität:
Beiträge: 4951

- richtig entschieden
Sowas wird eigentlich nie gegen den Torwart gepfiffen! Neuer geht zum Ball, faustet diesen ganz klar weg, dann kommt es zum Zusammenprall. Beide wollen da zum Ball, Higuain zieht halt den kürzeren (auch, weil er selbst nur halbherzig hochspringt)!

Dafür Rot zu fordern ist schon abenteuerlich! Abspringen ohne angewinkeltes Bein ist eigentlich unmöglich, wenn man den argentinischen Torwart in einer vorhergehenden Situation mit dem gesteckten Bein reingehen sieht (ohne einen Spieler zu treffen) war das ja noch sanft!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Argentinien?  - #10


14.07.2014 13:20


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5741

- richtig entschieden
Neuer ist zuerst am Ball deswegen erstmal kein Foul im klassichen Sinne! Desweiteren gab es auf der anderen Seite eine ähnliche Szene bei der Romero mit dem Knie voran hochsprang um sich Luft zu verschaffen. MMn richtig entschieden auch wenns wehtut!



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Argentinien?  - #11


14.07.2014 13:21


C...H


Braunschweig-FanBraunschweig-Fan


Mitglied seit: 22.01.2012

Aktivität:
Beiträge: 14

Schwarz-Rot-Goldene Brille?

- Veto
Aus meiner "relativ neutralen sicht" war das Einsteigen von Neuer mit Foul zu bewerten und damit für mich ein klarer Elfmeter. Ich würde wie einige Vorredner sogar auch zu einer roten Karte tendieren. Bei der Linie des Schiedsrichters hätte er vielleicht auch Gelb geben können. Auf jeden Fall hatte die Deutsche Elf und der Torhüter des Turniers (mMn absolut zu recht, aber hier OT) hier eine große Portion Glück. Dieses Glück braucht man wohl um einen Titel zu holen.




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Argentinien?  - #12


14.07.2014 13:31


Dreiundnicht
Dreiundnicht

FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan

Dreiundnicht
Mitglied seit: 12.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 1232

- richtig entschieden
Hoch riskante Aktion, aber Neuer ist, und nur darauf kommt es an, ganz eindeutig zuerst am Ball. Ob die Handabwehr noch im 16er war konnte ich nirgendwo ordentlich sehen - aber ich denke, da stand der Schiri nicht schlecht.
Abgesehen davon kommt es in jedem Spiel mehrmals vor, dass zwei Spieler in vollem Tempo auf den Ball zurennen, einer schneller ist und und es dann zur Kollision kommt. Dass das beim Torhüter, wenn der mit der Hand zum Ball geht oft intensiver aussieht liegt in der Natur der Sache - ändert aber nichts an der Bewertung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Argentinien?  - #13


14.07.2014 13:39


DerMazze
DerMazze

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 28.01.2012

Aktivität:
Beiträge: 4951

@ C...H

- richtig entschieden
Zitat von C...H
Aus meiner "relativ neutralen sicht" war das Einsteigen von Neuer mit Foul zu bewerten und damit für mich ein klarer Elfmeter. Ich würde wie einige Vorredner sogar auch zu einer roten Karte tendieren. Bei der Linie des Schiedsrichters hätte er vielleicht auch Gelb geben können. Auf jeden Fall hatte die Deutsche Elf und der Torhüter des Turniers (mMn absolut zu recht, aber hier OT) hier eine große Portion Glück. Dieses Glück braucht man wohl um einen Titel zu holen.


Wenn die Szene so eindeutig gewesen wäre, wie du schreibst, dann hätten die Medien v.a. im Ausland das auch breit getreten! Nur die argentinischen Zeitungen (soweit ich das gelesen habe) wollen hier aber einen Strafstoß gesehen haben!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Argentinien?  - #14


14.07.2014 14:08


pekka


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 07.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 115

@ ridicule

- richtig entschieden
Zitat von ridicule
Zitat von pekka
Das sah schon schlimm aus, aber ich habe es auch so gesehen, dass Neuer erst den Ball faustet und danach mit Higuain, der Neuer nicht kommen gesehen hat weil er selbst zum Ball wollte, zusammenprallt. Darum kein Elfmeter.



Bei der geforderten konsequenten Regelauslegung hätte neuer die rote Karte bekommen müssen und plus Elfmeter für Argentinien. Das Einspringen war gesundheitsgefährdend und damit eine Rote Karte - hat mich sehr an die Szene von Schumacher erinnert.
Das Knie war von neuer sehr gefährlich hoch. Bei der Geschwindigkeit mit der er heranrauscht kann man von "Glück" sagen, dass er mit dem Knie das Kinn nicht getroffen hat und der Gegenspieler k.o. ging.
Aber ich wiederhole mich auch hier, der Schiedsrichter hat von Beginn an eine lockere Linie gewählt ...


Im Spiel gab es noch eine Aktion in der Romero - bei einem Steilpass auf Schürrle(?) - dem Angreifer mit einem waagerecht ausgestreckten Bein auf Brusthöhe entgegenspringt (so hat Kahn das auch oft gemacht); hier kam es zwar nicht zum Kontakt, aber müsste man das dann nach der konsequenten Regelauslegung genauso ahnden? 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Argentinien?  - #15


14.07.2014 16:24






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@ Schwarzangler

Zitat von Schwarzangler
Zitat von DerMazze
Zitat von Schwarzangler
Zitat von Matze
Kein Foul von Neuer, er faustet den Ball von der Strafraumlinie ins Aus und stößt dann mit Higuain zusammen. Ist natürlich eine tollkühne Aktion, allerdings kann man das nicht mit dem Zweikampf zwischen zwei Feldspielern vergleichen, da Neuer mit seinem Arm einfach einen Reichweitenvorteil hat und diesen auch nutzen darf.

Da bist du wohl auf dem falschen Dampfer. Da die Aktion mMn außerhalb des Strafraums stattfand, darf er das nicht. Da ist selbst das Fausten strafbar. Habe aber leider keine richtig gute Wiederholung gesehen. Vieleicht kann da noch jemand nachlegen.


Die Linie zählt zum Strafraum dazu!

Ich war mir nicht sicher, ob das wirklich auf der Linie war. Hatte es auch so geschrieben!


Aber in welchen Ton denn bitte redeste du mit ihm? 

Habe mich extra wegen diesem Thema hier angemeldet und muss schon sagen, dass ich absolut nicht verstehen kann, wo das Problem war? Der Torwart hat Ball gespielt im Strafraum und sich selbst geschützt, so wie es jeder Torwart macht beim rauskommen?

Wäre er nicht an den Ball gekommen wäre das was anderes. 
Das mit Schumachersaktion zu vergleichen ist aber auch ein bisschen übertrieben,

Und was war den mit Kramer als er umgehauen wurde  im 16 Meter in der ersten Halbzeit? Da war kein Ball und kein nichts. Wollen wir wirklich auf so ein Niveau runter 


Naja, Foul gegen Higuien zu geben war sicherlich auch falschl
Dieses ganze Gelaber wieder..



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Argentinien?  - #16


14.07.2014 17:06


d1pe


Arminia Bielefeld-FanArminia Bielefeld-Fan


Mitglied seit: 03.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 131

- richtig entschieden
Dieser Zusammenprall geht nicht auf Neuers Kappe, sondern auf Higuains. Beide Spieler kämpfen um den Ball und der Torwart hat dann den Vorteil, dass er den Ball auch mit der Hand spielen darf und somit in diesem Zweikampf überlegen ist. Higuain hat einmal kurz zu Neuer rübergeguckt und ist dann trotzdem in den Zweikampf gegangen. Neuer spielt eindeutig den Ball und dann kommt es erst zum Zusammenprall. Das einzig falsche an dieser Situation war der Freistoß für Deutschland.
Außerdem gab es auf der anderen Seite ja eine ähnliche Situation. Nur war der deutsche Spieler nicht so dumm in den aussichtslosen Zweikampf mit dem Torwart zu gehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Argentinien?  - #17


14.07.2014 17:52






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Ball ist Ball. Sicherlich riskiert er hier Kopf und Kragen und trifft Higuain hart, aber er spielt den zuvor freien Ball und kann sich dann schlecht in Luft auflösen. Sicherlich war das kein Foul von Higuain. Beide gehen zum Ball, von daher hätte ich einfach weiterlaufen lassen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Argentinien?  - #18


14.07.2014 19:17






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

^^

Heißt denn Ball gespielt automatisch, dass die Aktion sauber gewesen sein muss?
Sprich, wenn Ball gespielt, dann kann nie ein Foul vorliegen?! Das ist regeltechnisch gesehen doch Humbug!? Neuer geht raus, nimmt das Risiko in Kauf, spielt zwar den Ball, erwischt aber auch voll den Gegner! Und da das ganze eh nicht im 5m Raum gewesen ist, darf man den Keeper hier auch nicht besonders in Schutz nehmen.

Bleibe dabei: rücksichtsloses Einsteigen von Neuer, was einen 11m Pfiff zur Folge haben müsste.

(die Aktion von Romero war auch nicht sauber, allerdings war der Gegenspieler meines Erachtens nach nicht direkt in einem Zweikampf, sprich nicht in unmittelbarer Ballnähe)




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Argentinien?  - #19


14.07.2014 19:20


JFB96
JFB96

Hannover 96-FanHannover 96-Fan

JFB96
Mitglied seit: 02.11.2013

Aktivität:
Beiträge: 3284

- richtig entschieden
Neuer faustet den Ball klar im Strafraum vor Higuain weg, der Zusammenprall danach lässt sich kaum noch verhindern da auch der Argentinier zum Ball geht.

Es sieht extrem heftig aus aber Neuer muss da so klären. Für mich auch kein Elfmeter.



96 - Alte Liebe


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Argentinien?  - #20


14.07.2014 20:45


ridicule
ridicule

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 13.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 883

@ JFB96

Zitat von JFB96
Neuer faustet den Ball klar im Strafraum vor Higuain weg, der Zusammenprall danach lässt sich kaum noch verhindern da auch der Argentinier zum Ball geht.

Es sieht extrem heftig aus aber Neuer muss da so klären. Für mich auch kein Elfmeter.


Neuer sollte beim nächsten mal das Knie viel weiter unten lassen, das kann böse enden.
Frag doch mal den Neymar.
Dann stünde die Szenze auch nicht auf dem Tapet.



Es gibt nur einen CLUB -Tradition und Leidenschaft ist nur zu ersetzen durch mehr Tradition und mehr Leidenschaft - die Leiden schafft


 Melden
 Zitieren  Antworten


13.07.2014 21:00

Schiedsrichter

Statistik von Nicola Rizzoli

Deutschland Argentinien Spiele
2  
  3

Siege (DFL)
1  
  2
Siege (WT)
1  
  2

Unentschieden (DFL)
0  
  0
Unentschieden (WT)
0  
  0

Niederlagen (DFL)
1  
  1
Niederlagen (WT)
1  
  1

Aufstellung

keine Daten

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema