Elfmeter für Bayern?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  2. Min.: Foul vor dem 0:1? | von Bounty88
  35. Min.: Elfmeter für Bayern? | von Stormfalco
 Vorschläge der Community
  2. Min.: Rot für Martinez? | von Werder1997  VAR
 Allgemeine Themen
  Setzen, 6, Herr Zwayer. | von Maples
  Strittige Szenen | von Bosmir
  4 strittige Szenen | von Fohlenfan1900
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Lewandowski kommt nach einem Kontakt am oder im Strafraum (?) zu Boden.Schiri pfeifft nicht.War es ein Foulspiel und wenn ja war es im Strafraum?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 1 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 0 x Veto

 Elfmeter für Bayern?  - #41


03.03.2019 13:25


Stormfalco
Stormfalco

Bayern München-FanBayern München-Fan

Stormfalco
Mitglied seit: 16.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 4382

@assasine94-2

Zitat von assasine94-2
Zitat von Stormfalco
Danke für die Bilder.

Mein erster Eindruck hat sich nicht bestätigt. Der Arm des Verteidigers geht nicht so weit raus. Ganz sauber war es nicht, aber für ein Foulspiel reicht es nicht. 
Hier aber eine Schwalbe zu erkennen ist schon sehr dreist.


Darf man fragen ab wann ein reines "Ich stell mich aktiv mit meinem kompletten Körper nur in den Laufweg des Gegners und interessiere mich 0,0 für den Ball" zu einem Foul wird?
Und ab wann spricht man denn dann von "Sperren mit Körperkontakt"? 


Das ist ja das Problem in solchen Fällen, wie soll man von aussen beurteilen wie intensiv der Kontakt war oder nicht.  Körpereinsatz ist erlaubt, aber nur bis zu einer bestimmten Stufe.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #42


03.03.2019 13:36


Muggi
Muggi

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 323

@Stormfalco

- richtig entschieden
Zitat von Stormfalco
Zitat von assasine94-2
Zitat von Stormfalco
Danke für die Bilder.

Mein erster Eindruck hat sich nicht bestätigt. Der Arm des Verteidigers geht nicht so weit raus. Ganz sauber war es nicht, aber für ein Foulspiel reicht es nicht. 
Hier aber eine Schwalbe zu erkennen ist schon sehr dreist.


Darf man fragen ab wann ein reines "Ich stell mich aktiv mit meinem kompletten Körper nur in den Laufweg des Gegners und interessiere mich 0,0 für den Ball" zu einem Foul wird?
Und ab wann spricht man denn dann von "Sperren mit Körperkontakt"? 


Das ist ja das Problem in solchen Fällen, wie soll man von aussen beurteilen wie intensiv der Kontakt war oder nicht.  Körpereinsatz ist erlaubt, aber nur bis zu einer bestimmten Stufe.

Im Mittelfeld wäre hier sicherlich gepfiffen worden, im Strafraum ist es dann komischerweise immer etwas heikel



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #43


03.03.2019 13:44


assasine94-2


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1632

@Stormfalco

Zitat von Stormfalco
Zitat von assasine94-2
Zitat von Stormfalco
Danke für die Bilder.

Mein erster Eindruck hat sich nicht bestätigt. Der Arm des Verteidigers geht nicht so weit raus. Ganz sauber war es nicht, aber für ein Foulspiel reicht es nicht. 
Hier aber eine Schwalbe zu erkennen ist schon sehr dreist.


Darf man fragen ab wann ein reines "Ich stell mich aktiv mit meinem kompletten Körper nur in den Laufweg des Gegners und interessiere mich 0,0 für den Ball" zu einem Foul wird?
Und ab wann spricht man denn dann von "Sperren mit Körperkontakt"? 


Das ist ja das Problem in solchen Fällen, wie soll man von aussen beurteilen wie intensiv der Kontakt war oder nicht.  Körpereinsatz ist erlaubt, aber nur bis zu einer bestimmten Stufe.


Naja  Körpereinsatz käme bei mir nur in Frage, wenn wir einen Kampf um den Ball haben, hier legt Lewandowski ja den Ball an Ginter rechts vorbei und will links an ihm vorbei (Lewandowski ändert ja sogar leicht die Richtung und rennt nicht, wie ich schon lesen durfte einfach voll auf Ginter). Ginter wiederum macht keinerlei Anstalt zum Ball zu gehen, sondern dreht seinen Körper nur in den Laufweg von Lewandowski und macht selbst dann keine Anstalten sich um den Ball zu kümmern. 

Wenn Ginter einfach stehen bleibt okay, wenn ich aber nur versuche den Gagner wegzublocken, ihn zu Sperren, dann ist das doch ein Foul und hat mit Körpereinsatz relativ wenig zu tun. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #44


03.03.2019 14:25


Grisu


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 24.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 580

Mir ist nur aufgefallen, dass Lewa die Nummer 3 legt.
Unser grüner Freund wird dafür sicherlich noch rot fordern ;-)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #45


03.03.2019 14:30


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8770

@assasine94-2

Zitat von assasine94-2
Naja  Körpereinsatz käme bei mir nur in Frage, wenn wir einen Kampf um den Ball haben, hier legt Lewandowski ja den Ball an Ginter rechts vorbei und will links an ihm vorbei (Lewandowski ändert ja sogar leicht die Richtung und rennt nicht, wie ich schon lesen durfte einfach voll auf Ginter). Ginter wiederum macht keinerlei Anstalt zum Ball zu gehen, sondern dreht seinen Körper nur in den Laufweg von Lewandowski und macht selbst dann keine Anstalten sich um den Ball zu kümmern. 

Wenn Ginter einfach stehen bleibt okay, wenn ich aber nur versuche den Gagner wegzublocken, ihn zu Sperren, dann ist das doch ein Foul und hat mit Körpereinsatz relativ wenig zu tun. 

Ich stimme dir zu. Das ist für meine Begriffe Sperren ohne Ball, zumal der linke Arm noch raus geht. Die Frage, die ich mir aber stelle: War das im Strafraum?

 



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #46


03.03.2019 16:16


Stormfalco
Stormfalco

Bayern München-FanBayern München-Fan

Stormfalco
Mitglied seit: 16.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 4382

@lufdbomp

Zitat von lufdbomp
Zitat von assasine94-2
Naja  Körpereinsatz käme bei mir nur in Frage, wenn wir einen Kampf um den Ball haben, hier legt Lewandowski ja den Ball an Ginter rechts vorbei und will links an ihm vorbei (Lewandowski ändert ja sogar leicht die Richtung und rennt nicht, wie ich schon lesen durfte einfach voll auf Ginter). Ginter wiederum macht keinerlei Anstalt zum Ball zu gehen, sondern dreht seinen Körper nur in den Laufweg von Lewandowski und macht selbst dann keine Anstalten sich um den Ball zu kümmern. 

Wenn Ginter einfach stehen bleibt okay, wenn ich aber nur versuche den Gagner wegzublocken, ihn zu Sperren, dann ist das doch ein Foul und hat mit Körpereinsatz relativ wenig zu tun. 

Ich stimme dir zu. Das ist für meine Begriffe Sperren ohne Ball, zumal der linke Arm noch raus geht. Die Frage, die ich mir aber stelle: War das im Strafraum?

 


Beim letzten Kontakt denke schon.  



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #47


03.03.2019 16:28


Bienrl


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 31.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 134

@joachga

- richtig entschieden
Zitat von joachga
Eine Schwalbe liegt keineswegs vor. Gladbach hätte sich wie Bayern beim 0:1 nicht beschweren können, wenn auf Foul entschieden worden wäre. Interessant wird es nun, wie die Mitglieder, die auf Foul vor dem 0:1 plädieren, diese Szene bewerten.


Das wäre nur interessant, wenn die Szenen vergleichbar wären, was sie aber nicht sind.

Aber ok, ne Schwalbe war's nicht. Man hätte das pfeifen können als Freistoß (mE begann das kurz vor dem Strafraum). Mir wäre es knapp zu wenig gewesen.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #48


03.03.2019 16:49


DerMazze
DerMazze

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 28.01.2012

Aktivität:
Beiträge: 4951

Wer beim 0:1 auf Foul votiert, sollte das mMn auch hier (und ja mit ist bewusst, dass die Szenen nicht 100%ig vergleichbar sind, aber das nennt man dann Linie), gilt andersrum aber auch. Ich finde es seht problematisch, wie hier teilweise bei Stürmern und Verteidigern mit zweierlei Maß gemessen wird. Ginter hat keine Chance auf den Ball und geht nur gegen Lewandowski um ihn am Vorbeigehen zu hindern ("Sperren des Gegners mit Körperkontakt"). Der entscheidende Kontakt (und v.a auch der Moment, als Ginters Arm rausgeht) findet auf der Strafraumlinie statt, die zum Strafraum dazu zählt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #49


03.03.2019 16:57


DerMazze
DerMazze

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 28.01.2012

Aktivität:
Beiträge: 4951

@Stormfalco

Zitat von Stormfalco
Danke für die Bilder.

Mein erster Eindruck hat sich nicht bestätigt. Der Arm des Verteidigers geht nicht so weit raus. Ganz sauber war es nicht, aber für ein Foulspiel reicht es nicht. 
Hier aber eine Schwalbe zu erkennen ist schon sehr dreist.


Vielleicht täuscht mein Eindruck auch, aber es gibt hier so einige User, die offenbar auch immer mehr werden, die bei Bayern-Spielern scheinbar immer auf Schwalbe plädieren, wenn nicht gerade Schien- und Wadenbein durch sind.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #50


03.03.2019 17:18


Bienrl


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 31.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 134

@DerMazze

- richtig entschieden
Zitat von DerMazze
Wer beim 0:1 auf Foul votiert, sollte das mMn auch hier (und ja mit ist bewusst, dass die Szenen nicht 100%ig vergleichbar sind, aber das nennt man dann Linie), gilt andersrum aber auch. Ich finde es seht problematisch, wie hier teilweise bei Stürmern und Verteidigern mit zweierlei Maß gemessen wird.


Die Szenen sind in vielerlei Hinsicht nicht vergleichbar. Bei der einen wollen beide zum Ball, aber der eine verschafft sich durch einen Schubser Platz und den Platz an der Sonne.
Bei der anderen ist der Ball bereits zum Torwart gespitzelt, und es geht um den anschließenden Laufweg, in den sich der Verteidiger ein Stück weit reinstellt.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #51


03.03.2019 17:22


joachga


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 111

@Bienrl

- richtig entschieden
Zitat von Bienrl
Zitat von joachga
Eine Schwalbe liegt keineswegs vor. Gladbach hätte sich wie Bayern beim 0:1 nicht beschweren können, wenn auf Foul entschieden worden wäre. Interessant wird es nun, wie die Mitglieder, die auf Foul vor dem 0:1 plädieren, diese Szene bewerten.


Das wäre nur interessant, wenn die Szenen vergleichbar wären, was sie aber nicht sind.

Aber ok, ne Schwalbe war's nicht. Man hätte das pfeifen können als Freistoß (mE begann das kurz vor dem Strafraum). Mir wäre es knapp zu wenig gewesen.
 


Aus meiner Sicht sind es zwei ähnlich intensiv geführte Duelle auf der Grenze zum Foul; jeweils gibt es einen Armeinsatz, der gegen den Gegenspieler geht. Zwayer entscheidet in beiden Fällen auf kein Foul - für mich nachvollziehbar.
Ich möchte damit betonen, dass Zwayer in diesem Spiel durchaus eine Linie erkennen ließ (die er dann beim Elfmeterpfiff etwas verlässt). Wir sprechen hier von klassischen Graubereichen, die sich in beide Richtungen deuten lassen - deshalb drehen sich die Diskussionen vermutlich auch im Kreis.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #52


03.03.2019 17:25


joachga


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 111

@Bienrl

- richtig entschieden


"Die Szenen sind in vielerlei Hinsicht nicht vergleichbar. Bei der einen wollen beide zum Ball, aber der eine verschafft sich durch einen Schubser Platz und den Platz an der Sonne.
Bei der anderen ist der Ball bereits zum Torwart gespitzelt, und es geht um den anschließenden Laufweg, in den sich der Verteidiger ein Stück weit reinstellt."
 


Lewandowski hat sich den Ball vorgelegt und wollte am Gegenspieler vorbeigehen. Aufgrund des Kontakts mit Ginter erreicht er den Ball aber nicht mehr - freiwillig zum Torwart gespitzelt hat er ihn nicht. Ich halte es nicht für unmöglich, dass er den Ball vor Sommer hätte spielen können.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #53


03.03.2019 19:04


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1252

- richtig entschieden
Für mich ist das kein Elfmeter. Der Stoß ist noch im Rahmen, das würde ich nicht abpfeifen. Lewandowski macht mir da zu viel draus, er will einfach unbedingt den Elfer haben. Nicht jeder Kontakt ist ein Foul!



10 Jahre-12 Trainer-ein Verantwortlicher-Preetz raus!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #54


03.03.2019 19:47


müllerflip
müllerflip

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 1762

Salopp ausgedrückt:
Macht es der Stürmer (Martinez) ist es ein Foul. Geht der Abwehrspieler entsprechend vor, ist es clever oder rustikal (und regelkonform) verteidigt. In beiden Fehler geht der ausgestreckte Arm zum Gegner und hindert letzteren. Beides kann man pfeifen, muss man aber nicht (je nach Linie).
Ob es in diesem Fall zudem im Strafraum war, ist ganz schwierig zu beurteilen. Kann kurz davor oder auf der Linie sein.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #55


03.03.2019 19:57


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1252

@müllerflip

- richtig entschieden
Zitat von müllerflip
Salopp ausgedrückt:
Macht es der Stürmer (Martinez) ist es ein Foul. Geht der Abwehrspieler entsprechend vor, ist es clever oder rustikal (und regelkonform) verteidigt. In beiden Fehler geht der ausgestreckte Arm zum Gegner und hindert letzteren. Beides kann man pfeifen, muss man aber nicht (je nach Linie).
Ob es in diesem Fall zudem im Strafraum war, ist ganz schwierig zu beurteilen. Kann kurz davor oder auf der Linie sein.

Insgesamt stimme ich dir zu, wobei ich eher fürs weiterlaufen lassen bin und entsprechend auch so entschieden habe.
Das einzige, was ich hier nicht verstehe, ist der Einwand über Martinez. Dieser Einsatz wurde doch ebenso weiterlaufen gelassen.



10 Jahre-12 Trainer-ein Verantwortlicher-Preetz raus!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #56


03.03.2019 20:07


müllerflip
müllerflip

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 1762

@Nike

Zitat von Nike
Insgesamt stimme ich dir zu, wobei ich eher fürs weiterlaufen lassen bin und entsprechend auch so entschieden habe.
Das einzige, was ich hier nicht verstehe, ist der Einwand über Martinez. Dieser Einsatz wurde doch ebenso weiterlaufen gelassen.


Der soll nur andere MitgliederInnen zum Nachdenken animieren, welche die Martinez' Aktion als klares Foulspiel und Ginters Vergehen als regelkonform werten. Daraus entsteht eine schwammige Linie, die nach Lust und Laune (sprich: Sympathie/Abneigung gegenüber der beteiligten Vereine) verändert wird (was aber zumindest innerhalb eines Spiels bei vergleichbaren Szenen nicht sein sollte).



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #57


03.03.2019 23:56


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1159

- richtig entschieden
Für mich kein Foul (wie bei Martinez)
Kontakt ja, intensiv nein.
Lewandowski macht leider mal wieder etwas mehr daraus, als es wirklich war...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #58


04.03.2019 10:37


Niels110


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 07.10.2012

Aktivität:
Beiträge: 823

Klarer Kontakt, reicht mir aber nicht ganz für ein Foulspiel.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #59


04.03.2019 13:12


Stempel


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 323

@Schwarzangler

Du hast dich verdrückt. Wenn es für dich ein Foul war, allerdings außerhalb des Strafraums, solltest du trotzdem grün drücken - weil es dementsprechend auch bei deiner Bewertung kein Elfmeter gewesen wäre!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #60


04.03.2019 13:20


Schwarzangler
Schwarzangler

Energie Cottbus-FanEnergie Cottbus-Fan

Schwarzangler
Mitglied seit: 26.11.2007

Aktivität:
Beiträge: 4018

@Stempel

Zitat von Stempel
@Schwarzangler

Du hast dich verdrückt. Wenn es für dich ein Foul war, allerdings außerhalb des Strafraums, solltest du trotzdem grün drücken - weil es dementsprechend auch bei deiner Bewertung kein Elfmeter gewesen wäre!

Hm. Bei der Fragestellung kann man schon mal ins Schleudern kommen. Ich versuche es mal...



Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

×

02.03.2019 18:30


2.
Javi Martinez
11.
Müller
37.
Stindl
47.
Lewandowski
75.
Gnabry
90.
Lewandowski

Schiedsrichter

Felix ZwayerFelix Zwayer
Note
4,8
Bor. M'Gladbach 5,7   4,9  Bayern München 3,7
Thorsten Schiffner
Norbert Grudzinski
Sören Storks
Frank Willenborg
Timo Gerach

Statistik von Felix Zwayer

Bor. M'Gladbach Bayern München Spiele
20  
  27

Siege (DFL)
8  
  20
Siege (WT)
8  
  20

Unentschieden (DFL)
6  
  3
Unentschieden (WT)
5  
  4

Niederlagen (DFL)
6  
  4
Niederlagen (WT)
7  
  3

Aufstellung

Sommer
Lang 76.
Ginter
Elvedi
Wendt
Gelbe Karte Kramer
Neuhaus 65.
Gelbe Karte Hofmann 72.
Hazard
Stindl
Pléa
Neuer 
Kimmich 
Süle 
Boateng  Gelbe Karte
Rafinha 
Javi Martinez 
Alcántara  Gelbe Karte
80. Rodríguez  Gelbe Karte
86. Müller 
Lewandowski 
83. Gnabry 
Johnson  76.
Zakaria  65.
Raffael  72.
80. Sanches
86. Jeong
83. Davies

Alle Daten zum Spiel

Bor. M'Gladbach Bayern München Schüsse auf das Tor
2  
  14

Torschüsse gesamt
6  
  17

Ecken
1  
  9

Abseits
2  
  1

Fouls
5  
  13

Ballbesitz
40%  
  60%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema