Elfmeter für Cunha nach Luftzweikampf?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  45. Min.: Elfmeter für Cunha nach Luftzweikampf? | von stEvEdE
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  30. Minute Vogt vs Cunha | von seven72
  72. Minute | von seven72
  Strittige Szene | von schwarzWeißBlauHSV

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Cunha kommt nach einem Luftzweikampf zu Fall. Lag hier ein Foulspiel des Bremer Gegenspielers an Cunha vor?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 12 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 0 x Veto

 Elfmeter für Cunha nach Luftzweikampf?  - #101


13.03.2020 20:44


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5644

@lexhg98

Zitat von lexhg98
Eigentlich möchte ich hier gar nicht kommentieren, aber wenn hier jemand sagt, dass wir Herthaner andauernd denken, wir werden verpiffen, dann sollte man sich bitte einfach mal die WahreTabelle anschauen. Denn da sind wir und Köln die Mannschaften, die punktemäßig am häufigsten benachteiligt wurden...


Laut WT wurde die Hertha 4 Mal benachteiligt, davon zweimal Tabellenrelevant (1:0 statt 0:0 gegen Schalke und 0:0 statt 0:1 gg Union). Mannschaften die laut WT ebenfalls vier Mal oder öfter benachteiligt wurden:

-Köln (sieben Mal, zwei Mal tabellenrelevant)
-Gladbach (drei Mal tabellenrelevant)
-Union (drei Mal tabellenrelevant)
-Hoffenheim (drei Mal tabellenrelevant)
-Schalke (zwei Mal tabellenrelevant)

Trotzdem sind es gefühlt hier immer die Herthaner, die am lautesten schreien wenn es mal eine (vermeintliche) Fehlentscheidung gegen ihren Verein gab.

Man könnte mir jetzt natürlich zurecht vorwerfen, dass zum Beispiel Union genau so oft bevorteilt wurde, wie sie benachteilt wurden. Nun auch die Hertha wurde zwei Mal bevorteilt. In der Summe erwischt es hier am schlimmsten den FC Köln: Einmal bevorteilt, Siebenmal benachteiligt. Da seid ihr noch ein ganzes Stück von weg (und werdet es auch bleiben so wie es aussieht)



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Cunha nach Luftzweikampf?  - #102


15.03.2020 14:01


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1269

@GladbacherFohlen

Zitat von GladbacherFohlen
Zitat von lexhg98
Eigentlich möchte ich hier gar nicht kommentieren, aber wenn hier jemand sagt, dass wir Herthaner andauernd denken, wir werden verpiffen, dann sollte man sich bitte einfach mal die WahreTabelle anschauen. Denn da sind wir und Köln die Mannschaften, die punktemäßig am häufigsten benachteiligt wurden...


Laut WT wurde die Hertha 4 Mal benachteiligt, davon zweimal Tabellenrelevant (1:0 statt 0:0 gegen Schalke und 0:0 statt 0:1 gg Union). Mannschaften die laut WT ebenfalls vier Mal oder öfter benachteiligt wurden:

-Köln (sieben Mal, zwei Mal tabellenrelevant)
-Gladbach (drei Mal tabellenrelevant)
-Union (drei Mal tabellenrelevant)
-Hoffenheim (drei Mal tabellenrelevant)
-Schalke (zwei Mal tabellenrelevant)

Trotzdem sind es gefühlt hier immer die Herthaner, die am lautesten schreien wenn es mal eine (vermeintliche) Fehlentscheidung gegen ihren Verein gab.

Man könnte mir jetzt natürlich zurecht vorwerfen, dass zum Beispiel Union genau so oft bevorteilt wurde, wie sie benachteilt wurden. Nun auch die Hertha wurde zwei Mal bevorteilt. In der Summe erwischt es hier am schlimmsten den FC Köln: Einmal bevorteilt, Siebenmal benachteiligt. Da seid ihr noch ein ganzes Stück von weg (und werdet es auch bleiben so wie es aussieht)


Ich habe punktemäßig geschrieben und nicht von einzelnen Szenen, das ist ein Unterschied - und im Endeffekt das was am Ende auch zählt. Schließlich geht es ja um Punkte...

Und noch eine kleine Ergänzung:
Es gab diese Saison schon mehrfach richtig schlechte SR-Leistungen bei unseren Spielen. Sogar der kicker hat einmal die 6 vergeben. Und diese vergeben die sehr selten. Auch viele Neutrale haben in der Hinrunde schlechte SR-Leistungen gegen uns beobachtet und hier kundgegeben.
Das ist sicherlich einer der Gründe, warum wir oft emotional sind und "laut" schreien. 
Dann wäre da noch der Wut über die Unfähigkeit des eigenen Vereins, der sich sicherlich auch hier widerspiegelt.
Ein anderer Grund ist die Diskussion, die gegen uns geführt wird. Ich meine jetzt bei weitem nicht alle, aber es gibt einige wenige Leute, denen man ihre Abneigung gegen Hertha - gerade seit dem Windhorst-Einstieg - anmerkt. Und dann schaukelt sich das leider immer wieder hoch.
Und da ist es nunmal auch nicht förderlich, wenn die Diskussion mit provokativen Nachrichten gegen Hertha angefangen werden.

Kurzes Resümee: Natürlich sind wir Herthaner überwiegend selbst Schuld, wenn die Diskussion so "laut" werden, aber wir werden (leider) auch sehr häufig weiter dazu angestachelt.
Leider werden auch jegliche Ansätze, vernünftig und sachlich über dieses Problem (allgemein, nicht zu konkreten Szenen) zu diskutieren, immer wieder im Keim erstickt und ins Lächerliche gezogen.



#SayNoToRacism


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Cunha nach Luftzweikampf?  - #103


15.03.2020 14:05


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1269

@Adlerherz

Zitat von Adlerherz
Zitat von lexhg98
zur Szene:
Eigentlich zu wenig für einen Elfmeter, aber im Mittelfeld wird das eigentlich immer gepfiffen, das macht es mal wieder ärgerlich, aber verständlich.

Auch im Mittelfeld ist es kein Foulspiel des "Verteidigers", wenn der "Stürmer" da über ihn drüber springt. Die Szenen, die du im Kopf hast, haben meist den Unterschied, dass beide sich in Richtung des Balles bewegen, sich dann die Wege kreuzen und einer hochspringt, der andere aber nicht.
Hier geht aber die komplette Laufwegkreuzung nur von Cunha aus, die Bewegung vom Bremer ist nur gering. Das ist ein enormer Unterschied.

Vergleichbar mit "Aufstützen" bei Eckbällen. Da hat der untere Spieler ja auch nicht unterlaufen.


Ich sehe zwar eine "Abrollbewegung" des Bremers, sodass Cunha über ihn fällt, aber das sieht wohl jeder etwas anders.
Ich bin auch der Meinung, dass sowas häufiger im Mittelfeld gepfiffen wird, auch wenn ein "Verteidiger" nur daneben steht und der "Angreifer" hochspringt. Darüber habe ich mich nämlich schon mehrfach aufgeregt, denn sowas sollte eigentlich nicht gepfiffen werden.



#SayNoToRacism


 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Cunha springt hoch und Velkjovic versucht hier mMn nicht aktiv in den mann zu gehen. Für mich okay das laufen zu lassen

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Also ein Unterlaufen kann ich hier wirklich nicht erkennen. Das wäre als einziges für mich in Frage gekommen.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Für mich kein Foul und auch kein Unterbauen von Veljkovic.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Eher unglücklicher Zusammenstoß als Foulspiel. Für mich kein Elfmeter.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Ich sehe hier kein strafbares Unterbauen, damit auch kein Strafstoß.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Cunha kommt ungehindert zum Kopfball, erst dann kommt es zum Zusammenstoß / zum Unterbauen des Verteidigers. Korrekt, hier weiter laufen zu lassen.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Cunha springt unbedrängt zum Kopfball und kann diesen setzen. Danach ist Körperkontakt da, mehr aber auch nicht.

-
Dreiundnicht
FC Augsburg-Fan

Wenn man hier ein Unterbauen sehen will, dann jedenfalls erst nach dem Abschluss. Ich würde dafür keinen Elfmeter pfeifen

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Für mich kein strafbares Unterbauen. Der Spieler kommt noch normal zum Abschluss, danach könnte man argumentieren, dass es ein Unterbauen gibt. Für mich dann aber in keinem Fall mehr genügend für einen Strafstoß.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Nach den mir vorliegenden Bildern läuft Cunha Richtung Abwehrspieler und schraubt sich dann zum Kopfball in die Höhe. Abgesehen, dass es nirgendwo geschrieben steht, dass der Abwehrspieler Platz machen muss, ist das Ganze eher unglücklich jedoch kein Foul

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Cunha bewegt sich in den Bremer Abwehrspieler rein und überspringt diesen dann. Für mich liegt hier keine Schuld beim Abwehrspieler, ergo kein Elfmeter.

×

07.03.2020 15:30


3.
Sargent
6.
Klaassen
41.
Stark
60.
Cunha

Schiedsrichter

Guido WinkmannGuido Winkmann
Note
3,9
Hertha BSC 5,0   3,2  Werder Bremen 3,4
Christian Bandurski
Arno Blos
Alexander Sather
Tobias Welz
Rafael Foltyn

Statistik von Guido Winkmann

Hertha BSC Werder Bremen Spiele
23  
  24

Siege (DFL)
7  
  8
Siege (WT)
5  
  8

Unentschieden (DFL)
5  
  5
Unentschieden (WT)
9  
  4

Niederlagen (DFL)
11  
  11
Niederlagen (WT)
9  
  12

Aufstellung

Kraft
Plattenhardt
Ascacíbar
Cunha
Gelbe Karte Stark
Gelbe Karte Darida
Wolf 89.
Torunarigha
Gelbe Karte Klünter
Mittelstädt
Piątek 78.
Vogt  Gelbe Karte
87. Sargent  Gelbe Karte
Moisander 
Gebre Selassie 
Eggestein 
65. Bittencourt 
Kapino 
Augustinsson 
Klaassen  Gelbe Karte
83. Rashica 
Veljkovic 
Ibisevic  78.
Leckie  89.
83. Osako
65. Friedl
87. Pizarro

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema