Elfmeter für Dortmund nach Foul von Leibold an Sancho?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  34. Min.: Elfmeter für Dortmund nach Foul von Leibold an Sancho? | von Kopfvall
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Regelfrage bzgl. VAR | von Armageddon5
  Nachspielzeit 2 Hz | von Madara
  Ist SR Osmers noch tragbar? | von flonaldinho
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Nicht gegebener Elfmeter für Bor. Dortmund

Hätte der Schiedsrichter für Leibolds Tackling(s) gegen Sancho auf den Punkt zeigen müssen oder war es richtig hier nicht zu pfeifen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 1 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 13 x Veto

 Elfmeter für Dortmund nach Foul von Leibold an Sancho?  - #1


18.02.2019 21:17


Kopfvall


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 26.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 255

- Veto
Hätte der Schiedsrichter für Leibolds Tackling(s) gegen Sancho auf den Punkt zeigen müssen oder war es richtig hier nicht zu pfeifen?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
23,46 %

Veto:
76,54 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Dortmund nach Foul von Leibold an Sancho?  - #2


18.02.2019 21:19


tdrr12


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.09.2014

Aktivität:
Beiträge: 551

- Veto
Klar von den Beinen geholt. VAR hätte eingreifen müssen, selbst wenn der SR klare Sicht hatte und die Szene als kein Foulspiel wertete.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Dortmund nach Foul von Leibold an Sancho?  - #3


18.02.2019 21:19


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5528

- Veto
Also Ball spielt er nicht, Sancho spielt nach dem ersten Treffer am Fuß noch weiter und wird dann noch mal getroffen. Das ist für mich ein klares Foul



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Dortmund nach Foul von Leibold an Sancho?  - #4


18.02.2019 21:22


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2160

- Veto
Er trifft Sancho 2mal. Beim ersten Mal versucht Jadon noch weiterzuspielen, beim zweiten Mal holt er ihn in der Drehung von den Beinen. VAR schläft also wieder.



"I'm the best in the world" - CM Punk


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Dortmund nach Foul von Leibold an Sancho?  - #5


18.02.2019 21:23


mazz0r


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 29.10.2012

Aktivität:
Beiträge: 297

- Veto
Klarer Elfer...
Osram und die Koelner Kellerkinder mal wieder bodenlos..



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Dortmund nach Foul von Leibold an Sancho?  - #6


18.02.2019 21:23


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6840

@Neon

Zitat von Neon
Also Ball spielt er nicht, Sancho spielt nach dem ersten Treffer am Fuß noch weiter und wird dann noch mal getroffen. Das ist für mich ein klares Foul

Den ersten Treffer kann man meines Erachtens durchwinken da er im Ballbesitz bleibt und offenbar nicht beeinträchtigt wurde. Ob es einen zweiten Kontakt gab, bin ich mir nach der bisher gesehenen Wiederholung unsicher. Sofern dies der Fall war, deutet es stark auf einen Elfmeter hin.



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Dortmund nach Foul von Leibold an Sancho?  - #7


18.02.2019 21:24


DieWurst


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 09.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 6

Die zweite Berührung war klar ein Elfmeter, ich vermute mal, der Schiri hat wegen Vorteil weiter spielen lassen (Schuss von Götze).



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Dortmund nach Foul von Leibold an Sancho?  - #8


18.02.2019 21:26


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5528

@SCF-Dani

- Veto
Zitat von SCF-Dani
Zitat von Neon
Also Ball spielt er nicht, Sancho spielt nach dem ersten Treffer am Fuß noch weiter und wird dann noch mal getroffen. Das ist für mich ein klares Foul

Den ersten Treffer kann man meines Erachtens durchwinken da er im Ballbesitz bleibt und offenbar nicht beeinträchtigt wurde. Ob es einen zweiten Kontakt gab, bin ich mir nach der bisher gesehenen Wiederholung unsicher. Sofern dies der Fall war, deutet es stark auf einen Elfmeter hin.


Am Ende wird Sancho doch nur dafür bestraft, dass er versucht weiter zu spielen. Lässt er sich beim ersten klaren Treffer einfach wie ein Sack fallen, gibt es sicher Elfmeter.

Das ist immer so ein Bullshit, dass Weiterspielen zum Nachteil ausgelegt wird



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Dortmund nach Foul von Leibold an Sancho?  - #9


18.02.2019 21:27


enshow


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 16.06.2018

Aktivität:
Beiträge: 34

@DieWurst

Zitat von DieWurst
Die zweite Berührung war klar ein Elfmeter, ich vermute mal, der Schiri hat wegen Vorteil weiter spielen lassen (Schuss von Götze).


Es gibt keinen Vorteil bei Foul im Strafraum außer der Ball landet im Tor, meines Wissens nach.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Dortmund nach Foul von Leibold an Sancho?  - #10


18.02.2019 21:27


Sandy


SV Sandhausen-FanSV Sandhausen-Fan


Mitglied seit: 26.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 348

- Veto
Mir ein Rätsel wie der VAR das durchwinken kann. Extrem klares Foulspiel. Einfach voll von den Beinen geholt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Dortmund nach Foul von Leibold an Sancho?  - #11


18.02.2019 21:28


Niels110


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 07.10.2012

Aktivität:
Beiträge: 784

@enshow

Zitat von enshow
Zitat von DieWurst
Die zweite Berührung war klar ein Elfmeter, ich vermute mal, der Schiri hat wegen Vorteil weiter spielen lassen (Schuss von Götze).


Es gibt keinen Vorteil bei Foul im Strafraum außer der Ball landet im Tor, meines Wissens nach.


Falls dem so ist wäre Elfmeter die richtige Entscheidung gewesen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Dortmund nach Foul von Leibold an Sancho?  - #12


18.02.2019 21:29


csfue91


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 01.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 379

- Veto
Also ich meine da in der Zeitlupe auf jeden Fall einen zweiten Kontakt wahrgenommen zu haben. Den ersten kann man meines Erachtens nach auch durchgehen lassen, weil Sancho eben kaum dadurch beeinträchtigt wurde.
Die Argumentation mit dem Vorteil kann ich aber nicht nachvollziehen. Erstens hat der SR soweit ich es gesehen haben keinen Vorteil angezeigt und selbst wenn würde das für mich auch keinen Sinn machen. Einen Vorteil statt Elfmeter gebe ich als SR eigentlich nur, wenn dadurch eine 100%ige Torchance entsteht. Das ist in dieser Szene aber nicht der Fall, da Götze nicht 5m zentral vorm Torwart steht und ihn nur noch vorbeilegen muss.
Also für mich ist das ehrlich gesagt schon ein Elfmeter. Mich würde mal interessieren was Osmers dazu sagt, also ob er es als Vorteil gewertet hat oder nicht und falls ja warum.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Dortmund nach Foul von Leibold an Sancho?  - #13


18.02.2019 21:29


xxandl
xxandl

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 17.01.2011

Aktivität:
Beiträge: 277

- richtig entschieden
Die Szene in einem Vakuum betrachtet ist für mich ein Elfer, aber der Ball fällt halt genau Götze vor die Füße der freie Schußbahn hat, also kann ich mit der Entscheidung auf Vorteil gut leben - von einer Fehlentscheidung kann man kaum sprechen.

Und natürlich hilft das in der Szene meinen Nürnbergern, aber ich bin generell ein Freund davon möglichst viel laufen zu lassen. Ich finde es nicht so prickelnd wenn gefühlt jedes zweite Tor ein Elfer ist.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Dortmund nach Foul von Leibold an Sancho?  - #14


18.02.2019 21:30


daradonn
daradonn

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.02.2014

Aktivität:
Beiträge: 40

VAR vs. Vorteil

- richtig entschieden
Für mich eine klassische Vorteilssituation, da **modedit** Götze direkt im Anschluss frei zum Schuss kommt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Dortmund nach Foul von Leibold an Sancho?  - #15


18.02.2019 21:31


PB1988


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 31.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 266

- Veto
Er trifft ihn ganz klar und somit muss der VAR dort eingreifen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Dortmund nach Foul von Leibold an Sancho?  - #16


18.02.2019 21:31


d0g1am.


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 1203

- Veto
Gerade bei Eurosport gezeigt, klarer Elfmeter. Und wo war die Situation für Götze bitte ein "Vorteil" gegenüber einem Elfmeter mit Anlauf und ohne Gegenspieler? Unverständlich, wieso der VAR nicht eingreift... 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Dortmund nach Foul von Leibold an Sancho?  - #17


18.02.2019 21:31


sefro


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 29.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 132

- Veto
Klarer Treffer und in Elfmetersituationen gibt es keinen Vorteil, außer der Ball landet im Tor.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Dortmund nach Foul von Leibold an Sancho?  - #18


18.02.2019 21:32


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5528

- Veto
In der Halbzeit sieht man den zweiten Kontak schon mehr als deutlich. Das ist einfach ein klarer Elfmeter



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Dortmund nach Foul von Leibold an Sancho?  - #19


18.02.2019 21:33


PB1988


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 31.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 266

@daradonn

- Veto
Zitat von daradonn
Für mich eine klassische Vorteilssituation, da Pummelchen direkt im Anschluss frei zum Schuss kommt


Geh bitte zu einem anderen Verein hetzen!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Dortmund nach Foul von Leibold an Sancho?  - #20


18.02.2019 21:34


daradonn
daradonn

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.02.2014

Aktivität:
Beiträge: 40

@PB1988

- richtig entschieden
Zitat von PB1988
Zitat von daradonn
Für mich eine klassische Vorteilssituation, da Pummelchen direkt im Anschluss frei zum Schuss kommt


Geh bitte zu einem anderen Verein hetzen!


Hetzen?



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Foulspiel wohl unstrittig, sehe die Chance hier schlechter als einen Elfmeter, somit hätte ich das abgepfiffen.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Für mich ist das ein Elfmeter, Leibold trifft seinen Gegenspieler am Bein und dieser kommt so aus dem Gleichgewicht.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Kleine, aber effektive Berührung, durch den Sanchos rechter Fuß nach links bewegt wird. Dadurch kommt Sancho zu Fall. Für meine Begriffe liegt auch kein Vorteil vor, da Götze nicht frei vor dem Tor und unbedrängt abschließen kann -> Elfmeter

-
hrub
1. FC Nürnberg-Fan

Leibold streichelt den Ball und räumt dabei Sancho ab, der im Ballbesitz geblieben wäre. Einen Vorteil bei Götzes Torchance sehe ich nicht. Daher ist das ein Strafstoß für mich.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Zu wenig Platz: Siehe Post #111 Kurz: Will ich auf den Schuss warten darf ich nicht mehr abpfeiffen, als SR möchte ich aber immer möglichst viel laufen lassen.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Klassisches Beinstellen für mich. Das ist ein Foulspiel.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Leibold bringt Sancho mit mehreren Kontakt zu Fall. Nicht eindeutig falsch, aber das hätte für mich schon einen Pfiff zur Folge haben müssen.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Leibold kommt einen Tick zu spät und bringt Sancho damit zu Fall. Für mich ein Strafstoß. Die anschließende Chance ist auch nicht gut genug, um einen Vorteil im Strafraum zu rechtfertigen.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Für mich ein Foul und damit ein Elfmeter, da der Vorteil nicht groß genug ist, um einen Elfmeter aufzuheben. Götze kommt zwar frei zum Schuss, muss aber direkt aus der Drehung schießen.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Sancho wird klar zu Fall gebracht. Auch wenn Götze 2mal zum Schuss kommt ist das kein wirklicher Vorteil und hätte daher Elfmeter geben müssen.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Das Beinstellen hätte für mich einen Elfmeter zur Folge haben müssen.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Für mich klare Handlung gegen den Mann. Ich hätte hier Elfmeter gegeben.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Sancho blickt nur Richtung Ball und wird für mich klar berührt. Es ist ärgerlich, dass er für faires Weiterspielen "bestraft" wird. Ich hätte den gegeben.

×

18.02.2019 20:30


34.
(11er)
unbekannt

Schiedsrichter

Harm OsmersHarm Osmers
Note
4,7
1. FC Nürnberg 4,0   3,8  Bor. Dortmund 5,7
Robert Kempter
Jan Neitzel-Petersen
Tobias Reichel
Marco Fritz
Mark Borsch

Statistik von Harm Osmers

1. FC Nürnberg Bor. Dortmund Spiele
12  
  3

Siege (DFL)
5  
  1
Siege (WT)
6  
  3

Unentschieden (DFL)
3  
  2
Unentschieden (WT)
1  
  0

Niederlagen (DFL)
4  
  0
Niederlagen (WT)
5  
  0

Aufstellung

Gelbe Karte Mathenia
Valentini
Mühl
Ewerton
Leibold
Behrens
Petrak
Löwen 77.
Kubo 85.
Pereira
Zrelak 66.
Bürki 
Wolf 
Weigl 
Zagadou 
Diallo 
Witsel  Gelbe Karte
80. Delaney 
Sancho 
63. Philipp 
Guerreiro 
Götze 
Ishak  66.
Bauer  77.
Palacios Martínez  85.
63. Alcácer
80. Bruun Larsen Gelbe Karte

Alle Daten zum Spiel

1. FC Nürnberg Bor. Dortmund Schüsse auf das Tor
2  
  6

Torschüsse gesamt
4  
  14

Ecken
3  
  11

Abseits
1  
  2

Fouls
8  
  9

Ballbesitz
33%  
  67%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema