Elfmeter für Gladbach

Relevante Themen

 Strittige Szene
  83. Min.: Elfmeter für Gladbach | von jensn77
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Vogt vs. Steiger | von creative
  Ergebnisse andere Spiele | von creative
  Gelbe Castro | von creative
  Stegemann | von creative
  Gelbe Karte Endo | von danvifb
  Oscar Wendt | von Bochyyy
  Nachspielzeit | von Fohlenfan1900
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Nicht gegebener Elfmeter für Bor. M'Gladbach

Wird Thuram hier gegen das Bein getreten und hätte es Elfmeter geben sollen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 4 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 9 x Veto

 Elfmeter für Gladbach  - #41


15.05.2021 18:47


Ceirus


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 19.12.2020

Aktivität:
Beiträge: 17

@objektivIstSubjektiv

- richtig entschieden
Zitat von objektivIstSubjektiv
@Celrus: Bin da grundsätzlich bei dir. Genau so hatte ich übrigens beim Hinspiel auch argumentiert.

Das ist auch die WIllkür, die ich meine. 

Es wird davon gesprochen, dass sich der VAR bei eindeutigen Fehlentscheidungen einschält. Alleine die Tatsache, dass der Schiedsrichter sich die Bilder ja dann selbst anschaut offenbart doch, dass es keine eindeutigen Entscheidungen sind. Sonst müsste er sich die Sachen nicht noch anschauen.

Der VAR wird zu oft für nicht-eindeutige Szenen genommen. Ihn hier nicht zu nehmen mag für die Szene alleine okay sein. Für die Gesamtheit aller VAR-Eingriffe ist es aber Willkür.

Und wenn ich sage "Klares Foul", dann ist mir bewusst, dass es bei Foul oft genug keine absolute Wahrheit gibt und es andere auch anders sehen können.


Anfangs habe ich die Elfmeter-Szene auch so interpretiert wie du - also keine klare Fehlentscheidung. Als erst nach dem Spiel dann rauskam, dass der eigene Man Saša auf den Fuß steigt, dann ist’s schon klar falsch entschieden und der VAR im Hinspiel damit gar nicht berechtigt, sich einzuschalten.

Was Willkür und den VAR angeht, bin ich übrigens zu 100% bei Dir.

Und sorry an alle Gladbacher für so manch einen VfB-Supporter hier .. ich glaube, ich muss keine Namen nennen



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Gladbach  - #42


15.05.2021 18:48


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 6494

@18dreiundneunzig

Zitat von 18dreiundneunzig
Gehört halt (vor allem beim VAR) zur Diskussion dazu. Wer das anders sieht oder wen es stört muss es ja nicht lesen, zwingt dich keiner dazu.
 


Was genau hat es jetzt genau mit der aktuellen Szene zu tun? Richtig 0,0
Weder sind die Szenen auch nur ansatzweise zu vergleichen noch hat es mit dem aktulllen Spielgeschehen was zu tun.
Also lasst doch diesen Schwachsinn einfach sein.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen! Für Pierre-Enric Steiger als VfB Präsident! Vogt endlich abwählen! Silas bleibt Silas!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Gladbach  - #43


15.05.2021 18:53


marcelloxxx


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.12.2020

Aktivität:
Beiträge: 119

@18dreiundneunzig

- Veto
Zitat von 18dreiundneunzig
Zitat von marcelloxxx
Zitat von 18dreiundneunzig
Zitat von marcelloxxx
Zitat von danvifb
Zitat von Subjektiver Beobachter
So etwas wird nur gepfiffen, wenn der Tritt vom Mitspieler kommt. Siehe Hinspiel...

Und da wollen die Stuttgarter einen Heimschiedsrichter gesehen haben.


Lächerlich, das war ein Foul im Hinspiel und im Pokal hattet ihr richtig Glück in der Nachspielzeit, da hätte es Elfer für den VfB geben müssen.
Also die Schuld für die Niederlage hier beim Schiedsrichter zu suchen ist echt schwach, Gladbach war einfach richtig schlecht in der 2. Halbzeit und der VfB mit seiner C-Elf überlegen.
Hier war keineswegs ein Foulspiel.

Ich höre hier von vielen Gladbachern nur ganz laut mimimimimimi


Was soll das? "Lächerlich", "mimimimimimi". Tut mir leid, aber das finde ich ganz schwach. 

zum Inhalt: Dass es im Hinspiel ein Foul war, siehst du relativ exklusiv so. SR Brych hat später selbst seinen Fehler zugegeben. 


Aha... genauso schwach finde ich dein Kommentar zu Brych... hat seinen Fehler zugegeben? Wenn ich dich erinnern darf:  „So, wie sie es im Studio sagen, ist es richtig. Bensebaini geht ein hohes Risiko, weil er den Spieler umklammert. Aber letztendlich gibt es auch noch einen Kontakt vom eigenen Spieler am Fuß. Und ich glaube auch, dass der wohl mit entscheidend war. Ich glaube, wenn man den Elfer direkt pfeift, dann muss er akzeptiert werden.“ 

Hört sich dann doch bisschen anders an, oder? Genauso hab ich das übrigens auch gesehen, wer so wie Bensebaini im Strafraum den Stürmer umklammert kann sich danach nicht beschweren, wenn so etwas gepfiffen wird. Egal, was für den Fall von Sasa dann letztendlich ursächlich war.


Zu zitieren ist gut, dann aber bitte vollständig. Er hat auch mehr gesagt. Ich zitiere ihn (Quelle: Kicker): "Kontakt ist verborgen geblieben": Brych räumt Versäumnis ein


Tut mir leid, dass so sagen zu müssen, aber deine Antwort ist abolut peinlich. Erst behauptest du etwas über Brych, was dieser so nie gesagt hat. Ich antworte darauf mit dem, für mich, relevanten Zitat von ihm direkt nach sem Spiel. Du wirfst mir dann vor, ich würde nich vollständig zitieren und ZIETIERST DANN EINE ÜBERSCHRIFT VON EINEM KICKER-ARTIKEL?!

Mein Gott, geh ne Runde raus falls du dich abregen musst. Sorry, aber das ist doch Quatsch hier...
Danach lies dir gerne https://www.kicker.de/kontakt-ist-verborgen-geblieben-brych-raeumt-versaeumnis-ein-794814/artikel durch und erklär mir, wo Brych hier sagt, dass es ein klarer Fehler und kein Eflmeter war.
Ansonsten bitte ich um Verständnis, dass ich so nicht mehr auf deine Antworten eingehen werde.
 


Ich habe nie gesagt, er hätte von "einem klaren Fehler gesprochen." Ich habe den Text gelesen, da steht eine Menge an Selbstkritik drin. Und jetzt ist es für mich zu. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Gladbach  - #44


15.05.2021 18:57


marcelloxxx


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.12.2020

Aktivität:
Beiträge: 119

@Ceirus

- Veto
Zitat von Ceirus
Zitat von objektivIstSubjektiv
@Celrus: Bin da grundsätzlich bei dir. Genau so hatte ich übrigens beim Hinspiel auch argumentiert.

Das ist auch die WIllkür, die ich meine. 

Es wird davon gesprochen, dass sich der VAR bei eindeutigen Fehlentscheidungen einschält. Alleine die Tatsache, dass der Schiedsrichter sich die Bilder ja dann selbst anschaut offenbart doch, dass es keine eindeutigen Entscheidungen sind. Sonst müsste er sich die Sachen nicht noch anschauen.

Der VAR wird zu oft für nicht-eindeutige Szenen genommen. Ihn hier nicht zu nehmen mag für die Szene alleine okay sein. Für die Gesamtheit aller VAR-Eingriffe ist es aber Willkür.

Und wenn ich sage "Klares Foul", dann ist mir bewusst, dass es bei Foul oft genug keine absolute Wahrheit gibt und es andere auch anders sehen können.


Anfangs habe ich die Elfmeter-Szene auch so interpretiert wie du - also keine klare Fehlentscheidung. Als erst nach dem Spiel dann rauskam, dass der eigene Man Saša auf den Fuß steigt, dann ist’s schon klar falsch entschieden und der VAR im Hinspiel damit gar nicht berechtigt, sich einzuschalten.

Was Willkür und den VAR angeht, bin ich übrigens zu 100% bei Dir.

Und sorry an alle Gladbacher für so manch einen VfB-Supporter hier .. ich glaube, ich muss keine Namen nennen


Ich finde alle deine Posts fair und inhaltlich richtig. So muss es sein. Dass hier zwei VfB-Fans weniger gehaltvoll argumentieren und dabei v.a. unsachlich werden, auch da stimme ich dir zu. Also: Glückwunsch zum Sieg und zu einer tollen Saison. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Gladbach  - #45


15.05.2021 19:11


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 6494

@marcelloxxx

Zitat von marcelloxxx
Ich finde alle deine Posts fair und inhaltlich richtig. So muss es sein. Dass hier zwei VfB-Fans weniger gehaltvoll argumentieren und dabei v.a. unsachlich werden, auch da stimme ich dir zu. Also: Glückwunsch zum Sieg und zu einer tollen Saison. 


Mag sein, das der ein oder andere VfB Fan unsachlich wird. Muss man das dann unbedingt erwähnen, wenn der ein oder andere Gladbach Fan selber auch unsachlich wird. 
Wie wäre es allgemein, wenn man mal das ganze sacken lässt und sich gegenseitig beschuldigen. Hier nehmen sich gerade keine der beiden Seiten viel.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen! Für Pierre-Enric Steiger als VfB Präsident! Vogt endlich abwählen! Silas bleibt Silas!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Gladbach  - #46


15.05.2021 19:24


18dreiundneunzig


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 22.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 243

@marcelloxxx

Zitat von marcelloxxx
Zitat von 18dreiundneunzig
Zitat von marcelloxxx
Zitat von 18dreiundneunzig
Zitat von marcelloxxx
Zitat von danvifb
Zitat von Subjektiver Beobachter
So etwas wird nur gepfiffen, wenn der Tritt vom Mitspieler kommt. Siehe Hinspiel...

Und da wollen die Stuttgarter einen Heimschiedsrichter gesehen haben.


Lächerlich, das war ein Foul im Hinspiel und im Pokal hattet ihr richtig Glück in der Nachspielzeit, da hätte es Elfer für den VfB geben müssen.
Also die Schuld für die Niederlage hier beim Schiedsrichter zu suchen ist echt schwach, Gladbach war einfach richtig schlecht in der 2. Halbzeit und der VfB mit seiner C-Elf überlegen.
Hier war keineswegs ein Foulspiel.

Ich höre hier von vielen Gladbachern nur ganz laut mimimimimimi


Was soll das? "Lächerlich", "mimimimimimi". Tut mir leid, aber das finde ich ganz schwach. 

zum Inhalt: Dass es im Hinspiel ein Foul war, siehst du relativ exklusiv so. SR Brych hat später selbst seinen Fehler zugegeben. 


Aha... genauso schwach finde ich dein Kommentar zu Brych... hat seinen Fehler zugegeben? Wenn ich dich erinnern darf:  „So, wie sie es im Studio sagen, ist es richtig. Bensebaini geht ein hohes Risiko, weil er den Spieler umklammert. Aber letztendlich gibt es auch noch einen Kontakt vom eigenen Spieler am Fuß. Und ich glaube auch, dass der wohl mit entscheidend war. Ich glaube, wenn man den Elfer direkt pfeift, dann muss er akzeptiert werden.“ 

Hört sich dann doch bisschen anders an, oder? Genauso hab ich das übrigens auch gesehen, wer so wie Bensebaini im Strafraum den Stürmer umklammert kann sich danach nicht beschweren, wenn so etwas gepfiffen wird. Egal, was für den Fall von Sasa dann letztendlich ursächlich war.


Zu zitieren ist gut, dann aber bitte vollständig. Er hat auch mehr gesagt. Ich zitiere ihn (Quelle: Kicker): "Kontakt ist verborgen geblieben": Brych räumt Versäumnis ein


Tut mir leid, dass so sagen zu müssen, aber deine Antwort ist abolut peinlich. Erst behauptest du etwas über Brych, was dieser so nie gesagt hat. Ich antworte darauf mit dem, für mich, relevanten Zitat von ihm direkt nach sem Spiel. Du wirfst mir dann vor, ich würde nich vollständig zitieren und ZIETIERST DANN EINE ÜBERSCHRIFT VON EINEM KICKER-ARTIKEL?!

Mein Gott, geh ne Runde raus falls du dich abregen musst. Sorry, aber das ist doch Quatsch hier...
Danach lies dir gerne https://www.kicker.de/kontakt-ist-verborgen-geblieben-brych-raeumt-versaeumnis-ein-794814/artikel durch und erklär mir, wo Brych hier sagt, dass es ein klarer Fehler und kein Eflmeter war.
Ansonsten bitte ich um Verständnis, dass ich so nicht mehr auf deine Antworten eingehen werde.
 


Ich habe nie gesagt, er hätte von "einem klaren Fehler gesprochen." Ich habe den Text gelesen, da steht eine Menge an Selbstkritik drin. Und jetzt ist es für mich zu. 


Ok, das ist mir zu dumm, so einen Quatsch gebe ich mir nicht mehr.. muss dir doch nicht die deutsche Sprache erklären, wenn du hier Sachen zurechtbiegst und verdrehst wie du willst. Danke für die 3 Punkte und n schönes Wochenende 



VAR macht mich traurig... :(


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Gladbach  - #47


15.05.2021 19:32


marcelloxxx


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.12.2020

Aktivität:
Beiträge: 119

@18dreiundneunzig

- Veto
Zitat von 18dreiundneunzig
Zitat von marcelloxxx
Zitat von 18dreiundneunzig
Zitat von marcelloxxx
Zitat von 18dreiundneunzig
Zitat von marcelloxxx
Zitat von danvifb
Zitat von Subjektiver Beobachter
So etwas wird nur gepfiffen, wenn der Tritt vom Mitspieler kommt. Siehe Hinspiel...

Und da wollen die Stuttgarter einen Heimschiedsrichter gesehen haben.


Lächerlich, das war ein Foul im Hinspiel und im Pokal hattet ihr richtig Glück in der Nachspielzeit, da hätte es Elfer für den VfB geben müssen.
Also die Schuld für die Niederlage hier beim Schiedsrichter zu suchen ist echt schwach, Gladbach war einfach richtig schlecht in der 2. Halbzeit und der VfB mit seiner C-Elf überlegen.
Hier war keineswegs ein Foulspiel.

Ich höre hier von vielen Gladbachern nur ganz laut mimimimimimi


Was soll das? "Lächerlich", "mimimimimimi". Tut mir leid, aber das finde ich ganz schwach. 

zum Inhalt: Dass es im Hinspiel ein Foul war, siehst du relativ exklusiv so. SR Brych hat später selbst seinen Fehler zugegeben. 


Aha... genauso schwach finde ich dein Kommentar zu Brych... hat seinen Fehler zugegeben? Wenn ich dich erinnern darf:  „So, wie sie es im Studio sagen, ist es richtig. Bensebaini geht ein hohes Risiko, weil er den Spieler umklammert. Aber letztendlich gibt es auch noch einen Kontakt vom eigenen Spieler am Fuß. Und ich glaube auch, dass der wohl mit entscheidend war. Ich glaube, wenn man den Elfer direkt pfeift, dann muss er akzeptiert werden.“ 

Hört sich dann doch bisschen anders an, oder? Genauso hab ich das übrigens auch gesehen, wer so wie Bensebaini im Strafraum den Stürmer umklammert kann sich danach nicht beschweren, wenn so etwas gepfiffen wird. Egal, was für den Fall von Sasa dann letztendlich ursächlich war.


Zu zitieren ist gut, dann aber bitte vollständig. Er hat auch mehr gesagt. Ich zitiere ihn (Quelle: Kicker): "Kontakt ist verborgen geblieben": Brych räumt Versäumnis ein


Tut mir leid, dass so sagen zu müssen, aber deine Antwort ist abolut peinlich. Erst behauptest du etwas über Brych, was dieser so nie gesagt hat. Ich antworte darauf mit dem, für mich, relevanten Zitat von ihm direkt nach sem Spiel. Du wirfst mir dann vor, ich würde nich vollständig zitieren und ZIETIERST DANN EINE ÜBERSCHRIFT VON EINEM KICKER-ARTIKEL?!

Mein Gott, geh ne Runde raus falls du dich abregen musst. Sorry, aber das ist doch Quatsch hier...
Danach lies dir gerne https://www.kicker.de/kontakt-ist-verborgen-geblieben-brych-raeumt-versaeumnis-ein-794814/artikel durch und erklär mir, wo Brych hier sagt, dass es ein klarer Fehler und kein Eflmeter war.
Ansonsten bitte ich um Verständnis, dass ich so nicht mehr auf deine Antworten eingehen werde.
 


Ich habe nie gesagt, er hätte von "einem klaren Fehler gesprochen." Ich habe den Text gelesen, da steht eine Menge an Selbstkritik drin. Und jetzt ist es für mich zu. 


Ok, das ist mir zu dumm, so einen Quatsch gebe ich mir nicht mehr.. muss dir doch nicht die deutsche Sprache erklären, wenn du hier Sachen zurechtbiegst und verdrehst wie du willst. Danke für die 3 Punkte und n schönes Wochenende 

Einfach nur peinlich!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Gladbach  - #48


15.05.2021 20:21


18dreiundneunzig


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 22.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 243

@marcelloxxx

Zitat von marcelloxxx
Zitat von 18dreiundneunzig
Zitat von marcelloxxx
Zitat von 18dreiundneunzig
Zitat von marcelloxxx
Zitat von 18dreiundneunzig
Zitat von marcelloxxx
Zitat von danvifb
Zitat von Subjektiver Beobachter
So etwas wird nur gepfiffen, wenn der Tritt vom Mitspieler kommt. Siehe Hinspiel...

Und da wollen die Stuttgarter einen Heimschiedsrichter gesehen haben.


Lächerlich, das war ein Foul im Hinspiel und im Pokal hattet ihr richtig Glück in der Nachspielzeit, da hätte es Elfer für den VfB geben müssen.
Also die Schuld für die Niederlage hier beim Schiedsrichter zu suchen ist echt schwach, Gladbach war einfach richtig schlecht in der 2. Halbzeit und der VfB mit seiner C-Elf überlegen.
Hier war keineswegs ein Foulspiel.

Ich höre hier von vielen Gladbachern nur ganz laut mimimimimimi


Was soll das? "Lächerlich", "mimimimimimi". Tut mir leid, aber das finde ich ganz schwach. 

zum Inhalt: Dass es im Hinspiel ein Foul war, siehst du relativ exklusiv so. SR Brych hat später selbst seinen Fehler zugegeben. 


Aha... genauso schwach finde ich dein Kommentar zu Brych... hat seinen Fehler zugegeben? Wenn ich dich erinnern darf:  „So, wie sie es im Studio sagen, ist es richtig. Bensebaini geht ein hohes Risiko, weil er den Spieler umklammert. Aber letztendlich gibt es auch noch einen Kontakt vom eigenen Spieler am Fuß. Und ich glaube auch, dass der wohl mit entscheidend war. Ich glaube, wenn man den Elfer direkt pfeift, dann muss er akzeptiert werden.“ 

Hört sich dann doch bisschen anders an, oder? Genauso hab ich das übrigens auch gesehen, wer so wie Bensebaini im Strafraum den Stürmer umklammert kann sich danach nicht beschweren, wenn so etwas gepfiffen wird. Egal, was für den Fall von Sasa dann letztendlich ursächlich war.


Zu zitieren ist gut, dann aber bitte vollständig. Er hat auch mehr gesagt. Ich zitiere ihn (Quelle: Kicker): "Kontakt ist verborgen geblieben": Brych räumt Versäumnis ein


Tut mir leid, dass so sagen zu müssen, aber deine Antwort ist abolut peinlich. Erst behauptest du etwas über Brych, was dieser so nie gesagt hat. Ich antworte darauf mit dem, für mich, relevanten Zitat von ihm direkt nach sem Spiel. Du wirfst mir dann vor, ich würde nich vollständig zitieren und ZIETIERST DANN EINE ÜBERSCHRIFT VON EINEM KICKER-ARTIKEL?!

Mein Gott, geh ne Runde raus falls du dich abregen musst. Sorry, aber das ist doch Quatsch hier...
Danach lies dir gerne https://www.kicker.de/kontakt-ist-verborgen-geblieben-brych-raeumt-versaeumnis-ein-794814/artikel durch und erklär mir, wo Brych hier sagt, dass es ein klarer Fehler und kein Eflmeter war.
Ansonsten bitte ich um Verständnis, dass ich so nicht mehr auf deine Antworten eingehen werde.
 


Ich habe nie gesagt, er hätte von "einem klaren Fehler gesprochen." Ich habe den Text gelesen, da steht eine Menge an Selbstkritik drin. Und jetzt ist es für mich zu. 


Ok, das ist mir zu dumm, so einen Quatsch gebe ich mir nicht mehr.. muss dir doch nicht die deutsche Sprache erklären, wenn du hier Sachen zurechtbiegst und verdrehst wie du willst. Danke für die 3 Punkte und n schönes Wochenende 

Einfach nur peinlich!


Tut mir Leid, aber nach deiner Argumentation bisher kann ich das nicht ernst nehmen Wie gesagt, danke für die 3 Punkte, die kann uns keiner mehr nehmen



VAR macht mich traurig... :(


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Gladbach  - #49


15.05.2021 22:45


tisali


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 15.03.2016

Aktivität:
Beiträge: 89

- Veto
Für mich war das ein Elfmeter.

Und ja, aufgrund der Vorgeschichte (Sondersendung auf Sky und Sport 1 beim Hinspiel, Ignoranz beim Pokalspiel), der Sympathiewerte einiger Kommentatoren und des Schreis von Thuram, der aufgrund des fehlenden Pfiffs dann aber zwei Sekunden wieder aufstehen konnte als sei nichts gewesen, fühlt es sich sehr gut an. Das gebe ich gerne zu.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Gladbach  - #50


15.05.2021 23:09


danvifb


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 27.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 85

- richtig entschieden
Hat hier nochmal jemand Bilder? Für mich sah das im Spiel ganz klar nach Ball gespielt aus, aber einige sind hier ja anderer Meinung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Gladbach  - #51


15.05.2021 23:39


Christian Drees
Christian Drees

Christian Drees
Mitglied seit: 23.12.2020

Aktivität:
Beiträge: 44

Bitte beachtet den aktuellen Moderationshinweis - vielen Dank!
Ich denke es wäre hier sinnvoll, über die Szene anstatt über die User zu diskutieren - Danke!



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Gladbach  - #52


16.05.2021 10:18


Marcello83


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 20.12.2020

Aktivität:
Beiträge: 20

- richtig entschieden
Für mich wurde auch ganz klar der Ball gespielt. Das Bein von Thuram ist in der Luft und gar keine Bewegung zu erkennen. Dazu wie man ja auch in der Abstimmung sieht sieht 60:40 also auch keine klare Fehlentscheidungen und somit darf der VAR nicht eingreifen.
Wenn er ihn Pfeift dürfte der VAR auch nicht eingreifen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Gladbach  - #53


16.05.2021 10:59


Carlsson


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 14.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 107

Bilder?

Hat irgendwer Bilder?
Im Spiel habe ich direkt Elfer gefordert, weil es für mich klar war. Kann aber nicht mehr sagen, ob der Stuttgarter erst den Ball (dann kein Strafstoß) oder erst das Bein (dann für mich Foul) trifft. Von daher kann ich noch nicht abstimmen.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Gladbach  - #54


16.05.2021 14:20


jensn77


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 29.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 148

- Veto
Im Spiel war ich auch sicher dass es Elfer war.

Sobald ich nachher zuhause bin schau ich nach Bildern und stelle was rein



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Gladbach  - #55


16.05.2021 22:26


jensn77


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 29.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 148

- Veto



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Gladbach  - #56


16.05.2021 22:28


jensn77


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 29.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 148

- Veto
Trifft der Stuttgarter den Ball? Ja. 
Hat Thuram den Ball auf dem Fuss BEVOR der Stuttgarter dran ist? Ja.

Tritt der Stuttgarter mit dem Ball auch die Achillessehne/ Knöchel von Thuram und riskiert damit so einiges? Ja. 

Man sieht an Thurams Fuss den Impact. Wenn der Fuss da nicht in der Luft und in dem Moment von Thuram locker gehalten wird und nicht angespannt ist, dann ist der Fuss unter Umständen kaputt. 

Für mich eher ein Elfer, ich kann nicht einfach das Bein mit einer solchen Intensität wegtreten, wenn ich auch den Ball treffe. Ich glaube er trifft auch das Bein eine Millisekunde BEVOR er den Ball trifft.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Gladbach  - #57


16.05.2021 22:31


jensn77


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 29.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 148

- Veto
@kt strittig?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Gladbach  - #58


17.05.2021 00:24


imightbewrong


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 54

Zunächst: Dass Stegemann hier in Realgeschwindigkeit kein Foul sieht,das  kann man ihm glaube ich nicht vorwerfen. Die Flugkurve des Balls spricht stark dafür, dass Anton den Ball spielt. Und das tut er ja auch.

Aber: Tatsächlich scheint Thuram einen Bruchteil vor Anton am Ball zu sein, was man an der Rotation des Balls erkennen kann. Und dann scheint Anton den Ball eher sozusagen "mit Thurams Bein" wegzuspielen oder zumindest sehr gleichzeitig Ball und Bein zu treffen. Um das zu entschieden, bräuchte man hier aber die absolute Superzeitlupe.

Mein Fazit: Ganz knappe Entscheidung mit Interpretationsraum, Tendenz eher zu Elfmeter. Und wir sind hier in dem Korridor, wo der VAR vermutlich idR nicht eingreift, es aber halt auch schon mal getan hat. Insofern kann ich Gladbacher Frust schon ein wenig nachvollziehen. Die Szene aus dem Hinspiel spukt da natürlich auch noch rum, auf Stuttgarter Seite auch die ein oder andere Erfahrung mit dem werten Herrn Stegemann.

 



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Gladbach  - #59


17.05.2021 01:29


Andelko


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 15.08.2011

Aktivität:
Beiträge: 426

Kein Elfmeter

Beide gucken nur auf den Ball! Thuram hat ihn nicht unter Kontrolle. Sie sind nahezu gleichzeitig am Ball.  Es geht hier um Millisekunden. 

Das war nix für den VAR und letztlich ist das für mich viel zu wenig für einen Elfmeter 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Gladbach  - #60


17.05.2021 06:49


chrisU


Greuther Fürth-FanGreuther Fürth-Fan


Mitglied seit: 15.06.2014

Aktivität:
Beiträge: 32

Ganz knapp

- richtig entschieden
Also aus meiner Sicht ist die Reihenfolge:
Thuram trifft den Ball, der Stuttgarter trifft den Ball, die beiden Beine stoßen zusammen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Gerne hätte ich weitere Bilder gesehen. Dieses eine GIF überzeugt mich nicht, hier auf Elfmeter zu entscheiden, mir bleiben zu viele Zweifel.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Für mich ein ordentlicher Treffer und damit Foulspiel.

-
Do-Mz
Bor. Dortmund-Fan

Für mich ist der Kontakt zu erst am Fuß. Daher Elfmeter

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Als erstes trifft Anton Thuram - für mich Elfmeter.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Eher Elfmeter, da der Treffer am Fuss für mich ausschlaggebend ist.

-
Taru
Werder Bremen-Fan

Für mich ist der Kontakt Ball/Fuß relativ gleichzeitig mit Bein/Fuß. Allerdings ist der Treffer an dem Bein des Gladbachers schon ziemlich stark, weshalb es für mich ein Foulspiel ist.

-
foebis04
Schalke 04-Fan

Für mich ist Anton minimal eher am Ball. Der Kontakt ist dazu noch sehr gering. Ich hätte keinen Elfmeter gegeben.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Meiner Meinung nach wird Thuram zuerst am Bein getroffen, erst dann gibt es den Kontakt mit dem Ball. Für mich ein Foulspiel.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Der Verteidiger ist in meinen Augen nicht zuerst am Ball. Anschließend spielt er den Ball aber fast zeitgleich mit dem Bein des Gegenspielers. Das ist mir für ein Foulspiel so zu wenig. Das Einsteigen ist zu kontrolliert. Kein Foulspiel bei mir.

-
lexhg98
Hertha BSC-Fan

Extrem schwierig zu sehen, aber so wie ich es sehe, ist Thuram etwas früher am Ball, bevor Anton ihn klärt. Deshalb ist es für mich Elfmeter.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Anton trifft zuerst den Ball, bevor es zum maßgeblichen Kontakt mit Thuram kommt, daher ist das in meinen Augen regulär. Das Einsteigen als solches ist auch nicht hart genug, um trotzdem zu pfeifen.

-
yannick811
Bor. M'Gladbach-Fan

Thuram ist klar zuerst am Ball. Anton hingegen trifft erst deutlich den Gegner und dann vielleicht noch den Ball, wobei das sogar nicht klar zu erkennen ist. Ich bin hier schon bei einem Strafstoß.

×

15.05.2021 15:30


45.
Stindl
72.
Endo
77.
Kalajdzic
83.
(11er)
unbekannt

Schiedsrichter

Sascha StegemannSascha Stegemann
Note
5,0
Bor. M'Gladbach 5,0   4,6  VfB Stuttgart 5,2
Frederick Assmuth
Philipp Hüwe
Arne Aarnink
Günter Perl
Christian Bandurski

Statistik von Sascha Stegemann

Bor. M'Gladbach VfB Stuttgart Spiele
12  
  12

Siege (DFL)
4  
  5
Siege (WT)
5  
  4

Unentschieden (DFL)
3  
  2
Unentschieden (WT)
4  
  3

Niederlagen (DFL)
5  
  5
Niederlagen (WT)
3  
  5

Aufstellung

Sommer
Gelbe Karte Bensebaini
Kramer 84.
Stindl
Ginter
Neuhaus 78.
Thuram
Elvedi
Lainer
Hofmann 64.
Pléa 78.
Karazor 
63. Thommy 
Kempf 
Endo  Gelbe Karte
63. Sosa 
83. Kalajdzic 
Kobel 
33. Mavropanos 
Massimo  Gelbe Karte
83. Förster  Gelbe Karte
Anton 
Lazaro  64.
Wolf  84.
Embolo  78.
Gelbe Karte Zakaria  78.
63. Churlinov
63. Castro Gelbe Karte
83. Al Ghaddioui
33. Stenzel
83. Didavi

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema