Elfmeter für Hoffenheim?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  17. Min.: Gelb-Rot Czichos? | von Ferrero
 Vorschläge der Community
  95. Min.: Elfmeter für Hoffenheim? | von yannick811  VAR
 Allgemeine Themen
  Ehizibue | von yannick811
  Bewertung Schiri Kampka | von haifischflossensuppe
  Rudy | von cris77

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Elfmeter für Hoffenheim?  - #61


09.11.2019 00:47


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3587






Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Hoffenheim?  - #62


09.11.2019 00:53


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3318

- richtig entschieden
Verdammt harte und unglückliche Situation für den FC. Eigentlich möchte ich für so etwas keinen Elfer sehen, aber der ist halt leider unvermeidlich. Adamyan spitzelt den Ball raus, ohne daß er eine Chance auf Ballbesitz hätte, wird aber von Drexler getroffen. Daß der SR da erstmal keinen Elfer gibt, verstehe ich sehr gut. Daß der VAR dann eingreift, erhält seine Berechtigung dadurch, daß der SR dann doch von seiner Entscheidung abrückt. Der SR-Obmann L. Fröhlich hat eine Fehlentscheidung mal so definiert, daß dies eine Entscheidung ist, die der SR nach Ansicht der Bilder revidieren würde. Das war hier der Fall, damit wird auch das Eingreifen des VAR als berechtigt begründet.

Sehr, sehr unglücklich für den FC und der Elfer tut mir wirklich leid. Aber in der Gesamtschau einfach wirklich korrekt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Hoffenheim?  - #63


09.11.2019 00:56


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5397

Für mich nach den Bildern ein berechtigter Elfmeter. Adamyan spitzelt den Ball weg und Drexler will diesen eigentlich spielen, trifft aber eben nur den Hoffenheimer



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Hoffenheim?  - #64


09.11.2019 01:06


Funkemariesche


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 18.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 338

@CKone

Zitat von ckone
Stand heute hat das mit gefühlt nicht viel zu tun... sogar in der wahren Tabelle fehlen uns schon 4 Punkte. Hinzu kommt das beileibe nicht jede Fehlentscheidung auch hier korrekt votiert wird denn auch hier gibt es teils unterschiedliche Bewertungen sehr ähnlicher Szenen.

Manche Szenen sind halt 50:50 und sehr viele dieser Rand Entscheidungen werden dann sogar hier gegen den fc ausgelegt vielleicht weil einige den Schiedsrichtern da auch einfach folgen auch wenn man so oder so entscheiden könnte...

Naja was soll’s jetzt gibts Montag einen neuen Trainer und der Scherbenhaufen ist perfekt.

Das Verrückte ist doch, dass Beierlorzer auf der PK zur Frage nach den ungenügenden Ergebnissen gesagt hat, dass der FC 3 bis 4 Punkte zu wenig habe. Das scheint (unter Miteinberechnung des schweren Auftaktprogramms) das gewesen zu sein, was man beim FC mindestens erwartet hat. Nach der WT hätten wir diese 4 Punkte mehr und für Beierlorzer sähe die Lage ganz anders aus.

Ohne neuen Geschäftsführer Sport den Trainer zu entlassen und einen neuen zu holen, ist eigentlich Wahnsinn (man kann es sicht aber leider vorstellen). Und einen Trainer, der die Mannschaft erreicht, zu entlassen, um einen Verlegenheitstrainer mitten in der Saison zu holen (wer halt gerade auf dem Markt ist), ist auch nicht weitsichtig. Gerade, wenn man das von der Punktausbeute abhängig macht - man kann ja hier Woche für Woche mit durchdiskutieren, weshalb man mitunter die eigentlich verdienten Punkte nicht erhält.

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Hoffenheim?  - #65


09.11.2019 01:23


Wahrsager2019


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 15.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 79

@yannick811

- Veto
Zitat von yannick811
Adamyan gegen Drexler. Der Hoffenheimer spitzelt den Ball weg, der Kölner trifft ihn. Reicht das für einen Strafstoß?


Erinnerungen an Stuttgart gegen Köln vorletzte Saison gleiche Szene und da gab es kein Elfmeter. 

Da war es ein zufälliger Kontakt und hier bei gleicher Szene Foul?? 

 



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Hoffenheim?  - #66


09.11.2019 01:30


Berlin1971


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 22.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 38

- Veto
Sorry der Ball war weg .Der "Treffer" kam danach . Kein Elfer . Elfmeter sollten nur gegeben werden wenn eine Torchance verhindert wird . Aber das wurde hier nicht 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Hoffenheim?  - #67


09.11.2019 02:58


mahlzeit


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 11.04.2012

Aktivität:
Beiträge: 603

@DocSportello

Zitat von DocSportello
Willkür ist das falsche Wort, der VAR ist selektiv gerecht und damit nicht völlig gerecht, weil er nicht alle Fehler beseitigen kann. Schon regeltechnisch nicht, er kann ja z.B. ungerechtfertigte Freistöße nicht revidieren. Dadurch, dass er nur Korrektiv ist und nicht Deus ex machina, schafft er eine neue Realität gegenüber einer Liga ohne VAR und kreiert wohl auch eine andere Tabelle. Ob diese Liga dann weniger ungerecht ist (da weniger Fehlentscheidungen absolut) oder einfach nur anders ungerecht (die, die nicht korrigiert werden, hauen besonders rein), darüber kann man sich wohl noch lange streiten. Ich halte den VAR für sinnvoll, weil er Fehler reduziert, aber in einer Welt ohne VAR hätte sich heute für Köln eine der Fehlentscheidungen der letzten Wochen etwas ausgeglichen...

Ich gebe aber zu bedenken, dass der Spruch "am Ende gleicht sich alles aus", den man von VAR-Gegnern gerne hört, nicht mehr ist als ein ohne jede Empirie geäußerter frommer Wunsch, mit dem man sich dümmlich dem Zufall überantwortet. Und das Gefühl, beschissen worden zu sein, war damals nach so manchem Spiel auch schon da.


Das ist mit das Beste was ich bis jetzt zum Thema VAR gelesen habe und trifft den Nagel auf den Kopf. Und fuer mich kann ich sagen, dass ich den Preis fuer diese neue Realitaet zu hoch finde.



Du wuerdest gern alle Bilder einer Diskussion auf einmal sehen? Dann lies den folgenden Beitrag im WahreTabelle Forum: https://www.wahretabelle.de/forum/1/1/2159


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Hoffenheim?  - #68


09.11.2019 03:14


Vollkasko


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 02.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 141

- richtig entschieden
Leider korrekt 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Hoffenheim?  - #69


09.11.2019 07:30


Dream_liner


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 25.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 894

Laut den Aussagen einiger darf man inzwischen nicht mehr den Ball wegspielen wenn ein anderer bereits eine ausholbewegung gestartet hat. Seit wann  ist diese Regel gültig und wo kann man sie nachlesen?
Zur Szene:
Drexler holt aus und will denn Ball wegkloppen und kann die Bewegung nicht mehr bremsen. Sein Gegenspieler ist schneller und trifft klar und deutlich den Ball und wird kurz nach der Berührung an der Hacke/Wade getroffen.
Wenn der Schiri nicht gesehen hat das der Hoffenheimer den Ball spielt ist es freistoß für Köln da er voll drüber hält.
Nach dem Bildern sieht man das er denn Ball spielt und dann von seinem Gegenspieler getroffen wird. Heisst er hat es falsch gesehen und somit ist es ein Wahrnehmungsfehler und der VAR darf korrigiert eingreifen.
Ja es wird auch "drübergehalten" gepfiffen auch wenn der Ball gespielt wurde, da wurde der Ball meist nur minimal berührt und Gegenspieler tritt voll gegen die Stollen. Hier trifft er ja geradeso die hack.
Für mich Unglücklich Elfmeter für Hoffenheim.

Was hat diese Szene mit Szenen vor paar Wochen zu tun in dem für etwas anderes kein Elfmeter gegeben wurde??
Bitter das der VAR gegen Köln funktioniert und für eher nicht, es ändert aber nix an dem korrekten eingreifen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Hoffenheim?  - #70


09.11.2019 07:38


Typed


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 09.11.2019

Aktivität:
Beiträge: 3

@DocSportello

- richtig entschieden
Zitat von DocSportello

Willkür ist das falsche Wort, der VAR ist selektiv gerecht und damit nicht völlig gerecht, weil er nicht alle Fehler beseitigen kann. Schon regeltechnisch nicht, er kann ja z.B. ungerechtfertigte Freistöße nicht revidieren. Dadurch, dass er nur Korrektiv ist und nicht Deus ex machina, schafft er eine neue Realität gegenüber einer Liga ohne VAR und kreiert wohl auch eine andere Tabelle. Ob diese Liga dann weniger ungerecht ist (da weniger Fehlentscheidungen absolut) oder einfach nur anders ungerecht (die, die nicht korrigiert werden, hauen besonders rein), darüber kann man sich wohl noch lange streiten. Ich halte den VAR für sinnvoll, weil er Fehler reduziert, aber in einer Welt ohne VAR hätte sich heute für Köln eine der Fehlentscheidungen der letzten Wochen etwas ausgeglichen...

Ich gebe aber zu bedenken, dass der Spruch "am Ende gleicht sich alles aus", den man von VAR-Gegnern gerne hört, nicht mehr ist als ein ohne jede Empirie geäußerter frommer Wunsch, mit dem man sich dümmlich dem Zufall überantwortet. Und das Gefühl, beschissen worden zu sein, war damals nach so manchem Spiel auch schon da.


Sehr wahre Worte! Aufgrund der letzten Wochen wünscht man sich als FC Fan natürlich, dass der VAR hier nicht korrekt eingreift. Was in der Nachbetrachnung natürlich nicht korrekt ist. 
Hier ist meiner Meinung nach alles rechtens abgelaufen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Hoffenheim?  - #71


09.11.2019 09:24


Konopka


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.11.2019

Aktivität:
Beiträge: 16

Das ist doch keine fragwürdige Entscheidung

Selten so ein dummes Verhalten eines Spielers gesehen, aus welchem Grund geht man da so rein, wegholzen kann ich nicht wenn der Gegenspieler neben mir zum Ball will,  da muss ein erfahrener Profi wie Drexler anders mit umgehen.   10 Euro in die Mannschaftskasse !     Davor steht noch hector,  und hinten sichert auch noch ein roter ab,  WARUM ?
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Hoffenheim?  - #72


09.11.2019 09:34


harrisking


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 902

@Konopka

- richtig entschieden
Zitat von Konopka
Selten so ein dummes Verhalten eines Spielers gesehen, aus welchem Grund geht man da so rein, wegholzen kann ich nicht wenn der Gegenspieler neben mir zum Ball will,  da muss ein erfahrener Profi wie Drexler anders mit umgehen.   10 Euro in die Mannschaftskasse !     Davor steht noch hector,  und hinten sichert auch noch ein roter ab,  WARUM ?


Eben. Drexler könnte den Ball locker mit links zu Hector spielen, stattdessen holt er aus, obwohl der Gegenspieler unmittelbar nebendran ist. Sowas kann halt am Ende nur in einer Katastrophe münden...

Haste Sch*** am Schuh, haste Sch*** am Schuh...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Hoffenheim?  - #73


09.11.2019 09:58


blottok


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 22.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 128

- Veto
Für mich kein eindeutiger Elfmeter. Er trifft den Ball ok, aber es ist halt auch gefährliches Spiel mit der Sohle von der Seite drüber zu halten. Muss man nicht unbedingt pfeifen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Hoffenheim?  - #74


09.11.2019 10:04


GeissbockSNH
GeissbockSNH

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 58

Für mich Elfmeter!!!

Allerdings, wenn diese Szene an der Mittellinie gewesen wäre, hätten 8 von 10 Schiedsrichtern entschieden, wie es R.K zuerst auch getan hat. Da frage ich mich dann im allgemeinen, ob da nicht ein allgemeines Problem bei der Wahrnehmung der Schiedsrichter vorliegt?



Nicht überall ist das enthalten, was uns suggeriert wird. Respekt bringe ich demjenigen entgegen, der diesen verdient hat, einzig Mitleid bekommt man geschenkt!!!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Hoffenheim?  - #75


09.11.2019 10:53


karlheinz51


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 11.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 26

- richtig entschieden
Hallo,
denke da sollte es keine 2 Meinungen geben, die Sache ist klar und der Elfmeter berechtigt .Der Spieler hat sich wirklich mehr als unglücklich inn der Situation verhalten.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Hoffenheim?  - #76


09.11.2019 10:57


Marv
Marv

Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 30.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 12

- richtig entschieden
Drexler will zwar den Ball spielen, holt aber stattdessen den Hoffenheimer von den Beinen.

Extrem unnötig und ärgerlich für den FC, aber ein korrekter Elfmeter.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Hoffenheim?  - #77


09.11.2019 11:04


sunny2k1


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.05.2009

Aktivität:
Beiträge: 322

Im Sinne der Wahren Tabelle kann man die Entscheidung (wenn sie so im Spiel getroffen worden wäre) als richtig bewerten. Genauso gut kann man aber auch Argumente für ein Stürmerfoul finden (offene Sohle - auch wenn direkt kein Gegenspieler  gefährdet war).

Ob man so eine knifflige Situation, die ja nicht falsch entschieden wurde, in der Nachspielzeit umdrehen muss/sollte, weiß ich nicht. 

Die Szene erinnert in seinen Grundzügen an eine Szene von Frankfurt gegen Gladbach aus 17/18, wo Boateng sich zwischen Stürmer und Ball steht, während der Gladbacher zum Schuss ausholte. Damals gab es auch Elfmeter.

Vielleicht ist diese Regel auch eher Stürmer-freundlich ausgelegt, um es für das Spektakel attraktiv zu machen... 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Hoffenheim?  - #78


09.11.2019 11:06


SportfanRob


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.08.2019

Aktivität:
Beiträge: 73

- richtig entschieden
Extremst unglücklich dieser Zweikampf - sowas passiert wohl auch nur, wenn man wie die Kölner unten in der Tabelle festsitzt (einmal der Zweikampf selbst + die Minute im Spiel, dass man eigentlich nicht mehr reagieren kann)

Trotzdem spielt der Hoffenheimer hier klar zuerst den Ball und der Kölner trifft nur ihn. Ich hätte aus diesem Grund hier auch auf 11m entschieden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Hoffenheim?  - #79


09.11.2019 11:51


John Doe


FC St. Pauli-FanFC St. Pauli-Fan


Mitglied seit: 26.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 449

@Berlin1971

- richtig entschieden
Zitat von Berlin1971
Sorry der Ball war weg .Der "Treffer" kam danach . Kein Elfer . Elfmeter sollten nur gegeben werden wenn eine Torchance verhindert wird . Aber das wurde hier nicht 


Warum? Die Regel sagt bei solchen Fouls gibt es direkten Freistoss und im Sechszehner eben Elfmeter. Ich sehe keinen Grund, daran etwas zu ändern.

Nebenbei, ich würde mir nochmal die Bilder oben ansehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Hoffenheim?  - #80


09.11.2019 11:53


John Doe


FC St. Pauli-FanFC St. Pauli-Fan


Mitglied seit: 26.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 449

@sunny2k1

- richtig entschieden
Zitat von sunny2k1
Im Sinne der Wahren Tabelle kann man die Entscheidung (wenn sie so im Spiel getroffen worden wäre) als richtig bewerten. Genauso gut kann man aber auch Argumente für ein Stürmerfoul finden (offene Sohle - auch wenn direkt kein Gegenspieler  gefährdet war).
...


Offene Sohle? Die kommt erst durch den Tritt des Kölners zustande. Von daher mit Sicherheit kein Stürmerfoul.



 Melden
 Zitieren  Antworten


08.11.2019 20:30


34.
Córdoba
48.
Adamyan
90.
(11er)
Locadia

Schiedsrichter

Dr. Robert KampkaDr. Robert Kampka
Note
3,2
1. FC Köln 3,3   3,0  1899 Hoffenheim 3,9
Benedikt Kempkes
Thomas Stein
Rafael Foltyn
Daniel Schlager
Christian Fischer

Statistik von Dr. Robert Kampka

1. FC Köln 1899 Hoffenheim Spiele
7  
  3

Siege (DFL)
2  
  2
Siege (WT)
2  
  2

Unentschieden (DFL)
2  
  1
Unentschieden (WT)
2  
  0

Niederlagen (DFL)
3  
  0
Niederlagen (WT)
3  
  1

Aufstellung

Horn
Meré
Czichos
Bornauw 83.
Hector
Skhiri 70.
Ehizibue
Jakobs
Schaub 79.
Córdoba
Terodde
Baumann 
Vogt 
Hübner 
Posch 
Rudy 
Skov 
Grillitsch 
46. Rupp 
Kaderábek 
Locadia 
74. Bebou 
Schindler  83.
Drexler  79.
Verstraete  70.
46. Adamyan
74. Stafylidis

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema