Tim Walter die Vierte

Relevante Themen

 Allgemeine Themen
  Karazor | von creative
  Tim Walter die Vierte | von creative

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Tim Walter die Vierte  - #1


09.11.2019 14:55


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5721

Man hat jetzt innerhalb der letzten Spiele gegen 2 von 3 Aufsteigern verloren, hat sich zwischendurch noch gegen Kiel verloren und gegen Hamburg eine deftige Packung abgeholt.
Sollte man jetzt am nächsten Spieltag auch noch mit dem KSC gegen den dritten Aufsteiger verlieren muss man ihn endlich entlassen.
Man hat in dieser Saison nicht ein einziges Spiel souverän gewonnen.  Hatte teilweise auch Glück.
Und dennoch hört man immer und immer wieder das gleiche dumme Geschwätz von unserem Trainer.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tim Walter die Vierte  - #2


09.11.2019 14:55


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5721

Aber eigentlich bin ich der Meinung das man Walter jetzt rausschmeißen muss.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tim Walter die Vierte  - #3


09.11.2019 15:09


Lenoso


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 21.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 10

@creative

Mir war klar, dass genau der Thread jetzt eröffnet wird. Auch wenn ich Dir zustimme, dass das heutige Spiel insgesamt enttäuschend und viel zu wenig war, finde ich diese Saison trotzdem um Längen besser als die zweite Liga damals unter Wolf. Da hatte man u.a. auch mal gegen Dresden eine 0:5-Packung bekommen. Die Chancenverwertung ist auch heute leider wieder katastrophal, aber Walter kann den Ball nun auch nicht selbst ins Tor schießen. Für mich ist klar, dass nach einer Niederlage natürlich Diskussionen aufkommen und es ist auch in Ordnung, wenn Du der Meinung bist, dass man den Trainer entlassen soll. Aber ehrlich gesagt wüsste ich nicht, wen man anstatt dessen holen sollte. Grundsätzlich bin ich eh für Kontinuität und auch, dass man Walter auf jeden Fall halten sollte, auch wenn Du das vermutlich nicht nachvollziehen können wirst.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tim Walter die Vierte  - #4


09.11.2019 15:21


yatahaze


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 18.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 322

Ich frage mich ob du diesen Thread auch eröffnen würdest, wenn der VfB drei seiner sechs sehr, sehr guten Chancen genutzt hätte. Wenn ja welchen Unterschied hätte Walter gemacht? Richtig, keinen.
Die Ergebnisse, speziell gegen die Kellerkinder sind fatal. Aber was will man machen, wenn in jedem der drei Spiele der VfB die dreifache Anzahl der Chancen des Gegners generiert und dennoch verliert? Ich weiß nicht inwieweit man den Trainer hierfür verantwortlich machen kann. Es läuft einfach maximal bitter, dass da kein Ball ins Tor geht. Dennoch kann man wohl nicht ewig auf Walter bauen, wenn es so weitergeht, das ist klar. Auch wenn ich persönlich ihm nichts vorwerfen kann.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tim Walter die Vierte  - #5


09.11.2019 15:31


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5721

@Lenoso Ich habe schonmal geschrieben, das ich ein Befürworter von Labbadia bin, der auch damals viel zu früh entlassen wurde.
Und ich kann unter Walter einfach keine Verbesserungen mehr erkennen. Es gab die letzten Spiele nur noch Rückschritte und wie schon geschrieben nicht ein einziges souverän gewonnenes Spiel



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tim Walter die Vierte  - #6


09.11.2019 15:34


Andelko


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 15.08.2011

Aktivität:
Beiträge: 275

Walter raus? Ich weiß nicht

Was mich am meisten ankotzt ist die Arroganz mit der die Mannschaft auf dem Platz Auftritt. Das haben sie definitiv von Walter. Gleichzeitig fehlt es an der nötigen Mentalität und Einstellung die man in Liga 2 einfach braucht. Auch das Kreide ich Walter an.

Kann er was für die vergebenen Chancen? Mitnichten aber als Trainer sollte man darauf reagieren. Und das hat er nicht. Hier ist die Führung um Mislintat und Hitzelsperger gefragt. Sie müssen den Druck auf die Mannschaft und den Trainer jetzt massiv erhöhen. Das nächste Spiel ist gegen Karlsruhe und da geht es um mehr als nur 3 Punkte. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tim Walter die Vierte  - #7


09.11.2019 15:50


Dream_liner


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 25.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 894

Wenn ich spiele von Stuttgart sehe, sind sie meist Dominant aber einfach BLIND. Und wenn man dann mal nicht so viel Druck generiert schaufelt man sich das ding halt ins eigene Tor oder lädt den Gegenspieler mit Einschreiben dazu ein das Tor zu schießen(Spiel gegen den HSV mehrfach gesehen).
Ich weiß nicht in wiefern der Trainer etwas daran ändern kann.
So manche Wechsel in der Startformation und auch im Spiel gehen voll nach hinten los, das ist auf den Trainer zurückzuführen und geht komplett auf seine Kappe.
Sollten die nächsten beiden Spiele auch daneben gehen wird er wohl fliegen..
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

09.11.2019 13:00

Schiedsrichter

Nicolas WinterNicolas Winter
Eric Müller
Lothar Ostheimer
Fabian Maibaum
Christian Dietz
Steffen Brütting

Statistik von Nicolas Winter

VfL Osnabrück VfB Stuttgart Spiele
1  
  1

Siege (DFL)
1  
  0
Siege (WT)
1  
  0

Unentschieden (DFL)
0  
  0
Unentschieden (WT)
0  
  0

Niederlagen (DFL)
0  
  1
Niederlagen (WT)
0  
  1

Aufstellung

keine Daten

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema