Elfmeter für Kaiserslautern berechtigt?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  76. Min.: Elfmeter für Kaiserslautern berechtigt? | von kallinski
 Allgemeine Themen
  Foul an Manu im 16er | von kallinski

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Elfmeter für Kaiserslautern berechtigt?  - #1


12.09.2022 11:25


kallinski


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 25.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 898

Bei einem Klärungsversuch des Darmstädters Bader trifft dieser den Lauterer Spieler Zuck, welcher daraufhin im 16er zu Boden geht. Fritz entscheidet auf Elfmeter.
Richtige Entscheidung?
 
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
88,89 %

Veto:
11,11 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Kaiserslautern berechtigt?  - #2


12.09.2022 11:38


kallinski


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 25.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 898

Ich bin wirklich hin und her gerissen, denn ja, es gibt die Berührung, aber Zuck springt ziemlich wild und meiner Ansicht nach ohne übermäßige Chance den Ball zu kontrollieren in die Schussbewegung von Bader hinein und provoziert somit erst den Kontakt.

Ich glaube ich hätte den nicht gegeben.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Kaiserslautern berechtigt?  - #3


12.09.2022 14:10


Gordongecco86


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 20.09.2020

Aktivität:
Beiträge: 108

- richtig entschieden
Für mich richtig entschieden. Zuck hat die Augen auf dem Ball spielt dan auch den Ball und wird dann von Bader abgeräumt. Ich denke nicht, dass es von Bader Absicht war, aber er trifft nur den Gegner. Somit Strafstoß.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Kaiserslautern berechtigt?  - #4


12.09.2022 21:31


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 3255

 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Kaiserslautern berechtigt?  - #5


12.09.2022 22:37


Mischungsmicha


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 17.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 30

Der war, ist und wird immer berechtigt sein. Bader trifft ausschließlich den Gegner, ist nichtmal in der Nähe vom Ball.
Hier brauchen wir nicht drüber zu diskutieren. Da sprechen ja auch die Reaktionen der Lilien eine deutliche Sprache. Keinerlei Proteste, nur betretende Gesichter bzw. Gesten in Richtung Bader ala "was zum Geier machst Du??".
Also ne, der ist so absolut Okay!



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Kaiserslautern berechtigt?  - #6


13.09.2022 00:31


matzekay


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 07.04.2022

Aktivität:
Beiträge: 3

@Mischungsmicha

Zitat von mischungsmicha
Der war, ist und wird immer berechtigt sein. Bader trifft ausschließlich den Gegner, ist nichtmal in der Nähe vom Ball.

Da muss ich wiedersprechen. Bader trifft seinen Gegenspieler wenn dann nur am Oberkörper. Sein Bein tritt sauber zwischen die Beine des Gegners, er zieht sogar eher zurück, bzw. nicht voll durch. Der Kommentator sagt auch genau das, Zuck trifft den Ball, Bader aber eben nicht. Aber nur weil Bader den Ball nicht trifft, ist das doch kein Elfmeter? Es ist für mich keine Strafstoßwürdige Berührung am Gegner zu erkennen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Kaiserslautern berechtigt?  - #7


13.09.2022 12:21


kallinski


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 25.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 898





Tut mir leid, je länger ich das angucke, desto weniger sehe ich ein Foul von Bader und dieser "Scherensprung" ins Bein von Bader ist mE alles andere als okay ... Bader guckt nur auf den Ball und wie man in GIF 1 sehen kann umläuft ihn der Lauterer just in dem Moment von hinten, als er zum Schuss ausholt ...

Zitat von Gordongecco86
Für mich richtig entschieden. Zuck hat die Augen auf dem Ball spielt dan auch den Ball und wird dann von Bader abgeräumt. Ich denke nicht, dass es von Bader Absicht war, aber er trifft nur den Gegner. Somit Strafstoß.


ME trifft Zuck durch seinen Sprungeinlage eher Bader und berührt den Ball maximal beiläufig. Von Abräumen kann beim besten Willen keine Rede sein.

Ach was soll's, wahrscheinlich kenne ich mich einfach nicht genug aus.

Hat übrigens irgendjemand Bilder zu dem Foul an Manu, wo uns der Strafstoß verwehrt wurde? Nein? War klar ...

Grüße gehen raus an die 3 Voter, die kommentarlos nur Minuten nach Erstellung des Threads bereits ihre Entscheidung getroffen haben, und ohne das es überhaupt schon Bilder gab.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Kaiserslautern berechtigt?  - #8


13.09.2022 18:56


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 3255

- richtig entschieden
Sehr unglücklich, da Bader Zuck nicht sieht, aber er trifft ihn dann und das hätte ich auch so entschieden. Finde aber auch kallinskis Ansatz durchaus nachvollziehbar, ein 100%iger Elfer ist das keineswegs.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Kaiserslautern berechtigt?  - #9


13.09.2022 19:09


mehrjo


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan

mehrjo
Mitglied seit: 02.02.2009

Aktivität:
Beiträge: 971

- Veto
Tendenz kein Foul, auch wenn Bader etwas ungestüm in den Zweikampf geht (oder es den Anschein macht). Für mich sucht der Lauterer eher mehr den Kontakt, als das er vom Darmstädter aktiv getroffen wird. Hätte ich daher nicht gepfiffen.



Rekordmeister im verkacken - #nurderhsv


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Kaiserslautern berechtigt?  - #10


15.09.2022 15:05


Gordongecco86


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 20.09.2020

Aktivität:
Beiträge: 108

@kallinski

- richtig entschieden
Zitat von kallinski
Tut mir leid, je länger ich das angucke, desto weniger sehe ich ein Foul von Bader und dieser "Scherensprung" ins Bein von Bader ist mE alles andere als okay ... Bader guckt nur auf den Ball und wie man in GIF 1 sehen kann umläuft ihn der Lauterer just in dem Moment von hinten, als er zum Schuss ausholt ...

Zitat von Gordongecco86
Für mich richtig entschieden. Zuck hat die Augen auf dem Ball spielt dan auch den Ball und wird dann von Bader abgeräumt. Ich denke nicht, dass es von Bader Absicht war, aber er trifft nur den Gegner. Somit Strafstoß.


ME trifft Zuck durch seinen Sprungeinlage eher Bader und berührt den Ball maximal beiläufig. Von Abräumen kann beim besten Willen keine Rede sein.

Ach was soll's, wahrscheinlich kenne ich mich einfach nicht genug aus.

Hat übrigens irgendjemand Bilder zu dem Foul an Manu, wo uns der Strafstoß verwehrt wurde? Nein? War klar ...

Grüße gehen raus an die 3 Voter, die kommentarlos nur Minuten nach Erstellung des Threads bereits ihre Entscheidung getroffen haben, und ohne das es überhaupt schon Bilder gab.


Tatsächlich habe ich mit als erster gevotet, aber nur weil ich mir die Bilder vom Sport 1 Link der Zusammenfassung angeschaut habe. 
https://www.youtube.com/watch?v=wK-uFqH7SUk

Dann nennen wir es eben nicht Abräumen. Vielleicht ist diese Formulierung etwas unglücklich. Ich habe auch überlegt ob der Lauterer versucht den Strafstoß "zu schinden" weil er eben nur von Hinten kommt. Aber er schaut ME nur auf den Ball. Wenn man nur den Gegner trifft ohne den Ball zu spielen, dann ist das leider Strafstoß. Nochmal, ich glaube nicht, dass es Absicht war. Hier Zuck zu Fall zu bringen. Ich behaupte, die meisten Verteidiger wollen den Ball in den meisten Situationen spielen. Zugegeben, die Entstehung ist sehr unglücklich.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Kaiserslautern berechtigt?  - #11


16.09.2022 16:10


kallinski


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 25.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 898

@Gordongecco86

Zitat von Gordongecco86
Zitat von kallinski
Tut mir leid, je länger ich das angucke, desto weniger sehe ich ein Foul von Bader und dieser "Scherensprung" ins Bein von Bader ist mE alles andere als okay ... Bader guckt nur auf den Ball und wie man in GIF 1 sehen kann umläuft ihn der Lauterer just in dem Moment von hinten, als er zum Schuss ausholt ...

Zitat von Gordongecco86
Für mich richtig entschieden. Zuck hat die Augen auf dem Ball spielt dan auch den Ball und wird dann von Bader abgeräumt. Ich denke nicht, dass es von Bader Absicht war, aber er trifft nur den Gegner. Somit Strafstoß.


ME trifft Zuck durch seinen Sprungeinlage eher Bader und berührt den Ball maximal beiläufig. Von Abräumen kann beim besten Willen keine Rede sein.

Ach was soll's, wahrscheinlich kenne ich mich einfach nicht genug aus.

Hat übrigens irgendjemand Bilder zu dem Foul an Manu, wo uns der Strafstoß verwehrt wurde? Nein? War klar ...

Grüße gehen raus an die 3 Voter, die kommentarlos nur Minuten nach Erstellung des Threads bereits ihre Entscheidung getroffen haben, und ohne das es überhaupt schon Bilder gab.


Tatsächlich habe ich mit als erster gevotet, aber nur weil ich mir die Bilder vom Sport 1 Link der Zusammenfassung angeschaut habe. 
https://www.youtube.com/watch?v=wK-uFqH7SUk


Nur fürs Protokoll: dich habe ich mit "den Votern" gar nicht gemeint, zumal du ja auch deine Entscheidung per Beitrag begründet hast. Alles gut!



1  Melden
 Zitieren  Antworten


11.09.2022 13:30


45+2.
(11er)
Kempe
49.
Tietz
74.
Redondo
77.
(11er)
Wunderlich
87.
Redondo
90+1.
Seydel

Schiedsrichter

Marco FritzMarco Fritz
Dominik Schaal
Marc-Philip Eckermann
Benedikt Kempkes

Statistik von Marco Fritz

1. FC K´lautern SV Darmstadt 98 Spiele
9  
  7

Siege (DFL)
5  
  1
Siege (WT)
5  
  2

Unentschieden (DFL)
1  
  4
Unentschieden (WT)
1  
  2

Niederlagen (DFL)
3  
  2
Niederlagen (WT)
3  
  3

Aufstellung

Boyd
Gelbe Karte Luthe
Durm 46.
Niehues 65.
Klement 90.
Tomiak
Ritter
Hanslik 46.
Kraus
Zimmer 64.
Hercher
Gjasula 
88. Kempe 
78. Mehlem 
Zimmermann 
Schnellhardt  Gelbe Karte
Holland 
Manu 
Schuhen  Gelbe Karte
Pfeiffer 
Bader 
Tietz 
Zuck  46.
Bormuth  65.
Wunderlich  64.
Redondo  46.
Bünning  90.
88. Seydel Gelbe Karte
78. Warming

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema