Elfmeter für Leipzig?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  3. Min.: Elfmeter für Leipzig? | von Junior  VAR
 Allgemeine Themen
  Statistik Einblendung Sky | von 18dreiundneunzig
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Nicht gegebener Elfmeter für RB Leipzig

Poulsen und Bockhorn gehen beide mit langem Bein in der Luft zum Ball. Hartmann entscheidet auf Elfmeter, nimmt diesen aber nach VAR-Review zurück. Richtig entschieden?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 1 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 10 x Veto

 Elfmeter für Leipzig?  - #1


02.10.2021 18:54


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 2782

Poulsen und Bockhorn gehen beide mit langem Bein in der Luft zum Ball. Hartmann entscheidet auf Elfmeter, nimmt diesen aber nach VAR-Review zurück. Richtig entschieden?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
23,53 %

Veto:
76,47 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig?  - #2


02.10.2021 19:07


Cr4nkfr4nk


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 03.04.2021

Aktivität:
Beiträge: 25

Für mich sehr verwunderlich, dass die Entscheidung zurück genommen wurde. Ich dachte immer gestrecktes Bein und offene Sohle ist gefährliches Spiel und auch dann, wenn man nur minimal eher am Ball ist. Und das war ja hier der Fall, also für mich klares foul. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig?  - #3


02.10.2021 19:30


FCB2711


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.03.2021

Aktivität:
Beiträge: 101

- richtig entschieden
Für mich klar kein Foul. Er spielt den Ball zuerst, schießt dann quasi Poulsen an, der Ball springt wieder an seinen Fuß, ehe er dann mit minimaler Intensität Poulsen trifft.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig?  - #4


02.10.2021 19:30


harrisking


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 1231

- Veto
Die Scheidsrichter und VAR sind diese Saison mal so gar nicht unsere Freunde...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig?  - #5


02.10.2021 19:34


Rphill6


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 14.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 219

Absolut richtige Entscheidung !



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig?  - #6


03.10.2021 09:32


Mastet
Mastet

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 30.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 722

Gestrecktes Bein, offene Sohle. Trifft Ball und Gegenspieler. Strafstoß wäre wohl vertretbar gewesen. Was daran eine klare und offensichtliche Fehlentscheidung sein soll, kann wohl nur der VAR beantworten. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig?  - #7


03.10.2021 11:24


Lester


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 453

- Veto
Der Bochumer trifft den Ball eine Hundertstelsekunde eher, als Poulsen, geht aber mit viel zu hohem, gestreckten Bein und offener Sohle in den Zweikampf und trifft Poulsen damit auch klar und deutlich. Der Bochumer nimmt hier die Verletzung des Gegenspielers in Kauf und Elfmeter wäre die richtige Entscheidung gewesen. Warum der VAR auch hier wieder trotz keiner klaren Fehlentscheidung gegen uns eingegriffen hat, bleibt mir ein Rätsel.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig?  - #8


03.10.2021 12:11


harrisking


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 1231

- Veto
Mein erster Impuls aus Stadionsicht war, hier gar nicht zwingend Elfmeter zu pfeifen. Nach Ansicht der Bilder in der Halbzeit hätte ich den eher gegeben.

Warum in aller Welt sich hier aber der VAR einmischt, das will sich mir partout nicht erschließen. Jede Entscheidung, die Hartmann hier auf dem Feld trifft ist akzeptabel und durch den VAR auch nicht zu beanstanden. Selbst die Analyse von Feuerherdt in der Pause bei Sky, Hartmann hätte den Ballkontakt des Bochumers nicht gesehen und deshalb läge ein Wahrnehmungsfehler vor, greift hier in meinen Augen nicht. Der kurze Ballkontakt durch den Abwehrspieler ist für die Bewertung als gefährliches Spiel völlig irrelevant, insofern ist die Wahrnehmung dieser Ballberührung für die Entscheidung des SR letztlich irrelevant.

Wenn wir diese Szene in der CL gegen uns gepfiffen bekommen, würde der VAR vermutlich nicht mal zucken. In der Bundesliga haben die VAR inzwischen eine ziemlich hässliche Teebeutel-Mentalität entwickelt und meinen, sich ständig in solche Szenen einmischen zu müssen, in denen der SR auf dem Feld eine völlig plausible und akzeptable Entscheidung getroffen hat. Das kann kaum der Sinn dieses Hilfsmittels sein...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig?  - #9


04.10.2021 16:08


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 2782








 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig?  - #10


04.10.2021 17:03


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 486

Im Mittelfeld würde niemand auf die Idee kommen darüber zu diskutieren, da würde nicht mal Dahoud abwinken...



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig?  - #11


04.10.2021 18:55


DersichdenWolftanzt


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 14.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 186

- Veto
War die ursprüngliche Entscheidung auf Foulspiel und Elfmeter denn falsch?
Nein, das denke ich nicht.

Von daher ist das eingreifen des VAR hier schon sehr grenzwertig. Ja, der Bochumer Spieler ist eine zehntel Sekunde früher am Ball, das aber ändert nichts an dem groben Foulspiel mit offener Sohle und gestrecktem Bein.
Von daher wurde durch den VAR-Eingriff ja kein offensichtlicher Fehler korrigiert - sondern ein vertretbarer Elfmeter durch eine andere weniger vertretbare Entscheidung ersetzt.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig?  - #12


04.10.2021 19:13


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 1606

@Mastet

Zitat von Mastet
Gestrecktes Bein, offene Sohle. Trifft Ball und Gegenspieler. Strafstoß wäre wohl vertretbar gewesen. Was daran eine klare und offensichtliche Fehlentscheidung sein soll, kann wohl nur der VAR beantworten. 

Wenn die Lehrwarte nicht aufpassen, gelangt das Video in ihre Sequenz der Beispiele für unerlaubtes Spielen des Balles. SR und VAR haben da wohl in der Hektik des Geschehens den Überblick verloren. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig?  - #13


04.10.2021 20:30


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 5254

Der Verteidiger schaut nur auf den Ball und geht gezielt zum Ball und klärt diesen ( wie letzte Woche im Mittelfeld auch Ljubicic in Frankfurt) also mit den Stollen. Die Bewegung scheint also nicht so unüblich zu sein.

hier sehe ich wenn dann das Foul bei Poulsen, der einfach zu spät kommt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
foebis04
Schalke 04-Fan

Das ist für mich das klassische drüberhalten. Mit dem Bein sind beide gleich hoch. Deshalb für mich Elfmeter

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Beide spielen den Ball. Danach kommt es zum Kontakt. Auf Grund der Fusshaltung des Bochumers (offene Sohle/drüberhalten) ist es für mich ein Foulspiel.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Gestrecktes Bein,. offene Sohle, viel zu hoch.

-
yannick811
Bor. M'Gladbach-Fan

Beide gehen zum Ball und Bockhorn trifft diesen zuerst. Natürlich ist es ein riskantes Einsteigen, Poulsen hat das Bein aber ebenso hoch. Vielleicht hätte der VAR nicht eingreifen sollen, aber ich würde hier so keinen Strafstoß geben.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Ein "Drüberhalten", das auch durch die zarte Ballberührung vorher nicht legal wird.

-
lexhg98
Hertha BSC-Fan

Für mich ein klassisches "Drüberhalten", nur eine oder vielleicht sogar zwei Etagen höher als man es normalerweise erlebt. Dadurch auch noch gefährlich. Foul und somit Elfmeter

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Zwar wird der Ball gespielt, aber das hohe Bein mit den Stollen voraus ist in meinen Augen gefährliches Spiel, das infolge des Kontakts zu einem Vergehen wird. Ich häte hier gepfiffen.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Treffer mit der offenen Sohle. Für mich zu viel und ein Elfmeter, obwohl der Bochumer vorher am Ball ist.

-
Taru
Werder Bremen-Fan

Das Einsteigen ist für mich schon gefährliches Spiel, durch den anschließenden Kontakt wird es für mich ein Foul und somit ein Elfmeter.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

"Fuß drüberhalten" in ganz besonders, für mich aber ein Foulspiel und somit Strafstoß. Mit den Stollen voraus den Gegner zu treffen, ist selten gut.

×

02.10.2021 18:30


3.
(11er)
unbekannt
69.
Silva
73.
Nkunku
78.
Nkunku

Schiedsrichter

Robert HartmannRobert Hartmann
Note
4,8
RB Leipzig 4,5   4,8  VfL Bochum -
Christian Leicher
Benedikt Kempkes
Benjamin Cortus

Statistik von Robert Hartmann

RB Leipzig VfL Bochum Spiele
11  
  5

Siege (DFL)
8  
  0
Siege (WT)
9  
  0

Unentschieden (DFL)
3  
  2
Unentschieden (WT)
2  
  2

Niederlagen (DFL)
0  
  3
Niederlagen (WT)
0  
  3

Aufstellung

Poulsen 69.
Gulácsi
Klostermann
Adams
Nkunku
Simakan 79.
Haidara
Forsberg 69.
Gvardiol
Kampl 79.
Gelbe Karte Angeliño 61.
Mašović 
82. Tesche  Gelbe Karte
73. Holtmann 
Bella-Kotchap 
Bockhorn 
78. Antwi-Adjei 
78. Asano 
Riemann 
Soares 
Losilla 
77. Rexhbecaj 
Mukiele  61.
Laimer  79.
Silva  69.
Szoboszlai  69.
Kourouma  79.
77. Löwen
82. Osterhage
73. Polter
78. Blum
78. Pantovic

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema