Elfmeter für Leipzig richtig?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  45. Min.: Elfmeter für Leipzig richtig? | von Zirkusaffe
 Vorschläge der Community
  37. Min.: Kein Elfmeter für Bayern? | von Zirkusaffe  VAR
  37. Min.: Rot für Hernandez? | von WerderFürImmer  VAR
  79. Min.: Rote Karte Laimer? | von waldi87
 Allgemeine Themen
  Misserable Linie | von Stesspela Seminaisär
  Schwalbe Poulsen | von SuperBayern
  Nur 2 Minuten Nachspielzeit? | von SuperBayern
  Also so ein Spiel... | von Zirkusaffe

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

In der 45. Minute kommt Poulsen im Zweikampf mit Hernandez zu Fall. War es richtig, hier auf Elfmeter zu entscheiden?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 8 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 4 x Veto

 Elfmeter für Leipzig richtig?  - #81


15.09.2019 14:17


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7006

@antikas

- Veto
Zitat von Antikas
Zitat von SCF-Dani
Normalerweise müsste vom Großteil der Bayern-Anhänger jetzt kommen "da muss er einfach wegbleiben dann passiert das nicht" bzw. "dumm verteidigt". Doch oh Wunder, der Großteil votet hier mit Veto - sehr verwunderlich!

Zur Szene: Für mich ist das kein Foul und damit kein Elfmeter. 

Wieso sollte Hernandez nicht versuchen einen freien Ball zu erreichen?
Verwunderlich ist nur dein Beitrag. 
Obwohl.....nee, eigentlich doch nicht. 

Weil er zu spät kommen könnte und dadurch einen Elfmeter verursacht (-> dumm verteidigt) 
Ich dachte, das wäre nach dem Spiel gestern klar gewesen. Aber vielleicht haben es manche ja nicht gesehen. 



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig richtig?  - #82


15.09.2019 14:21


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2375

@SCF-Dani

- Veto
Zitat von SCF-Dani
Normalerweise müsste vom Großteil der Bayern-Anhänger jetzt kommen "da muss er einfach wegbleiben dann passiert das nicht" bzw. "dumm verteidigt". Doch oh Wunder, der Großteil votet hier mit Veto - sehr verwunderlich!

Zur Szene: Für mich ist das kein Foul und damit kein Elfmeter. 


Ich vote bei solchen zusammenstöße jedoch immer gegen Elfmeter. Wenn beide zum Ball gehen, ist es immer doof wenn jemand maximal bestraft wird.
Aber Ich bin immer relativ großzügig für Verdeitiger, außer bei Actionen die nur dazu dienen den Gegner zu fall zu bringen.



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig richtig?  - #83


15.09.2019 14:24


antikas


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.08.2008

Aktivität:
Beiträge: 21178

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Zitat von Antikas
Zitat von SCF-Dani
Normalerweise müsste vom Großteil der Bayern-Anhänger jetzt kommen "da muss er einfach wegbleiben dann passiert das nicht" bzw. "dumm verteidigt". Doch oh Wunder, der Großteil votet hier mit Veto - sehr verwunderlich!

Zur Szene: Für mich ist das kein Foul und damit kein Elfmeter. 

Wieso sollte Hernandez nicht versuchen einen freien Ball zu erreichen?
Verwunderlich ist nur dein Beitrag. 
Obwohl.....nee, eigentlich doch nicht. 

Weil er zu spät kommen könnte und dadurch einen Elfmeter verursacht (-> dumm verteidigt) 
Ich dachte, das wäre nach dem Spiel gestern klar gewesen. Aber vielleicht haben es manche ja nicht gesehen. 

Verstehe.
Ist also dumm fair in einen Zweikampf zu gehen.
 



"Man kann mit Bayern München nur ordentlich als Feind umgehen, wenn man unsachlich bleibt. Sobald man sich an die Fakten hält, wird es schwierig."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig richtig?  - #84


15.09.2019 15:52


codyvoid


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1300

@lufdbomp

- Veto
Zitat von lufdbomp
Zitat von Codyvoid
Der Kontakt geht von Poulsen aus, der hier nur den Ball sperrt und keinen Ballkontakt gewinnt. Seine Aktion zielt nicht auf den Ball, während der Hernandez logisch in Richtung Ball läuft. So wie die Szene verläuft, stellt hier Poulsen  Hernandez ein Bein. Die Intensität ist mir aber zu wenig für ein Bayernfreistoß. 
Ich hätte das einfach weiter laufen lassen. 
Für mich die erste wirklich klare Fehlentscheidung gegen die Bayern in diesem Jahr. 

Hatten wir beide letzte Saison nicht auch schon über eine ähnliche Szene diskutiert?
Ich vertrete die Auffassung, dass Poulsen das gute Recht hat, das Bein auszustellen, um den Ball abzuschirmen, denn er ist der Nächste zum Ball. Da muss Hernandez einfach besser aufpassen bzw. cleverer sein.


Ich kann mich nicht dran erinnern. Aber als vergleichbar eine Diskussion mit meiner Beteiligung ist sicherlich die Reusszene bei der es Elfmeter gegen Dortmund gab. Vlt war es gegen Freiburg?! 

Die Szene war allerdings mit unterschiedlichen Vorzeichen. Da waren Angreifer und Verteidiger in unterschiedlichen Rollen.

Die Szenen kommen mir allerdings in der Art sehr ähnlich vor. Ich bin gespannt wie ihr vom @kt die Szenen miteinander vergleicht. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig richtig?  - #85


15.09.2019 18:10


Niels110


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 07.10.2012

Aktivität:
Beiträge: 799

@SuperBayern

- richtig entschieden
Zitat von SuperBayern
Poulsen hebt überall ab und spielt den sterbenden Schwan, das macht der fast in jedem Spiel und trotzdem gibts einfach Elfmeter.


Du meinst wohl Lewandowski.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig richtig?  - #86


15.09.2019 18:59


Kasperle83


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 20.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 88

- richtig entschieden
Im Gegensatz zum mögiichen Elfer gegen Bayern wird hier Poulsen direkt attackiert und somit kann man durchaus Elfer geben. Ist zwar auch aus meiner Sicht ein stückweit Glück für Leipzig dabei, aber den kann man durchaus geben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig richtig?  - #87


15.09.2019 20:31


dasheavy
dasheavy

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.11.2008

Aktivität:
Beiträge: 229

- Veto
wenn ich mir die gifs so nochmal anschaue frage ich mich warum poulsen überhaupt diese bewegung macht,mit seinem spagatschritt hätter er doch nie die chance gehabt den ball zu kontrolieren,bei gif nr3 sieht man doch sehr deutlich das er mit dem oberkörper voran (die armbewegung ist schon fast ein schlagen) in hernandez hineindreht,keine aktion zum ball nur auf den gegner
das ganze ist irgentwie eine mischung aus stürmerfoul und schwalbe
schade das man in den gifs nicht sieht wo der schiri steht,schätze er wird frontal auf hernadez geschaut haben und aus dem blickwinckel kann ich ihn dann auch noch ein stück weit verstehen das er auf elfer entschieden hat,allerdings hätte der var um etwas mehr zeit bitten sollen um sich das nochmal anzuschauen aber zwischen pfiff und ausführung waren ja gerade mahl gefühlte 30 sekunden
wollten wohl alle schnell in die pause vieleicht musste stegemann pinkeln haha



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig richtig?  - #88


15.09.2019 22:38


joachga


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 94

- richtig entschieden
Es ist vertretbar, da es eine Berührung von Herandez gibt. Also keine klare Fehlentscheidung, daher ein grüner Daumen von mir.
Ein Elfmeter im Sinne der Regel, aber nicht im Sinne des Sports. Vielleicht gibt es für Poulsen ja noch die goldene Himbeere.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig richtig?  - #89


15.09.2019 23:11


muratti72


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 10.11.2013

Aktivität:
Beiträge: 309

- Veto
eher ein Foul von Poulsen, sein linkes Bein geht gar nicht zum Ball sondern gegen Hernandez um ihn zu blocken. Die Bewegung ist aber von Poulsen gegen Hernandez, warum ihm dann das rechte Bein einknickt weiß er glaub nur selber.   



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig richtig?  - #90


15.09.2019 23:24


HappyCherry


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 06.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 9

- richtig entschieden
Wenn man bei dem 2. eingestellten GIF nur auf den linken Fuss achtet, kann man das Foul sehr gut sehen, denke ich



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig richtig?  - #91


15.09.2019 23:50


SGE23


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 31.01.2010

Aktivität:
Beiträge: 1300

...

- Veto
Sehe hier auch kein Foul. Aber es ist schon sehr auffällig dass sich manche User von Woche zu Woche anders entscheiden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig richtig?  - #92


16.09.2019 01:28


1860forever


1860 München-Fan1860 München-Fan


Mitglied seit: 18.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 153

- richtig entschieden
Eher Elfer, als keiner



ELIL


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig richtig?  - #93


16.09.2019 10:53


Stempel


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 227

Zunächst einmal kann ich zumindest "nachvollziehen", warum Stegemann hier in Realgeschwindigkeit auf den Punkt gezeigt hat. Aber es ist im Grunde genommen eine dieser Situationen, in denen ich mir ein Umdenken im Schiedsrichterwesen bei der Auslegung solcher Szenen wünschen würde.

Regeltechnisch ist dieser Elfmeter für mich absolut nicht erklärbar - aus mehreren Gründen:
Der Ball ist frei spielbar. Poulsen mag die bessere Feldposition haben, dafür hat Hernandez den Vorteil der Bewegung. Hernandez geht eindeutig nur Richtung Ball, während Poulsen seinen Fuß nicht direkt ballgerichtet rausstellt.
Schauen wir mal genauer hin und denken uns den Gegenspieler weg:
Hernandez geht Richtung Ball und hätte diesen sauber geklärt. Poulsen macht mit links einen Ausfallschritt und hätte den Ball dann in einer instabilen Körperposition mit rechts stoppen können. Während mir Hernandez Bewegung vollkommen klar ist, frage ich mich, was Poulsen denn eigentlich vor hatte. Der einzige plausible Grund erscheint mir, dass er gemerkt hat, dass Hernandez von hinten kommt und dann versucht hat, den Ball abzuschirmen (legen wir ihm das mal positiv aus).
Jetzt wird es aber noch kurioser: Nicht Hernandez trifft Poulsen dann von hinten, sondern Poulsen tritt Hernandez seitlich gegen den Fuß. Das sieht man eindeutig in der Zusammenfassung von DAZN bei 2:25 in der Zeitlupe.
Wir haben also einen freien Ball, einen Spieler der Richtung Ball geht, einen Spieler, der den Fuß entgegen der Laufrichtung des Balles rausstellt und dabei den Richtung Ball gehenden Spieler tritt - und das soll dann ein Foul von dem Spieler, der Richtung Ball geht sein?

Das ist regeltechnsich alles, nur kein Elfmeter - weiterlaufen lassen ok, Tendenz wenn schon Richtung Stürmerfoul...

Mich wundert nach Ansicht der Bilder von DAZN, dass diese Szene nicht einmal strittig gestellt wird. @kt : Habt ihr die Zeitlupe gesehen? Oder kann mir jemand meine Frage von oben beantworten?



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig richtig?  - #94


16.09.2019 11:27


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8635

@Stempel

Zitat von Stempel
Jetzt wird es aber noch kurioser: Nicht Hernandez trifft Poulsen dann von hinten, sondern Poulsen tritt Hernandez seitlich gegen den Fuß. Das sieht man eindeutig in der Zusammenfassung von DAZN bei 2:25 in der Zeitlupe.
Wir haben also einen freien Ball, einen Spieler der Richtung Ball geht, einen Spieler, der den Fuß entgegen der Laufrichtung des Balles rausstellt und dabei den Richtung Ball gehenden Spieler tritt - und das soll dann ein Foul von dem Spieler, der Richtung Ball geht sein?
Das ist regeltechnsich alles, nur kein Elfmeter - weiterlaufen lassen ok, Tendenz wenn schon Richtung Stürmerfoul...
Mich wundert nach Ansicht der Bilder von DAZN, dass diese Szene nicht einmal strittig gestellt wird. @kt : Habt ihr die Zeitlupe gesehen? Oder kann mir jemand meine Frage von oben beantworten?

Hast du die Möglichkeit, diese Bilder von DAZN einzustellen? Wenn Poulsen Hernandez seitlich trifft, wäre das ein anderer Sachverhalt. Ich konnte bisher nur erkennen, dass Hernandez Poulsen an/unter dem Schuh trifft.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig richtig?  - #95


16.09.2019 11:46


dasheavy
dasheavy

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.11.2008

Aktivität:
Beiträge: 229

@lufdbomp

- Veto
Zitat von lufdbomp
Zitat von Stempel
Jetzt wird es aber noch kurioser: Nicht Hernandez trifft Poulsen dann von hinten, sondern Poulsen tritt Hernandez seitlich gegen den Fuß. Das sieht man eindeutig in der Zusammenfassung von DAZN bei 2:25 in der Zeitlupe.
Wir haben also einen freien Ball, einen Spieler der Richtung Ball geht, einen Spieler, der den Fuß entgegen der Laufrichtung des Balles rausstellt und dabei den Richtung Ball gehenden Spieler tritt - und das soll dann ein Foul von dem Spieler, der Richtung Ball geht sein?
Das ist regeltechnsich alles, nur kein Elfmeter - weiterlaufen lassen ok, Tendenz wenn schon Richtung Stürmerfoul...
Mich wundert nach Ansicht der Bilder von DAZN, dass diese Szene nicht einmal strittig gestellt wird. @kt : Habt ihr die Zeitlupe gesehen? Oder kann mir jemand meine Frage von oben beantworten?

Hast du die Möglichkeit, diese Bilder von DAZN einzustellen? Wenn Poulsen Hernandez seitlich trifft, wäre das ein anderer Sachverhalt. Ich konnte bisher nur erkennen, dass Hernandez Poulsen an/unter dem Schuh trifft.

auf seite 3 von diesem treat siehst du 3 schöne gifs,dort siehst du das poulsens  bewegung nur richtung hernandez geht von daher würde ich eher sagen das poulsen hernandez  trifft und nicht umgekehrt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig richtig?  - #96


16.09.2019 12:02


Schwarzangler
Schwarzangler

Energie Cottbus-FanEnergie Cottbus-Fan

Schwarzangler
Mitglied seit: 26.11.2007

Aktivität:
Beiträge: 3996

Moin

Hat eventuell noch jemand Bilder von der anderen Seite? Ich hätte gern eine Ansicht, aus der hervorgeht, was Hernandez mit seinem rechten Arm/Hand anstellt. Sollte es hier eine Berührung gegeben haben, so wäre es eine Erklärung, warum Poulsen auf den Rücken fällt. Ansonsten hätte ich auf Weiterspielen plädiert.



Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig richtig?  - #97


16.09.2019 12:04


SetOnFire
SetOnFire

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

SetOnFire
Mitglied seit: 15.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1188

@Stempel

In meinen Augen wollte Poulsen den Ball nicht komplett stoppen sondern mehr oder weniger durchlassen.
Das ist auch ein ganz normaler Bewegungsablauf. Bei dem Strafstoß hab ich bisher nicht die geringsten Zweifel.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig richtig?  - #98


16.09.2019 12:25


dasheavy
dasheavy

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.11.2008

Aktivität:
Beiträge: 229

@SetOnFire

- Veto
Zitat von SetOnFire
In meinen Augen wollte Poulsen den Ball nicht komplett stoppen sondern mehr oder weniger durchlassen.
Das ist auch ein ganz normaler Bewegungsablauf. Bei dem Strafstoß hab ich bisher nicht die geringsten Zweifel.

durchlassen? für wen? da waren nur noch bayernspieler



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig richtig?  - #99


16.09.2019 12:33


Stempel


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 227

@lufdbomp

Zitat von lufdbomp
Zitat von Stempel
Jetzt wird es aber noch kurioser: Nicht Hernandez trifft Poulsen dann von hinten, sondern Poulsen tritt Hernandez seitlich gegen den Fuß. Das sieht man eindeutig in der Zusammenfassung von DAZN bei 2:25 in der Zeitlupe.
Wir haben also einen freien Ball, einen Spieler der Richtung Ball geht, einen Spieler, der den Fuß entgegen der Laufrichtung des Balles rausstellt und dabei den Richtung Ball gehenden Spieler tritt - und das soll dann ein Foul von dem Spieler, der Richtung Ball geht sein?
Das ist regeltechnsich alles, nur kein Elfmeter - weiterlaufen lassen ok, Tendenz wenn schon Richtung Stürmerfoul...
Mich wundert nach Ansicht der Bilder von DAZN, dass diese Szene nicht einmal strittig gestellt wird. @kt : Habt ihr die Zeitlupe gesehen? Oder kann mir jemand meine Frage von oben beantworten?

Hast du die Möglichkeit, diese Bilder von DAZN einzustellen? Wenn Poulsen Hernandez seitlich trifft, wäre das ein anderer Sachverhalt. Ich konnte bisher nur erkennen, dass Hernandez Poulsen an/unter dem Schuh trifft.


Die Zusammenfassung von DAZN findest du unter anderem auf der Website der "Zeitung" mit den vier Buchstaben



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Leipzig richtig?  - #100


16.09.2019 12:56


Wasabi[Wolf]


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 21.01.2012

Aktivität:
Beiträge: 483

@dasheavy

Zitat von dasheavy
Zitat von SetOnFire
In meinen Augen wollte Poulsen den Ball nicht komplett stoppen sondern mehr oder weniger durchlassen.
Das ist auch ein ganz normaler Bewegungsablauf. Bei dem Strafstoß hab ich bisher nicht die geringsten Zweifel.

durchlassen? für wen? da waren nur noch bayernspieler


Ok, also auch hier nocheinmal
Ja Poulsen ist rechtsfuss und wollte sich den Ball auch dahin durchlassen.
Hernandez ist Linksfuss und tritt am Ball vorbei (soviel dazu das er ihn hätte sauber spielen können) und mit Rechts trifft er das bein von Poulsen, zeigt doch das gif genau so



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Poulsen wird unten und oben getroffen.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Poulsens Fuß geht in freudiger Erwartung Richtung Ball, dann kommt Hernandez und erwischt Diesen, für mich geht der Elfer klar in Ordnung.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Wie bei einer sehr ähnlichen Szene deutlich zu sehen kann man hier Poulsen unterstellen die Aktion nur gemacht zu haben um Hernandez in den Weg zu stellen. Hernandez läuft recht natürlich und Poulsen stellt sein Bein rein.

-
Dreiundnicht
FC Augsburg-Fan

Poulsen stellt sich geschickt zum Ball - Hernandez dagegen so gar nicht. Dadurch läuft er ihm ins Bein und foult. Korrekter Elfmerterpfiff

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Ich habe mir die Entscheidung wahrlich nicht leicht gemacht. Solange mir aber niemand erklären kann, was die Hand an Poulsens Schulter macht, finde ich den Elfmeter gerechtfertigt. Schließlich hatte P schon keinen festen Stand mehr. Ein kleiner Zug...

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Ich kann da keinen strafbaren und klar für den Sturz ursächlichen Kontakt ausmachen. Daher von mir kein Eingriff.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Hernandez geht gerade zum Ball, während Poulsen sein Bein nicht zum Ball sondern in den Gegenspieler stellt, für mich eher Stürmerfoul, aber kein Foulspiel von Hernandez.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Hernandez trifft nicht das Bein von Poulsen, sondern der linke Fuß von Poulsen und die rechte Wade von Hernandez prallen (mit relativ geringer Intensität) aneinander. Auch beim Armeinsatz von Hernandez sehe ich nichts regelwidriges (s.a. Beitrag Nr. 154)

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Poulsen dreht sich legitim in den Ball und wird dann unten und oben getroffen. Da hätte ich auch gepfiffen.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Ein klarer Kontakt im Strafraum, der Poulsen die Chance auf festen Stand beim Aufkommen des Schuhs raubt, daher hätte ich hier auch Elfmeter gegeben.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Poulsen will den Ball abschirmen und wird von Hernandez getroffen. Für mich ein Strafstoß.

×

14.09.2019 18:30


3.
Lewandowski
45.
Forsberg

Schiedsrichter

Sascha StegemannSascha Stegemann
Note
4,3
RB Leipzig 4,0   3,7  Bayern München 5,3
Mike Pickel
Frederick Assmuth
Dr. Robert Kampka
Tobias Reichel
Marcel Pelgrim

Statistik von Sascha Stegemann

RB Leipzig Bayern München Spiele
4  
  12

Siege (DFL)
2  
  7
Siege (WT)
2  
  7

Unentschieden (DFL)
1  
  1
Unentschieden (WT)
1  
  3

Niederlagen (DFL)
1  
  4
Niederlagen (WT)
1  
  2

Aufstellung

Gulácsi
Mukiele
Konaté
Orban
Klostermann 46.
Gelbe Karte Sabitzer
Gelbe Karte Laimer
Forsberg 69.
Gelbe Karte Halstenberg
Poulsen 81.
Werner
Neuer 
Pavard 
Süle 
Boateng  Gelbe Karte
Hernández 
Kimmich 
88. Alcántara 
62. Gnabry 
63. Müller 
Coman 
Lewandowski  Gelbe Karte
Cunha  81.
Gelbe Karte Nkunku  69.
Demme  46.
62. Davies
63. Tolisso
88. Coutinho

Alle Daten zum Spiel

RB Leipzig Bayern München Schüsse auf das Tor
5  
  5

Torschüsse gesamt
8  
  11

Ecken
3  
  6

Abseits
1  
  2

Fouls
10  
  4

Ballbesitz
29%  
  71%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema