Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  1. Min.: Elfmeter für Liverpool? | von assasine94-2
 Allgemeine Themen
  Regeln | von SCF-Dani

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Elfmeter für Liverpool?   - #21


01.06.2019 22:53


skyy


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 02.12.2017

Aktivität:
Beiträge: 137

@woscsnh

- Veto
Zitat von woscsnh
Zitat von skyy
Für mich kein Elfmeter, da kein absichtliches Handspiel.

Wenn du im Passrichtung stehst und die Hände nicht wegnimmst, beginnt im Falle eines Handspiels bei Vergrößerung der Körperfläche die Erörterung, ob 'natürliche Handhaltung' oder 'unnatürliche'. 

Nach alter und neuer Regel.


Das steht in den Regeln. So argumentiert hier keiner.

Handspiel
Ein Handspiel liegt vor, wenn ein Spieler den Ball absichtlich mit der Hand oder dem Arm berührt. Folgendes ist zu berücksichtigen:

-die Bewegung der Hand zum Ball (nicht des Balls zur Hand)
-die Entfernung zwischen Gegner und Ball (unerwarteter Ball)
-die Position der Hand (das Berühren des Balls an sich ist noch kein Vergehen)

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Liverpool?   - #22


01.06.2019 22:57


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6321

@skyy

- richtig entschieden
Zitat von skyy
Zitat von woscsnh
Zitat von skyy
Für mich kein Elfmeter, da kein absichtliches Handspiel.

Wenn du im Passrichtung stehst und die Hände nicht wegnimmst, beginnt im Falle eines Handspiels bei Vergrößerung der Körperfläche die Erörterung, ob 'natürliche Handhaltung' oder 'unnatürliche'. 

Nach alter und neuer Regel.


Das steht in den Regeln. So argumentiert hier keiner.

Handspiel
Ein Handspiel liegt vor, wenn ein Spieler den Ball absichtlich mit der Hand oder dem Arm berührt. Folgendes ist zu berücksichtigen:

-die Bewegung der Hand zum Ball (nicht des Balls zur Hand)
-die Entfernung zwischen Gegner und Ball (unerwarteter Ball)
-die Position der Hand (das Berühren des Balls an sich ist noch kein Vergehen)

 

Alle 3 Punkte können hier gegeben sein
- Der Arm geht nach unten zum Ball (siehe vorheriger Kommentar, lässt er den Arm oben passiert nichts) 
- Der Pass in die Mitte ist aus dieser Situation sehr wahrscheinlich und demnach erwartbar
- Die Position des Armes ist in dieser Haltung unnatürlich 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Liverpool?   - #23


01.06.2019 23:00


skyy


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 02.12.2017

Aktivität:
Beiträge: 137

@SCF-Dani

- Veto
Zitat von SCF-Dani
Zitat von skyy
Zitat von woscsnh
Zitat von skyy
Für mich kein Elfmeter, da kein absichtliches Handspiel.

Wenn du im Passrichtung stehst und die Hände nicht wegnimmst, beginnt im Falle eines Handspiels bei Vergrößerung der Körperfläche die Erörterung, ob 'natürliche Handhaltung' oder 'unnatürliche'. 

Nach alter und neuer Regel.


Das steht in den Regeln. So argumentiert hier keiner.

Handspiel
Ein Handspiel liegt vor, wenn ein Spieler den Ball absichtlich mit der Hand oder dem Arm berührt. Folgendes ist zu berücksichtigen:

-die Bewegung der Hand zum Ball (nicht des Balls zur Hand)
-die Entfernung zwischen Gegner und Ball (unerwarteter Ball)
-die Position der Hand (das Berühren des Balls an sich ist noch kein Vergehen)

 

Alle 3 Punkte können hier gegeben sein
- Der Arm geht nach unten zum Ball (siehe vorheriger Kommentar, lässt er den Arm oben passiert nichts) 
- Der Pass in die Mitte ist aus dieser Situation sehr wahrscheinlich und demnach erwartbar
- Die Position des Armes ist in dieser Haltung unnatürlich 


Für meine Begriffe rechnet Sissoko überhaupt nicht mit dem Ball und erwartet etwas völlig anderes in der Situation - weshalb er mit dem Arm dirigiert. Mané hat ihm den Ball clever gegen den Arm geschossen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Liverpool?   - #24


01.06.2019 23:02


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2047

@skyy

- richtig entschieden
Zitat von skyy
Zitat von SCF-Dani
Zitat von skyy
Zitat von woscsnh
Zitat von skyy
Für mich kein Elfmeter, da kein absichtliches Handspiel.

Wenn du im Passrichtung stehst und die Hände nicht wegnimmst, beginnt im Falle eines Handspiels bei Vergrößerung der Körperfläche die Erörterung, ob 'natürliche Handhaltung' oder 'unnatürliche'. 

Nach alter und neuer Regel.


Das steht in den Regeln. So argumentiert hier keiner.

Handspiel
Ein Handspiel liegt vor, wenn ein Spieler den Ball absichtlich mit der Hand oder dem Arm berührt. Folgendes ist zu berücksichtigen:

-die Bewegung der Hand zum Ball (nicht des Balls zur Hand)
-die Entfernung zwischen Gegner und Ball (unerwarteter Ball)
-die Position der Hand (das Berühren des Balls an sich ist noch kein Vergehen)

 

Alle 3 Punkte können hier gegeben sein
- Der Arm geht nach unten zum Ball (siehe vorheriger Kommentar, lässt er den Arm oben passiert nichts) 
- Der Pass in die Mitte ist aus dieser Situation sehr wahrscheinlich und demnach erwartbar
- Die Position des Armes ist in dieser Haltung unnatürlich 


Für meine Begriffe rechnet Sissoko überhaupt nicht mit dem Ball und erwartet etwas völlig anderes in der Situation - weshalb er mit dem Arm dirigiert. Mané hat ihm den Ball clever gegen den Arm geschossen.

Aber was dirigiert er da?



"I'm the best in the world" - CM Punk


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Liverpool?   - #25


01.06.2019 23:04


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6321

@skyy

- richtig entschieden
Zitat von skyy
Zitat von SCF-Dani
Zitat von skyy
Zitat von woscsnh
Zitat von skyy
Für mich kein Elfmeter, da kein absichtliches Handspiel.

Wenn du im Passrichtung stehst und die Hände nicht wegnimmst, beginnt im Falle eines Handspiels bei Vergrößerung der Körperfläche die Erörterung, ob 'natürliche Handhaltung' oder 'unnatürliche'. 

Nach alter und neuer Regel.


Das steht in den Regeln. So argumentiert hier keiner.

Handspiel
Ein Handspiel liegt vor, wenn ein Spieler den Ball absichtlich mit der Hand oder dem Arm berührt. Folgendes ist zu berücksichtigen:

-die Bewegung der Hand zum Ball (nicht des Balls zur Hand)
-die Entfernung zwischen Gegner und Ball (unerwarteter Ball)
-die Position der Hand (das Berühren des Balls an sich ist noch kein Vergehen)

 

Alle 3 Punkte können hier gegeben sein
- Der Arm geht nach unten zum Ball (siehe vorheriger Kommentar, lässt er den Arm oben passiert nichts) 
- Der Pass in die Mitte ist aus dieser Situation sehr wahrscheinlich und demnach erwartbar
- Die Position des Armes ist in dieser Haltung unnatürlich 


Für meine Begriffe rechnet Sissoko überhaupt nicht mit dem Ball und erwartet etwas völlig anderes in der Situation - weshalb er mit dem Arm dirigiert. Mané hat ihm den Ball clever gegen den Arm geschossen.

Es geht ja nicht darum was er persönlich erwartet oder hofft sondern darum, was wahrscheinlich geschehen könnte. Ein Pass Richtung Eckfahne wäre hier nicht erwartbar gewesen, alles in Richtung Mitte & Tor ist grundsätzlich erwartbar, da es das Ziel des Spieles ist. Das ist zumindest meine Ansicht von erwartbar. 

Hättest du den Elfmeter ohne Abpraller von der Brust gegeben? 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Liverpool?   - #26


01.06.2019 23:07


kamikaze


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.09.2016

Aktivität:
Beiträge: 131

er dirigirt wohl die abwehrspieler hinten weil er einen ball hinter die kette befürchtet. def ball kommt auch und er wehrt ihn mit der hand/arm ab



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Liverpool?   - #27


02.06.2019 01:36


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 700

- richtig entschieden
Der Arm war zunächst über Schulterhöhe, dann wurde er aktiv zum Ball hinbewegt. Sah für mich absichtlich aus, hätte ich auch gepfiffen.



Und ick weiß nicht wieso doch ick bin immer dabei-mein Herz schlägt blau-weiß und dit wird ewig so sein! Handspiel: Die Regeln sind für den Fußball und nicht der Fußball für die Regeln!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Liverpool?   - #28


02.06.2019 02:44


VfB_H


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 175

- Veto
der ball berührt zu erst die brust, dann die achsel, dann ein stück oberarm unter der schulter und springt dann ab. natürlich ist das kein elfmeter, ganz gleich wie er seinen arm hält, denn die treffer wären so oder so gleich gewesen. dass er danach an die hand springt, weil er verzögert von dem schuss/flanke die hand wegziehen will, da hat er keine chance zu reagieren. es muss einem spieler erlaubt sein, seinen arm spielgemäß(taktische anweisungen) zu benutzen.wäre er gleich an den ausgestreckten arm geflogen, ok.

ein lächerlicher pfiff, darf es so nicht geben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Liverpool?   - #29


02.06.2019 11:35


webman12


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 03.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 439

Der Ball traf ihn relativ weit oben. Und bei angelegtem Arm wäre er auch da getroffen worden wo der Ball jetzt hingegangen ist. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Liverpool?   - #30


02.06.2019 12:06


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 1998

Viel dramatischer ist für mich Mane verhalten.
Er hatte hier eindeutig nur das ziel die Hand zu treffen und einen Elfmeter zu ziehen. 
Man kann das natürlich nicht nachweißen, aber logisch gesehen wäre es schon eine untypisch schlechte Flanke für einen Spieler seines Kalibers wenn er geplant hatte den Ball über den verdeitiger zu chipen.  (Wenn nicht sogar Amateur level)
Für mich wollte Mane genau das Ergebnis erreichen.

Nun haben wir halt den Punkt in der Handspiel Regel erreicht den wir alle befürchtet haben. Das Angreifer absichtlich Verdeitiger anschießen um Elfmeter zu bekommen.



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Liverpool?   - #31


02.06.2019 12:19


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3098

@Stesspela Seminaisär

- richtig entschieden
Zitat von Stesspela Seminaisär
Viel dramatischer ist für mich Mane verhalten.
Er hatte hier eindeutig nur das ziel die Hand zu treffen und einen Elfmeter zu ziehen. 
Man kann das natürlich nicht nachweißen, aber logisch gesehen wäre es schon eine untypisch schlechte Flanke für einen Spieler seines Kalibers wenn er geplant hatte den Ball über den verdeitiger zu chipen.  (Wenn nicht sogar Amateur level)
Für mich wollte Mane genau das Ergebnis erreichen.

Nun haben wir halt den Punkt in der Handspiel Regel erreicht den wir alle befürchtet haben. Das Angreifer absichtlich Verdeitiger anschießen um Elfmeter zu bekommen.


Kann man auch ganz anders sehen, der Chip ging Richtung Firminho, der dort in Stellung gelaufen war. Wenn man nur die Zeitlupe ohne Spielfeldüberblick anschaut, erweckt es den von Dir beschriebenen Eindruck, wenn man aus Spielfeldperspektive draufschaut, ergibt sich dieser Eindruck nicht. Was Deinen Eindruck unterstützt, ist natürlich auch die in einer solchen Situation eher untypische Anweisungshaltung des Armes durch Sisoko, da liegt der Gedanke nahe: aha, sieht den Arm weit oben und probiert deshalb, den anzuschießen. Ich glaube, wenn man sich die Spielsituation in Ruhe nochmal anschaut, löst sich das aber zu einem normalen Chipball ohne Trefferabsicht auf.

Für mich geht die Entscheidung nach neuer und alter Auslegung in Ordnung. Es ist von Sisoko eine unglückliche Aktion, aber er nimmt eben durch diese unübliche Art der Armhaltung in Kauf, dort auch getroffen zu werden. Schade natürlich, daß so früh durch eine solche Entscheidung der Spielverlauf massiv beeinflußt wurde.

Mit der neuen Regel (ich gehe davon aus, daß die hier bereits implizit angewendet wurde) ist das durch die Armhaltung auf oder über Schulterhöhe eine unstatthafte Treffervergrößerung, von der zunächst auszugehen ist. Die Nähe zum Ball und die Tatsache, daß er vom eigenen Körper abgelenkt wird, reichen nicht aus, diese Erstannahme zu entkräften.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Liverpool?   - #32


02.06.2019 12:47


Mueggi
Mueggi

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 13.05.2009

Aktivität:
Beiträge: 370

@Stesspela Seminaisär

Zitat von Stesspela Seminaisär
Viel dramatischer ist für mich Mane verhalten.
Er hatte hier eindeutig nur das ziel die Hand zu treffen und einen Elfmeter zu ziehen. 
Man kann das natürlich nicht nachweißen, aber logisch gesehen wäre es schon eine untypisch schlechte Flanke für einen Spieler seines Kalibers wenn er geplant hatte den Ball über den verdeitiger zu chipen.  (Wenn nicht sogar Amateur level)
Für mich wollte Mane genau das Ergebnis erreichen.

Nun haben wir halt den Punkt in der Handspiel Regel erreicht den wir alle befürchtet haben. Das Angreifer absichtlich Verdeitiger anschießen um Elfmeter zu bekommen.


Selbst wenn es so war, wo genau ist das Problem. Wenn ein Abwehrspieler übermotiviert im Strafraum grätscht und der Stürmer nimmt das an und bekommt dafür einen Elfer heißt es "Das war sehr ckever". Hier hat Mané, wenn gewollt, doch nur das selbe gemacht, gesehen, dass sissoko den Arm einfach viel zu weit draußen hat und hat es angenommen. Für mich ist das auch clever.

Und zu Sissoko, wenn ich in Strafraum den Arm soweit rausstrecke, egal mit welcher Ambition, darf ich mich nicht wundern, wenn es elfer gibt, wenn der Ball dran geht. Denn er benutzt den Arm ganz  bewusst, der Grund ist dann egal.



2. Vorsitzender vom Hertha Fan-Club Berliner Jungs https://www.facebook.com/Berliner.Jungs


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Liverpool?   - #33


02.06.2019 14:07


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 680

- richtig entschieden
Wer Mané hier unterstellt, die Hand absichtlich anzuschießen, obwohl in der Mitte Spieler einlaufen, dem ist echt nicht mehr zu helfen. Dann kann man ja bei jedem Handspiel, bei dem jemand angeschossen wird und die Hand vom Körper weggestreckt ist, so etwas behaupten.

Außerdem: was macht der Arm über Schulterhöhe im 90 Grad Winkel vom Körper abgespreizt? Da gehört er definitv nicht hin. Der Elfmeter ist alternativlos. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Liverpool?   - #34


02.06.2019 15:38


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3098

@Mueggi

- richtig entschieden
Also ich möchte genauso wenig wie @Stesspela Seminaisär zukünftig handanschießende Stürmer im Strafraum sehen, das hat mit clever nichts zu tun, sondern einfach mit dem Grundverständnis von Fairneß im Fußball, auch im Profifußball.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Liverpool?   - #35


02.06.2019 18:34


AllesZufall


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 282

- Veto
Die Krönung zum Abschluss der Saison!

Hier wurde nochmal der ganzen Welt vor Augen geführt, dass der Sport nicht im Vordergrund steht. 

Was ein Glück wird der Karren nächste Saison mit noch schwachsinnigeren Regeln wieder etwas mehr an die Wand gefahren. Hoffen wir, dass zumindest die Amateure noch eine Weile davon verschont bleiben. Die sind nämlich tatsächlich noch am Sport Fußball interessiert.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Liverpool?   - #36


02.06.2019 19:06


Runner-King


1860 München-Fan1860 München-Fan


Mitglied seit: 29.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 463

@Stesspela Seminaisär

Zitat von Stesspela Seminaisär
Viel dramatischer ist für mich Mane verhalten.
Er hatte hier eindeutig nur das ziel die Hand zu treffen und einen Elfmeter zu ziehen. 
Man kann das natürlich nicht nachweißen, aber logisch gesehen wäre es schon eine untypisch schlechte Flanke für einen Spieler seines Kalibers wenn er geplant hatte den Ball über den verdeitiger zu chipen.  (Wenn nicht sogar Amateur level)
Für mich wollte Mane genau das Ergebnis erreichen.

Nun haben wir halt den Punkt in der Handspiel Regel erreicht den wir alle befürchtet haben. Das Angreifer absichtlich Verdeitiger anschießen um Elfmeter zu bekommen.

Beim Hockey ist es völlig normal, dem Gegenspieler absichtlich ans Bein zu schießen, um eine Strafecke herauszuholen. Da beschwert sich niemand von wegen unfair. Und Hockey ist grundsätzlich schon mal der wesentlichen fairere Sport. Ds geht es aber auch nicht um Milliarden 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Liverpool?   - #37


02.06.2019 19:38


Pfingstochse
Pfingstochse

Holstein Kiel-FanHolstein Kiel-Fan


Mitglied seit: 14.05.2017

Aktivität:
Beiträge: 137

@lexhg98

Zitat von lexhg98
Wer Mané hier unterstellt, die Hand absichtlich anzuschießen, obwohl in der Mitte Spieler einlaufen, dem ist echt nicht mehr zu helfen. Dann kann man ja bei jedem Handspiel, bei dem jemand angeschossen wird und die Hand vom Körper weggestreckt ist, so etwas behaupten.


Diese "Unterstellung" ist nicht mehr und auch nicht weniger begründet, als der Vorwurf des absichtlichen Handspiels.
In dieser Szene auf Elfmeter zu entscheiden, sollte bei jedem normalen Fußballfan nur Entsetzen auslösen. Das hat doch mit keiner Regel mehr zu tun. So will doch niemand gewinnen oder verlieren der fair mit diesem Sport umgeht.


Zitat von lexhg98
Außerdem: was macht der Arm über Schulterhöhe im 90 Grad Winkel vom Körper abgespreizt? Da gehört er definitv nicht hin. Der Elfmeter ist alternativlos. 


Es gab ja nun genug Szenen wo zu sehen war, dass der angeschossene Spieler seinen Mitspielern etwas anzeigt.
Dass Profis nicht in der Lage sind solch eine Chance zu erkennen und den Gegner absichtlich anschießen, kann doch niemand wirklich widerlegen.
 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Liverpool?   - #38


03.06.2019 05:01


Pfingstochse
Pfingstochse

Holstein Kiel-FanHolstein Kiel-Fan


Mitglied seit: 14.05.2017

Aktivität:
Beiträge: 137

@rolli

Zitat von rolli

Kann man auch ganz anders sehen, der Chip ging Richtung Firminho, der dort in Stellung gelaufen war. 


Du solltest diesen "Chip" nochmal genaustens prüfen und schauen wohin der Ball gespielt wird und wo zu diesem Zeitpunkt Firminho schon steht. Definitiv galt der Ball nicht Firminho!
Salah steht zu weit weg und am Gegenspieler und ein einlaufender Dritter ist noch viel zu weit weg.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Liverpool?   - #39


03.06.2019 09:57


sunfire1301


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 01.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 2355

@Pfingstochse

Zitat von Pfingstochse
Dass Profis nicht in der Lage sind solch eine Chance zu erkennen und den Gegner absichtlich anschießen, kann doch niemand wirklich widerlegen.

Leider weiß ich die Minute nicht mehr, aber Mané hat in der zweiten HZ noch einmal versucht, den Ball Richtung Arm zu chippen. Das spricht für mich schon dafür, dass er es auch in dieser Szene absichtlich getan hat. Für mich ist das aber nicht unfair. Wenn das Regelwerk oder hier vielmehr eine Regelauslegung etwas zulässt, warum sollte man das nicht für sich nutzen. Die Regelwärter sind doch selbst schuld, wenn sie sowas zulassen.



Wer meine Signatur liest, darf mich Andy nennen.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Liverpool?   - #40


03.06.2019 10:28


Vollkasko


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 02.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 116

- Veto
Ich verstehe nicht wie das hier so viele gutheissen, wollt ihr denn wirklich fuer sowas 11m sehen?

Es war keine Absicht, zumindest nicht vom Abwehrspieler, von Mane schon eher.

Diese Szene belegt eindeutig wie bescheiden die aktuelle Auslegung ist, mir ist es auch egal was fuer eine Ansage gemacht wird. Dies ist kein absichtliches Handspiel, egal welche Abfragen hier greifen.

Die Hand geht nicht zum Ball, der Ball kommt aus kurzer Distanz an die Hand.

Es ist auch keine Kurzschlussreaktion, es ist einfach laecherlich sowas zu pfeifen.
Ich faend eine gelbe Karte fuer Mane wegen Unsportlichkeit nachvollziehbarer als ein Handspiel mit darauf folgendem 11m.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


01.06.2019 21:00


2.
Salah
87.
Origi

Schiedsrichter

Damir SkominaDamir Skomina
Jure Praprotnik
Robert Vukan
Antonio Miguel Matéu Lahoz

Statistik von Damir Skomina

Tottenham Hotspur FC Liverpool Spiele
1  
  1

Siege (DFL)
0  
  1
Siege (WT)
0  
  1

Unentschieden (DFL)
0  
  0
Unentschieden (WT)
0  
  0

Niederlagen (DFL)
1  
  0
Niederlagen (WT)
1  
  0

Aufstellung

Lloris
Trippier
Alderweireld
Vertonghen
Rose
Sissoko 74.
Winks 66.
Alli 82.
Eriksen
Son
Kane
Alisson 
Alexander-Arnold 
Matip 
van Dijk 
Robertson 
Henderson 
Fabinho 
62. Wijnaldum 
Salah 
58. Roberto Firmino 
90. Mané 
Llorente  82.
Lucas Moura  66.
Dier  74.
58. Origi
62. Milner
90. Gomez

Alle Daten zum Spiel

Tottenham Hotspur FC Liverpool Schüsse auf das Tor
8  
  3

Torschüsse gesamt
13  
  8

Ecken
8  
  9

Abseits
3  
  2

Fouls
4  
  6

Ballbesitz
62%  
  38%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema